• Online: 1.269

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (235.616)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.891
  • 5891

07.05.2019 19:04    |    bronx.1965

Zitat:

...Terminservicestelle...

Ist das sowas ähnliches wie das "Stillstandsmanagement" bei der Bahn?

Klingt jedenfalls nach altem Wein in neuen Schläuchen! Bisher ist doch jede Reform gescheitert, beblockt worden. Der Marburger Bund, etc.

 

Zitat:

Es gibt immer noch Fachgruppen für Brückenbau, aber aus irgend einem Grund schreibt man dann doch nach Holland aus. Alles nebulös.

Vlt haben die Holländer ja in Gulden abgerechnet. . . :o


07.05.2019 19:05    |    Christian8P

Zitat:

Ausschreibungen: das ganze System ist fürn Hades! Das wissen ALLE und lassen es trotzdem laufen. Es soll ja preiswert sein. Das sich da alle unterbieten (die Guten aussteigen) und nur Mist bei heraus kommt weiß jeder BWL-Student im 1. Semester.

Der Haken an Ausschreibungen ist, dass es zu 99% nur über den Preis geht.

Anschließend beschwert man sich dann aber über unterirdische Qualität. Siehe ÖPNV.

Wenn ich nur das absolut Notwendige bestelle, dann bekomme ich eben auch nur das geliefert!


07.05.2019 19:08    |    Christian8P

Zitat:

Vlt haben die Holländer ja in Gulden abgerechnet. . . :o

Die Holländer hat man geholt, weil die mit Brücken in unwegsamen Gelände Erfahrung haben.

Die waren auch die Einzigen, die sich überhaupt an der Ausschreibung beteiligt hatten.

Übrigens haben auch jene Holländer von Beginn an gesagt, dass diese Brücke nur ein notdürftiger Behelf werden wird. Was brauchbareres hätte mehr "Gulden" gekostet, die man in Schwerin natürlich wieder nicht ausgeben wollte.

Jetzt macht das Ding halt auch die Grätsche. Gut gemacht!


07.05.2019 19:15    |    bronx.1965

Zitat:

Die Holländer hat man geholt, weil die mit Brücken in unwegsamen Gelände Erfahrung haben.

Die waren auch die Einzigen, die sich überhaupt an der Ausschreibung beteiligt hatten.

Aha. Und hier im Lande hat damit niemand Erfahrung, oder wie? Oder sind die "Erfahrungen" schlicht zu teuer?

Das sie die Einzigen waren wußte ich gar nicht. Haben die Anderen wohl gleich gesagt: lohnt sich für uns nicht. . .


07.05.2019 19:17    |    MrMinuteMan

@ Bronx: TSS (Terminservicestelle) ist eine Hotline, bei der du anrufst wenn du keinen Facharzttermin bzw sonstigen Arzttermin bekommst. Die MÜSSEN dir dann einen Termin innerhalb von X Tagen bei einem bestimmten Arzt vermitteln. Dagegen hatten sich die Ärzten und besonders die KVen mit Händen und Füßen gewehrt. Eingriff in die Selbstverwaltung, braucht kein Mensch, etc. Jetzt laufen diese Dinger aber trotzdem und werden außerdem mit dem jetzt kommenden TSVG Gesetz massiv vergoldet für die Ärzte.

 

Um das zu verstehen, muss man wissen, dass jeder Arzt ein Budget bekommt. Das wird von irgendwelchen Theoretikern berechnet und damit soll er dann auskommen. Behandelt der Arzt jetzt TSVG-Patienten, bekommt er je nach dem wie schnell das geht einen Zuschlag in bestimmten Prozentstufen. 50 % in der ersten Woche, 20 % in der zweiten Woche (glaube ich) und immer so weiter. Und zwar EXTRABUDGETÄR!

 

Das heißt auf das was er eh bekommt, bekommt er die Kohle oben drauf, ohne das er woanders was abgeben muss. Gleichzeitig werden damit die Honorar- und Budgetverhandlungen der KVen entwertet, weil er jetzt je nach Menge der TSS-Patienten eine ganze Stange Kohle so rein bekommt und "ruhiger" Leben kann, sprich nicht mehr so sehr auf seine 0815 KV-Kohle angewiesen ist.

