ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. kalppernde, knisternde Geräusche.....

kalppernde, knisternde Geräusche.....

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 30. April 2006 um 15:50

Hallo,

ich habe meinen jetzt genau 4 Monate und in der letzten Woche wo es mal etwas wärmer war, musste ich feststellen, das das Auto an allen "Ecken und Kanten" klappert und knistert.

Bei allen 4 Türen (Kombi) habe ich ein knisterndes Geräusch (als schlagen Kabelschellen etc direct auf Blech) festgestellt,desweiteren klappert das Handschuhfach beim fahren über leichte Unebenheiten.

Ich habe Donnerstag einen Termin beim Freundlichen, der will das beheben.

Kann das denn wahr sein, bei einem Fahrzeug dieser Klasse ?

Also mein 1. Auto ein 12 Jahre alter Ascona B war selbst nach so langer Zeit "laufruhiger".

Bin mal gespannt ob Ihr etwas ähnliches zu Berichten habt.

Ähnliche Themen
66 Antworten

@thomaivw: Gibts schon neue Erkenntnisse ?

Rleider zu früh gefreut

 

Zitat:

Original geschrieben von hhkarl

So, habe den Wagen eben aus der Werkstatt abgeholt. Hat zwar 4 Tage gedauert (inkl. Leihwagen) aber das Knistern ist auf beiden Seiten weg. Jetzt nur noch ein wirklich leisen klicken aus Richtung Beifahrersitz. Das ist aber nur bei langsamer Fahrt und ohne jedes Störgeräusch zu höhren.

Gruß

hhkarl

Der Wagen stand in der prallen Sonne und das Knistern (wenn auch etwas leiser) ist wieder da!

Nächster Werkstatttermin in 14 Tagen; werde dann berichten

Gruß

hhkarl

@hhkarl

Ist doch super, da weist Du immer wann schönes Wetter ist :D.

Nee, im Ernst wir hatten heut zum ersten mal seit langem über 20° und obwohl ich bisher nichts mit Geräuschen zu tun hatte, ging das Geknarze an der B-Säule Fahrerseite bei mir los, schön immer in Ohrhöhe.

Weiterhin hat sich das Muhen als Dauereinrichtung eingestellt. Hab ich ein Winterauto? :confused:

Werd´s mal beobachten es soll nun endlich mal warm bleiben.

Gruss

PS: Hab jetzt 8000km auf´m Zähler.

am 8. Juni 2006 um 20:24

schließe mich an: Muhen kommt langsam wieder (Ventil vor ca. 1000 km ausgetauscht) und es knarzt auch schon leise. Wann wird es endlich wieder Winter? ;-)

@ schumannk: Also der Austausch der Dichtungen hat auf jedenfall Erfolg gebracht = 1 Geräuschursache ist wohl weg.

Das Klappern im Handschuhfachbereich ist ebenfalls absolut weg.

Beifahrersitz klappert noch, Geräusche aus B-Säule sind noch da, habe noch keinen weiteren Termin vermutlich übernächste Woche.

Bin jetzt vorsichtig zuversichtlich.

Bei mir hat sich :-) inzwischen auch am Handschuhfach zu schaffen gemacht. Das Geklappere des Bordbuchkastens ist heboben worden (angeblich mit Filz). Die Türdichtung habe ich selbst mit Silikonspray etwas eingesprüht. Auch nichts mehr zu hören. Damit ist jetzt erstmal Ruhe !

Moin,

mein Passi war heute u.A. wegen der Geräusche in der B-Säule (Fahrerseite) beim :-). Lt. Meister wurde die Verkleidug unterfüttert. Ich war kaum vom Hof, da war das Geräusch wieder da. Also wider zurück und erstmal ordentlich gemeckert. Bei der geimeinsamen Probefahrt mit dem Meister gab es dann einen Wolkenbruch, dass man sein eigenes Wort nicht mehr verstanden hat. Ein Knarksen war natürlich auch nicht zu hören. Also Termin für nächsten Mittwoch gemacht. Ich bin gespannt . . . und werde berichten.

Gruß

hg4141

-----------------------------------

140PS TDI DPF / Variant / Highline

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. kalppernde, knisternde Geräusche.....