• Online: 3.593

BMW 3er E46 318ti Compact Test

07.04.2015 19:16    |   Bericht erstellt von Thraciel

Testfahrzeug BMW 3er E46 318ti Compact
Leistung 143 PS / 105 Kw
Hubraum 1995
HSN 0005
TSN 721
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 72800 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 5/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Thraciel 4.0 von 5
weitere Tests zu BMW 3er E46 anzeigen Gesamtwertung BMW 3er E46 (1998 - 2007) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

 

Karosserie

4.0 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Wertigkeit
  • + Platzangebot Kofferraum
  • - Platzangebot Fond (Kopffreiheit)

Antrieb

3.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Ausreichende Motorisierung
  • - Verbrauch etwas hoch
  • - Motor muss sehr stark gedreht werden

Fahrdynamik

4.5 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Kontakt zur Straße sehr direkt
  • + Bremsen sind auch im Vergleich zu modernen Fahrzeugen Top
  • - Beschleunigung etwas langsam

Komfort

4.0 von 5

 

Galerie
Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Sportsitze vorne (Teilleder) sind klasse
  • - Innen etwas laut ab ~150km/h

Emotion

3.5 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Zeitloses Design (Fahrzeug wird regelmäßig neuer geschätzt)
  • - Ruf als

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 100-200 Euro
Verbrauch auf 100 km 9,5-10,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie keine vorhanden
Werkstattkosten pro Jahr 200-500 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 90409
Vollkasko 600-800 Euro 65%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - Kurbelwellensensor (260 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Günstiger BMW, sticht nach wie vor etwas zwischen den Limousinen und Tourings hervor gerade da sein Design sich z.T. in modernen BMWs wiederfindet. Der Innenraum ist für mich wertiger wie in jedem E9x.

Kofferraum durch schräge Scheibe, große Öffnung und umklappbare Sitze genial, besonders im Vergleich zu den Abmessungen. Die machen ihn in der Stadt sehr handlich.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Motor muss richtig gedreht werden, dann steigt der Verbrauch ziemlich. Allerdings selbst bei konstanter hoher Geschwindigkeit mäßiger Verbrauch. Innen ist er vergleichsweise laut (kann aber auch am Schiebedach liegen).

Leider hat er irgendwie den Ruf als "nicht richtiger" oder "Frauenbmw" (Für mich unverständlich - finde ihn schöner und besser wie den 1er)

Gesamtwertung: 4.0 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.0 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
2 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0
Testbericht schreiben!
Fahrzeug Tests