ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Limo 320d oder 330d welchen nehmen ? - lohnt sich der Aufpreis ?

Limo 320d oder 330d welchen nehmen ? - lohnt sich der Aufpreis ?

BMW 3er F30
Themenstarteram 25. August 2013 um 20:19

Hi,

ich stehe wirklich kurz vor der Entscheidung. Ich will mir über die Firma (eigenes Ingenieurbüro) einen F30 Luxury Line mit annähernd vollaustattung holen. Der Händler hat mir 2 Angebote gemacht, einen 320D für ca. 32T und einen 330D für 38T€ mit jeweils 28TKm Laufleistung, 8Monate jung, vorbesitzer war Europcar (vielleicht geht da ja noch was preislich).

Ich fahre in der Woche 3x 90km und ansonsten Kurzstrecke <10km. Im Jahr fahre ich dann ca. 5 bis 10x Langstrecke 400km - 600km (messen, und Kundenbesuche).

Ich bin bereits den 330D Touring über das wochenende gefahren und war vom Motor und der Beschleunigung wirklich überzeugt, möchte aber eher eine Limousine.

Der 320D war auch sehr gut! (hat der 320D eigentlich ebebnfalls ein TwinTurbo Aggregat?)

Was haltet ihr vom Preis? Das Fahrzeug soll geleased werden.

Meint ihr der Aufpreis zum 330D würde sich Werttechnisch und Service technisch lohnen?

Habt ihr vielleicht sonst noch irgendwelche generellen Tips oder Erfahrungen?

Viele Grüße

Sven

Ähnliche Themen
50 Antworten

Mein Vorschlag:

Ich finde es ein bissi zu teuer. Habe mein Mondernline 320d Limo Mineral Grau mit 25000km und 8-9 monate alt für 26000€ bekommen Premium Selection und 2 Jahre Garantie zusätzlich. Auch VOLL AUSSTATUNG mit alles: heißt Navi Profesionall, HUD, Lederelektrisch....., sogar mit dem Zubehör Samsung S3 Snap In Adapter und Kindersitz Bmw ( gibt nicht viele die Zubehöre anbieten) .

Solltest halb umkreis von 150 Km suchen. dann findest du sogar noch günstigere mit Voll ausstatung Luxury line 320 oder 330.

Themenstarteram 25. August 2013 um 20:45

wow ok das ist günstig! Dann schau ich auf jedenfall noch mal wegen dem Preis.

Anbei mal das Angebot.

Bereust du es das du nicht den 325D oder 330D genommen hast? bist du sehr zufrieden mit dem 320D motor?

Img-8131

Zitat:

Original geschrieben von superkato

ich stehe wirklich kurz vor der Entscheidung. Ich will mir über die Firma (eigenes Ingenieurbüro) einen F30 Luxury Line mit annähernd vollaustattung holen. Der Händler hat mir 2 Angebote gemacht, einen 320D für ca. 32T und einen 330D für 38T€ mit jeweils 28TKm Laufleistung, 8Monate jung, vorbesitzer war Europcar (vielleicht geht da ja noch was preislich).

Ich fahre in der Woche 3x 90km und ansonsten Kurzstrecke <10km. Im Jahr fahre ich dann ca. 5 bis 10x Langstrecke 400km - 600km (messen, und Kundenbesuche).

Ich bin bereits den 330D Touring über das wochenende gefahren und war vom Motor und der Beschleunigung wirklich überzeugt, möchte aber eher eine Limousine.

Der 320D war auch sehr gut! (hat der 320D eigentlich ebebnfalls ein TwinTurbo Aggregat?)

Übermotorisiert für den Straßenverkehr sind beide, im Endeffekt kannst nur Du entscheiden, wie sehr Du es sein willst. ;)

Alle F3x-Motoren sind TwinPower Turbo-Motoren, das hat aber nichts mit zwei Turboladern zu tun.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von superkato

ich stehe wirklich kurz vor der Entscheidung. Ich will mir über die Firma (eigenes Ingenieurbüro) einen F30 Luxury Line mit annähernd vollaustattung holen. Der Händler hat mir 2 Angebote gemacht, einen 320D für ca. 32T und einen 330D für 38T€ mit jeweils 28TKm Laufleistung, 8Monate jung, vorbesitzer war Europcar (vielleicht geht da ja noch was preislich).

Ich fahre in der Woche 3x 90km und ansonsten Kurzstrecke <10km. Im Jahr fahre ich dann ca. 5 bis 10x Langstrecke 400km - 600km (messen, und Kundenbesuche).

Ich bin bereits den 330D Touring über das wochenende gefahren und war vom Motor und der Beschleunigung wirklich überzeugt, möchte aber eher eine Limousine.

Der 320D war auch sehr gut! (hat der 320D eigentlich ebebnfalls ein TwinTurbo Aggregat?)

Übermotorisiert für den Straßenverkehr sind beide, im Endeffekt kannst nur Du entscheiden, wie sehr Du es sein willst. ;)

Alle F3x-Motoren sind TwinPower Turbo-Motoren, das hat aber nichts mit zwei Turboladern zu tun.

