ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Allgem. A5 / B9 Kaufberatungthread BENZIN

Allgem. A5 / B9 Kaufberatungthread BENZIN

Audi A5 F5 Coupe
Themenstarteram 20. September 2016 um 12:36

Auch hier würde ich sagen macht es wieder Sinn einen Sammelthread für Kaufberatung rund um Gebraucht- bzw. Neuwagen zu erstellen.

Hier kann alles gesammelt werden was mit Ausstattungen, Lieferzeiten etc. oder Kaufberatung später zum Gebrauchtwagen zu tun hat.

 

Gruss

Andy

Beste Antwort im Thema

Nett wie hier in die eine, aber auch in die andere Richtung, pauschalisiert wird. Ganz großes Kino!

Stellt Euch vor, ich fahre die gröstmöglichen Felgen, kann mir dennoch Markenreifen, andere Komponenten und die Sitzheizung leisten. Und jetzt passt auf, dennoch toleriere ich andere Farben, andere Felgengrößen, andere Geschmäcker und jetzt kommt der größte Hammer, andere Menschen...

2568 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2568 Antworten

Ich glaube, dass sich die Frage nach FL und VFL gar nicht mehr stellt weil nur noch das FL (bis auf die RS Modelle) aktuell konfigurierbar ist.

Zitat:

@Maximum-A5 schrieb am 7. Oktober 2019 um 22:57:28 Uhr:

Ich glaube, dass sich die Frage nach FL und VFL gar nicht mehr stellt weil nur noch das FL (bis auf die RS Modelle) aktuell konfigurierbar ist.

Huch, gestern habe ich mich noch gewundert aber du hast recht - seit heute habe ich auch nur noch den FL im Konfigurator...

komisch, dass ich gestern noch ein Angebot vom Händler für den VFL bekommen habe, ohne Kommentar.

Hi Leute,

 

wisst ihr zufällig, ob der neue A5 Facelift mit den normalen Matrix LEDs (also nicht Laserlicht) auch diese coole LED Sequenz hat, wenn man den Wagen aufschließt ?

 

Also, dass sich die LED langsam füllt wie hier im Video um Minute 1:25: https://www.youtube.com/watch?v=utkMMuqP8yo

 

Danke und Grüß,

Alex

Dynamische Lichtinszenierung gibt's beim A5 nur mit Laser.

Zitat:

@Twinni schrieb am 20. Oktober 2019 um 15:51:32 Uhr:

Dynamische Lichtinszenierung gibt's beim A5 nur mit Laser.

so ein Mist - die Geier :D

gibts auch einen A5 50 tfsi?

Nein.

Moin Zusammen,

Wir sind heute einen gebrauchten A5 gefahren, 2.0 TDI mit S-Tronic und 150 PS, War relativ spärlich ausgestattet gegenüber unserem Q2. Aber es ist halt mal eine neue Welt von Fahrzeug.

Meine Frau die immer auf SUV (in unserem Fall SUVchen) gepocht hatte, hatte die Liebe auf den ersten Blick (oder besser gesagt aufs erste Fahren).

Wirklich ein sehr geiles Auto.

Beim dem gefahrenen A5 hatte uns einiges an Ausstattung gefehlt. Also hat der Händler mal im Internet nach gebrauchten geschaut (was ernüchternd war) und im Gegenzug einen neuen konfiguriert.

Nachdem er die Summe für dieses Fahrzeug nannte, wollte ich eigentlich aufstehen und gehen. Meine Frau war aber nicht dieser Meinung und bat mich sitzen zu bleiben.

Am Schluss war es doch nicht so schlimm, unterm Strich wäre der A5 gar nicht wirklich soooo viel teurer als unser Q2!!!!

Der Rabat ist echt ok!

Ich habe mir Zuhause dann nochmals einen A5 konfiguriert.

Das kam dabei raus: AFV9MCSX

Ich würde mich freuen wenn sich jemand die Zeit nehmen würde und da mal drücber schauen würde, teurer darf er echt nimmer werden.

Aber vlt habe ich mal wieder was übershen, oder falsch verstanden.

Gruß Tom

Aus meiner Erfahrung beim A4 würde ich sagen, dass man das Head-Up Display beruhigt weglassen kann.

Es ist durchaus praktisch, ja, ich würde aber z.B. das Virtual Cockpit und/oder die Privacy-Verglasung bevorzugen, da du das HUD bis auf die Menge an Informationen (die durch Audi vorgegeben sind) absolut nichts daran individualisieren kannst.

Memory-Sitze bräuchte ich jetzt auch nicht, wenn ihr regelmäßig die Autos wechselt ergibts schon Sinn.

Phone-Box finde ich fast auch ein Muss, wenn aber meist eh nur das Smartphone-Interface genutzt wird, dann bringts die einem eh nichts.

Typenbezeichnung absichtlich dran gelassen? :)

 

Aber echt tolle Konfiguration!

 

Ganz davon ab find ichs grad "krass", dass es nicht mal einfache, von der Optik aufgewertete, LED-Scheinwerfer mehr gibt. Nur Basis und dann direkt Matrix...

Das Virtual Cockpit habe ich in meinem Q2, finde es nett, aber kein "Muss" und der Mehrwert ist eher gering. HUD finde ich da schon relevanter, da es einem die wichtigen Dinge immer genau ins Blickfeld projiziert.

Memory-Sitze weil meine Frau ebenso oft mit dem Auto fährt wie ich (wäre aber kein "Muss")

Bei der Phone-Box bin ich mir noch nicht schlüssig ob sie sein muss, oder nicht.

Typenbezeichnung wollte ich eigentlich weg lassen, da habe ich Häkchen vergessen :-)

Privacy-Verglasung wäre bei einer hellen Farbe für mich ein "Muss", bei der dunklen Farbe fällt es glaube ich weniger ins Gewicht, zumindest hat es mir bei dem Fahrzeug das wir zur Probefahrt hatten, optisch nicht wirklich gefehlt.

Muss ich mir noch überlegen.

Gruß Tom

Ich fahre RS5 und halte HUD für überflüssig berflüssig. Ohne VC hätte ich allerdings Angst, das Auto nicht mehr los zu werden. Wird sich demnächst zeigen, wenn mein Q8 kommt (mit VC und ohne HUD).

Das HUD ist das Feature, das ich nicht mehr missen möchte, ist super praktisch und die Informationen über die Geschwindigkeitsbegrenzung wirklich hilfreich. VC finde ich einfach modern und du kannst die Sicht wählen die dir passt, auch wenn ich die meiste Zeit auf das HUD schaue. Die Phonebox ist einer der wenigen Sachen, die meine A5 nicht hat. Ich vermisse ich sie aber auch nicht, da mein Handy entweder in meiner Jackentasche steckt (Normalfall) oder für Langstrecken ans USB Kabel kommt. Privacy Verglasung sehe ich als eine eher optische Sache, bei meinem roten A5 mit Black Edition gehört das einfach dazu. Sonst schon sehr gut ausgestattet, wirst du Spaß mit haben :-)

Ich habe ja das VC in meinem jetzigen Fahrzeug, ich finde es nett, aber gehört nicht zu den Dingen die ich unbedingt haben möchte. Durch das HUD würde ja die Minderanzeige zum größten Teil aufgefangen.

@kingdli bei einem roten (gefällt mir übrigens), oder auch einer anderen hellen Farbe, wäre die Privacy Verglaasung dringend dazu, (für mich) ebenso das Kontrastpaket.

Phonebox bin ich mir noch unsicher. Aber ich habe auch noch Zeit, es eilt nicht.

Ich hätte noch eine Frage zur Konfiguration.

Der A5 wird serienmäßig mit Rollwiderstands optimierten Reifen und limitierter Geschwindigkeit auf 210km/h ausgeliefert, die Geschwindigkeitsbegrenzung wäre mir egal (reicht einfach), aber die Reifen machen mir Sorgen. Ich geh davon aus ich werde mir damit einen längeren Bremsweg und ein Minus in Kurven erkaufen, richtig? Was mit weniger Widerstand geradeaus rollt, hat doch Defizite beim Bremsen und bei der Querbeschleunigung.

Die Frage wäre halt, wie stark fällt es ins Gewicht und macht es sich auch bei Regen negativ bemerkbar? Wie hoch wäre denn die Spritersparnis? 0,1l?

Gruß Tom

My 5 Cents: Wenn es dir um 2 km/h Kurvengeschwindigkeit geht ist ein A5 das falsche Auto. Bis die Reifen runter sind wird man es schon aushalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Allgem. A5 / B9 Kaufberatungthread BENZIN