ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Hilfe beim Verkauf von Opa´s Golf!

Hilfe beim Verkauf von Opa´s Golf!

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 3. März 2013 um 14:40

Hallo,

ich bräuchte mal eine wenig Hilfe.

Ich soll den alten Golf 2 von meinem verstorbenen Opa unter die Leute bringen, nur leider habe ich keine Ahnung wie ich das am besten angehen soll ohne komplett über den Tisch gezogen zu werden.

Hier mal die Daten:

Golf 2 Automatik, 1,6 L, 70 PS

Farbe gold, 4/5 Türer, EZ 07/1991, nächste HU/AU 04/2014

kleine Dellen von Parkremplern aber nichts großes

Sonst top gepflegt, Garagenfahrzeug

Einziges Problem, Automatik darf nicht mehr auf P gestellt werden, sonst alles Top in Ordnung, halt von Opa gehegt und gepflegt

Vielleicht kann mir ja jemand so eine Faire Preisvorstellung sagen, bzw für was ich ihn ins Internet setzen könnte.

Danke schonmal:)

Beste Antwort im Thema
am 12. März 2013 um 9:56

....ein Golf 2 aus '89 kann auch so aussehen. Leistet seinen Dienst von Montag bis Freitag bei meiner Frau, 50km täglich. Keine besondere Pflege ausser ein-/zweimal im Jahr waschen und eben öfter mal Puls fühlen (Flüssigkeiten/Luftdruck usw.) - Garagenparker. Ist dieses Jahr seit 24 Jahren Familienmitglied bei uns. Bild aus dem Sommer.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Fussels

...hat er den Wagen, glaube 1997 gekauft ....

..dann wohl nicht 1. Hand...:eek:

Themenstarteram 5. März 2013 um 13:17

Das nicht, aber 2;) und ich meine das ist ja auch nicht schlimm. Den großteil seiner Zeit hat er ja bei meinem Opa verbracht und da wurde er gehegt und gepflegt^^

Themenstarteram 7. März 2013 um 12:55

Leider ist er wegen leerer Batterie nicht angesprungen, deswegen nur Bilder in der Garage...aber besser als nichts habe ich mir gedacht.

am 7. März 2013 um 13:39

Zitat:

Original geschrieben von Fussels

Hier mal die Daten:

Golf 2 Automatik, 1,6 L, 70 PS

Farbe gold, 4/5 Türer, EZ 07/1991, nächste HU/AU 04/2014

kleine Dellen von Parkremplern aber nichts großes
Sonst top gepflegt,
Garagenfahrzeug

Einziges Problem, Automatik darf nicht mehr auf P gestellt werden, sonst alles Top in Ordnung, halt von Opa gehegt und gepflegt....

Fussel-Schatz, sei mir nicht böse aber über dein KFZ-technisches Wahrnehmungsvermögen müssen wir nochmal reden :eek:

Ich will ganz ehrlich sein. In dem Zustand und mit defekter Automatik: 250 € Restwertbörsepreis

Über jeden € mehr freu dich!

Hi,

da sieht man mal wieder wie unterschiedlich die Wahrnehmung ist :D Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das Fussels wirklich der Meinung ist der Wagen in gutem Zustand ist und net absichtlich mist erzählt hat.

der Zustand ist für einen 91er absolut grottig schlecht. In kombination mit der ungeliebten Automatik die auch noch defekt ist braucht man schon sehr viel Glück um die 250€ zu bekommen.

Mit viel Glück findet man vielleicht jemand der den Rest Tüv noch runterfahren will und dann ab in die Presse mit der Kiste.

Gruß Tobias

An dem Auto ist nun wirklich nichts schönes mehr dran. Der Zustand ist grottig, die Automatik defekt. Da läuft sogar der Exporteuer schreiend weg. 250 Euro sind schon überzahlt.

Themenstarteram 7. März 2013 um 15:25

Ich muss mich da grade mal ein wenig verteidigen. Der Wagen steht jetzt seit 1/2 Jahr nur in der Werkstatt. ICH habe von dem Zustand berichtet wie ich ihn da gesehen habe und wie es mir von dem rest meiner Familie berichtet wurde. Die große Roststelle hinten ist in dieser Zeit viel gewachsen!

Der Wagen ist auf den Bildern ungewaschen und staubig, deckig. Die rechte Roststelle kann man nicht schönreden, das weiß ich, aber die linke kleine ist nur oberflächig.

Und für jemanden der nur von A nach B kommen will reicht er 100% aus!

Themenstarteram 7. März 2013 um 15:32

also ich möchte jetzt auch garnicht weiter rumdiskutieren.

Danke für die mehr oder auch weniger hilfreichen antworten,

denke alle fragen, die ich hatte haben sich erledigt!

am 7. März 2013 um 18:37

Alter schwede, das 50 Jahre bewährter Kraftfahrer Logo und dann mit Spax Schrauben einfach reingeknallt. Der arme Golf :(

 

Ansonsten extrem runtergerockt die Kiste, da ist ja kein Karosserieteil mehr brauchbar (vielleicht die Motorhaube?)

 

Wirklich sehr schade drum, fürchte aber auch alle über 400€ wäre Utopisch.

Hallo das ist wieder Typisch der ROSA ROTE Blick wenn mann der Verkäufer ist

Und dan sagen ein paar leute die Wahrheit und dan ist man beleidigt

Eín Gepflegter Rentner Golf kann auch anders ausehen so Zb

Mehr wie 200-300€ sind da nicht drin.

100-2119
100-2121
100-2122
+3
am 7. März 2013 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von W140 420

Eín Gepflegter Rentner Golf kann auch anders ausehen so Zb ...

...und dann dezent modifiziert

Themenstarteram 7. März 2013 um 20:56

Ich bin ich beleidigt:D Ich hab jetzt eure Meinung dazu gehört und das ist ok. Fernbewertungen sind so ja eh schwer. Meiner Meinung nach sieht er auf dem Bildern auch echt schlimm aus, aber in "real" wenn man das gesamtbild sieht und er vor allem komplett sauber ist und der Flugrost ab, sieht er besser aus

Kann euch dann wenn wir soweit sind auch gerne die neuen Bilder nochmal reinstellen.

Deine Fotos waren nicht schlecht. Aber er steht in einer Garage schlechteres Licht. Staub auf dem Auto.

 

Ich glaube nicht das waschen und mehr Licht was machen würde. Man sieht die ganzen Kratzer und mit dem Flugrost ist es ja auch nicht getan.

 

Mach mal Fotos mit mehr Licht und man wird noch mehr sehen können.

 

Ich habe gerade nen 4er Golf in !top! gepflegten Zustand gekauft und keinen 1000er auf den Tisch gelegt. nun zwar mit Getriebeschaden, aber er läuft so noch.

 

 

MFG Sebastian

Flugrost .... wenn ich das Wort schon höre dann schwillt mir der Kamm. Flugrost sind kleine Rostpickelchen z.B von den Bremsscheiben auf dem Lack oder wenn ein Fzg lange oder oft nah an einer Bahnstrecke steht aber hier ist kein Flugrost.

Rostpickel am Abschlussblech das auch noch eingedrückt ist , Blende unterm Kühlergrill beschädigt, Plakette am Abschlussblech eingeschraubt, unzählige Parkschäden also gehegt und gepflegt ist ganz was anderes und waschen hilft da auch nicht viel .

Aber die Plakette hat doch was :) .. ab damit und bei Ebay reinstellen :) da findet sich garantiert ein Sammler für :) .. der Rest müßte doch mal überarbeitet werden ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Hilfe beim Verkauf von Opa´s Golf!