ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Kabel im Dachhimmel erneuern beim PN

Kabel im Dachhimmel erneuern beim PN

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 12:36

Hallo,

hatte ein Problem mit meiner Nummernschildbeleuchtung und Heckwischer. Wurde ja schon viel drüber geschrieben hier. Hab dann an der linken Seite an der Kofferraumklappe erstmal ein Reparatursatz neu dran gemacht mit allen Kabeln. Leider hat die Nummernschildbeleuchtung immernoch einen Wackler.

Wenn ich den Faltenbalg löse und die Kabel aus dem Dachhimmel quasi rausziehe, geht es plötzlich wieder, wenn ich die Kabel wieder reinstopfe, ist eine Seite aus.

Wollte daher die kabel erneuern die in den Dachhimmel reingehen. Wie komme ich da am besten dran?

Gehen die bis nach vorne durch?

Grüße an alle und genießt auch ein bißchen das schöne Wetter.:)

Ähnliche Themen
22 Antworten

Am besten ziehst du eben 2 neue Kabel von den Steckern zu den Leuchten. Dann ist Ruhe!

Zitat:

@VWBus-2,1-MV schrieb am 4. November 2015 um 19:56:48 Uhr:

ok, das war kein problem. die lampen incl. fassungen etc. alles neu gemacht heute. das problem bleibt aber. manchmal gehen beide lampen, manchmal nur die rechte und manchmal garkeine.

immer in abhängigkeit wie ich oben links an der heckklappe die kabel bewege bzw. herausziehe.

konnte leider grad auf die schnelle nicht rausfinden woran es jetzt liegt.

Und in welchem Zustand waren die Stecker an den Lampen? Insbesondere der linke?

Themenstarteram 5. November 2015 um 21:01

Zitat:

@GLI schrieb am 5. November 2015 um 12:58:05 Uhr:

Zitat:

@VWBus-2,1-MV schrieb am 4. November 2015 um 19:56:48 Uhr:

ok, das war kein problem. die lampen incl. fassungen etc. alles neu gemacht heute. das problem bleibt aber. manchmal gehen beide lampen, manchmal nur die rechte und manchmal garkeine.

immer in abhängigkeit wie ich oben links an der heckklappe die kabel bewege bzw. herausziehe.

konnte leider grad auf die schnelle nicht rausfinden woran es jetzt liegt.

Und in welchem Zustand waren die Stecker an den Lampen? Insbesondere der linke?

waren schon ziemlich oxydiert und dreckig. hab die kontakte sauber gemacht und kontaktspray rein.

heute gingen beide kennzeichenleuchten erstmal. mal schauen, wie lange das jetzt hält.

am 25. März 2017 um 21:01

Moin! Hatte es jemand schon einmal dass die Kennzeichenleuchten bei Betätigung des Heckwischers während der Wischbewegung angehen?

Ich würde auf schlechte Masse tippen

am 26. März 2017 um 12:58

Die Masseleitung für Heckwischer usw gehen durch den linken Faltenbalg.

Das kann schon mal kaputt gehen.

Wenn der Kontakt an der linken so oxidiert war, hast du den nach dem sauber machen

auch nachgebogen, das er stramm auf der Lampe sitzt?

am 26. März 2017 um 13:09

Habe noch nichts daran gemacht, da der gute noch andere Baustellen hat. ;) Die Tülle scheint intakt zu sein. Sobald ich ihn nackig mach' werde ich mir das mal anschauen. Danke schonmal!

Zitat:

@norbre schrieb am 25. März 2017 um 21:01:02 Uhr:

Moin! Hatte es jemand schon einmal dass die Kennzeichenleuchten bei Betätigung des Heckwischers während der Wischbewegung angehen?

Die Kabel brechen da im Übergang zur Heckklappe und dann liegt die Kupferlitze frei. Je nachdem, welche Kabel sich dann da berühren, führt das zu diesen seltsamen Symptomen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Kabel im Dachhimmel erneuern beim PN