ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Heckklappe automatisch öffnen - MJ08/09

Heckklappe automatisch öffnen - MJ08/09

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 2. Juli 2009 um 11:25

Hallo.

Ich habe hier zwei Gölfe ;) stehen (MJ08 und MJ09) und würde gerne die Heckklappen automatisch öffnen lassen.

Die benötigten Teile (Federn) und einen jemanden zum Codieren habe ich.

Leider hab ich gelesen, dass je nach Modelljahr unterschiedliche Öffnungsmotoren verbaut sind.

Kann mir nun jemand definitiv bestätigen, dass das automatisch Öffnen beim MJ08 und MJ09 funktioniert (die Heckklappe also nicht in einer Raste hängen bleibt)?

 

Außerdem brauche ich noch die Maße der benötigten Unterlegscheiben für die Federn.

 

Vielen Dank im Vorraus.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 4. Juli 2009 um 15:34

So, beide Wagen sind nun umprogramiert und es funktioniert bei beiden ohne Probleme.

Das automatische Öffnen der Heckklappe funktioniert also auch bei MJ08 und MJ09 !

341 weitere Antworten
Ähnliche Themen
341 Antworten

Hallo

Also ich bin sehr unzufrieden, mit der Lösung.

Ich habe bei 15° C immer noch des gleiche Problem wie bei 5°C.

Die Heckklappe hüpft aus dem Schloß geht aber nicht hoch.

Wenn man sie öffnet und wieder schließt, geht es beim 2. mal einwandfrei.

Was nicht an was das liegt.

Leider läßt sich die Heckklappe auch nicht mehr aufschließen, so dass man sie

normal mit der Hand öffnen kann.

Öffnen geht nur noch über den Heckklappen-Knopf der FB, wenn man das gesamte

Auto aufschließt bleib die Heckklappe zu.

Leider kann mir hier offenbar auch keiner helfen.

Denke ich werde es wieder ausbauen.

Viele Grüße

arrrrrr das tut mir leid. hast du es nochmal komplett rückgängig codiert und dann nochmal neu aufgesetzt?? was ist nun mit deinen dämpfern?? ab wann welche höhe gehen die selbstständig auf??

Hi

Es fehlen offenbar nur ein paar Millimeter.

Man braucht sie nur leicht anzutippen.

Letzt hatte sogar etwas Wind den Klappe geöffnet.

heißt : Ich öffne die Klappe, Klappe hüpft auf (geht aber nicht hoch),

bis ich die ca 4m zum Auto gelaufen bin ist sie dann hochgegangen ohne das ich sie

berühren mußte. Wie gesagt war etwas windig.

Also es feht nicht viel.

 

Zur Codierung:

Hatte mal etwas gelesen, das es bei den ersten Steuergeräten mit der Codierung nicht ging.

Im GolfV-Forum scheinen das Problem auch andere zu haben. NUR Lösung weiß auch keiner.

Gruß

wie alt sind deine dämpfer?? evtl. weich??

das mit der codierung ist komisch, ich kenn aber einen bei dem gings garnicht....:confused:

Zitat:

Original geschrieben von g-ForceOnlan

wie alt sind deine dämpfer?? evtl. weich??

Dämpfer sind neu, von Skoda.

Gruß

hast du die heckklappe gedämmt?? die wird dann schwerer.

die schanierte mal geölt??? sonst evtl den heckscheibenwischer ausbauen dann reicht auch nur eine feder.

Hi

Heckscheibenwischer ausbauen, nur für das die Heckklappe hochgeht - nö wirklich nicht.

Gedämmt ist auch nichts.

Aber das mit dem Ölen kann ja nicht falsch sein, werde es probieren.

Ich dache schon, dass die Kugel am Aufhänger durch evtl. Anschlagen den Schwung weg nimmt. aber sie geht auch nicht auf wenn ich dei Hutablage komplett aushänge.

Es fehlt wie gesagt nur der Anfangsschwung, und das sind nur 1-2 mm.

Gruß

sehr komisch... evtl wasser in der klappe?? :D:D irgendwas muss ja anders sein als serie...

ich würde vorschlagen das du da alles nochmal genau unter die lupe nimmst.

hey....habe das selbe problem bei meinem Ver.

meiner ist BJ&EZ 2004. 2.0TDI Sportsline. vielleicht ist echt bei den ersten modellen was anders als bei Vern ab 05 ?

Hallo Zusammen,

ich würde das auch gern bei unseren Touran bzw. Golf nachrüsten.

Leider gibt es circuit race nicht mehr, deshalb bräuchte ich genauer Infos (Da / Di / Drahtdurchmesser / Steigung / Länge) der Feder oder Alternativen.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Grüße

Servus Leute,

hab auch vor die Heckklappe automatisch öffnen zu lassen.

Jedoch hab ich schon in mehreren Foren gelesen, dass bei Steuergeräten von älteren Ver (BJ04) die SoftTouch Codierung nicht funktioniert.

Kann jemand vielleicht sagen, ab welchem BJ die Codierung funktioniert beziehungsweise hat jemand die automatische Heckklappe bei nem Ver BJ 2005?

Falls man das KSG doch wechseln muss, welches sollte man sich da holen? Und hat man da was zu beachten?

Bevor ich alles bestelle, wollte ich mich doch lieber mal informieren. Wenn die manuelle Entriegelung per Emblem nicht funktioniert..dann lass ichs doch lieber sein.

DANKE!!

Gruß

Suri

Hallo an alle!

Hat jemand das Problem endgültig gelöst?

Habe mir auf

https://grapid-automotive.com/.../

die Lösung bestellt und bereite die Kodierung vor.

Leider sehen die Bytes bei meinem Golf V Bj. 2008 anders aus. Siehe Anhang.

Habe natürlich Kombinationen durchprobiert, aber keine Lösung gefunden.

Ohne die weitere Bedienung über das VW-Logo bleibt die Heckklappe in der "2. Sicherungsebene" nach dem Auslösen hängen. Auch wenn ich von Innen gegen die Klappe drücke. Somit wird wohl ein Federpuffer daran auch nichts ändern.

Vielleicht hat jemand eine Lösung.

Viele Grüße

Holger

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Heckklappe automatisch öffnen - MJ08/09