ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Codierungs-Beispiele

Codierungs-Beispiele

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 26. August 2018 um 21:02

Weil der nette Kollege mit seinem Tachobeispiel auf dem GTI-Thread noch kein Thema aufgemacht hat, mache ich eins auf. Codierungen am Polo bzw. Polo GTI. Ich weiß, es gibt hier im Forum schon Threads zu Codierung an anderen Modellen, aber mir geht's darum, hier welche zu posten, die definitiv funktionieren, also von dem, der seine hier anfügt, selbst getestet wurden. Wenn möglich, bitte mit Überschrift in Fett, damit das Beispiel aus anderen Posts hervorsticht. Ich fange dann mal an...

Beste Antwort im Thema

Zusätzlich zu den schon aufgeführten habe ich erfolgreich auch diese an unserem GTI codiert und die funktionieren auch.

Einige weitere muss ich erst noch im Debug/Log nachsschauen, dann poste ich die auch noch.

 

Berganfahrassistent - Aktivierung des HHC

STG 03 > Codierung > Byte 25 > Bit 0 aktivieren

Berganfahrassistent - Haltezeit einstellen

STG 03 > Anpassung > Kanal "Berganfahrassistent" > Wert anpassen

"Früh" > Bremse löst sich schnell und mit wenig Gas (kaum bis gar nicht wahrnehmbar, kein Ruck)

"Normal" > Werkseinstellung (Ruck spürbar)

"Spät" > Bremse lässt spät los und nur mit relativ viel Gas (Starker Ruck)

Coming Home Einschaltauslöser anpassen

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(5)-Komfortbeleuchtung-Coming-home Einschaltereignis" > Wert anpassen

Coming Home Funktion automatisch

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus" > Wert auf "automatisch" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

STG 09 > Codierung > WWS > Byte 2 > Bit 5 aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(17)-Frontscheibenwischer-Traenenwischen Front Status" > Wert auf "aktiv" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber nach Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(30)-Zugangskontrolle 2-FH SAD Kl15Aus Freigabezeit" > Wert anpassen (Werkseinstellung: 600 s)

 

Gurtwarner deaktivieren

STG 17 > Anpassung > Kanal "Gurtwarnung deaktivieren" > Wert auf "ja" ändern

Schiebedach - Panoramadach Komfortöffnen aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Zugangskontrolle 2-SAD Richtung Komfortoeffnen" > Wert auf "open" ändern (Werkseinstellung: tilting)

 

Klimaanlage - Gebläsestufe auch im AUTO-Modus anzeigen (nicht Audi A3 8V)

STG 08 > Codierung > Byte 11 > Bit 6 aktivieren ("Blower Status Display in AUTO-mode active")

Lichthupe möglich bei Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Fahrlicht und Parklicht-Lichthupe bei Zündung aus möglich" > Wert auf "aktiv" setzen (Werkseinstellung: nicht aktiv)

MFA - Nachzutankendes Volumen anzeigen

STG 17 > Codierung > Byte 10 > Bit 4 aktivieren

 

Sitzheizung - gewählte Sitzheizungsstufe speichern

STG 08 > Anpassung > …

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO aktiv

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO" > Wert auf "aktiv" setzen

Tagfahrlicht wählbar über CAR-Menü (unter Licht & Sicht)

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(2)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich" > Wert auf "aktiv" setzen

2975 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2975 Antworten

Zitat:

@mrbabble schrieb am 18. November 2021 um 15:01:41 Uhr:

Mal ne Frage…

Mich nervt es das die Spiegel sofort ausklappen, wenn man den Wagen öffnet…

Kann man das codieren, dass die erst ausklappen, wenn man die Zündung einschaltet?

Ich habe OBDELEVEN zur Verfügung. Hab auch schon bissl was codiert… nur das er vier mal blinkt beim Komfortblinken will er nicht schlucken :(

Ja geht, ist ein Anpassungskanal in der Zentralelektrik (Adresse 09)

Spiegel ausklapp verhalten/modus, in etwa so ist der Wortlaut.

Einfach nach "Spiegel" suchen.

Nach der Änderung des Komfortblinkers muss man auf "Werkseinstellung" im Car-Menü gehen und dann auf "Licht". Das geht NICHT beim MIB3!

Ja ich habe es gefunden mit den Spiegeln… man muss im besagten Steuergerät „Ausklappen per FFB“ deaktivieren. Dann klappen sie erst beim Aktivieren Zündung aus…

Das mit dem Komfortblinken probiere ich die Tage nochmal, danke! Habe kein MIB3 :)

Zitat:

@mrbabble schrieb am 18. November 2021 um 15:01:41 Uhr:

Mal ne Frage…

Mich nervt es das die Spiegel sofort ausklappen, wenn man den Wagen öffnet…

Kann man das codieren, dass die erst ausklappen, wenn man die Zündung einschaltet?

