ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Motorennummer!? Verbesserter Nockenwellenversteller.

Motorennummer!? Verbesserter Nockenwellenversteller.

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 12. März 2012 um 14:11

Hallo

Ich habe eine Frage zur Motornummerierung beim 1,4TSI/90kW.

In einer TPI schreibt VW etwas von einem verbessereten Nockenwellenversteller ab Motornummer:

CAV 213 442, bzw. CDG 017 103

Auf meinem steht CAX 713 414.

Hat mein Motor nun bereits einen verbesserten Nockenwellenversteller, bzw. wie liest man die Nummerierung der Motoren. Ist "CAA" älteren Baujahrs als "CAX"?

 

Danke.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von CKONE006

 

[.....]

Außerdem gibt es auch für den 1.4 TSI keinen verbesserten NWV, warum werden hier ständig die Pferde scheu gemacht?

CKONE006

Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2009810/19

Motor: Klappergeräusch nach Kaltstart für circa 2-3 Sekunden aus dem Bereich Motorraum.

Kundenaussage:

• Klappergeräusch nach Kaltstart ist für circa 2-3 Sekunden aus dem Bereich Motorraum/ Vorderwagen hörbar.

Werkstattfeststellung:

• Die Kundenaussage kann nachvollzogen werden.

Technischer Hintergrund

Kurzfristige Funktionsbeanstandung des Nockenwellenverstellers.

Zur eindeutigen Zuordnung der Geräusche/ Beanstandung beachten Sie bitte unbedingt die Audiodatei in der Anlage!

Serieneinsatz

Optimierter Nockenwellenversteller (OT-Nummer: 03C 109 088 E) ab Motornummer:

• CAV_ 213 442

• CDG_ 017 103

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Afaik ist der Motorcode CAV doch für den 160 PSer und der CAXA und CAXB für den 122 PS-Motor. Oder irre ich da.

Zitat:

Original geschrieben von Michael Gehrt

Afaik ist der Motorcode CAV doch für den 160 PSer und der CAXA und CAXB für den 122 PS-Motor. Oder irre ich da.

Ich meine auch, dass das richtig ist.

So wie ich das verstanden habe, hat der CAV 160PS Probleme mit dem Nockenwellenversteller und der CAX 122PS (bzw. die kleinen TSIs) mit den Ketten / dem Kettenspanner (Kettenrasseln): also zwei Paar Schuhe ! ;)

Gruß

Gonzo

Themenstarteram 12. März 2012 um 17:32

Dann wundert es mich schon ein wenig.

Denn "Erwin" wirft für den CAXA genau diese TPI 2009810/19 raus, die auch erst seit Ende 2011 gültig ist.

Zitat:

Original geschrieben von gonzo26

[.....]

So wie ich das verstanden habe, hat der CAV 160PS Probleme mit dem Nockenwellenversteller und der CAX 122PS (bzw. die kleinen TSIs) mit den Ketten / dem Kettenspanner (Kettenrasseln): also zwei Paar Schuhe ! ;)

Gruß

Gonzo

Der 160 PS TSI hat die Motornummer CAVD CAVx ist der Motorblock, der in diverse Typen verbaut wird, z.Bspl. als CAVE im Polo GTI, oder der CAVC/CAVB mit 103/125KW im Touran

Das der 160PS CAVD Motor Probleme mit der Nockenwellensteuerung hat ist mir jetzt aber neu. :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Michael Gehrt

Afaik ist der Motorcode CAV doch für den 160 PSer und der CAXA und CAXB für den 122 PS-Motor. Oder irre ich da.

CAVD = 160 PS

CAXA = 122 PS

Wieso willst Du das wissen:

Macht dein Auto klack-klack-klack Geräusche 1-3 Sekunden lang beim Starten? Und nicht jedes mal und auch ab erst nach 30 Minuten Standzeit.

Irgendwo gibt es eine Wav Datei aus der TPI.

Themenstarteram 12. März 2012 um 19:14

Ich möchte nur wissen, ob ich nun einen verbesserten Versteller drin habe oder nicht. Es macht mich halt stutzig, daß eine TPI für den Caxa angezeigt wird, die nun angeblich nicht für den Caxa gelten soll!?

TOK, TOK macht er ab & zu, aber dann nicht nur für 2-3 Sekunden ...

Scheint mir eher ein Kupplungs-/ Getriebeprob zu sein. Denn beim Gasgeben geht es nicht weg. Erst wenn ich wieder einen Gang einlege und ein Stück vorwärts fahre.

Zitat:

Original geschrieben von bahnhofer

[.....] TOK, TOK macht er ab & zu, aber dann nicht nur für 2-3 Sekunden ...[.....] beim Gasgeben geht es nicht weg. Erst wenn ich wieder einen Gang einlege und ein Stück vorwärts fahre.

Das du deiner Frau auf den Fuß gefahren bist kannst du aber ausschließen? :D

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Das der 160PS CAVD Motor Probleme mit der Nockenwellensteuerung hat ist mir jetzt aber neu. :confused:

Das Kaltstartrasseln wird auf eine kurze Funktionsbeanstandung des NWV geschoben (TPI 2009810).

Wenn das Kettengehäuse ab ist soll auch noch der Kettenspanner überprüft werden (TPI 2027916).

Meiner steht bis Mittwoche wegen diesem Problem und noch ein paar anderen Kleinigkeiten beim :)

Jou, habe es mir auf erWin mal durchgelesen, und mir das entsprechende Soundfile (im Anhang) angehört. Dieses Geräusch habe ich jedoch (noch) nicht. Auch meine Kette rasselt (noch) nicht. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Original geschrieben von Michael Gehrt

Afaik ist der Motorcode CAV doch für den 160 PSer und der CAXA und CAXB für den 122 PS-Motor. Oder irre ich da.

CAVD = 160 PS

CAXA = 122 PS

Thx. der komplette Motorcode vom 160 PSer war mir nicht geläufig. Wußte halt nur daß er mit CAV anfängt.

Dieses für mich neue Problem des "verbesserten Nockenwellerversteller" gilt aber NICHT für die 1.2 TSI-Motoren mit 105PS, oder? Weiß da jemand was genaueres?

Hallo

der 1.2 TSI hat keinen NWV, somit gibt es auch keinen neuen.

Außerdem gibt es auch für den 1.4 TSI keinen verbesserten NWV, warum werden hier ständig die Pferde scheu gemacht?

CKONE006

Zitat:

Original geschrieben von CKONE006

 

[.....]

Außerdem gibt es auch für den 1.4 TSI keinen verbesserten NWV, warum werden hier ständig die Pferde scheu gemacht?

CKONE006

Technische Produktinformation Vorgangs-Nr.: 2009810/19

Motor: Klappergeräusch nach Kaltstart für circa 2-3 Sekunden aus dem Bereich Motorraum.

Kundenaussage:

• Klappergeräusch nach Kaltstart ist für circa 2-3 Sekunden aus dem Bereich Motorraum/ Vorderwagen hörbar.

Werkstattfeststellung:

• Die Kundenaussage kann nachvollzogen werden.

Technischer Hintergrund

Kurzfristige Funktionsbeanstandung des Nockenwellenverstellers.

Zur eindeutigen Zuordnung der Geräusche/ Beanstandung beachten Sie bitte unbedingt die Audiodatei in der Anlage!

Serieneinsatz

Optimierter Nockenwellenversteller (OT-Nummer: 03C 109 088 E) ab Motornummer:

• CAV_ 213 442

• CDG_ 017 103

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Motorennummer!? Verbesserter Nockenwellenversteller.