• Online: 4.147

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (233.776)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.845
  • 5845

09.02.2020 20:43    |    Christian8P

Zitat:

Ich finde den Astra richtig gut! Für das was im Raum steht genau richtig.

Der Tigra gefällt ihr natürlich besser, aber mich überzeugt der Astra, auch wenn er von Privat ist und die Beschreibung sehr... ähm... mager ausfällt.:p


09.02.2020 20:44    |    bronx.1965

In Güstrow gibts für die gleiche Menge an Sisterzen nur Abgetragenes.

 

Typisch Itzig Händler. :o


09.02.2020 20:46    |    bronx.1965

@Christian

 

Von Privat muß jetzt nicht das schlechteste sein. Einen "J" findest du zu diesem Kurs nicht beim Händler. Alles andere wäre eh vor Ort zu klären. . .


09.02.2020 20:49    |    Christian8P

Zitat:

Von Privat muß jetzt nicht das schlechteste sein. Einen "J" findest du zu diesem Kurs nicht beim Händler. Alles andere wäre eh vor Ort zu klären. . .

Kommando zurück, der Astra hat eingeschlagen wie eine Bombe!:D


09.02.2020 20:51    |    Christian8P

Zitat:

In Güstrow gibts für die gleiche Menge an Sisterzen nur Abgetragenes.

Ein G. Der andere ist ein J. Die haben alle Vorstellungen...


09.02.2020 20:51    |    bronx.1965

Zitat:

Kommando zurück, der Astra hat eingeschlagen wie eine Bombe!:D

:D:D:D

Na dann, Attacke! ;)


09.02.2020 20:52    |    Badland

Der Astra G ist ja mal sowas von übertrieben teuer.... 1500 Euro wären da angemessener.


09.02.2020 20:54    |    bronx.1965

Zitat:

Ein G. Der andere ist ein J. Die haben alle Vorstellungen...

Christian, genau meine Gedanken! Deswegen in diesem Preis-Segment keine Händler. Da "trinken zu viele mit", wie man hier sagt. . .


09.02.2020 20:54    |    Christian8P

Zitat:

Na dann, Attacke! ;)

Also Madame ist Feuer und Flamme von dem Teil. Jetzt muss man natürlich gucken, wie der für sie in der Versicherung liegt, ich lege mir den aber mal ab.:p


09.02.2020 20:57    |    bronx.1965

@Badland

 

1.500 sind mit der Latte an LL immernoch zu teuer. Der "G" hat den Zenit deutlich überschritten. 6-800 € bei den Km, mehr nicht. Auch nicht mit frisch beworbener HU. Auf die gebe ich bei einem Kiesplatz-Heini gar nichts.


09.02.2020 20:58    |    bronx.1965

Zitat:

Also Madame ist Feuer und Flamme von dem Teil. Jetzt muss man natürlich gucken, wie der für sie in der Versicherung liegt, ich lege mir den aber mal ab.:p

Macht mal. Das ist natürlich ebenso wichtig. Ich hab mir den auch mal auf "parken" gesetzt. ;)


09.02.2020 20:58    |    Christian8P

Zitat:

Christian, genau meine Gedanken! Deswegen in diesem Preis-Segment keine Händler. Da "trinken zu viele mit", wie man hier sagt. . .

Und der Hof sieht da ja ganz ordentlich aus, ich habe nämlich schon im Dunkeln mit Kumpels bei irgendwelchen Alis und Igors ranzige Polos und so Zeug in irgendwelchen schäbigen Hinterhöfen begutachtet.:p

"Polo gute...

Schwager hat immer alles gemacht."

Nach ein paar Wochen am Ende, weil Zahnriemen gerissen und solche Geschichten. Und das leider nicht nur einmal.:rolleyes::D


09.02.2020 21:09    |    Christian8P

Zitat:

1.500 sind mit der Latte an LL immernoch zu teuer. Der "G" hat den Zenit deutlich überschritten. 6-800 € bei den Km, mehr nicht. Auch nicht mit frisch beworbener HU. Auf die gebe ich bei einem Kiesplatz-Heini gar nichts.

Zustimmung.

Der Astra G ist momentan ganz tief im "Tal der Tränen", den hat keiner so richtig auf dem Radar, gibt ja auch irgendwie nix wirklich reizvolles. Okay, Coupé und Cabrio, aber das war es doch auch schon und selbst die bekommt man quasi für ein Butterbrot.

 

Der G ist quasi der Kadett D unter den Asseln.:D


09.02.2020 21:13    |    bronx.1965

Zitat:

Und der Hof sieht da ja ganz ordentlich aus(...)

Gut situierte Verhältnisse. Da muß nicht jeder Taler wieder rein kommen. Auch so etwas gibts.

 

Zitat:

Der G ist quasi der Kadett D unter den Asseln.

Das trifft es bestens!


09.02.2020 21:17    |    Christian8P

Zitat:

Gut situierte Verhältnisse. Da muß nicht jeder Taler wieder rein kommen. Auch so etwas gibts.

Ich habe den Polo meiner Oma (ein 9N "Highline", also schon was für VW-Verhältnisse, auch wenn es woanders die nackte Armut wäre...:p) mit 65.000km für 1.000 Euro an die polnische Haushaltsshilfe meiner Oma verkaufen wollen und meine Mutter hat sich dann noch 50 Euro für Sprit aus dem Kreuz leiern lassen, einfach nur, damit der Karren vom Hof ist.

Polo "Highline"

65.000km

1. Hand und natürlich volles Serviceheft mit VW-Stempeln,

für 950 Euro!

Ein Arbeitskollege meiner Mutter hätte (nachträglich) 2.500 Euro geboten.


09.02.2020 21:18    |    VolkerIZ

Der von der Kassiererin von meiner Stammtanke ist vor ein paar Wochen abgebrannt. Hatte aber ein paar Jahre gehalten, dürfte sich für sie gelohnt haben.


09.02.2020 21:27    |    bronx.1965

Zitat:

Polo "Highline"

65.000km

1. Hand und natürlich volles Serviceheft mit VW-Stempeln,

für 950 Euro!

Ein Arbeitskollege meiner Mutter hätte (nachträglich) 2.500 Euro geboten.

Genau solche Verhältnisse meinte ich. ;) Die Einen wollen es weg haben, für die Anderen ist es DER Schnapper schlechthin. ;)


09.02.2020 21:29    |    Christian8P

Trotzdem ärgert mich das immer noch etwas, aber meine Mutter wollte mit dem ganzen Kram einfach nur abschließen und alles vom Hof haben.


09.02.2020 21:33    |    bronx.1965

Mein alter Herr tickt da ähnlich. Auf der einen Seite ist er geradezu skurril "sparsam", andererseits muß der 'Kram dann weg. Ich will keinen Ärger haben'.

Ich sage nur, der Verkauf seines W 204. :rolleyes:

Gut das er das zu der Zeit nicht mehr so durchziehen konnte. . .


09.02.2020 21:43    |    Christian8P

Ich erinnere mich...


09.02.2020 21:54    |    bronx.1965

Meine Mom ist da sehr viel pragmatischer. Ihr ist das völlig wurscht ob da vorne eine Sonnenblume, ein Stern, die Ringe, oder ein Propeller sitzt. :p

Der Alte fuhr ja früher bevorzugt Audi und BMW bevor es dann Benzen sein mußten. :o

Neulich wieder so ein Kalauer von ihm, wir fahren zum Doc und er meint doch tatsächlich: "Mensch, die Karre läuft ja wie am ersten Tag."(!)

Ich: "Vadder, der Wagen ist gerade mal etwas über ein Jahr alt!" :rolleyes:


09.02.2020 21:56    |    Christian8P

Zitat:

Meine Mom ist da sehr viel pragmatischer. Ihr ist das völlig wurscht ob da vorne eine Sonnenblume, ein Stern, die Ringe, oder ein Propeller sitzt. :p

Meine bekanntermaßen nicht.:p Muss neu sein und ein VW.:rolleyes:

Zitat:

Neulich wieder so ein Kalauer von ihm, wir fahren zum Doc und er meint doch tatsächlich: "Mensch, die Karre läuft ja wie am ersten Tag."(!)

Ich: "Vadder, der Wagen ist gerade mal etwas über ein Jahr alt!" :rolleyes:

Ist ja eh gerade nicht alles so easy bei euch.


09.02.2020 22:03    |    bronx.1965

Nee, er baut ab. Rapido! Aber es ist nunmal so wie es ist. Wat willst' machen.

Man muß damit umgehen. ;)

Es ist nur manchmal geradezu tragik-komisch.

