• Online: 4.521

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (242.138)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 50 von 61 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 6.054
  • 6054

10.08.2018 20:36    |    motorina

bronx, der Mann fürs Grobe...:D;)

 

MMM, wir sind nicht für einen großen Kurierdienst gefahren, sondern eben schön klein gewesen, aber fein - eben für Spezialaufgaben, die man nicht "irgendwelchen" unbekannten Fahrern überlassen wollte.


10.08.2018 20:38    |    Christian8P

Zitat:

Wir sind nicht für einen großen Kurierdienst gefahren, sondern eben schön klein gewesen, aber fein - eben für Spezialaufgaben, die man nicht "irgendwelchen" unbekannten Fahrern überlassen wollte.

"Mutter, der Mann mit dem Koks ist da..."


10.08.2018 20:40    |    motorina

Wer weiß, Christian! Vielleicht war auch mal so etwas dabei ... hatte mir manchmal schon Gedanken gemacht, was ich wohl da hinten alles rumkutschiere - insbesondere international mit dem Transporter oder mit dem Sattelzug bzw. bei den Seecontainern, wenn man zum Zoll musste.


10.08.2018 20:46    |    PIPD black

@MMM Wir weilen ja noch nördlich von Norddeutschland. Aber ich behalte es mal im Auge. Heute kam es hier am Platz nur selten über 20 Grad. Als wir einkaufen waren, kam es bei Sonne auf 22. So mag ich Sommer.:D

 

Und immer ne leichte Brise. Aber die fällt hier schon mal deftiger aus. Aber darauf sind wir eingerichtet.;)


10.08.2018 20:54    |    VolkerIZ

3 Std. und 3 Blaulichter später: Ich weiß nicht, wer unfähiger war: Der, der die angebaut hat oder der, der sie wieder abgebaut hat. Schlitz-Rundkopfschrauben an unerreichbaren Stellen, Kabel ohne Gummidichtung durchs Dach gerammt (die Löcher für die Kabel waren tatsächlich überhaupt nicht behandelt, 8mm Loch im Dach, das konnte nicht gut gehen, hinten war auch noch Strom drauf.) Bei beiden Tätern haben Hass, Dummheit und schlechte Drogen ähnlich gut zusammengearbeitet wie mein Chef und ich beim Mobben der Chabos.

Was ich jetzt gemacht habe, ist auch nicht ästhetisch wertvoller (Plexiglasstücke mit Montagekleber draufgebackt), aber ist dicht und hält ein paar Jahre. Vorsichtshalber 1x im Jahr Sichtprüfung sollte reichen, ggf. nacharbeiten, bevor es wieder unten raustropft.


10.08.2018 20:55    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Heute kam es hier am Platz nur selten über 20 Grad. Als wir einkaufen waren, kam es bei Sonne auf 22. So mag ich Sommer.:D

100% d'accord! ;)

 

Zitat:

bronx, der Mann fürs Grobe...:D;)

Keine Sorge, kann ich ausgezeichnet wenn die Situation es erfordern sollte! ;)


10.08.2018 20:56    |    MrMinuteMan

Auf dem Bier stand Wegbier. Und es ist kalt! Das ward ein Zeichen :D


Bild

10.08.2018 21:00    |    motorina

Volker, Plexiglas :confused:? Das springt doch schnell mal bei großen Temperaturunterschieden, oder nicht?

In dieses Material habe ich wenig Vertrauen...

Pfusch gibt´s nicht nur am Bau, Volker, wie du jetzt leidlich erfahren mußtest ...:rolleyes:.


10.08.2018 21:02    |    MrMinuteMan

@ motorina: Was den "Spezialauftrag" angeht hatten wir auch einige. Wie du schriebst, die Kunden vertrauten uns und entsprechend wurden wir auch für delikate Sachen angefordert. Ein mal z.B. ein USB-Stick auf dem angeblich sämtliche Krankenkassendaten der Mitarbeiter der Fordwerke drauf waren. Und was in den Briefumschlägen war, die ich bei mancher Villa abgegeben hab. Wie du sagst, manchmal will man gar nicht so genau wissen was da drin ist :D

 

Edith: Endlich wieder Backstation! :p



10.08.2018 21:05    |    VolkerIZ

Unter Spannung einbauen würde ich das auch nicht und auch keine großen Stücke schrauben, wegen der Ausdehnung, aber bei Kreisen von max. 20cm Durchmesser mit elastischem Kleber (ähnlich wie Sikaflex) habe ich da keine Bedenken. Wir werden sehen, wie es nächstes Jahr aussieht.