 

Das ganze Thema ist eigentlich ultra kompliziert und hier nur absolut gerafft dargelegt. En Detail haben wir bei der Geldverteilung an die Ärzte es mit einem Thema zu tun, dass mindestens so komplex ist wie der 5 Jahresplan der DDR. Wenn nicht sogar noch schwieriger.


07.05.2019 19:18    |    MrMinuteMan

@ Holländer: Bei komplexen Baumaßnahmen holt man immer öffter Kräfte aus dem Ausland. Die Eisenflechter die bei S-21 die hochkomplexen Kelchstützen flechten, sind aus der Türkei. Zwischen den Zeilen hört und ließt man, dass es hier zu Lande niemanden mehr gibt, der so was hin bekommt.


07.05.2019 19:19    |    Christian8P

Zitat:

Aha. Und hier im Lande hat damit niemand Erfahrung, oder wie? Oder sind die "Erfahrungen" schlicht zu teuer?

So stand es zumindest überall. Ob es so ist? Was weiß ich. Soll sich jeder selbst seinen Reim drauf machen.

 

Zitat:

Das sie die Einzigen waren wußte ich gar nicht. Haben die Anderen wohl gleich gesagt: lohnt sich für uns nicht. . .

Siehe oben.


07.05.2019 19:20    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Das ganze Thema ist eigentlich ultra kompliziert und hier nur absolut gerafft dargelegt. En Detail haben wir bei der Geldverteilung an die Ärzte es mit einem Thema zu tun, dass mindestens so komplex ist wie der 5 Jahresplan der DDR. Wenn nicht sogar noch schwieriger.

Wenn ich das lese könnte ich im Strahl kotzen. Da geht die Kohle eh wieder nur in eine Richtung. . .


07.05.2019 19:23    |    MrMinuteMan

"Ab 1. September: Zusätzlich zur extrabudgetären Vergütung der Behandlung gibt es für TSSPatienten einen Zuschlag auf die Grund- beziehungsweise Versichertenpauschale von bis zu 50

Prozent, ebenfalls extrabudgetär. Die Höhe der Zuschläge ist nach der Länge der Wartezeit auf

einen Termin gestaffelt:

· 50 Prozent: Termin innerhalb von acht Tagen sowie in Akutfällen innerhalb von 24 Stunden

nach medizinischem Ersteinschätzungsverfahren (siehe Punkt „Terminservicestellen unter

dem Dach der neuen 116117“)

· 30 Prozent: Termin innerhalb von neun bis 14 Tagen

· 20 Prozent: Termin innerhalb von 15 bis 35 Tagen"

 

Hier mal die Vergütungen en Detail! Die Kohle erhält übrigens nicht nur eine Hand voll Bonzen sondern JEDER Facharzt von Flensburg bis Kempten der da mit macht. Und der vermittelnde Hausarzt noch mal 10 €, dafür das er dein Überweisung als "dringlich" markiert hat, wodurch du das Anrecht erwirbst bei der TSS anzurufen.

 

Das ganze hier ist nicht nur eine einfache "Geld nach oben" Masche. Ich weiß das es schwer zu verstehen ist für Leute außerhalb des Systems, aber man muss sich das wirklich wie einen kompletten Grundsatzwechsel vorstellen der da derzeit läuft. Und das absolut geräuschlos, in der allgemeinen Presse liest du nichts davon. Dabei wird hier wirklich an den Grundpfeilern des Systems, vor allem in ambulanter Hinsicht, gebaut.

 

Noch ein Beispiel: In Zukunft sollen Sitzungen des G-BA (entscheiden u.a. welche Leistungen die Krankenkassen regulär, auf Antrag oder gar nicht vergüten) online gestreamt und die Sitzungen in einer Datenbank für jeden zugänglich gespeichert werden. Die montieren Gott ne Webcam über den Porzellanthron könnte man sagen.


07.05.2019 19:33    |    bronx.1965

Die letzten 20 Jahre ist jedenfalls nix gescheites aus der Richtung gekommen. Da darf man zumindest skeptisch sein. . .

Dann pass mal schön auf dass die eure Totenburg nicht einstampfen!


07.05.2019 19:34    |    MrMinuteMan

Das hat man in Sachen Brückenersatzbau noch während des Krieges geschafft

 

Eine komplett neue Eisenbahnbrücke. In Kriegszeiten. Ohne große Mengen an schwerem Gerät.

 

Warum können wir das nicht mehr?

 

@ Bronx: Wo das hin geht und was das genau bezwecken soll weiß keiner der gefragt wurde. Fakt ist: Es wird zentralisiert beim zuständigen Ministerium, die einzelnen Organisationen im Gesundheitswesen (KVen, Kassen, Arztverbände etc.) müssen größtenteils mehr Macht abgeben und ganz besonders den KVen wird massiv der Teppich unter den Füßen weggezogen. Ob man hier eine Schließungswelle (Rheinland-Pfalz hatte mal 4 KVen!) wie Anfang des neuen Jahrtausends vorbereitet oder im Endeffekt komplett den Stecker ziehen will, muss die Zeit zeigen.


07.05.2019 19:42    |    bronx.1965

Zitat:

Bronx: Wo das hin geht und was das genau bezwecken soll weiß keiner der gefragt wurde.

Schon klar! :o Aber falls ich Fragen habe, Du bist ja da. :D


07.05.2019 19:47    |    MrMinuteMan

Ich weiß doch auch nicht :o Aber ich verfolg das mal, immerhin werd ich dafür bezahlt :D

 

Und wo ist jetzt unser Förderkorbpilot hin? Noch das vermisste S zu dem Schild von vorhin bringen? Wie lange bleibt der eigentlich in Fulda?


07.05.2019 19:48    |    ToledoDriver82

Zitat:

Wenn man dann aber sieht, wie und wo hier das Geld zum Fenster rausgeht, dann möchte man im dicken Strahl kotzen!

So ein Fall hab ich gerade. Da wird mit öffentlichen Mitteln ein 2 Felder Sporthalle gebaut (in einen Kaff) und wie die Tage zu lesen war,sind die Kosten jetzt schon höher wie gedacht (was sonst). Aber,wir bauen jetzt aus 20! Tafeln Aluminium eine Rinne,montieren die und in 8 Wochen wird die weggerissen und landet im Schrott :rolleyes: nur damit das Rohmauerwerk nicht nass wird,was es bei Regen aber sowie so wird....wer kommt auf solche Ideen und die Kosten sind wohl auch egal,man ist ja eh schon drüber.

 

Abend die Herrn

 

Die erste Diagnose beim Transit,ein defekter Turboschlauch und mehrere nicht beendete Regenerationen.


07.05.2019 19:52    |    Christian8P

Zitat:

Und wo ist jetzt unser Förderkorbpilot hin? Noch das vermisste S zu dem Schild von vorhin bringen? Wie lange bleibt der eigentlich in Fulda?

Ich war nur kurz rauchen. Morgen geht es wieder zurück und heute haben wir schon fast alles abgearbeitet. Ich denke mal, dass ich noch vor 12 wieder los kann.


07.05.2019 19:54    |    bronx.1965

Guten Abend nach C!

 

Bevor ich jetzt nochmehr Endzeit-Romantik hier einatme hole ich mir ein Pils!

 

"...mehrere nicht beendete Regenerationen. ..."

 

Klingt eher nach nicht aufgegangenem Rasen-Samen. Aber nicht nach was Sinnvollem. :o


07.05.2019 19:54    |    Christian8P

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen IBIS und IBIS Budget? Die Hütte hier ist ähnlich karg eingerichtet, wie das Teil in Wien, nennt sich aber nur IBIS. Ok, ich habe so eine Art Schrank im Zimmer, aber sonst ist hier eigentlich nichts anders.


07.05.2019 19:56    |    MrMinuteMan

Immerhin. Ein Schrank. Und ist die Dusche wieder im Zimmer?


07.05.2019 19:57    |    ToledoDriver82

Zitat:

Klingt eher nach nicht aufgegangenem Rasen-Samen. Aber nicht nach was Sinnvollem. :o

Noch gibt es nichts genaueres und ob das eine mit dem anderen zusammenhängt,weiß auch noch keiner. Wenn es aber stimmt,wundert es mich,dass es nicht eher schon eine Meldung gab....sonst meldet die Kiste auch alles doppelt und dreifach :rolleyes:


07.05.2019 19:58    |    Christian8P

Zitat:

Immerhin. Ein Schrank. Und ist die Dusche wieder im Zimmer?

Nee, die Straße runter bis zur nächsten Ecke. Da sind so Sammelduschen und das Klo auch.:o:p


07.05.2019 19:59    |    MrMinuteMan

Wir hatten ja nix. Damals im IBIS. Nur einen Schrank. Und einen Eimer. Das Bett war eigentlich auch eher eine Liege und das Fenster nur aufgemalt, aber immerhin hatten wir Löcher mit Dach über uns und nicht nur ein großes Loch überm Kopf :o :D


07.05.2019 20:01    |    Christian8P

Und zum Frühstück haben wir den Kitt aus den Fenstern gefressen.:o:D


07.05.2019 20:01    |    VolkerIZ

Mahlzeit allerseits!

 

Dusche im Zimmer ist aber auch nicht gut für die Bausubstanz. Kann Toledo da nicht mal einen Ablauf und eine Behelfsdachrinne einlöten?


Bild

07.05.2019 20:02    |    MrMinuteMan

Besser als DEN Kitt zu fressen und dann den Leuchtbalken in der Fresse zu haben :o


07.05.2019 20:04    |    ToledoDriver82

Zitat:

Dusche im Zimmer ist aber auch nicht gut für die Bausubstanz. Kann Toledo da nicht mal einen Ablauf und eine Behelfsdachrinne einlöten?

Für Innen ist der andere Klempner zuständig :o:D


07.05.2019 20:05    |    Christian8P

Zitat:

Besser als DEN Kitt zu fressen und dann den Leuchtbalken in der Fresse zu haben :o

Und auch noch so einen Müll zu labern.:p

So mit 9-10 Jahren habe ich für Knight Rider alles stehen und liegengelassen.

Gucke ich das heute mal, weil ich da beim Zappen irgendwie hängengeblieben bin, dann finde ich das stellenweise einfach nur panne und peinlich. Trotzdem kann ich nicht umschalten.:D


07.05.2019 20:09    |    MrMinuteMan

"panne und peinlich"

 

Wo ist noch mal diese herzliche Seite hin, die die einzelnen Folgen aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachtet hat?! :D Stichwort: "Der Sack fährt." Der Knight Rider (oder wie ichs früher Aussprach "Neigt Reider") hat mich aber nie so fasziniert. Mehr so Notruf California :p

 

@ Toledo: Aber auch da kannst du eine Rinne zimmern. Ist aber echt gewöhnugnsbedürftig wenn da eine Dusche im Zimmer steht. Zum Glück war ich aber alleine und zum Glück war wenigstens die edle Kackkeramik in einem kleinen Separee untergebracht ;)



07.05.2019 20:09    |    ToledoDriver82

Zitat:

So mit 9-10 Jahren habe ich für Knight Rider alles stehen und liegengelassen.

 

Gucke ich das heute mal, weil ich da beim Zappen irgendwie hängengeblieben bin, dann finde ich das stellenweise einfach nur panne und peinlich. Trotzdem kann ich nicht umschalten.:D

Dito :D


07.05.2019 20:11    |    VolkerIZ

Ist das heftig. Aber immerhin ist das orientalische Stehklo nicht mitten im Zimmer. Wer kommt auf solche Ideen und vor allem: Wer fährt da ein 2. Mal hin, wenn er das erlebt hat?


07.05.2019 20:12    |    Christian8P

Zitat:

Wo ist noch mal diese herzliche Seite hin, die die einzelnen Folgen aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachtet hat?! :D Stichwort: "Der Sack fährt." Der Knight Rider (oder wie ichs früher Aussprach "Neigt Reider") hat mich aber nie so fasziniert. Mehr so Notruf California :p

KLICK

 

Knight Rider war cool, aber eigentlich nur wegen dem Auto. Ich mag diese TransAm-Generation, möchte wegen der Serie aber eigentlich keinen haben.:p


07.05.2019 20:13    |    MrMinuteMan

@ Volker: Einfache Antwort wer da noch mal hinfährt: Wir :D

 

Den wir müssen den Bums nicht sanieren wenns schimmelt. Hier die Installationen in Wien.