Das Auto interessiert ihn überhaupt nicht mehr, früher wäre das undenkbar gewesen. Letztens beklagt sich meine Mutter dass das Wischwasser alle ist. Er solle doch mal nachfüllen. Kommentar von ihm: "keine Ahnung wie das geht". :(

Junior hats dann nachgefüllt. Alles keine Dramen, aber Zeichen des Verfalls. . .


09.02.2020 22:04    |    PIPD black

Ohh.....sind das Nachwirkungen von der Chemo oder unabhängig davon?


09.02.2020 22:05    |    Christian8P

Das bleibt in der Situation wohl leider nicht aus.

So kann man sich aber langsam auf den Abschied vorbereiten, auch wenn das alles andere als leicht ist.:(


09.02.2020 22:11    |    bronx.1965

Zitat:

Ohh.....sind das Nachwirkungen von der Chemo oder unabhängig davon?

Nee, das begann schon vor der Chemo. Was die Chemo bewirkt hat war ohnehin heftig. Aggressionen waren da noch das geringste Problem. Nicht einfach. Ging nur mit begleiteter Behandlung.

Aber das ist hier keine Plattform zum auskippen, ich möchte niemandem damit auf den Keks gehen.

 

Zitat:

So kann man sich aber langsam auf den Abschied vorbereiten, auch wenn das alles andere als leicht ist.:(

Da gehts hin, damit gehen wir auch völlig transparent um. Alles andere nutzt ja nix. . .


09.02.2020 22:17    |    Christian8P

Zitat:

Da gehts hin, damit gehen wir auch völlig transparent um. Alles andere nutzt ja nix. . .

So handhaben wir das bei uns auch.

Und da fällt mir gerade auf, dass heute vor exakt 17 Jahren mein Opa gestorben ist.:eek:

9. Februar 2003, das war übrigens auch ein Sonntag.

 

Dann möchte ich zumindest jetzt mit einem seiner Lieblingslieder mal kurz seiner gedenken.

KLICK


09.02.2020 22:24    |    bronx.1965

Heinz Schenk! Den hat meine Oma sehr gemocht. Man, das ist tausend jahre her. Das muß ein Generationen-Phänomen sein.

 

Eines der Lieblingslieder vom Alten ist das hier. ;)


09.02.2020 22:29    |    Christian8P

Zitat:

Heinz Schenk! Den hat meine Oma sehr gemocht. Man, das ist tausend jahre her. Das muß ein Generationen-Phänomen sein.

Und darum kennen den selbst Leute in meiner Generation noch.:p

Der muss mal in einer Sendung seine dritten Zähne verloren haben, denn meine Oma sagte immer, wenn er irgendwo im Fernsehen auftauchte: "Der hat doch damals die Zähne verloren.":D


09.02.2020 22:32    |    PIPD black

Zitat:

Aber das ist hier keine Plattform zum auskippen, ich möchte niemandem damit auf den Keks gehen.

Geht ja auch nicht um „auskippen“, sondern einfach nur um die Info.

 

Und keine Bange, auf den Keks gehst du damit wohl keinem. Mir zumindest nicht. Hat wohl jeder schonmal ähnlich erlebt oder kann so erahnen, was auf ihn zukommt.

 

Der Tod gehört zum Leben nunmal dazu. Man ist länger tot als lebendig.;)

 

Mein Vater sagte immer: Wer früher stirbt, ist länger tot.

Leider hat es ihn sehr früh erwischt. Ist jetzt bald 22 Jahre her. Heute vor einer Woche wäre er 64 geworden.

 

Das war eins seiner Lieder: https://m.youtube.com/watch?v=xLy2SaSQAtA

 

Neben Queen, Bruce Springsten, Joe Cocker, Tina Turner......


09.02.2020 22:33    |    bronx.1965

Zitat:

Der muss mal in einer Sendung seine dritten Zähne verloren haben, denn meine Oma sagte immer, wenn er irgendwo im Fernsehen auftauchte: "Der hat doch damals die Zähne verloren.":D

Keine Ahnung, aber es passt iwie. :D

Der Blaue Bock war bei meinen Großeltern immer angesagt.

"Welsches Bembelschen hättens denn gern?" Im tiefsten Hessisch. . . :D

 

Großvadder war dazu absoluter Fan von "der internationale Frühschoppen", mit Sebastian Haffner.


