ForumPolo 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 6
  7. Codierungs-Beispiele

Codierungs-Beispiele

VW Polo 6 (AW)
Themenstarteram 26. August 2018 um 21:02

Weil der nette Kollege mit seinem Tachobeispiel auf dem GTI-Thread noch kein Thema aufgemacht hat, mache ich eins auf. Codierungen am Polo bzw. Polo GTI. Ich weiß, es gibt hier im Forum schon Threads zu Codierung an anderen Modellen, aber mir geht's darum, hier welche zu posten, die definitiv funktionieren, also von dem, der seine hier anfügt, selbst getestet wurden. Wenn möglich, bitte mit Überschrift in Fett, damit das Beispiel aus anderen Posts hervorsticht. Ich fange dann mal an...

Beste Antwort im Thema

Zusätzlich zu den schon aufgeführten habe ich erfolgreich auch diese an unserem GTI codiert und die funktionieren auch.

Einige weitere muss ich erst noch im Debug/Log nachsschauen, dann poste ich die auch noch.

 

Berganfahrassistent - Aktivierung des HHC

STG 03 > Codierung > Byte 25 > Bit 0 aktivieren

Berganfahrassistent - Haltezeit einstellen

STG 03 > Anpassung > Kanal "Berganfahrassistent" > Wert anpassen

"Früh" > Bremse löst sich schnell und mit wenig Gas (kaum bis gar nicht wahrnehmbar, kein Ruck)

"Normal" > Werkseinstellung (Ruck spürbar)

"Spät" > Bremse lässt spät los und nur mit relativ viel Gas (Starker Ruck)

Coming Home Einschaltauslöser anpassen

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(5)-Komfortbeleuchtung-Coming-home Einschaltereignis" > Wert anpassen

Coming Home Funktion automatisch

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(1)-Komfortbeleuchtung-Coming Home Verbaustatus" > Wert auf "automatisch" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber bei Türöffnung

STG 09 > Codierung > WWS > Byte 2 > Bit 5 aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(17)-Frontscheibenwischer-Traenenwischen Front Status" > Wert auf "aktiv" setzen

Freigabenachlauf der Fensterheber nach Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(30)-Zugangskontrolle 2-FH SAD Kl15Aus Freigabezeit" > Wert anpassen (Werkseinstellung: 600 s)

 

Gurtwarner deaktivieren

STG 17 > Anpassung > Kanal "Gurtwarnung deaktivieren" > Wert auf "ja" ändern

Schiebedach - Panoramadach Komfortöffnen aktivieren

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(10)-Zugangskontrolle 2-SAD Richtung Komfortoeffnen" > Wert auf "open" ändern (Werkseinstellung: tilting)

 

Klimaanlage - Gebläsestufe auch im AUTO-Modus anzeigen (nicht Audi A3 8V)

STG 08 > Codierung > Byte 11 > Bit 6 aktivieren ("Blower Status Display in AUTO-mode active")

Lichthupe möglich bei Zündung aus

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Fahrlicht und Parklicht-Lichthupe bei Zündung aus möglich" > Wert auf "aktiv" setzen (Werkseinstellung: nicht aktiv)

MFA - Nachzutankendes Volumen anzeigen

STG 17 > Codierung > Byte 10 > Bit 4 aktivieren

 

Sitzheizung - gewählte Sitzheizungsstufe speichern

STG 08 > Anpassung > …

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer" > Wert auf "aktiv" oder "aktiv für 10 Minuten" setzen

Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO aktiv

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(9)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht nur in Schalterstellung AUTO" > Wert auf "aktiv" setzen

Tagfahrlicht wählbar über CAR-Menü (unter Licht & Sicht)

STG 09 > Zugriffsberechtigung: 31347 > Anpassung > Kanal "(2)-Tagfahrlicht-Tagfahrlicht Aktivierung durch BAP oder Bedienfolge möglich" > Wert auf "aktiv" setzen

3025 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3025 Antworten

Gibt es schon Erfahrungen mit Carly

https://www.mycarly.com/de/adapter/

Weiss jemand was bei den Codierungen mögkich, über den Polo habe ich noch keine Liste gefunden.

Ich würde obd11 nehmen, viel mehr Möglichkeiten. Codierungen gibt es hier im Thread genug, brauchst nur Zeit zum Lesen.

Carly zerschiesst gerne mal Datensätze von Steuergeräten

Danke füe die Infos, das habe ich mir schon gedacht das Carly bei dem Preis nichts ist.

Wenn es was günstiges sein soll, kann ich CarPort-Diagnose empfehlen. Gab bisher nichts was nicht auch damit ging. Man braucht halt einen Laptop dafür, ist aber um einiges günstiger als VCDS.

Ich habe heute ein neues AID bekommen und als Startbildschirm steht nun "Volkswagen" drin.

im

STG:5F -> byte_18_screenings -> 3

steht aber die 3 drin. Auch neu schreiben bringt nichts!

Was haben die bei VW gemacht?

 

Kann man den Startbildschirm beim Polo ändern, z.B. zum GTI Startbildschirm oder auch zu einer R-Line Variante?

Ich meine damit den Bildschirm wo Volkswagen drauf steht wenn man das Infotainment System anschaltet.

Falls es jemanden interessiert, habe rausgefunden wie es geht:

STG:5F -> byte_18_screenings -> Zahl von 00-07

 

00 Nichts

01 Hybrid

02 GTD

03 GTI

04 Bluemotion

05 E-Golf

06 R-Line

07 Golf R

Bei "07 Golf R" hat er auch gleich mehr PS :D

So wird "Tuning" gemacht :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Hab meinen Tacho auch von 280 auf 320 geändert. Etz geht mein TCR ab wie der Teufel :cool::cool::cool:

Schönen Sonntag euch allen noch.

So, jetzt frage ich hier auch mal was :D

Ich habe das Gefühl, dass dies schonmal Thema war.

Kriegt man irgendwie den aktuellen Verbrauch, nicht den Durchschnittsverbrauch(!) in die Tuben rein, links oder rechts?

@hadez16

Bei dem was du hier geleistet hast, müssten jetzt ein paar direkt zum Auto rennen ;-)

Zitat:

@hadez16 schrieb am 17. Oktober 2020 um 10:11:30 Uhr:

Kriegt man irgendwie den aktuellen Verbrauch, nicht den Durchschnittsverbrauch(!) in die Tuben rein, links oder rechts?

Nein, geht leider nicht. Den Momentanverbrauch bekommst du nur in die Mitte des AID, also zwischen die Tubes, wenn du auf Fahrdaten -> Verbrauch gehst.

In die Tubes bekommste nur den Durchschnittsverbrauch (Ab Start, Ab Tanken, Langzeit).

Deine Antwort
Ähnliche Themen