ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. AHK Nachrüstung

AHK Nachrüstung

BMW 3er F30
Themenstarteram 14. Febuar 2014 um 19:40

Hallo,

hab mir diese Woche ein Angeboten für eine abnehmbare AHK von Westfalia beim Ortsansässigen

Bosch Dienst geholt. Mir wurde dann folgendes Angebot gemacht, AHK inklusive Montage 660,-€.

Den Preis finde ich mehr als fair, wenn man bedenkt das mein :), mir nur für die Montage

der AHK 400-500,-€ in Aussicht gestellt hat. Nun meine Frage, hat schon jemand Erfahrung

mit dem nachrüsten einer AHK beim F30 gemacht.

Gruß,

Klaus

Ähnliche Themen
150 Antworten

Bei meinen E91 und E61 war der Einbau des E-Satzes sozusagen "Plug and Pull". Beim F34 musste ich die AHK freischalten damit die Abschaltung des PDC im Anhängerbetrieb automatisch erfolgt, alles andere hat auf Anhieb funktioniert.

Zitat:

@joker2980 schrieb am 13. März 2019 um 06:15:48 Uhr:

Moin ich habe mir gestern eine Kostenvoranschlag für eine abnehmbare Westfalia Kupplung geholt(F31). Die meinen die müsste man nicht freischalten. Kann ich mir gar nicht vorstellen. Das die Warner dann abschalten. Ist das so oder haben die unrecht?

Tippe auf"unrecht"

Stimmt das das man bei Westfalia Kupplungen immer das Pdc von Hand ausschalten muss?

Zitat:

@joker2980 schrieb am 13. März 2019 um 12:42:42 Uhr:

Stimmt das das man bei Westfalia Kupplungen immer das Pdc von Hand ausschalten muss?

Das ist in diesem Thema bereits mindestens dreimal erklärt worden. Davon zweimal von mir, also noch einmal.

Wenn man den Einbausatz einfach nur einbaut - Ja

Wenn man danach die Sonderausstattung Anhängerkupplung eincodiert - Nein, dann geht das automatisch

Ja ok das versteh ich weil mir die Firma was anderes geschrieben hat

Moin zusammen,

 

ich wollte mir zeitnah am F31 BJ 02/2015 eine AHK nachrüsten und habe dabei ein Kit von Weltmann im Blick. Hierzu habe ich bereits die Anleitung durchgearbeitet, und bleibe beim Punkt 16/17 stehen:

 

https://www.weltmann-kfzteile.de/.../...36-ab-03-14-Stand-20-12-16.pdf

 

Die Kabelfarbe vom Bremslicht ist nicht genau definiert und muss somit geprüft bzw. herausgefunden werden.

 

Hierzu habe ich folgenden Schaltplan gefunden:

 

https://www.newtis.info/.../Iz6kphBJ

 

So wie ich es verstanden habe wird laut Anleitung nur das Bremslicht hinten rechts abgegriffen und über den Canbus synchronisiert.

 

Sehe ich richtig, dass das Bremslicht hinten rechts schwarz/blau wäre, oder das braune?

 

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus

 

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AHK Nachrüstung - Jäger E-Satz | Kabelfarbe Bremslicht gesucht' überführt.]

Schwarz / blau ist plus, das braune minus. Wenn das mit der modellpflege nicht geändert wurde.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AHK Nachrüstung - Jäger E-Satz | Kabelfarbe Bremslicht gesucht' überführt.]

https://www.newtis.info/.../search?q=bremslichter

 

Hier sind direkt die beiden Schaltpläne jeweils alt und neu, scheint gleich zu sein?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AHK Nachrüstung - Jäger E-Satz | Kabelfarbe Bremslicht gesucht' überführt.]

Also braun ist immer Minus bei BMW.

Und ja, das schwarz/blaue Kabel wäre dann die Plusleitung für das Bremslicht hinten rechts.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AHK Nachrüstung - Jäger E-Satz | Kabelfarbe Bremslicht gesucht' überführt.]

Danke! Wird die linke Seite über den Canbus gesynct? Für links finde ich keinen expliziten Schaltplan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AHK Nachrüstung - Jäger E-Satz | Kabelfarbe Bremslicht gesucht' überführt.]

Das linke Bremslicht ist doch bei deinem Link mit dabei auf dem Schaltplan.

Von einer Synchronisierung über den CAN-Bus weiß ich nichts.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'AHK Nachrüstung - Jäger E-Satz | Kabelfarbe Bremslicht gesucht' überführt.]

Guten Morgen. Hier ist es zwar schon länger still aber ich versuche mein Glück.

F31, 2014, NBT mit 6WA Kombi mit von BMW nachgerüsteter abnehmbarer AHK (K235 im FA).

Nun wurde 6WB eingebaut und codiert. Läuft auch alles bis auf die neu aufgetauchte Fehlermeldung für die AHK "Anhängerkupplung, Vorsichtig anhalten" und ich bekomme sie nicht weg. Interessant ist nur, dass ISTA keinen Fehler bei der AHK anzeigt aber die HU bzw. Kombi schon. Einschlafen lassen bringt auch nichts.

Jemand eine Idee? Falls nicht, weiß jemand die korrekte CC um genau diesen Fehler raus zu codieren?

Hallo zusammen,

hat jemand ein Foto wie der BMW Touring von hinten mit der abnehmaren AHK ausschaut - wenn sie nicht montiert ist?

Mich würde es interessieren ob man die Vorrichtung sieht

Zitat:

@HeartOfDarkness schrieb am 29. Juni 2020 um 21:47:10 Uhr:

Hallo zusammen,

hat jemand ein Foto wie der BMW Touring von hinten mit der abnehmaren AHK ausschaut - wenn sie nicht montiert ist?

Mich würde es interessieren ob man die Vorrichtung sieht

Ich habe die abnehmbare AHK von Westfalia nachrüsten lassen. Diese ist nicht sichtbar, der Haken wird ja von unten eingesteckt. Die Elektrodose wird seitlich weggeklappt und ist dann auch nicht mehr sichtbar

 

Foto kann ich erst morgen machen

Hier noch 2 Bilder

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen