ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Heckklappe automatisch öffnen - MJ08/09

Heckklappe automatisch öffnen - MJ08/09

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 2. Juli 2009 um 11:25

Hallo.

Ich habe hier zwei Gölfe ;) stehen (MJ08 und MJ09) und würde gerne die Heckklappen automatisch öffnen lassen.

Die benötigten Teile (Federn) und einen jemanden zum Codieren habe ich.

Leider hab ich gelesen, dass je nach Modelljahr unterschiedliche Öffnungsmotoren verbaut sind.

Kann mir nun jemand definitiv bestätigen, dass das automatisch Öffnen beim MJ08 und MJ09 funktioniert (die Heckklappe also nicht in einer Raste hängen bleibt)?

 

Außerdem brauche ich noch die Maße der benötigten Unterlegscheiben für die Federn.

 

Vielen Dank im Vorraus.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 4. Juli 2009 um 15:34

So, beide Wagen sind nun umprogramiert und es funktioniert bei beiden ohne Probleme.

Das automatische Öffnen der Heckklappe funktioniert also auch bei MJ08 und MJ09 !

341 weitere Antworten
Ähnliche Themen
341 Antworten

wenn du jemanden da hast zum codieren könnt ihr es doch ganz leicht ausprobieren??? wenns nicht klappt setzt ihr das Byte halt zurück....

sollte aber bei beiden funktionieren..

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 12:03

Naja, ich muss bis zu den schon ne halbe Stunde fahren und muss mich danach richten, wann er Zeit hat.

Es kann also passieren, dass ich erst die Federn einbaue und dann umprogramiere.

Und wenns dann nich geht, wäre das ja ne schöne Überraschung ;)

 

Hier hat doch bestimmt jemand diesen Mod an seinen Golf.

Das wäre echt nett, wenn sojemand schnell mal die Maße der Unterlegscheiben bestimmt.

wo hast denn die federn her?

bzw. welche sind das ?

schauh mal hier:

http://www.motor-talk.de/.../...g-geld-ne-riesen-wirkung-t2323315.html

oder gleich hier:

http://www.team-dezent.at/anleitungen/G5_Hekklappenfedernumbau.pdf

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 12:27

@TobiasAlt

www.circuit-race.com

@simsalabim35

Die beiden Quellen habe ich u.a. schon durchgelesen.

Immer wird nach den Maßen gefragt, aber nie wird es beantwortet :(

würde mich auch interessieren woher die Federn kommen.Schick mit der Automatischen Heckklappe.Erschreckungseffekt ist aufjedenfall vorhanden :D

ihr wollt die maße für die unterlegscheiben haben? hab ich das richtig verstanden?:confused:

wenn ich die federn habt, denn könnt ihr doch einfach D-Innen und D-außen nach messen oder nicht?:)

Messschieber zu bedienen ist nicht schwer =)

Da reicht der innen Durchmesser in mm.Zb. bei 10mm eine M10 Unterlegscheibe nehmen.Die Scheiben sind genormt jedoch gibst die in zwei Ausführungen.

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 12:46

Ich muss zugeben, dass ich als Maschinenbaustudent keinen Messschieber hier rumliegen habe :)

Irgendwie habe ich die Anschaffung immer verschoben ;)

Deshalb wollte ich ungern mit einem Lineal rumpfuschen.

Aber wie es aussieht muss ich nun wohl doch damit messen.

hab mal eben die Stange gemessen hat einen Außendurchmesser von 8mm.bedeutet U-Scheibe muss grösser als 8mm sein.

es gibt einmal die:

U-Scheibe 8,4 mm DIN 433(D-innen=10,5/D-Außen 14,8mm/Dicke 1,5mm)

oder die

U-Scheibe 10,5mm DIN 433 (D-innen=10,5/D-Außen 20mm/Dicke 2mm)

jetzt müssen die Federn nach dem Außendurchmesser gemessen werden und die richtige U-Scheibe gewählt werden.

Aber ge-FORCEOnlan kann euch da bestimmt besser helfen.

Zitat:

Original geschrieben von tu123

hab mal eben die Stange gemessen hat einen Außendurchmesser von 8mm.bedeutet U-Scheibe muss grösser als 8mm sein.

es gibt einmal die:

U-Scheibe 8,4 mm DIN 433(D-innen=10,5/D-Außen 14,8mm/Dicke 1,5mm)

oder die

U-Scheibe 10,5mm DIN 433 (D-innen=10,5/D-Außen 20mm/Dicke 2mm)

jetzt müssen die Federn nach dem Außendurchmesser gemessen werden und die richtige U-Scheibe gewählt werden.

Aber ge-FORCEOnlan kann euch da bestimmt besser helfen.

ach sry korrigieren:

U-Scheibe 8,4 mm DIN 433(D-innen=8,4mm<--!!!!!/D-Außen 14,8mm/Dicke 1,5mm)

Themenstarteram 2. Juli 2009 um 13:05

Dann muss ich wohl die zweite nehmen, da der Durchmesser der Feder 18mm beträgt.

Die Staubkappe ist mit ziemlicher Sicherheit auch nicht kleiner als 18mm (im Druchmesser).

 

Mal schauen, was der Baumarkt da hergibt ;)

Und danke fürs Nachmessen!

Kein Thema ;)wenn was ist wir haben hier ziscch viele U-Scheiben auf der Arbeit kann ich nachmessen.

der liebe fuchs_100 hat doch schon nen ort zum bestellen gepostet. einfach mal die komments lesen ;)

KLICK mich zu den federn!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Heckklappe automatisch öffnen - MJ08/09