ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Steuerkettenwechsel = mit oder ohne Nockenwellenversteller?

Steuerkettenwechsel = mit oder ohne Nockenwellenversteller?

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 16:58

Moin!

Bei meinem Golf Plus ,Bj.2010,120.000 km, 1,4 tsi 122 PS ist es jetzt wohl soweit das die Steuerkette erneuert werden muss,es ist noch die erste.

Heute Morgen bei - 2°C hat es doch ganz arg gerasselt beim anlassen.

Also erste Werkstatt zwecks Einschätzung ob Kette ja oder nein:JA, ca. 850€ ohne Nockenwellenversteller.

Die zweite,auch Kette JA, 1450€ mit Nw.-Versteller.

Beide nehmen Original VW Teile,und ca. 5 Std Arbeit.

Bei beiden Werkstätten wird ordentlich gearbeitet,bei einem Std.-Lohn von etwa 65€ netto.

Was ist Eure Meinung,soll der Nw.-Vesteller gleich mitgemacht werden,oder nicht?

Die Werkstatt mit dem 850€ Angebot meinte das man sch das sparen könntenda sie noch keinen

Steuerkettenschaden hatten,bei dem auch der Nw.-Versteller abgenutzt/verschlissen war.

Die Mehrkosten von 650€ hätte natürlich gerne gespart.

Ich bin auf Eure Meinung gespannt.

Ähnliche Themen
67 Antworten

Habe in einem Video gesehen, dass normalerweise eine ganz andere (neuere) Art der Steuerkette verbaut werden sollte. Diese ist stabiler und soll sich nicht mehr Längen. Und eben diese Steuerkette hat einen ganz anderen Aufbau und passt somit nicht mehr auf die Ritzel. Weder an der Ölpumpe noch an der Nockenwellenverstellung.

Deshalb glaube ich, dass die 1. Werkstatt einfach wieder eine „neue alte“ Steuerkette einbaut, wohingegen die 2. die neue Art der Steuerkette verbaut.

Ich würde da kein Geld sparen und lieber die neue Kettenart mit neuen Ritzeln nehmen

Wie lang ist denn das rasseln? Als Werkstatt würde ich natürlich auch immer sagen, dass es die Kette ist ;-)

Wenn die Kette wirklich neu muss, achte darauf das der aktuelle Originale Rep.Satz verbaut wird. Bzw. weiß die Werkstatt darauf hin, das dieser genommen wird.

Die Teilenummer von dem besagten Rep.Satz steht bei mir in der Signatur. Achtung unter Umständen muss bei dir der Kettenantrieb der Ölpumpe noch erneuert werden. Das gilt es ebenfalls zu prüfen.

Im Rep.Satz ist der Nockenwellenversteller enthalten.

Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 18:20

Zitat:

@pvinke schrieb am 4. Dezember 2020 um 17:09:07 Uhr:

Wie lang ist denn das rasseln? Als Werkstatt würde ich natürlich auch immer sagen, dass es die Kette ist ;-)

Das Rasseln ist ca.10 - 20 sek. laut,dan wird es allmälich leiser,eine Art "Schnattern",und wenn die Betriebsthemperatur erreicht ist könnte man Denken es war garnichts los.

Dann hört man so gut wie garnichts mer,fast wie neu.....

Themenstarteram 4. Dezember 2020 um 18:21

Zitat:

@VW_Golf3GTI schrieb am 4. Dezember 2020 um 18:12:44 Uhr:

Wenn die Kette wirklich neu muss, achte darauf das der aktuelle Originale Rep.Satz verbaut wird. Bzw. weiß die Werkstatt darauf hin, das dieser genommen wird.

Die Teilenummer von dem besagten Rep.Satz steht bei mir in der Signatur. Achtung unter Umständen muss bei dir der Kettenantrieb der Ölpumpe noch erneuert werden. Das gilt es ebenfalls zu prüfen.

Im Rep.Satz ist der Nockenwellenversteller enthalten.

Es werden beide Ketten erneuert.

Es soll auch der aktuelle Rep.-Satz von VW sein.

Das Problem bei den Verstellern ist nicht nur der Verschleiß am Zahnrad sondern dass die nicht mehr arretieren. Das könnte auch dein Rasseln bedeuten.

Hier ist ein Video. Wenn es sich so bei dir am Anfang anhört dann ist es der Versteller Video

Ich würde empfehlen mit dem Versteller zu ersetzen. Und als Tipp, Vaico hat ein Set für ca 400€ wo alles drin ist.

Zitat:

@MSM24 schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:17:36 Uhr:

Und als Tipp, Vaico hat ein Set für ca 400€ wo alles drin ist.

Warum 400€ für ein Vaico Set ausgeben welches mit dem Originalen nicht Vergleichbar ist, wenn man für 420€ das Originale von VW bekommen kann.

https://shop.ahw-shop.de/...i-motor-steuerkettensatz-kettenspanner?...

Ok das wusste ich nicht. Bei Vaico ist noch bisschen mehr drin. Aber nimmt sich nicht viel.

