ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 119g 110 PS TDI CL vs. 110 PS HL vs. 140 PS HL

119g 110 PS TDI CL vs. 110 PS HL vs. 140 PS HL

Themenstarteram 24. Juni 2009 um 0:39

Ich suche ein Fahrzeug für 50.000km pro Jahr, wobei ich viel größtenteils BAB fahre. Im Moment schaue ich mich wegen der attraktiven Angeboten in Zusammenhang mit der Abwrackprämie auch beim Golf VI um. Bei den Sitzen, die für mich ein sehr wichtiges Ausstattungsmerkmal darstellen, habe ich mich für die Sportsitze entschieden. Nun stehe ich jedoch in Bezug auf die Motorwahl vor einigen Problemen.

2.0 TDI mit 110 PS (119g) als Comfortline mit Atlanta Paket

2.0 TDI mit 110 PS als Highline

2.0 TDI mit 140 PS als Highline

Bei meiner Konfiguration ist der Highline in der 110 PS Variante nur 100€ teurer als der Comfortline mit Sportpaket, bietet dafür aber 17 Zoll Felgen und die Alcantara Sitze. Bei der 119g Variante würde ich im Gegenzug etwa 20€ Steuern pro Jahr sparen.

1. Gibt es zwischen den beiden 110 PS Motoren großartige Unterschiede in der Fahrweise? Meint ihr, ich sollte eher das 119g Modell oder den Highline nehmen?

2. Macht sich der Unterschied zum 140 PS Diesel deutlich bemerkbar wenn man eher zügig auf der BAB unterwegs sein will? Immerhin kostet er in der Anschaffung 1800€ mehr.

Ähnliche Themen
34 Antworten

Bei 50000 km würde ich immer die 140 PS-Variante nehmen, wenn Du Wert auf zügiges Fahren legst.

 

:cool:

 

Macht sich bemerkbar und du hast 6 Gänge ist auch zum vorteil.Wenn es den GTD schneller gegeben hätte hätte ich sogar die 170 PS genommen.Hatte vor mein Golf den POLO 9N mit 131 PS war wesentlich zügiger da ich auch sehr viel fahre wären für mich die 170 PS besser

Themenstarteram 24. Juni 2009 um 19:22

Und wie schaut es im Vergleich zwischen den 110 PS Dieseln aus, auch in Bezug auf die Highline Ausstattung?

also ich mag den 119g, da er sehr lang übersetzt ist und somit auch bei hohen geschwindigkeiten nicht nervt.

Verbrauchen tut er auch noch sehr wenig...

Der 110 PS mit 128g CO2 Ausstoss dreht bei 140 km/h 350 Touren höher als der 110 PS mit 119g CO2 und der 140 PS. Dies bedeutet einen höheren Verbrauch.

Zitat:

Original geschrieben von Baldipata

Der 110 PS mit 128g CO2 Ausstoss dreht bei 140 km/h 350 Touren höher als der 110 PS mit 119g CO2 und der 140 PS. Dies bedeutet einen höheren Verbrauch.

Das mit dem Verbrauch muss so nicht stimmen...

:cool:

Und wenn ich den TE richtig verstanden habe, ist er gerne zügig unterwegs, und der 119 g ist weiß Gott kein schlechtes Auto, aber im oberen Geschwindigkeitsbereich wird er doch sehr zäh. Eben wegen der langen Übersetzung...

 

Zitat:

Original geschrieben von pressling1

der 119 g ist weiß Gott kein schlechtes Auto, aber im oberen Geschwindigkeitsbereich wird er doch sehr zäh. Eben wegen der langen Übersetzung...

Gelesen, gehört oder selbst probiert ?

Grüße Klaus

im oberen Bereich ist er was zäh :-), also es kommt dann eher was spröde die geünschte Leistung wenn man aufs Gas drückt ,aber alles in allem ist er trotzdem noch sehr schön und günstig zu fahren ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Baldipata

Der 110 PS mit 128g CO2 Ausstoss dreht bei 140 km/h 350 Touren höher als der 110 PS mit 119g CO2 und der 140 PS. Dies bedeutet einen höheren Verbrauch.

Der Unterschied bei der Drehzahl zwischen 119 und 129 g CO2 ist nicht so groß.

Der 5 Gang bei der 119 g Version hat Gesamtübersetzung von 2,12.

und der 128 g - 2,24.

Bei 140 Km/h macht der 128 g TDI ganz knapp über 2500 U/min.

Der 119 g TDI sollte dann fast 2400 U/min auf dem Tacho haben.

Der Unterschied beträgt etwa 150 U/min. Das ist nicht die Welt.

Und das spielt z.B. bei Geräuschen überhaupt keine Rolle.

Der 140 PS TDI (Übersetzung im 6 Gang 1,98) soll beim Tempo knapp über 2200 U/min haben.

MfG Vilent

Tdi-128

Zitat:

Original geschrieben von FellowEngineer

Bei der 119g Variante würde ich im Gegenzug etwa 20€ Steuern pro Jahr sparen.

Also wenn du schon mit 20.-Euro gesparter Steuer anfängst, dann vergiss nicht die 250.-Euro Einsparung bei den Kraftstoffkosten! :D

Zitat:

Original geschrieben von Vilent

Bei 140 Km/h macht der 128 g TDI ganz knapp über 2500 U/min.

Der 119 g TDI sollte etwa dann etwa fast 2400 U/min.

Bist Du Dir da sicher, bei 5-Gang Getriebe ?

Vmax dann mit 3400 Touren ? Bei Nenndrehzahl von 4100 U/min ?

Grüße Klaus

Hast du das Foto angesehen?

Es stammt von mir.

Also bin ich sicher.

Gruß Vilent

Zitat:

Original geschrieben von Vilent

Hast du das Foto angesehen?

Nein, sorry, übersehen !

Ist das der 5. Gang bei 5-Gang.Getriebe (kanns kaum glauben) ?

Grüße Klaus

So ist es. TDI 110 PS, 128 g CO2 :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 119g 110 PS TDI CL vs. 110 PS HL vs. 140 PS HL