ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Batterie wird leer...

Batterie wird leer...

Themenstarteram 25. November 2009 um 8:04

Hallo zusammen,

die Batterie unseres GOLF V 1,9TDI Bj 2004 wird übernacht leer.

Batterie wurde nun gewechselt (neu 74Ah)

Lichtmaschine wurde überprüft (14,3V)

Ruhestrom würde geprüft 29mA

Wer kann mir da weiter helfen?

Danke schon mal.

Ähnliche Themen
27 Antworten

hatte ich auch mal...fehler bei mir war das bordnetzsteuergerät !

hast du irgendwas umgerüstet?wie zb. anderes radiio?

Themenstarteram 25. November 2009 um 10:42

Das Radio ist neu.

Dieses teste ich im moment. Habe die Radiosicherung(F19) raus und beobachte, ob es sich weiter so verhält.

 

Welches Radio hast du denn verbaut?

Themenstarteram 25. November 2009 um 10:45

ein "China-Navi"

siehe auch...

http://www.motor-talk.de/.../...etan-china-navi-von-ebay-t2128390.html

 

dieses habe ich auch im Verdacht...deswegen jetzt der "Test" mit der Radiosicherung.

dann hast du bestimmt ein radio aus der RNS/RCD *10 Serie verwendet oder? da muss zusätzliche die "gateway"(!?) gewechset werden weil die sonst die Batterie leeren.

Sorry aber dein letzen Beitrag übersehen

Themenstarteram 25. November 2009 um 10:47

laut Händler sollte es man nur "einstecken" sonst nichts.

Was ist denn das für ein Gateway?

was genau das Gateway bringt weiß ich leider auch nicht genau. Man kann hier nur immer wieder lesen das beim Radio tausch ein bestimmtes Gateway verbaut sein muss damit das Radio nicht zuviel Strom zieht. hier mal ein Beispiel

Themenstarteram 25. November 2009 um 10:57

ok - trotzdem schon mal danke!

Bei mir wird der Strom ja auch nicht ständig entnommen.

Da der Ruhestrom 29mA ist - alles muss ja irgendwann (sporadisch) was stromfressen...

Dann klemm doch einfach mal das Radio über nacht ab und guck ob das abhilfe schafft. Möglicherweise hat das Radio einen Defekt und schaltet sich über nacht manchmal an oder halt das Gatway macht dir probleme

Themenstarteram 25. November 2009 um 11:54

Ja - dieser test läuft im moment (siehe oben).

Habe die Sicherung F19 raus und beobachte im moment - Ergebnis gibt es dann morgen.

ohja stimmt hattest du schon geschrieben..sorry...irgendwie übersehe ich heute alle Beiträge ^^

Hi hatte bei meinem Golf V GTI Edition 30 auch das Problem, zunächst bekam ich ständig von dem freundlichen gesagt wäre normal wenn das Auto paar Tage nicht gefahren wird, die würden heute auch wenn sie stehen sehr viel Strom verbrauchen.

Hab mich damit zunächst zufrieden gegeben, doch als wieder nach gehakt, kann doch nicht sein dass man ein neues Auto hat, 8 Tage in Urlaub fährt und dann überbrücken muss um es zu starten.

Also endlich machte man sich dann mal auf die suche und das Problem lag angeblich an den Relais der hinteren Fensteröffner, die Strom gezogen haben, nachdem diese und die Batterie dann ausgetauscht waren, war Problem weg

lg GTITyp

Deine Antwort
Ähnliche Themen