ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Fehlerhafte Codierung

Fehlerhafte Codierung

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 6. Dezember 2016 um 8:14

Hallo zusammen,

ja ich weiß ihr werdet jetzt denken, "nicht schon wieder so einer" aber ich habe versucht meinen A3 8PA Facelift bj. 2009 zu codieren.

Dabei ist leider ein bisschen was schief gegangen....war ja irgendwie klar....

Mit der Codierung wollte ich folgende dinge erreichen:

  • CH/LH
  • Rückleuchten bei TFL aktiviert
  • Zeigertest

bis auf den Zeigertest hat das ganze auch funktioniert.

Jetzt habe ich aber nach und nach festgestellt das ich noch mehr "geschafft" habe.

Und zwar...

  • Nebelscheinwerfer funktionieren nicht mehr...(konnte ich mittlerweile wieder lösen)
  • Fußraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr, lässt sich auch nicht mehr im FIS finden
  • die Fenster lassen von außen nicht mehr mit dem Schlüssel öffnen

Außerdem würde ich gerne die Tasten am MuFu umlegen. Da ich kein Navi habe, sind momentan 2 Tasten ohne Funktion. Dies würde ich gerne ändern.

Es sind zwar keine "schlimmen" Sachen die ich damit jjetzt kaputt gemacht habe, aber nervig ist es schon.

Ich hoffe jemand von euch kann mir sagen wie die diese Fehler beheben kann.

Viele Dank schon mal für eure Hilfe!

Gruß Pascal

Ähnliche Themen
59 Antworten

Es steht alles drin, nur keine aktuelle Codierung.

Hier ist die aktuelle Codierung des STG09 laut Carport die ":" trennen die bytes von einander Byte 00 = Bit 01 und Byte 30 = Bit 40 und der rest dazwischen sind Byte 01 - Byte 29 von links beginnend

01:00:0c:2f:b0:05:1a:00:20:70:40:e0:20:00:80:cc:43:18:cf:ae:11:4d:c9:28:e4:00:08:80:00:40

Die Funktionen/Fehler sind wie folgt:

- Licht (Abblendlicht/Fernlicht und Rückleuchten) funktionieren normal

- Blinker funktionieren auch

- Nebelschlußleuchte und Rückwertsgang funktionieren auch

was nicht geht bzw den oben genannten Fehler bewirkt:

- Nebelscheinwerfer vorne funktionieren nicht dafür aber abbiegelicht über nebelscheinwerfer

- Standlicht und Tagfahrlicht bei mir (DLR) genannt gehen auch nicht und rufen diesen Fehler hervor

- 02745 - Lampe für Tagesfahrlicht links - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus, statisch

- 02746 - Lampe für Tagesfahrlicht rechts - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus, statisch

- 02394 - Lampe für Standlicht vorn links (M1) - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus, statisch

- 02395 - Lampe für Standlicht vorn rechts (M3) - Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus, statisch

laut den Fehler sollen diese lampen ja kaputt sein aber im einzel funktionstest über die carport software gehen sie an

Hast in Byte 18 gespielt ?

Ja genau Byte 18/19 aber da mir carport da keine information zu den einzelnen bits anzeigt wie vcds das macht weiß ich nicht welche hacken falsch sind :(

Da du dir ja ein VCDS bestellt hast, sollte sich das Problem ja schnell auflösen lassen

Ich hab mir dein codierung angesehen.

Bei dir ist nicht nur Byte 18 im arsch sondern noch paar mehr bytes.

Du hast einen 3 Türer ??

Ja ich hab nen 3 türer danke schonmal das du Fehler gefunden hast im code

Byte 18 wird schwer zu richten mit Vcds mit Vcp oder online Abgleich wiederherstellen

Ich habe leider kein so bildhaftes Gedächtnis wie ihr, und die CLB-Datei für das Teil ist für LCode verschlüsselt.

Was hat das mysteriöse Byte 18 an sich? Nix belabelt? Und was kann VCP da besser?

Byte 18 ist die kaltdiagnose für sämtliche leuchtmittel am auto da checkt dein steuergerät ob alle leuchtmittel ganz oder defekt sind aber welches leuchtmittel eine kaltdiagnose braucht und welches nicht da steige ich noch nicht durch deswegen hab ich unter anderem den Fehler

Auf dieser seite kann man die belegungen für den a3 p8 sehen nur leider sind dort vom stg09 nur der 17 byte und 21/23 byte strang ich hab aber ein 30 byte

Sorry die seite noch ??http://www.nikutronics.eu/.../46-a3-8p-bj-2003-bis-2012

Byte 18 ist die komplette Licht konfig und in Vcds steht da nicht ohne Grund ein roter Warnhinweise dabei ...

Leg den Stein der Schande an und werd bei Audi vorstellig zwecks Soll-Ist-Abgleich, das geht flotter.

Beim 8P kann man wenn man auf 00 oder was anderes war am Byte 18, einfach wieder den richtigen wert setzten.

Da braucht man kein VCP oder sonst was, es reicht VCDS.

Hat er Xenon oder Halogen scheinwerfer ? Die haben einen unterschiedlichen wert.

Die Nebler sind auch rauscodiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Fehlerhafte Codierung