09.02.2020 22:35    |    bronx.1965

Zitat:

Und keine Bange, auf den Keks gehst du damit wohl keinem. Mir zumindest nicht. Hat wohl jeder schonmal ähnlich erlebt oder kann so erahnen, was auf ihn zukommt.

@Matze

Danke, alles gut. Ich habe es auch als Info verstanden. ;)

 

Zitat:

Das war eins seiner Lieder: https://m.youtube.com/watch?v=xLy2SaSQAtA

Du hast das ja schon durch. . . Schöner Song!


09.02.2020 22:35    |    PIPD black

Und unsere Generation kennt den Film mit Hape und Heinz....Witzigkeit kennt keine Grenzen, Witzigkeit kennt kein Pardon.....


09.02.2020 22:39    |    motorina

Beim Neil Diamond kommen so Erinnerungen hoch... :rolleyes::cool:

Obwohl, es gab damals bessere Songs ...

(Den Schenk kann man sich schenken, sorry...:rolleyes:; das war immer Pflichtprogramm bei meiner Tante :()


09.02.2020 22:39    |    Christian8P

Zitat:

Keine Ahnung, aber es passt iwie. :D

 

Der Blaue Bock war bei meinen Großeltern immer angesagt.

 

"Welsches Bembelschen hättens denn gern?" Im tiefsten Hessisch. . . :D

Das klingt heute alles wie aus einer fernen Galaxie, aber ich erinnere mich da auch noch dunkel dran und an den riesigen Fernseher von Philips, mit dem total geschmacksbefreiten Eichenfurnier und dem Ziegelstein als Fernbedienung.:D Der hat bei Oma und Opa noch bis weit in die 90er hinein überlebt. "War ja nie was dran.":p Heute unvorstellbar.

 

Und ein Lieblingslied von meinem Alten? Das wird schwer.:p

Irgendwo zwischen:

KLICK

 

KLICK

 

und natürlich:

KLICK

Erinnerungen an eine eher linke Kindheit in der BRD der 80er Jahre.:D


09.02.2020 22:44    |    PIPD black

So peu a peu kommen noch mehr Interpreten hoch:

 

https://m.youtube.com/watch?v=HrxX9TBj2zY

 

Suzi Quattro, Saragossa Bank, Frank Zappa....


09.02.2020 22:46    |    Christian8P

Das hat der Alte noch auf so einer "Anti-Bild-LP".

KLICK


09.02.2020 22:50    |    PIPD black

Oh man.....hat man da noch Töne?:confused::D

 

Bei meinem alten Herrn kamen noch Janis Joplin und natürlich die Beatles noch dazu.


09.02.2020 22:52    |    bronx.1965

Zitat:

Das klingt heute alles wie aus einer fernen Galaxie, aber ich erinnere mich da auch noch dunkel dran und an den riesigen Fernseher von Philips, mit dem total geschmacksbefreiten Eichenfurnier und dem Ziegelstein als Fernbedienung.:D

Beschreibt es bestens. Ich denke trotzdem sehr gern an diese Zeiten zurück. Das gehört iwie zu meinem Leben dazu. Genau wie die Wachstuch-Tischdecke und der ausziehbare Spühltisch nebst gußeiserner "Kochmaschine" in der Küche. :p

Dazu Opas Spruch beim Sonntags-Essen, wenn es Fleisch gab, Kotelett, da kam dann hundertprozentig nach dem Abschneiden des Knochens: in der Gefangenschaft, da haben wir die noch ausgekocht!

Manchmal war das wie bei Tetzlaff! :D


09.02.2020 22:55    |    Christian8P

Zitat:

Bei meinem alten Herrn kamen noch Janis Joplin und natürlich die Beatles noch dazu.

Beatles fliegen beim Alten auch noch rum, ich erinnere mich aber mehr an den ganzen verlinkten Kram.

 

Zitat:

Manchmal war das wie bei Tetzlaff! :D

Also mein Opa war wie Alfred Tetzlaff, nur in echt.:p


  • 1
  • nächste
  • von 5.845
  • 5845

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (160)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

Besucher

  • anonym
  • MrMinuteMan
  • ToledoDriver82
  • V8-Junkie
  • bronx.1965
  • Badland
  • PIPD black
  • Christian8P
  • CarFan_77
  • VolkerIZ