ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Codierungen für den A3/S3/RS3 Sammelthread

Codierungen für den A3/S3/RS3 Sammelthread

Audi A3 8V

Was kann man alles schon codieren mit VCDS oder anderem?

Bitte teilt es mit.

Beste Antwort im Thema

Was kann man alles schon codieren mit VCDS oder anderem?

Bitte teilt es mit.

7659 weitere Antworten
Ähnliche Themen
7659 Antworten

Jetzt räscht es sich als Anfänger VCP gekauft zu haben.

Die Verbauliste ruft man aus dem Hauptmenü von VCP auf. Im Englischen "Gateway List". Der Button ganz links bei Additional Functions auf dem Haupt-Screen. Dann 69 mit anhaken.

Dann noch folgendes machen:

STG 03, Anpassung, Gespannstabilisierung aktivieren

STG 09, Codierung, Byte 1 Bit 1 setzen

STG 76, Codierung, Byte 3 Bit 0 setzen (manuell abnehmbare Kupplung)

Zitat:

@TBAx schrieb am 20. Februar 2019 um 19:36:10 Uhr:

Wenn du die AHK nachgerüstet hast, musst du sie auch richtig codieren. Anleitungen dafür gibt es zu Hauf, also das erstmal abarbeiten.

Ich habe ehrlich gesagt nur VCDS Anleitungen gefunden,

aber ich werde es jetzt mal testen die in VCP umzusetzen.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 20. Februar 2019 um 19:44:18 Uhr:

Jetzt räscht es sich als Anfänger VCP gekauft zu haben.

Die Verbauliste ruft man aus dem Hauptmenü von VCP auf. Im Englischen "Gateway List". Der Button ganz links bei Additional Functions auf dem Haupt-Screen. Dann 69 mit anhaken.

Dann noch folgendes machen:

STG 03, Anpassung, Gespannstabilisierung aktivieren

STG 09, Codierung, Byte 1 Bit 1 setzen

STG 76, Codierung, Byte 3 Bit 0 setzen (manuell abnehmbare Kupplung)

Ich konnte mir das Gerät nicht aussuchen, aber wenn man sich mit dem VCP beschäftigt ist es fast selbst erklärend.

Vielen Dank an alle, ich habe erst mal alles Codiert.

Bin ein wenig anders zum Ziel gekommen aber Hauptsache es funktioniert.

Und Fehler alle weg?

Zitat:

@Neu_Neandertaler schrieb am 20. Februar 2019 um 23:02:48 Uhr:

Und Fehler alle weg?

Ja es sind alle Fehler weg und alle Steuergeräte angepasst.

Ich habe das Codiert:

STG 19 > Verbauliste > "69 - Anhänger" aktivieren (bin ich über anderes Menü hin)

Gateway 19 -> Eintellparameter ->Verbauliste Sollverbau -> Zeile 70 (Anhängerfunktion) auf codiert gestellt

STG 09 > Codierung > Byte 01 > Bit 1 aktivieren

STG 03 > Anpassung > Kanal "Gespannstabilisierung" > Wert auf "aktiviert" setzen

STG 10 > Codierung > Byte 03 > Bit 0 auf 1

War bei mir schon so:

STG 76 > Codierung, Byte 3 Bit 0 setzen (manuell abnehmbare Kupplung) hatte

Hat bei mir nicht funktioniert:

STG 01 > Codierung > Byte 05 > Bit 4 aktivieren ("Trailer installed") -

(funktioniert nicht immer, wenn nicht akzeptiert: auslassen)

Motor muss man eher nur codieren wenn er sich nach dem Rest explizit beschwert im Fehlerspeicher...

Hallo zusammen,

Ich habe heute wieder ein wenig codiert und bin über zwei Sachen gestolpert:

 

Mikrofonempfindlichkeit anpassen

STG 5F > Code eingeben (hat er akzeptiert )-> Anpassung > Kanal "Mikrofonempfindlichkeit" > und hier kommt dann die Meldung außerhalb des Bereiches.

Ich kann nicht einmal den Aktuell eingestellten Wert sehen.

Funktioniert das mit dem VCP nicht?

 

Des Weiteren habe ich das hier noch Codiert:

Tagfahrlicht mit Rückleuchten aktiv (ohne Kennzeichenbeleuchtung)

 

STG 09 > Zugriffsberechtigung: ******> Anpassung > …

 

> Kanal "Leuchte23SL HLC10-Lichtfunktion D 23" > Wert auf "Tagfahrlicht" ändern (Werkseinstellung: nicht aktiv)

> Kanal "Leuchte24SL HRA65-Lichtfunktion D 24" > Wert auf "Tagfahrlicht" ändern (Werkseinstellung: nicht aktiv)

> Kanal "Leuchte26NSL LA72-Lichtfunktion D 26" > Wert auf "Tagfahrlicht" ändern (Werkseinstellung: nicht aktiv)

> Kanal "Leuchte27NSL RC6-Lichtfunktion D 27" > Wert auf "Tagfahrlicht" ändern (Werkseinstellung: nicht aktiv)

 

Das hat er auch brav alles angenommen, danach habe ich das Licht auf „Auto“ gestellt.

Tagfahrlicht ist aber nur vorne angegangen.

Habe ich was falsch verstanden oder braucht der Wagen noch ein wenig Bedenkzeit :)

Hi,

hast Du mal Zündung aus, Schlüssel ab & dann wieder Zündung an, sollte eigentlich funktionieren,

Gruß!

Du musst bei auch die Dimming Direction sowie den Dimmwert selbst entsprechend einstellen für Lichtfunktion D bzw. CD

Hallo , quäle heute schon mehrmals Google und die Forensuche um das Wechselblinken (hinten) zu codieren.

Müsste sich dabei um Tagfahrlicht / Blinker handeln , nur finde ich keine passenden Anleitungen dazu -.-.

Hier im Theard hab ich auch keine gefunden, nur aussagen „sieht bescheiden aus“ .

Könnte mir jemand bitte dabei helfen ? VCDS ist vorhanden :)

Definiere Wechselblinken

ich denke er meint das pace "car" blinken ...

Ich knalle mal wie im Film das fette Lehrbuch auf den Tisch, der Schüler schreckt auf, und der Lehrer sagt...

https://www.motor-talk.de/.../...nkonfiguration-erklaert-t5039426.html

Durchackern.

Danke erstmal , ja ich meinte das pace Blinken ( oder wie auch immer das heißt :))

lass es; du bist der erste der rausgezogen wird ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Codierungen für den A3/S3/RS3 Sammelthread