ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330ci Cabrio Automatik braucht zu viel 16-17l

330ci Cabrio Automatik braucht zu viel 16-17l

BMW 3er E46
Themenstarteram 4. Mai 2020 um 10:53

Hallo zusammen,

wir haben uns ein gebrauchtes Cabrio, 330ci aus 2002 mit Automatik zugelegt.

Aktuell braucht er auf dem Weg zur Arbeit (8km Stadt, zurzeit aber fast freie Fahrt) ca. 16-18l.

Ich finde das sehr viel, zumal mein damaliger 530i E60 Automatik auf der gleichen Strecke ca. 13-14l gebraucht hat.

Das Cabrio hat 200tkm drauf. Leider weiß ich nicht, was alles gemacht worden ist. Ich habe am WE die Zündkerzen, Luftfilter, Öl etc. gewechselt.

Der Motor läuft 1a. Was könnte für den Verbrauch noch verantwortlich sein? Lambdasonden?

Ähnliche Themen
124 Antworten
Themenstarteram 5. Mai 2020 um 21:26

Danke euch, werde mal die Tage nach Falschluft suchen.

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 4. Mai 2020 um 20:18:25 Uhr:

Auslitern und nicht auf den BC verlassen.

Naja, bei den Werten kommt es ja selbst auf den Liter nicht mehr an. Das sollte selbst der BC schaffen. 16-17l ist definitiv zu viel. Es sei denn die Messung war bei ein paar Runden auf der Nordschleife. :D Da dann wieder eher zu wenig. ;)

12-13l kann man schon stehen lassen bei Freude am Fahren. Aber hier scheint mir doch eher ein Defekt vorzuliegen.

Interessantes Thema. Hab meinen 330er auch so seit guten 3 Wochen und bei mir steht der Verbrauch auch so zwischen 16 - 17,4 l. Allerdings bin auch immer zügig über die Autobahn. Hab meinem am Anfang einmal ne Inspektion und Öl Wechsel gegönnt. Zündkerzen von NGK hab ich hier noch liegen die wollte ich selbst noch wechseln.

Je nach Stadt und Fahrprofil ist das mit Automatik gar nicht mal so abwegig.

Hab mit meinem e36 B28 Motor auch 15L.

Komme auf 8 wenn ich schön auf der AB mit 120-130 fahre.

Da kann 1Liter Rechnungsdifferenz schon was aussagen. Und wer weiß was für ein Käse die Anzeige anzeigt.

Hab mal einen hier gehabt der lag um 2,5 Liter ca. daneben.

Bin heute die erste Fahrt zur Arbeit gefahren

4 km Stadt mit einem Stopp beim Baumarkt. Dann 30 Minuten später weiter 2 km Stadt

10 km Stadtautobahn 80 kmh

Dann 40 km 130 km mit einem kurzen Stau mit Stop an Go

2 Mal stärker mit kick down beschleunigt

 

Schnitt

9.9 Liter Super E5

Bis zur Autobahnfahrt lag er bei 13

330 CI A

225/35R19 vh

Themenstarteram 6. Mai 2020 um 19:12

So sollte es sein. 16-17 teilweise 18 ist bei meinem zuviel. Leider fahre ich momentan Covid bedingt (Home Office) nicht viel, aber der BC kann nicht sooo daneben liegen.

 

Mein aktueller Erstwagen E39 528i (220tkm) mit Schaltgetriebe liegt bei ca. 12-12,5l bei gleichem Fahrprofil (Arbeitsweg zwar Stadt, aber wenig Ampeln und fast freie Fahrt mit 50kmh), also sollte das Cabrio bei 13-14 liegen, wie beim Lupo16V auch.

 

Wie gesagt, bin noch nicht zu gekommen der Falschluft auf den Grund zu gehen. Bank 1 und 2 zu fett, könnte in Verbindung mit den langsam reagierenden Lambdasonden der Auslöser sein. Ich werde weiter berichten.

 

R32vW

NGK sind m.M.n. die besten für die M52/M54 Motoren.

Bank 1 + 2 zu fett riecht nach Falschluft.

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 20:10

Es ist der Faltenbelag :)

An gleich 3 Knickstellen hat dieser Löcher. Habe das mit der Pumpe aus dem Video und einer E-Zigarette gemacht. Nach wackeln am Faltenbelag kam dann der Dampf raus, sonst nirgends

Wenn man nur Kurzstrecke fährt läuft der Motor ja immer im fetteren Gemisch, dass pendelt sich erst so ca ca 7-12 Minuten wenn der Motor betriebswarm ist auf Normalgemisch ein. Daher ist ein Hoher Verbrauch da normal, im Sommer geht es natürlich immer schneller als im Winter.

Die Lambdasonden tauschen kann bei hoher Laufleistung nie schaden, habe ich bei keinem E 46 bei über 200 tsd auch gemacht.

Wie hoch ist denn der Verbrauch wenn Du längere Strecken fährst?

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 20:49

Am Anfang bei Abholung hatte er 14,9 gezeigt (Verkäufer lebte auf dem Land), Rückfahrt 100 km Autobahn bei 80-130 auf „nur“ 13,3 gekommen.

 

Hole morgen einen neuen Faltenbelag, dann FS löschen und beobachten.

 

Nach dem Ölwechsel ist der Verbrauch jetzt schon was runter auf 15l gekommen, schon komisch.

Der Faltenbelag? Ist ja ekelhaft! :eek:

 

Ohne Scheiß, das ist Ding heißt Faltenbalg... ;)

Dann schaue erst mal wie es nach dem Tausch Luftfilter Zündkerzen aussieht. Wenn Du die Lambdas tauschst, solltest Du danach am besten mit Inpa die Adaptionswerte zurücksetzen.

Der Faltenbalg an der Drosselkappe ist im Alter oft undicht, der kostet auch nicht die Welt:)

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 20:52

Oh sorry, den meine ich ja FALTENBALG :)

 

Habe es nicht mehr im Kopf gehabt, zu lange her

Themenstarteram 8. Mai 2020 um 20:54

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 8. Mai 2020 um 20:52:26 Uhr:

Dann schaue erst mal wie es nach dem Tausch Luftfilter Zündkerzen aussieht. Wenn Du die Lambdas tauschst, solltest Du danach am besten mit Inpa die Adaptionswerte zurücksetzen.

Kann ich ja morgen schonmal machen. Das Öl war so was von schwarz und flüssig, Luftfilter und Pollenfilter ebenfalls, die Bremsflüssigkeit sah richtig dunkel braun aus. Da wurde vermutlich die letzten Jahre nicht viel investiert:(

Zitat:

@bmw320i schrieb am 8. Mai 2020 um 20:54:49 Uhr:

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 8. Mai 2020 um 20:52:26 Uhr:

Dann schaue erst mal wie es nach dem Tausch Luftfilter Zündkerzen aussieht. Wenn Du die Lambdas tauschst, solltest Du danach am besten mit Inpa die Adaptionswerte zurücksetzen.

Kann ich ja morgen schonmal machen. Das Öl war so was von schwarz und flüssig, Luftfilter und Pollenfilter ebenfalls, die Bremsflüssigkeit sah richtig dunkel braun aus. Da wurde vermutlich die letzten Jahre nicht viel investiert:(

Deswegen habe ich als meinem vor ca 3 Wochen geholt hatte, erstmal alle Betriebsflüssigkeiten und Filter wechseln lassen. Damit ich auf der sicheren Seite bin. Aber ich habe tatsächlich erst nach dem Kauf ins Serviceheft geschaut. Der hat eine Lückenlose Wartung bekommen. Muss ich demnächst mal abfotografieren. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330ci Cabrio Automatik braucht zu viel 16-17l