 

@ Christian: Danke für die Seite! Allein dafür hat sich die Serie gelohnt. Und mit deinem Brusthaartoupet vom DLRG könntest du mit etwas Übung "The Hoff" geben, wärst dann also auch berechtigt die Karre zu fahren ;)



07.05.2019 20:13    |    bronx.1965

Zitat:

Ist aber echt gewöhnugnsbedürftig wenn da eine Dusche im Zimmer steht. Zum Glück war ich aber alleine und zum Glück war wenigstens die edle Kackkeramik in einem kleinen Separee untergebracht ;)

Erinnert an japanische Schließfächer. Oder Wohn-Waben. Aber das aufgemalte Fenster ist hübsch. :p


07.05.2019 20:13    |    ToledoDriver82

Zitat:

@ Toledo: Aber auch da kannst du eine Rinne zimmern. Ist aber echt gewöhnugnsbedürftig wenn da eine Dusche im Zimmer steht. Zum Glück war ich aber alleine und zum Glück war wenigstens die edle Kackkeramik in einem kleinen Separee untergebracht ;)

Natürlich kann man das machen :D aber ich fand schon die Rinne im "Labor" in der Berufsschule komisch

 

 

Zitat:

Erinnert an japanische Schließfächer. Oder Wohn-Waben. Aber das aufgemalte Fenster ist hübsch. :p

Jupp :D


07.05.2019 20:14    |    VolkerIZ

Leute, die nicht mindestens einen C-Rekord (natürlich mit Blues-Brothers-Lackierung) oder noch besser einen Strich-8er hatten, hätte ich mir in der Zeit nicht cool trinken können. Und den Tony-Marschall-Imitator fand ich sowieso immer schon albern.

 

'Ätt MMM: Die "Rinne" von der Toledo schrub, natürlich auch aus Restbeständen von schilfgrünem 70er-Jahre-Kunststoff, mitten im Zimmer hätte das Ambiente noch betont.


07.05.2019 20:16    |    MrMinuteMan

@ Volker: Löööööl :D

 

@ Bronx: Der Ausguck is echt mei Gudster! :p

 

@ Toledo: Im Labor macht ne Rinne auch Sinn. Den ganzen Kram den man da mixt, willste so wenig wie möglich durch die Gegend schleppen und schnellstmöglich loswerden ;)



07.05.2019 20:19    |    bronx.1965

Ach watt? :p

 

Dachte nur, weil:

Zitat:

Wir hatten ja nix. Damals im IBIS. Nur einen Schrank. Und einen Eimer. Das Bett war eigentlich auch eher eine Liege und das Fenster nur aufgemalt (...)

:D


07.05.2019 20:20    |    Christian8P

@MMM:

Geil!

Du hast ein Bild vom Bierberg-Schild gemacht!:D


07.05.2019 20:21    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Und die Bücher waren nur Bretter! Harde Zeiden warn dat, aber aufe Flucht aus Ostpreußen hat uns der Russe ja nix gelassen! :eek: :D Und bei den heutigen Sparmaßnahmen weißte ja nie was echt ist und was nur aufgemalt :o :D

 

@ Christian: Ja, normal ne?! :D Glaub den hab ich sogar mehrfach fotografiert, aber frag mich mal in welch anderen Ordnern der noch sein könnte :o :confused: :D


Bild

07.05.2019 20:26    |    VolkerIZ

Das sind nicht mal Bretter, das sind Spanplatten. So habe ich mir immer Entwicklungsländer vorgestellt.


07.05.2019 20:28    |    Christian8P

Der Iwan hat doch alles mitgenommen gehabt.:o:p


  • 1
  • nächste
  • von 5.891
  • 5891

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

Besucher

  • anonym
  • VolkerIZ
  • SunIE
  • bronx.1965
  • CarFan_77
  • motorina
  • Christian8P
  • MrMinuteMan
  • Badland
  • ToledoDriver82