ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 18'' ohne Tieferlegung - hässlich?

18'' ohne Tieferlegung - hässlich?

Hallo zusammen,

das Frühjahr naht und ein paar neue Felgen müssen her. Einige 18-Zöller finde ich ziemlich schick und halbwegs bezahlbar (z.B. S-Line-Imitate). Nun meine Frage: wie sieht ein Roadster mit solchen Felgen und Original-Fahrwerk aus? Ist das zu Hochbeinig, oder kann man 18 Zoll auch ohne Tieferlegung fahren. Ich meine das ganz objektiv betrachtet und nicht aus dem Blickwinkel: "Ein ordentliches Auto gehört 80/60 tiefer und muss beim Einparken vor dem Eiscafe mindestens dreimal aufsetzen..."

Eigentlich mag ich nämlich keine Tieferlegungen in Kombination mit extremen Niederquerschnittsreifen, seit ich in einem A4 H&R-Federn (-30 mm) verbaut hatte und mindestens einmal im Jahr irgend etwas an der Vorderachse defekt war: Antriebe, Querlenker, Stabilisatoren... Die Belastung ist nun mal um einiges höher als vom Werk aus vorgesehen.

Also - gehts auch ohne Fahrwerk/Federn oder mache ich dann nem SUV Konkurrenz?

Grüße, eSHa

Ähnliche Themen
26 Antworten

Minus 20mm gibts ja auch ab Werk. Und die sollten es schon sein.

Gruss

unter 40 mm würd ich nicht anfangen. Siehste ja sonnst fast ja auch nicht .

s-line-imitate?? lass da blos die finger davon, das ist der letzte schrott! hol dir lieber bei ebay ein paar neue oder gut gebrauchte originale, die kosten ungefähr das gleiche wie neue imitate und du hast ordentliche qualität!

was deine frage zur tieferlegung betrifft... egal ob 17, 18 oder 19 zoll bin ich der meinung, dass ein auto, speziell der TT, auf jeden fall ne gewisse tieferlegung im verlgleich zum serienzustand braucht. um diese zu erreichen und gleichzeitig die performance zu steigern empfehle ich ein vernünftiges gewindefahrwerk. hier kann man die höhe genau so einstellen, wie man es haben möchte und zwar auch noch nach einem jahr, z.b. wenn sich das fahrwerk vorne oder hinten noch etwas gesetzt hat. passiert dir das bei federn... biste angeschissen bzw wieder unzufrieden, weil er dann vielleicht vorne höher ist als hinten o.ä. ;)

ob man jetzt tieferlegen muss oder nicht, ist geschmackssache. schau dir mal mein bild in der signatur an. das ist gleich nach der auslieferung mit serienfahrwerk und 18 zoll s-line felgen. daran solltest du erkennen ob das ok für dich ist oder nicht.

hoffe geholfen zu haben.

Hallo !!

wie sieht dein Auto denn nach tieferlegen aus ??

und wie bist du mit dem Bielstein zufrieden ???

tendiere auch zum bielstein !!

gruß frank

gescheite bilder, natürlich mit tieferlegung, kommen, wenn ich meine sommerräder drauf hab.

mit dem bilstein bin ich top zufrieden. werd ich mir wohl auch fürn nächste auto kaufen. habe es auf stufe 6 eingestellt, was etwa der härte des s-line fahrwerks entspricht, nur schaukelt es in schnellen kurven nicht wie ein ozeandampfer sondern liegt richtig geil. genau mein geschmack.

das heißt übrigens bilstein und nicht bielstein.

@mathias@ku

könntest du bitte mal den abstand von nabenmitte bis radlaufkante messen, danke.

kann ich bei gelegenheit mal machen ja. mich würd auch mal interessieren, wieviel cm das bilstein jetzt genau runtergegangen ist. dann kann ich endlich mal die ganzen gerüchte, welche besagen, das bilstein ginge nur 3cm runter, totmachen. :D

Danke schon mal für die Antworten. Ohne Tieferlegung wirds dann wohl nix mit 18 Zoll. Nur wie gesagt: ich bin bei Tieferlegungen sehr skeptisch hinsichtlich der Belastung für die Vorderachse. Ich glaube, ehe ich 700 EUR in ein Fahrwerk und 1300 EUR in ein paar Räder und 500 EUR jährlich in neue Querlenker/antriebe stekce, fahre ich normale 17-Zöller und Serienfahrwerk. Hmm, schade eigentlich.

Ist aber auch irgendwie seltsam.

Ich fahr mein Leben lang mit tiefergelegten Autos rum und hab noch nie irgendwas an den Achsen gehabt...

Fährst Du viel Offroad?

:)

Zitat:

Original geschrieben von eSHa

500 EUR jährlich in neue Querlenker/antriebe stekce,

da komm ich jetzt auch nicht ganz mit. nur mal zur klarstellung ich habe hier von 18 zoll mit 40er querschnitt und einer gemäßigten tieferlegung von 4-6cm gesprochen. desweiteren ist eins fakt: tiefer ist nicht gleich härter!

Geht auch tiefer und weicher??

Finde den original schon recht hart..

ist immer die frage wie tief und wie weich bzw. was ist für dich tief/weich? wie gesagt mit stufe 6 beim PSS9 habe ich ungefähr s-line niveau... 9 ist das weichste. aber groß weicher als serie glaub ich kaum, dass es wird. ist ja auch käse bei nem sportfahrwerk.

Also hier hab ich eben so ne Auktion mit so S-Line Imitaten gesehen.

Ich geb auch mal die Art.Nr: 7947789228

Sind doch nicht die originalen oder !?!?!? ;)

 

MfG

Sepp

Nö Sepp ... steht doch dabei: S-Line Design Felge ... merkt man auch an der ET ;)

Gruß

ralle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 18'' ohne Tieferlegung - hässlich?