ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Nach Update auf IOS13 - Bluetooth Benutzername und Passwort?

Nach Update auf IOS13 - Bluetooth Benutzername und Passwort?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 20. September 2019 um 11:12

Hallo zusammen,

heute morgen hat mich mein Audi darum gebeten einen BT-Benutzernamen und Passwort einzugeben.

dies hatte ich bisher nie und weiß daher garnicht was ich hier eingeben soll.

IPhone verbindet sich trotzdem mit dem Wagen. habe es auch einmal entkoppelt und neu verbunden.

Hat aber nichts gebraucht.

ist es möglich dass es mit IOs13 zusammenhängt- dies habe ich seit gestern auf meinem Iphone. kann zeitlich passen oder zufall sein.

vorher ist diese Meldung nie erschienen.

 

kennt das jemand?

Beste Antwort im Thema

Hab jetzt nochmal nachgesehen. Die Einstellungen findet man wie folgt:

- Verbindungsmanager

- Unter “Telefonieren” aufs iPhone gehen, dann Controller nach rechts bewegen

- “Bluetoothprofile anzeigen” auswählen

- Alles “verbinden”

-> keine Passwortabfrage mehr

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Bei mir kommt kein SMS oder WhatsApp Ton wenn mein iPhone mit dem MMI verbunden ist!

Ja das kenne ich auch. Nach jedem neu verbinden muß man im Verbindungsmanager den BT Audioplayer ausschalten. Leider merkt er sich das nicht.

Zitat:

@matzi99 schrieb am 25. September 2019 um 16:23:10 Uhr:

Ja das kenne ich auch. Nach jedem neu verbinden muß man im Verbindungsmanager den BT Audioplayer ausschalten. Leider merkt er sich das nicht.

Danke, werde ich testen! :)

Das nervige Problem hatte ich auch seit iOS 13 (Update auf 13.1 ändert nichts daran) und konnte es nun endlich wie folgt lösen. Alle !drei! Einstellungen mussten dafür auf Werkseinstellung gesetzt werden (Siehe Bilder). Dann einfach das Handy neu koppeln und alles funktioniert wieder :-)

 

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Smartphone Interface hab ich nicht aber wenn ich die anderen beiden Punkte zurück setze ändert sich nichts am SMS Ton. Es kommt einfach keiner!

Nach dem Rücksetzen spielt jetzt noch mein Connect verrückte.

Habe heute IOS 13.1 aufgespielt. Bei mir funktioniert alles bestens, keine Probleme mit Bluetooth, Telefon und Smartphone Interface.

Welcher Benutzername bzw welches Passwort wird eigentlich abgefragt? Das von myAudi oder der Audi App oder das von Connect?

Das weiß wohl niemand so genau..

Also irgend etwas macht Audi da im Hintergrund plötzlich funktioniert es.

Zitat:

@yreiser schrieb am 20. September 2019 um 22:53:40 Uhr:

Hab jetzt nochmal nachgesehen. Die Einstellungen findet man wie folgt:

- Verbindungsmanager

- Unter “Telefonieren” aufs iPhone gehen, dann Controller nach rechts bewegen

- “Bluetoothprofile anzeigen” auswählen

- Alles “verbinden”

-> keine Passwortabfrage mehr

Super Tipp, Danke :)

Das Problem wird ja zahlreich diskutiert ....

Hi Leute , habe das selbe Problem gehabt , habe es aber jetzt eben gelöst. Bei mir war der Name des iPhones anders.

Nach dem Update nennt sich das iPhone -> “iPhone”

Die Einstellung ist nicht mehr in BT Settings , hier path : “Einstellungen—> Allgemein—>Info—>Name”. habe die aber nicht gleich gefunden, also habe ich nur Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und ...woalla .. alles geht... hab kein Problem jetzt. Das Handy verbinded sin neu mit MMI , MMI speichert den neuen Namen ab und alles funct.

Hoffe es Hilft euch..

Im MMI. Must ihr nichts ändern. Sowit ich das beurteilen kann... versucht in eueren Handys nur den Namen zurück zu ändern.

Gibt Bescheid ob es nach Namenänderung geht.

Meins hat den Namen nicht verändert.

Zitat:

@rael67 schrieb am 27. September 2019 um 15:43:22 Uhr:

Meins hat den Namen nicht verändert.

War bei mir auch nicht der Fall.

Bei mir auch nicht, es ändert sich bei einem einfachen Update nie der Name des Geräts. Das passiert nur, wenn man das Gerät zurücksetzt/wiederherstellt, ohne sein Backup einzuspielen.

 

Allerdings kann ein geänderter Name natürlich ein Grund zum Neuverbinden sein...

 

Ich hatte mit meinem X übrigens keines der beschriebenen Probleme nach dem Update auf iOS 13. Möglicherweise tritt das nur bei bestimmten Release-Ständen des MMI auf.

 

mfg, Schahn

Das ist ja das komische. Habe kein Reset gemach..

Ich habe nur bei der Kontrolle der Einstellungen in MMI gesehn dass da anderer Name von meinem Handy ist als der Name was in BT Menu drin war.

Und vorher hatte ich das hier diskutiertes Problem nicht. Deshalb denke ich dass es bei mir die Ursache war, weil eigentlich hat sich das Handy mit MMI auch nach nicht eingabe des Passwords und Username verbunden.. music leuft bei mir immer über sas Handy. Na ja , auf jeden Fall , es verbindet sich jetzt ohne irgendelche Meldung.

Gruß

????

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Nach Update auf IOS13 - Bluetooth Benutzername und Passwort?