ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Klimakompressor defekt

Klimakompressor defekt

Themenstarteram 29. Juli 2008 um 18:47

Auf einmal kam keine kalte Luft mehr aus meinem Klima aus. Mein Freundlicher meint, es sei der Klimakompressor defekt, der getauscht werden muss. Kosten etwa 600 Euro.

Hatte schon jemand das selbe Problem von Euch? Ist der Preis für die Reperatur in Ordnung? Die Garantie auf den Passat ist grade von 3 Wochen abgelaufen, so ärgert es mich schon gewaltig, dass ich jetzt auf einmal so viel bezahlen muss.

Kann man eigentlich in diesem Fall Kulanz beantragen, und was muss man dazu tun? Mein Freundlicher meint, in diesem Fall kann man kein Kulanz kriegen, aber sie werden die Teile "so günstig wie es nur geht" für mich besorgen. Na ja... Dafür soll ich dankbar sein? Sollte das nicht normal sein? :)

Also was meint Ihr, kann ich Kulanz kriegen, und was muss ich dazu machen?

Danke schön!

Beste Antwort im Thema

Wie oft hab ich das schon gelesen hier im Forum ...... Garantie gerade abgelaufen ect.

Was ist so schlim daran, eine Garantieverlängerung zu machen. Kostet doch echt nicht die Welt.

 

:confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused::confused:

 

@ocsaip

Nimm es mal bitte nicht persönlich aber ich kann sowas echt nicht verstehn

86 weitere Antworten
Ähnliche Themen
86 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

 

Schaust Du hier nei, is die Funktion des "extern geregelten Klimakompressors" beschrieben (Seite13).

Funktionsprinziep ist das Gleiche, wie beim 3C.

D.h. also, wenn das Kältemittel irgendwann weg ist, dass dann der Kompressort verreckt, da dieser immer mitläuft und dann aufgrund fehlendem Öl irgendwann festsitzt. Zwar trennt sich dann der Antrieb durch diese Gummielemente, aber der Kompressor ist trotzdem hinüber. SUPER! So schlecht war die Magnetkupplung bei den älteren Klimaanlagen dann doch nicht.

Gruß Axel

Morche

Zitat:

Original geschrieben von ocsaip

Hatte schon jemand das selbe Problem von Euch?

Jupp, das Problem ist bis MJ07 bekannt (ab MJ08 neues Kompressormodell), betrifft Klimakompressoren von ZEXEL und VALEO.

Mein Kompressor hat es letztes Jahr im Sommer zerlegt (ich verwende ECON nicht im Ansatz).

Dieses Frühjahr hat es dann den Kompressor beim Passat eines Kollegen erlegt.

Von Seiten VW gibt es dazu eine TPL (2011410).

Das dein Freundlicher meint, dafür gebe es keine Kulanz, öhm, die mittlere Beweglichkeit zu Gunsten der Kundschaft ist scheinbar bei deinem Freundlichen gering ausgeprägt. Tapp einfach mal zum nächsten Freundlichen und sprich den mal nett auf Kulanz an.

Gruß

Gubor

am 30. Juli 2008 um 19:42

Zitat:

Original geschrieben von trikeflieger

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

 

Schaust Du hier nei, is die Funktion des "extern geregelten Klimakompressors" beschrieben (Seite13).

 

Funktionsprinziep ist das Gleiche, wie beim 3C.

D.h. also, wenn das Kältemittel irgendwann weg ist, dass dann der Kompressort verreckt, da dieser immer mitläuft und dann aufgrund fehlendem Öl irgendwann festsitzt. Zwar trennt sich dann der Antrieb durch diese Gummielemente, aber der Kompressor ist trotzdem hinüber. SUPER! So schlecht war die Magnetkupplung bei den älteren Klimaanlagen dann doch nicht.

 

Gruß Axel

Nö, denn bei "ECON" oder einem auftretendem Fehler wird das Regelventil so angesteuert, daß NUR EIN KOMPRESSORINTERNER KREISLAUF aktiv ist.

=> Kompressorschmierung bleibt erhalten.

 

 

 

am 30. Juli 2008 um 20:11

Hey zusammen,

meinen Kompressor hat auch kurz vor Ende der Garantie von zwei Jahren gehimmelt. Zum Glück wurde alles von VW übernommen. Ich kann jedem die Garantieverlängerung für das 3. und 4. Jahr empfehlen. Hat bei meinem Passat 510 EUR gekostet. Man fährt danach entspannter.

Themenstarteram 31. Juli 2008 um 23:05

Mein Kompressor wurde ausgetauscht. 1100 Euro musste ich bezahlen. Na ja, am Anfang sagte der Meister, es wird etwa 600 kosten, und dann sind es schließlich 1100??? Und sie haben es für mich angeblich sogar extra billig gemacht.

Wie ich schon sagte, gibt's bei uns leider keine Garantieverlängerung. So habe ich VW eine E-Mail geschrieben, ob ich Kulanz bekommen könnte. Na, ich bin mal gespannt, was sie schreiben.

Ich habe schon verständnis dafür, daß alles kaputt gehen kann. Und das heißt für mich noch lange nicht, das VW scheiße ist, Aber wenn ich schon 40.000 Euro für ein Auto bezahle, dann erwarte ich nicht nur die Maschine, sondern auch eine Dienstleistung dahinter. Und ich finde schon, das in diesem Falle VW sagen sollte: ja, wir haben schlechte Qualität verkauft, sorry, wir übernehmen die Kosten, denn wir sind doch eine Marke, die Qualität verkaufen möchte. Na ja, mal gucken. Ich hoffe aber sehr, daß ich mich in VW nicht täuschen muss. (Obwohl, ich muss zugeben, ich kann jetzt schon nicht wirklich akzeptieren, daß der sau teuere Parkassistent im Regen nicht funktioniert, und dafür ich nur die Antwort kriege, das sei normal. Na ja, wenn mein nachgerüstetes Teil für 50 Euro beim Fabia immer perfekt arbeitet, dann ist es schon irgendwie nicht in Ordnund. Aber das ist schon eine andere Geschichte.)

Zitat:

Original geschrieben von ocsaip

Natürlich würde ich nicht um Kulanz bitten, wenn man die Garantie verlängern könnte. Das geht hier in Ungarn aber leider nicht. Wenn es geben würde, hätte ich die Garantie schon auf jeden Fall verlängert.

Hallo,welche Werstatt warst in Ungarn und wie sind die Std.Preise?Bin oft in Ungarn deshalb frage Ich.

 

gruss Hepp

Themenstarteram 10. August 2008 um 16:13

Zitat:

Original geschrieben von Hepp1000

Zitat:

Original geschrieben von ocsaip

Natürlich würde ich nicht um Kulanz bitten, wenn man die Garantie verlängern könnte. Das geht hier in Ungarn aber leider nicht. Wenn es geben würde, hätte ich die Garantie schon auf jeden Fall verlängert.

Hallo,welche Werstatt warst in Ungarn und wie sind die Std.Preise?Bin oft in Ungarn deshalb frage Ich.

gruss Hepp

Ich war in Gyöngyös, in "Heves-megye" in der Werkstadt. Die Std.Prise in Ungarn liegen bei etwa 30-40 Euro. In Budapest arbeiten die Werkstädte generell etwas teuerer, aber es ist am besten, wenn Du denen eine E-Mail schreibst, oder anrufst.

hmm leute hab fast das selbe problem, am freitag bin ich in den Urlaub nach Bosnien gefahren, da es an dem Tag sehr heiß war bemerkte ich das irgendetwas mit der Klimaanlage nicht in Ordnung war... es kam keine kalte Luft aus den Düsen.... :/

In Bosnienen angekommen lies ich das System mit Gas auffüllen, der Mechaniker meinte dass der Klimakompressor im Arsch wäre, aber die Leute lass ich nicht gerne am Auto herumfummeln da sie sich nicht so gut auskennen und viel falsch machen.

Heute angekommen hab ich einfach mal selber den Stromkreis durchgemessen und siehe da...

es kommt kein Strom zum Kompressor.. sowohl bei laufenden als auch bei stillen Motor...

Nun meine Frage an euch, woran kann das liegen? Hatte iwer von euch das selbe Problem?

Wäre für jede Antwort dankbar!

Mfg

Hallo,

bei mir ist auch der Kompressor (Standard-Klimaautomatik) ausgefallen, ein neuer ist lt. Freundlichem erst in 3Wochen lieferbar!

Spinnen die?

ICE Feeling jetzt auch im 3C?

Zustände bei VW wie wie bei der Bahn!

Glücklich kann ich mich schätzen daß wenigstens die Fensterheber noch funktionieren.

VW - Demnächst ade.

am 13. Juli 2010 um 23:05

Zitat:

Original geschrieben von gramont

Hallo,

bei mir ist auch der Kompressor (Standard-Klimaautomatik) ausgefallen, ein neuer ist lt. Freundlichem erst in 3Wochen lieferbar!

Spinnen die?

ICE Feeling jetzt auch im 3C?

Zustände bei VW wie wie bei der Bahn!

Glücklich kann ich mich schätzen daß wenigstens die Fensterheber noch funktionieren.

VW - Demnächst ade.

Und in wievielen Beiträgen möchtest Du uns das mitteilen ??

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

Zitat:

Original geschrieben von gramont

Hallo,

bei mir ist auch der Kompressor (Standard-Klimaautomatik) ausgefallen, ein neuer ist lt. Freundlichem erst in 3Wochen lieferbar!

Spinnen die?

ICE Feeling jetzt auch im 3C?

Zustände bei VW wie wie bei der Bahn!

Glücklich kann ich mich schätzen daß wenigstens die Fensterheber noch funktionieren.

VW - Demnächst ade.

Und in wievielen Beiträgen möchtest Du uns das mitteilen ??

Und das Lamm schrie HURZ!

am 13. Juli 2010 um 23:25

Zitat:

Original geschrieben von gramont

Zitat:

Original geschrieben von hurz100

 

Und in wievielen Beiträgen möchtest Du uns das mitteilen ??

Und das Lamm schrie HURZ!

Meinst Du, durch Crosspostings von solchem Müll liefert der Hersteller schneller ??

Was machst Du eigentlich in dem Video ??

Bist Du evtl. die Holzkiste, aus der die komischen Töne kommen ??

So quäkenden Dingern würd ich auch keine Teile schnellstmöglich liefern.

Zitat:

Original geschrieben von gramont

Hallo,

bei mir ist auch der Kompressor (Standard-Klimaautomatik) ausgefallen, ein neuer ist lt. Freundlichem erst in 3Wochen lieferbar!

Spinnen die?

ICE Feeling jetzt auch im 3C?

Zustände bei VW wie wie bei der Bahn!

Glücklich kann ich mich schätzen daß wenigstens die Fensterheber noch funktionieren.

VW - Demnächst ade.

Tschüß!

Was haben wir nur bis vor 15 Jahren gemacht, als die Klimaanlagen weder zur Serie gehörten bzw. noch gar nicht im Auto gab? Einwenig wehleidig, kann das sein?

Da gehörte Deutschland wie viele meinen zu glauben, noch nicht zur subtropischen Klimazone ;-)

Scherz beiseite...die heutige Generation ist einfach zu abhängig von so vielen Sachen im Gegensatz zu füher...ich merke das ja zum Teil auch an mir selbst. Klar gehts auch ohne so einige Sachen, nur möchte man sich das nicht eingestehen. Ein Auto ohne Klima ? Das waren noch Zeiten...ging aber auch ganz gut, weil man eben nichts anderes kannte...heute kann man sich das kaum noch vorstellen.

Hallo,

ich hab seit Samstag auch ein prob mit meiner Klima.

Vor 2 Monaten noch eine Wartung machen lassen und jetzt kühlt sie nicht mehr.

War heut in der Werkstatt.

Dort wurde zuerst, mit einer art Taschenlampe, nach Undichtigkeiten gesucht.

Dann das Kühlmittel abgelassen, mit Stickstoff abgedrückt und nochmal abgesucht.

Es wurde nichts gefunden und Kühlmittel wieder aufgefüllt.

Danach wurde der Fehlerspeicher ausgelesen, ohne ergebnis.

Der Meister meinte ich soll nochmal, für eine genauere suche, kommen.

Wird ein def. des Kompressors nicht in Speicher angezeigt ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen