ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. G60 Getriebeeinbau im Golf Country, ich werd noch ganz verrückt!!!

G60 Getriebeeinbau im Golf Country, ich werd noch ganz verrückt!!!

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 4. Juni 2011 um 20:49

Moin Leute! Mein Country Restaurations-projekt ärgert mich :mad:

Vieleicht kann mir hier einer weiterhelfen: Ich bin dabei ein G60 Golf/ Passat AYR Getriebe in einen Golf country einzubauen, der vorher ein AXR Getriebe drinne hatte. Nun passt die Tachowelle nicht. Die dranne ist, is zu kurz und zum Getriebe hin geschraubt, aber auch zum Tacho hin. Der Tacho vom Country hat aber einen Steckanschluss. Wonach muss ich suchen um die beiden zu verbinden?!

Und dann die Kupplung. Original ist Seilzug, G60 Getriebe hat aber Hydraulisch. Nun hat nen Kumpel von mir einen Umwandler von Hydraulisch auf Seilzug. Den hab ich eingebaut. Nun reicht der Bautenzug nicht mehr, und ich kann ihn auch nicht anbauen, da der genau da angebaut werden müsste, wo die Schaltung sitzt!

Wenn jemand da ne Idee hat, wär ich echt dankbar. Bzw wenn jemand einen hydrauliksatz für die Kupplung komplett bis zum pedal hat, was nicht zu teuer is?!

Grüsse aus Meck-Pomm

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 4. Juni 2011 um 21:16

Hallo

also Tachowelle brauchste die vom G60... kost ca 60€ bei classic-parts Teilenummer ist: 191 957 803E

manche sagen auch, die vom 55PS Golf passt, das kann ich aber nicht bestätigen.

als Kupplungszug kannste glaub ich einen vom Passat 35i 107PS nehmen.. Das mit dem umbauen auf hydraulik ist nen ziemlich großer Aufwand, da die Kupplung am Ausgleichsbehälter des ABS Blockes mit dran hängt.

Edit: hab mich verlesen, wenn du den Zug nicht mehr montieren kannst, wird wohl was mit dem "Umwandler" nicht passen! gibt da auch so Umausets auf Ebay, schau dir die mal an und vergleiche!

MfG

Themenstarteram 4. Juni 2011 um 21:31

Danke für die schnelle antwort! :) werd gleich mal suchen, ob die bucht da was anderes zu bieten hat.

Gruß Martin

am 4. Juni 2011 um 21:49

wenn du sowas hast, dann probier das Ding doch einfach mal um 180° verdreht einzubauen. Oder mach mal nen Foto von deinem "Umwandler"

am 4. Juni 2011 um 23:12

Geh auf nen schrottplatz und bau das aus einem T4 aus.

Themenstarteram 5. Juni 2011 um 12:05

Zitat:

Original geschrieben von 123123

wenn du sowas hast, dann probier das Ding doch einfach mal um 180° verdreht einzubauen. Oder mach mal nen Foto von deinem "Umwandler"

Genau so'n ding is das! Nur kann es nicht andersrum eingebaut werden, da dort die Schaltung aus dem Getriebe raus kommt! Und so wie es jetzt is, muss das seil genau da hin, wo die Schaltung sitzt. Is zum Kotzen! Werd aber mal nen bild machen und posten!

Zitat:

Nun reicht der Bautenzug nicht mehr, und ich kann ihn auch nicht anbauen, da der genau da angebaut werden müsste, wo die Schaltung sitzt!

Du brauchst den kupplungszug eines Golf 2 1,3l motors..

Der mechanische kupplungsgeber wird von vorne angesteuert..

Es gibt am getriebehalter eine gegenvorrichtung wo der kupplungszug eingehangen wird.. Du kannst dir diesen halter mit einem L- metallhalter selbst bauen(wichtig er muss massiv sein).. In das längere L zwei löcher bohren dass dann am getriebehalter(aussen am holmen) mit angeschraubt wird.. In das kürzere stück dann ein loch bohren wo der zug eingehangen wird... oder du kaufst dir den passenden gegenhalter er ist auch im seat Cupra 2,0l16v verbaut..

Themenstarteram 5. Juni 2011 um 13:15

Wunderbar! Damit kann ich was anfangen!:)

Hatte mir so ähnlich auch schon Gedanken gemacht, aber der Kupplungszug hätte dann ja immer noch nicht gepasst, da der Country so'n dickes Teil unten dran hat, wo sich die Kupplung sonst selbst nachstellt. Und der passt nicht zwischen Getriebehalterung und Schaltung. Aber wenn du sagst dass das vom 1,3 er nach vorn hin weggeht und länger is, dann müsst es ja passen :-)

Gruß Martin

Zitat:

aber der Kupplungszug hätte dann ja immer noch nicht gepasst, da der Country so'n dickes Teil unten dran hat, wo sich die Kupplung sonst selbst nachstellt

das selbstnachstellende ding ist sowieso ne fehlkonstruktion, daher steh ich eh auf mechanische züge die man selbst einstellen kann..

Zitat:

Aber wenn du sagst dass das vom 1,3 er nach vorn hin weggeht und länger is, dann müsst es ja passen :-)

Es passt definitiv denn ich habe schon mehrere vws so umgebaut..

So sieht das original aus wie es auch im seat seine verwendung findet..

http://img510.imageshack.us/img510/742/p1030225.jpg

Themenstarteram 5. Juni 2011 um 13:41

Sweet! wie der brite sagt!:)

dann kannst du mir sicher auch sagen ob es beim Seilzug-Schaltsatz einen Unterschied gibt beim G60 Seilzug zwischen G2 und G3 gibt? Denn ich weiss nich welches ich in der Bucht kaufen soll, damit ich nachher auch ne Schaltung hab die funktioniert:) (Ich weiss nur dass das Getriebe G60 AYR is und im Golf/Passat passt) oder ob da überhaupt nen Unterschied is? Auf den Bildern sieht es auf jeden fall so aus :confused:

Zitat:

Original geschrieben von wuestenratte

Sweet! wie der brite sagt!:)

dann kannst du mir sicher auch sagen ob es beim Seilzug-Schaltsatz einen Unterschied gibt beim G60 Seilzug zwischen G2 und G3 gibt? Denn ich weiss nich welches ich in der Bucht kaufen soll, damit ich nachher auch ne Schaltung hab die funktioniert:) (Ich weiss nur dass das Getriebe G60 AYR is und im Golf/Passat passt) oder ob da überhaupt nen Unterschied is? Auf den Bildern sieht es auf jeden fall so aus :confused:

ja es gibt unterschiedlich geformte Schaltkästen einige sind quadratisch und es gibt auch schaltkästen die sind nach hinten hin (zum fahrzeug heck) schmal zulaufend.. glaub das waren die vom corrado und passat..

Aber die schaltboxen passen alle in den golf 2 tunnel.. Die löcher zum festschrauben sind zwar nicht gleich aber mit einer bohrmaschine/geschick kann man dem tunnelhalter ein neues loch verpassten und so die schaltbox verbauen.. Was du ändern musst merkst du sofort wenn du die box hinhälst.. Ist wirklich kein hexenwerk..

Es soll wohl auch unterschiedlich lange schaltseile geben aber da habe ich noch nie probleme gehabt diese einzustellen, Die letzte Jetta von mir hatte eine Corrado schaltbox ließ sich auch butterweich schalten..

Themenstarteram 5. Juni 2011 um 14:50

So, nu hab ich mal Bilder gemacht.

Aaaaber: Meine Nachbarin hat einen 1,3 er G2 stehen und da sieht das Seil sehr kurz aus? Beim Country sitzen Getriebe und Motor gute 15 cm tiefer als beim normalen Golf. Zumindest bei der Tachowelle kann das schon mal streit machen, da die ca 80 cm lang sein muss, um bis oben hin zu reichen

Schaltung getriebe G60
Tiefgelgener Motor

Zitat:

Beim Country sitzen Getriebe und Motor gute 15 cm tiefer als beim normalen Golf.

Puh..

Das beste wird sein du fragst mal deine nachbarin ob du dir mal das seil ausborgen darfst.. Das golf 2 1,3l seil passt definitiv bei normalen gölfen, aber bei einem country habe ich es auch noch nicht ausprobiert.. :)

Themenstarteram 9. Juni 2011 um 19:12

:-) ich werds mal mit nem draht messen und dann zum händler ziehen und fragen obs so ein langes Seil gibt, wenn es denn länger als das normale sein sollte.

Trotzdem vielen Dank für die Tips!

Gruß Martin

am 9. Juni 2011 um 19:22

:) Hi wuestenratte,und weshalb holste dir keinen "Verlängerungs adapter? Am "Eingang"dieses Adapters,steckst/schraubst du das ende welches sonst ins Geriebe kommt,am andren Ende eine dementsprechend kurze Tachowelle mit passendem Anschluss für dein Getriebe an!. feddisch! :)

Gruß:

Edelschrauber01

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. G60 Getriebeeinbau im Golf Country, ich werd noch ganz verrückt!!!