Ich habe OBDELEVEN zur Verfügung. Hab auch schon bissl was codiert… nur das er vier mal blinkt beim Komfortblinken will er nicht schlucken :(

Steuergerät: 09 Elektronische Zentralelektrik

Name: Spiegelverstellung

Werte:

Spiegel_ausklappen_ueber_FFB_auf:

Alter Wert: aktiv

Neuer Wert: nicht aktiv

klappt erst aus wenn Zündung an geht.

Im Winter hab ich die Spiegel dann aber auf "immer Ausgeklappt" durch Schnee und Eis kanns passieren die frieren im eingeklappten Zustand ein und sie gehen nicht raus ;)

Ja ich habe es gefunden danke :)

Man das abklappern ja im Fahrzeug jederzeit deaktivieren… so mache ich das auch, wenn Schnee und Eis gemeldet sind, genau aus dem Grund des Einfrierens :(

Zitat:

@Fireball1986 schrieb am 18. November 2021 um 20:01:20 Uhr:

Steuergerät: 09 Elektronische Zentralelektrik

Name: Spiegelverstellung

Werte:

Spiegel_ausklappen_ueber_FFB_auf:

Alter Wert: aktiv

Neuer Wert: nicht aktiv

klappt erst aus wenn Zündung an geht.

Im Winter hab ich die Spiegel dann aber auf "immer Ausgeklappt" durch Schnee und Eis kanns passieren die frieren im eingeklappten Zustand ein und sie gehen nicht raus ;)

Danke, habe ich auch gemacht. Bedeutet, dass die Spiegel dann abklappen wenn man los fährt? Oder muss man die dann manuell ausklappen?

 

Und noch eins: wie kann ich der Sitzheizung beibringen, dass sie Länger auf der hohen Stufe anbleiben soll, also der Schwellenwert länger ist?

Die Spiegel klappen aus sobald die Zündung am Fahrzeug eingeschaltet wird und klappen erst an wenn das Fahrzeug beim verlassen verriegelt wird.

 

Sitzheizung:

Steuergerät: 09 Elektronische Zentralelektrik

Name: Zuordnung Stromaufnahme für Sitzheizungsstufen.

 

Da kannst du mal schauen. Hab ich selbst noch nichts verändert.

Danke!

Das mit den Spiegeln hätte ich ja nach dem Codieren mal ausprobieren können :)

Ich schau morgen mal ins STG09

ändert man die Ansteuerzeit oder eine Schaltschwelle?

Sitzheizung codieren

Zitat:

@Symbiosis schrieb am 28. November 2021 um 17:12:07 Uhr:

ändert man die Ansteuerzeit oder eine Schaltschwelle?

kann ich dir leider auch nicht sagen.

kannst du nur versuchen indem du erst mal einen Wert etwas anpasst.

Die Stufe 2 ist mir sogar etwas zu Warm :D

Ich habs einfach alles so gelassen.

Danke :) Mittlerweile ist mir Stufe 2 nach ein paar Minuten auch zu warm :o

Sollte die Änderung der PWM nicht eine Auswirkung haben ? Stufe 4 auf 80% ( was Stufe 2 entsprechen sollte)

Wollte es nochmal aufgreifen, habs heute beim Polo 2021 mit MIB 3 versucht.

Leider ohne Erfolg.

Habs jedoch nicht über die lange Codierung gemacht.

Im Byte 18 steht leider keine Beschreibung und es ist da auch nix ausgewählt.

In der Anpassung habe ich den Eintrag "Starup_Screen_Sticker_HMI" versucht.

Leider ändert sich aber nichts.

Auch nach einem "Reboot" ( EIN/AUS 10 Sec.)

Zitat:

@MeisterLampeMK schrieb am 9. Oktober 2020 um 16:35:11 Uhr:

Ich habe heute ein neues AID bekommen und als Startbildschirm steht nun "Volkswagen" drin.

im

STG:5F -> byte_18_screenings -> 3

steht aber die 3 drin. Auch neu schreiben bringt nichts!

Was haben die bei VW gemacht?

 

Kann man den Startbildschirm beim Polo ändern, z.B. zum GTI Startbildschirm oder auch zu einer R-Line Variante?

Ich meine damit den Bildschirm wo Volkswagen drauf steht wenn man das Infotainment System anschaltet.

Falls es jemanden interessiert, habe rausgefunden wie es geht:

STG:5F -> byte_18_screenings -> Zahl von 00-07

 

00 Nichts

01 Hybrid

02 GTD

03 GTI

04 Bluemotion

05 E-Golf

06 R-Line

07 Golf R

Byte 18 ist so auf das MIB3 auch nicht mehr anzuwenden.

Startup_Screen_Sticker_HMI klingt aber gut.

Akzeptiert der Hex-Werte, oder dezimal?

in der langen Codierung gibt es das Byte 18 aber wie gesagt, is da nix angesetzt.

In der Anpassung hatte ich statt der Null die 06 eingetragen, aber es hat sich nix getan.

Screenshot-20211215-120439-obdeleven
Screenshot-20211215-120503-obdeleven

...ich würde mal langsam anfangen von 0 an hochzuzählen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen