ForumA1 8X
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Audi A1...Starter Thread....erste Diskussionen zum neuen kleinen Herr der Ringe

Audi A1...Starter Thread....erste Diskussionen zum neuen kleinen Herr der Ringe

Audi A1 8X
Themenstarteram 19. August 2008 um 20:02

Was sagt Ihr zum geplanten neuen A1?

 

Welche Motorisierungen wünscht Ihr euch?

 

Kann er für einige die Alternative zum A3 werden?

 

Was sollte man Audi unbedingt ins Lastenheft schreiben?

 

Wird er ein Fest für die Tuning Scene?

 

Wie sieht die Zielgruppe aus?

 

Viele Fragen für eine sachliche Diskussion.

 

Beste Grüße

Mission Control :)

 

Beste Antwort im Thema

Für mich käme der A 1 voraussichtlich nicht in Betracht. Ich befürchte, bei meiner Größe von über 1,90 und relativ langen Beinen keine vernünftige Sitzposition zu finden. Der A 3 geht insoweit gerade mal so.

Meine Partnerin ist aber schon sehr gespannt auf die Neuerscheinung.

Ideale Motoren:

Benziner: 1,2 TFSI, 85 und 110 PS; 1,4 TFSI, 125 und 150 PS, als S 1: 1,8 TFSI, 170 PS

Diesel: 1,4 CR - TDI, 75 und 90 PS; 1,6 CR - TDI, 100 und 120 PS, als S 1: 1,9 CR - TDI, 150 PS

Die Leistungen entsprechen nicht alle den derzeitigen PS-Zahlen bei Audi. Tendenz: downsizing

Natürlich 7-Gang-S-tronic

Ideal wäre z.B., die mittlere Motorisierung (1,4 TFSI, 125 PS und 1,6 TDI, 120 PS) als Vollhybrid mit Hochleistungsakkus zum Nachladen an der Steckdose mit mindestens 150 km Reichweite rein elektrisch (50 PS).

Preis: ab 13 000.- €. Spitzenmodelle und Hybride nicht über 26 000.-€.

Serienmäßig bessere Ausstattung eines Grundmodells "Attraction" (Radio, manuelle Klimaanlage, autom. abblendbarer Innenspiegel, el. beheizbare und anklappbare Außenspiegel; 3- und 5-türig; beim Fünftürer genügen el. FH vorn. Dazu auf Wunsch - mit mehr Features als beim A 3 - Ambition und Ambiente. UND ENDLICH MAL SCHLUSS DAMIT, FÜR JEDES KLEINE DETAIL ÜBERHÖHTE AUFPREISE ZU VERLANGEN!!!! Z.B. müssen einzeln umklappbare Rücksitze, einschließlich klappbaren Sitzflächen SERIE sein. Die Audi-Leute sollten sich beispielsweise in diesem Punkt mal den Honda "Jazz" genauer ansehen.

369 weitere Antworten
Ähnliche Themen
369 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Mission Control

 

Schick, edel, perfekt verarbeitet, wie aus einem Guß und Pfeilschnell soll er sein. :)

Du meinst so perfekt verarbeitet wie der A3? ;) falsche Preisklase.

ich denke der A1 kommt als Spritsparer um den Trend und die Käufer nicht zu verpassen.

Wo der A2 zu früh kam kommt der A1 jetzt fast zu spät.

Zitat:

Ich hoffe, Du irrst Dich in Bezug auf den Vollhybriden. Bilder davon habe ich jedenfalls schon mal irgendwo gesehen. Erinnerst Du Dich an das Bild, auf dem der E-Motor "unter Glas" zu sehen war?

Ich hoffe auch, dass ich mich irre. Aber ich hab auch noch ein Bild vom Porsche Hybrid im Kopf bevor sie das Aus für diese Projekt verkündet haben.

Zitat:

Original geschrieben von tseb

Der Unterschied zum Mini ist, dass der A1 keine Neuauflage eines Klassikers ist. Und genau das macht ja den Charme des Mini aus. Die Zielgruppe? Tja, im Mini sehe ich fast nur Frauen. Und die stehen wohl auf das kultige Image des Mini und die leicht verspielte Optik mit den Scheinwerfern als "Kulleraugen".

mein Bruder fährt auch nen Cooper S ;) ...das ding geht halt schon gut ab...ist einfach ein komplett anderes fahrgefühl und ich fahre immer wieder gerne mit dem ding rum...:D

aber der a1...ob der für frauen gemacht ist..? irgendwie ZU sportlich und nicht zu vergleichen mit anderen typischen frauen-autos wie zb dem 206 ,ka oder so...

Zitat:

Original geschrieben von Mission Control

Auf meiner Wunschliste steht auf alle Fälle eine Motorversion mit 200PS.

Ich sehe den A1 nicht als Sparauto sondern eher als edlen RennGoKart. ;)

Die Zeiten für so ein Auto sind vorbei. Der A1 wird für die Ansprüche in 5 oder sogar 10 Jahren entwickelt. Ich für meinen Teil will lieber nicht darüber nachdenken wie sich bis zum Jahr 2015 die Benzinpreise entwickelt haben. Einen echten Flitzer kann ich mir nur in Verbindung mit Elektroantrieb (wie der Tesla Roadster mit seinen 200 PS) vorstellen aber dafür ist der Preis noch zu hoch und es bedarf noch einiger Erprobung eines solchen Antriebs (gerade der Akkus).

am 19. August 2008 um 21:38

Wird sicher ein interessantes Auto, besonders, was die Traktion angeht, wird der allen anderen Frontrieblern um die Ohren fahren....

Themenstarteram 19. August 2008 um 21:47

Der A1 wird in Brüssel gebaut werden. Audi hat die geplante Produktionskapazität

von ursprünglich 100.000 Stk./Jahr auf 120.000 erhöht.

 

Da die Auslieferung für Ende 2009/ Anfang 2010 geplant ist, wird der A1 noch nicht für die Bedürfnisse

in 5 oder mehr Jahren gebaut.

 

Ein Sparauto kann er nicht werden eher ein Lifestyle / Technikstyle - Spassauto.

 

Also ich will hochwertigste Verarbeitung und edles Design mit einem Powermotor

der den Minis mal zeigt wo die Glocken geläutet werden. ;)

RennGoKart klingt gut;) Weiß ja nicht was techn. machbar ist, aber wenns reines Wunschkonzert ist, hät ich gegen 200-220PS auch nichts....

Themenstarteram 19. August 2008 um 21:59

Mal sehen ob die ersten Innenraum Entwürfe in der Serie

eine Chance bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von Mission Control

Der A1 wird in Brüssel gebaut werden. Audi hat die geplante Produktionskapazität

von ursprünglich 100.000 Stk./Jahr auf 120.000 erhöht.

Da die Auslieferung für Ende 2009/ Anfang 2010 geplant ist, wird der A1 noch nicht für die Bedürfnisse

in 5 oder mehr Jahren gebaut.

Ein Sparauto kann er nicht werden eher ein Lifestyle / Technikstyle - Spassauto.

Also ich will hochwertigste Verarbeitung und edles Design mit einem Powermotor

der den Minis mal zeigt wo die Glocken geläutet werden. ;)

Haben wir es nötig, den Minis zu zeigen, wo die Glocken läuten?? Audi baut doch längst die besseren Autos. Nur bei der zeitgemäßen Motorisierung, da hapert es bisher noch - mit Ausnahmen. Wer heute noch gedanklich in der Zeit der tiefergelegten, frisierten NSU-TTs lebt, der ist definitiv längst im falschen Film, selbst wenn ich die Begeisterung für kleine, schnelle Autos verstehen würde. Das Erwachen in spätestens zwei Jahren ist dann umso schmerzhafter. Insoweit hat topas1 völlig recht.

Zitat:

Original geschrieben von Mission Control

Mal sehen ob die ersten Innenraum Entwürfe in der Serie

eine Chance bekommen.

Was sind denn das für Dinger über'm Aschenbecher?

Wird der A1 ein 2+2 Sitzer?

am 19. August 2008 um 22:08

Tach auch,

ich will ja nicht meckern: aber ich erkenne nicht genau, was dieser Thread hier mit der übergeordneten Kategorie "Audi A3 8P & 8PA" zu tun hat !!!

Wink mit dem Zaunpfahl an die Admins: vielleicht einfach mal ne neue Kategorie für den A1 aufmachen,

dann kann man sich hier wieder auf's Thema konzentrieren und nicht über Unterschiede und Vergleiche zwischen A2 und A1 (sagen wir mal höflich) diskutieren (und nicht "labern").

Ausserdem wäre Motortalk dann wieder ganz weit vorne was die Aktualität angeht (mit dem A1).

Danke !

Anne

P.S. Nichts für ungut, aber habe ich Recht oder ja? :):D

Themenstarteram 19. August 2008 um 22:13

@ Anne

 

Guckst du hier > klick

 

Viele Grüße

MC :)

Zitat:

Original geschrieben von annne21_neu

P.S. Nichts für ungut, aber habe ich Recht oder ja? :):D

Ja, da hast Du sicher Recht, Anne. Nun könnte uns aber unsere "Frau im Forum" schon mal beantworten, ob der A1 das weibliche Geschlecht formal tatsächlich anspricht oder nicht, damit die Frage geklärt wäre. :D

am 20. August 2008 um 9:31

Ja, ich finde der A1 sieht knuffig aus (von außen). Und ein kleins bischen frech und böse. Aber gerade noch im richtigen Verhältnis.

Und weil er so schön klein und süß ist wird er bestimmt auch ein tolles Fahrverhalten (für z.B. Stadt) haben.

Von innen schaut er auch ganz ordentlich aus (Audi eben) und etwas futuristisch / verspielt. Wird (ganz) so aber wahrscheinlich eh nicht in Serie gehen.

LG

Anne

Guckt Ihr mal in die neue "AutoZeitung", die heute erschienen ist: der für Ende 2011 avisierte Hybrid-A1 kommt meinem Vorschlag vorne schon sehr nahe! 1,2 oder 1,4 TFSI von mindestens 100 PS kombiniert mit einem 30 kW-Elektromotor, der die Hinterräder antreibt. Lithium-Ionen-Akkus, die separat an der Steckdose aufgeladen werden können und bis zu 100 km Reichweite bei Elektrobetrieb haben. 3 Fahrmodi: im reinen Benzinbetrieb mit Frontantrieb; im reinen Strombetrieb mit Heckantrieb und bei Kopplung beider Antriebsarten, ein Allradler! 200 km/h Spitze. Klingt echt gut!

Übrigens: in dieser AutoZeitung werden auch der A 5 Sportback (ein echter Hingucker!) und der A 3 Stufenheck konkretisiert. Beim A 3 Stufenheck ist meines Erachtens neben der Abbildung ein Druckfehler passiert: dort wird er als Fünftürer erwartet :confused:, was ja Heckklappe bedeuten würde. Wäre zwar nicht schlecht, aber nach meinen Infos wird es ein Viertürer - leider! Ist aber nachvollziehbar, denn der "gewohnte" A 3 Sportback soll ja auch 2011 neu kommen :).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A1 8X und A1 GB
  6. A1 8X
  7. Audi A1...Starter Thread....erste Diskussionen zum neuen kleinen Herr der Ringe