@MSM24 , das von mir verlinkte Video zum Kettenwechsel im Hauptthread haste dir vermutlich nicht angeschaut...

Was soll bei VAICO mehr drin sein? Noch ein Ü-Ei? Wie sagt der Parsch in dem Video so schö: Kauft den Kram nicht billig von irgendwo, kauf das orginal von VW komplett, dann ist Ruhe. Und irgendwie muß ich dem Parsch Recht geben, obwohl es mich ja net betrifft, gottseidank hab ich Riemen. Vielleicht sollte hier in den AGB festgeschrieben werden, daß gewerbliche Händler das in ihrer Signatur angeben müssen...

@Naphtabomber nein Ü Ei ist nicht drin. Aber die Steuergehäusedichtung, einige O Ringe, Öl und alle Schrauben die ersetzt werden müssen.

Was Parsch sagt ist mir egal. Ich mache meine eigene Erfahrungen. Habe schon etliche Vaico Sets verbaut, egal ob VAG oder Mercedes M271 Motor. Es gab nicht eine Beanstandung bisher. Daher kann ich es ja auch empfehlen. Oft werden die Nockenwellenversteller zugelifert. In diesem Fall kenne ich den Lieferanten zwar nicht 100% aber Vaico steht dem orignalen im Nichts nach. Mercedes produziert zum Beispiel die meisten Versteller selbst.

Es gibt viele Hersteller, bei eBay und irgendwelche Hausmarken usw. Die kosten ja auch nur ein Bruchteil. Aber von den rede ich ja nicht.

Kette zum Beispiel ist eh fast immer von IWIS oder INA. Die kann man auch deutlich günstiger beziehen als original. Und die sind eben original.

Der Parsch sagt ja auch man kann die Originalteile aus dem Zubehör kaufen. Man muss nur wissen wer der tatsächliche Hersteller ist.

Zitat:

Vielleicht sollte hier in den AGB festgeschrieben werden, daß gewerbliche Händler das in ihrer Signatur angeben müssen...

In den AGBs steht eben dass man es nicht verlinkt weil es ja Werbung wäre. Und wer genau ist der Händler eigentlich? Was kackst du mich denn von der Seite an. Habe ich hier jemanden was angeboten? Ich teile lediglich meine Erfahrung. Ich gucke nicht nur die Videos, ich mache es ja auch selbst beruflich.

Nur weil man Youtube Videos dreht heißt es noch lange nicht dass man Ahnung hat.

Siehe das Video wo Herr Parsch die Hochdruckpumpe buchstäblich zerlegt hat auf dem Tisch. Den Pin von der Verdrehsicherung selbst abgerissen und nicht mal gemerkt....

Themenstarteram 5. Dezember 2020 um 15:38

Zitat:

@VW_Golf3GTI schrieb am 4. Dezember 2020 um 20:12:58 Uhr:

Zitat:

@MSM24 schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:17:36 Uhr:

Und als Tipp, Vaico hat ein Set für ca 400€ wo alles drin ist.

Warum 400€ für ein Vaico Set ausgeben welches mit dem Originalen nicht Vergleichbar ist, wenn man für 420€ das Originale von VW bekommen kann.

https://shop.ahw-shop.de/...i-motor-steuerkettensatz-kettenspanner?...

420€ kostet der VW Satz,aber doch wohl nicht mit dem Nockenwellenversteller,der wird ja mit 550 - 600€ beim Großhänler aufgerufen.

Das wären bummelige 1000€ komplett.

Dasmir vorliegende Angebot komplett mit Arb.-Lohn war ca. 1450€,und das wäre ja dann auch in Ordnung,oder?

Doch der Versteller ist laut Beschreibung dabei. Kannst ja deiner Werkstatt vorschlagen. Eventuell nehmen die das Set. Der Link ist weiter oben.

Themenstarteram 5. Dezember 2020 um 15:44

Zitat:

@MSM24 schrieb am 4. Dezember 2020 um 19:17:36 Uhr:

Das Problem bei den Verstellern ist nicht nur der Verschleiß am Zahnrad sondern dass die nicht mehr arretieren. Das könnte auch dein Rasseln bedeuten.

Hier ist ein Video. Wenn es sich so bei dir am Anfang anhört dann ist es der Versteller Video

Ich würde empfehlen mit dem Versteller zu ersetzen. Und als Tipp, Vaico hat ein Set für ca 400€ wo alles drin ist.

Das Geräusch ist ähnlich,aber nicht so laut,und schneller wieder Leise.

Heute morgen war´s nicht so kalt,daher wieder schneller vorbei.

Noch eine Anmerkung:

Beim Beschleunigen,leichtes Gasgeben (Ich bin kein Vollgas Pauli), z.B. an Steigungen ist auch ein ticken zu hören,etwa wie bei einer alten Nähmaschine,was aber nach ca. 1-2 Km weg ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Steuerkettenwechsel = mit oder ohne Nockenwellenversteller?