Vorallem habe ich mit den 320d auch die 250 Kmh laut HUD und Tacho geschaft, aber mir es halb auch wichtig Schnell und SPARSAMMM zu fahren:) für seine 184 PS.

persians war wirklich sehr billig für VOLL.. 250 fährt er auch.

also deiner ist wirklich viel zu teuer... insbesondere wenn man mal auf mobile u autoscout schaut.

ironie off.. zum thema:

werttechnisch wird der 330d absolut natürlich mehr abbauen.

dir scheint ein 320d zu genügen.. also 320d.

ich bin mehr der benzinerfreund und würde fast zum 335i tendieren... getreu dem motto: beschleunigung ist gut. sound und beschleunigung besser :)... 3 x 90 km die woche und ein paar mal 400-600 .. ist ja nicht soviel pa.

Ob einem der Mehrpreis für den 330d Wert ist, muss jeder für sich entscheiden.

Für mich musste es der 330d sein, weil ich unbedingt einen 6-Ender haben wollte.

Leistungstechnisch sind beide Wagen ausreichend, aber der 330d macht noch mehr Spass.

Die Wartungskosten werden beim 330d wohl etwas höher sein.

Aber ich bin der Meinung, dass der 330d es Wert ist

Warum nimmst Du einen Gebrauchten? Das ist eigentlich wirtschaftlich ungünstig bei Leasing. Da der geldwerte Vorteil auf Basis des Listenneupreises errechnet wird.

Zitat:

Original geschrieben von Stellvertreter

Warum nimmst Du einen Gebrauchten? Das ist eigentlich wirtschaftlich ungünstig bei Leasing. Da der geldwerte Vorteil auf Basis des Listenneupreises errechnet wird.

macht aber au nix.. solang die 1% nicht auf kappung hinauslaufen.

ba is ba..

Themenstarteram 25. August 2013 um 22:41

Die 1% gibts bei mir eh nicht. Es wird Fahrtenbuch geführt es ist nur wichtig die rate pro monat niedrig zu halten also max 400€ / monat inkl. Ust.

 

Zitat:

Original geschrieben von BoomBoom

Zitat:

Original geschrieben von Stellvertreter

Warum nimmst Du einen Gebrauchten? Das ist eigentlich wirtschaftlich ungünstig bei Leasing. Da der geldwerte Vorteil auf Basis des Listenneupreises errechnet wird.

macht aber au nix.. solang die 1% nicht auf kappung hinauslaufen.

ba is ba..

Was für eine Kappung? :(

Themenstarteram 26. August 2013 um 0:56

Sorry aber hab keinen 320D mit Automatik, Leder, HUD, PDC, etc. für <30T€ mit max. 30Tkm finden können. Bist du sicher das du den Preis inkl. mwst meinst ? oder ohne mwst ?

Ich suche 65719 umkreis 50km ...

Zitat:

Original geschrieben von superkato

Die 1% gibts bei mir eh nicht. Es wird Fahrtenbuch geführt es ist nur wichtig die rate pro monat niedrig zu halten also max 400€ / monat inkl. Ust.

Bevor ich Fahrtenbuch führe, zahl ich lieber 50 EUR mehr im Monat bzw habe weniger ;)

Zur Ausgangsfrage: Wenn Du beide schon gefahren bist, dann kannst doch nur Du entscheiden ob 320d oder 330d :)

Zitat:

Original geschrieben von superkato

Sorry aber hab keinen 320D mit Automatik, Leder, HUD, PDC, etc. für <30T€ mit max. 30Tkm finden können. Bist du sicher das du den Preis inkl. mwst meinst ? oder ohne mwst ?

Ich suche 65719 umkreis 50km ...

Hey, achso du willst einen Automatik Getriebe :).

Nein meiner ist Schalt, hab ihn bewusst gekauft mit Manuell, da es mir sonst nicht sooo viel Spaß macht.

Hab ja schon Autos gehabt mit Automatik.

So einen als Automatik kannst du auch schon mit Verhandlung für 28000 bekommen. Hab auch gerade

welche für 29xxx€ Umkreis 150km-200km gesehen mit ungefähr der selben Austattung ( Prof, Leder, harman, HUD....).

Ein Tipp schau nicht nur auf autoscout, mobile, carzilla.... Kannst auch mal direkt auf BMW.de werkdienstwagen schauen. Halb einfach nur vergleichen. Es kommen ja jeden Tag Autos und gehen.

Ich weiß nicht ob du die Zeit hast 1 woche investieren zu können für fast 4000€ -5000€ günstiger :)

 

PS: Du kommst aus Hofheim wegen (65719)? bin übrigens aus Frankfurt :)

Mit freundlichen Grüßen

 

HALLO,

also für mich würde sich die Frage nicht stellen. Da Du ja beide gefahren bist hängt es nur von Dir ab. Ich hatte kürzlich den 330D und den 320D als Mietwagen. Für mich ist der 330D vom Fahrspaß der klare Sieger. Das mehr an Geld ist berechtigt. :) Von A nach B können beide fahren, hängt davon ab was DU möchtest. Wenn es im Budget ist und ab und zu das Bedürfnis hast die Beschleunigungskräfte zu spüren dann nimm den 330D.

Ich habe mir den 328i bestellt weil wir zu wenig Langstrecken fahren. Meist Stadt und ein bißchen Landstraße, der 328i geht auch gut aber kommt nicht an den 330D ran.

Viel Spaß beim Kauf und Fahren ...

Gruß Rick

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Limo 320d oder 330d welchen nehmen ? - lohnt sich der Aufpreis ?