ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf vi 1.6 + 2.0 TDI Wie voll ist euer DPF

Golf vi 1.6 + 2.0 TDI Wie voll ist euer DPF

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 21. Juli 2017 um 21:32

Hello ihr MT TDI Fahrer. Mich würde es mal interessieren wie voll euer Dieselpartikelfilter ist. Was mich auch interessieren würde ob ihr das Update schon drauf habt und ob ihr Zweitaktöl benutzt.

 

So habe ein Golf 6 1.6Tdi Match Bj2012 mit 72600km gekauft. Update mit 100tkm gemacht. Lt Freundlichen war der Dpf mit ca 20g voll. Es wurde immer normaler Diesel gefahren Esso SVG Star oder Shell. Jetzt ist er DPF bei 116tkm mit ca.28g schon voll. Umstellung auf Shell Premium Diesel da ich günstig ran komme.

Welche Werte habt ihr so ?

Update drauf ?

2Takt Öl ja /nein

Danke und Gruß Conqu

Screenshot_20170720-162216.png
Ähnliche Themen
28 Antworten

2.0 Tdi, 140PS, CFFB, Verbrauch ca. 5,7l, 115tkm, 2T/Monzol von Beginn an.

Habe heute mal ausgelesen. 0,06l, also 60g von maximal 175g, was ich so gelesen habe. Also rechnerisch mit 335 tkm voll.

Img-1856

0,06l = 60 ml

Ich habe beim 2.0 CBAB 140 PS letztens 180 ml ausgelesen, aktuelle ca 311 TKm.

Beim 1.6 wird es, soweit ich weiß, in g angegeben und bei 60-80 g ist er theoretisch voll.

Bedenkt bitte das das errechnete Werte sind...

Würde solange fahren bis sich ein Leistungsverluste meldet...

180400km 125ml CBAB

Noch kein Update drauf

Schon klar, aber es kursieren halt auch Angaben, dass bereits bei 65% des Aschevolumens der DPF gewechselt werden muss usw.

Im Golf 5 TDI beim Kollegen war es konkreter.

Im Sommer habe ich es dort mit 57g von max. 60g ausgelesen. Im Winter, kurz vor Weihnachten, bockte der Wagen auf einmal und ruckelte so schlimm, dass nur noch der nächste Weg zu VW möglich war. Dort dann für einen Haufen Geld einem neuen DPF verbaut.

Obwohl ich gewarnt hatte...

Bei 199 tkm von 100 auf 110 ml umgesprungen. CFGB von 2012, seit km Stand 171 tkm mit optimierter Software. Aber kein VW Update. Mit 2 Takt Öl.

Zitat:

@Rotkehle schrieb am 22. Juli 2017 um 12:08:58 Uhr:

Bedenkt bitte das das errechnete Werte sind...

Würde solange fahren bis sich ein Leistungsverluste meldet...

180400km 125ml CBAB

Noch kein Update drauf

Interessant wäre, wie das berechnet wird. Anhand des Durchschnittsverbrauches?

Aber die Menge des Rußes und folglich der entstehenden Asche ist ja nicht immer gleich. 6l normaler Diesel verursacht mehr Ruß/Asche als 6l Aral Ultimate Diesel, da dieser viel sauberer verbrennt. So verhält es sich ja auch mit der Beimischung von 2T Öl, welches den Rußeintrag nachweislich verringert.

Variant 4Motion, 2011, 1.6TDI CAYC, 77kW, 220.000km, 16g. DPF original, bei 190.000km neuer AGR, kein Dieselgate SW Update.

Zitat:

@Campagnolo schrieb am 25. Juli 2017 um 14:31:18 Uhr:

Variant 4Motion, 2011, 1.6TDI CAYC, 77kW, 220.000km, 16g. DPF original, bei 190.000km neuer AGR, kein Dieselgate SW Update.

Da kann etwas nicht stimmen ...

Zitat:

@Hinnag schrieb am 25. Juli 2017 um 13:30:03 Uhr:

Bei 199 tkm von 100 auf 110 ml umgesprungen. CFGB von 2012, seit km Stand 171 tkm mit optimierter Software. Aber kein VW Update. Mit 2 Takt Öl.

Hmm... beim CBAB sind es immer 3ml-Sprünge.

Daher erscheinen mir die 125ml bei Rotkehle auch etwas komisch...

Es gab hier aber auch Angaben, dass die neuen Motoren ab MJ 2012 auch nicht mehr die 175ml als Grenze haben.

2.0 TDI DSG, 150.324 km Ölaschevolumen 0,08 L, Rußmasse berechnet 15,73 g, Rußmasse berechnet 8,79 g. Sucht euch aus, welcher Wert nun der gewünschte ist, ich weiß es nämlich leider nicht.

Kein Diesel-Update.

am 25. Juli 2017 um 21:52

Hey Jungs welches Programm oder App nutz ihr ?

VCDS

OBDeleven. Hab ich aber ganz neu.

Themenstarteram 25. Juli 2017 um 22:55

Dank O2 VAG DPF

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf vi 1.6 + 2.0 TDI Wie voll ist euer DPF