10.08.2018 21:05    |    motorina

MMM, bei mir läuft jetzt ganz großes Kopfkino! ... war da was versteckt in den Fahrzeugen, die ins Ausland gegangen sind (mit den Zollkennzeichen) :confused:?

Mann o Mann, immer diese Aufträge: "Das musst aber du selbst machen!":rolleyes:;)


10.08.2018 21:15    |    MrMinuteMan

Das weiß nur der, der die Fracht in Auftrag gibt motorina ;) Sobald es in Kisten und Kartons verschwindet, weiß man nie ob man Pimbolis oder Handgranaten fährt :eek:

 

Es sei den die Ladung klopft an. Hat ich mal als ich von einem unsrer Stammkunden los gefahren bin. War ein Industriebetrieb der sich auf Hydraulikzylinder spezialisiert hatte (absolut gechillte Typen dort, den Meister durft ich mit Yoda anreden :D) und machte immer Freude dort aufzulaufen. Bei der einen Tour aber war es etwas hektisch, dass war "eben erst fertig geworden".

 

Bin dann los gefahren und am ersten kleinen Hang. DONK. Zweiter Hang. KLONK. Dritter Hang. Wieder ein rumpeln. Angehalten, Firma angerufen. "Dispo, die Ladung rumpelt in ihrer Kiste, was soll ich machen?"

 

Richtige Entscheidung von der D war, dass die Kiste zurück ging. Die Tour sollte bis nach Nürnberg gehen (!) und ich hab klar gemacht, dass da nur Trümmer ankommen wenn das 300 KM rum rumpelt. Also alles retour. Kam dann raus, dass irgendwer den Zylinder in der Kiste nicht richtig fest gemacht hatte. Ging dann am nächsten Tag per Spedition raus. Fand ich etwas schade, auf die Tour hat ich richtig Bock und Langstrecke war eh immer das Beste*.

 

* Langstrecke heißt du bist den ganzen Tag unterwegs, keiner nervt dich und du kannst deine Basis chillen. Eine Tour, keine blöden Fragen, kein Gehetze, nur du und die AB. Schöner gehts fast nicht :cool:


Bild

10.08.2018 21:20    |    motorina

"Langstrecke heißt du bist den ganzen Tag unterwegs, keiner nervt dich"

Exakt! ... und ich war meist nachts unterwegs (und hatte bei meinen Blumentouren alle Schlüssel dabei) - noch viel mehr entspannter, sowohl auf der Bahn als auch beim Ausladen!


10.08.2018 21:29    |    MrMinuteMan

Nachts ist eigentlich so wieso das Beste. Die Bahn frei, keiner stört und du kommst selbst in Baustellen zügig voran. Hab ich erst auf der Rückfahrt vom letzten Festival gemerkt. Und vor allem: Wer dann noch fährt, weiß was er tut! Keine Rentner, keine Hausfrauen, keine Fahranfänger. Nur Profis. Man befindet sich quasi in einer völlig anderen Welt als Tagsüber. Deswegen fahr ich morgens auch schon um 5:30 Uhr zur Arbeit wenns geht.

 

Ein einziges Gleiten! :cool:

 

Hier noch etwas Musik

 

Witzigerweise ist die Band aus der Gegend, in der ich meine Grundschulzeit verbracht hab. Und zwar exakt den Orten! Muss ich unbedingt noch mal live sehen, zu mal mir Deutschrock immer besser gefällt :)


10.08.2018 21:40    |    motorina

"Nachts ist eigentlich so wieso das Beste... Wer dann noch fährt, weiß was er tut! Nur Profis."

Genau so ist es, MMM!

 

" Keine Rentner, keine Hausfrauen, keine Fahranfänger. "

... und ich werde mich in Zukunft an deine "Anweisung";) halten und mich nachts nicht mehr auf Autobahnen rumtreiben...:D;).


10.08.2018 21:42    |    MrMinuteMan

Du bist auch kein Rentner oder bist du im Ruhestand? ;) So wie du noch rum hirschst bist du alles, aber kein Rentner :D Rentner biste wenn du den ganzen Tag auf deiner Bank hockst, über die Jugend meckerst und beim VW-Händler einen Gollator bestellst. Alles andere ist maximal Unruhestand! Insofern, ab auf die Piste mit dir :p


10.08.2018 21:47    |    motorina

"ab auf die Piste mit dir :p"

Aber heute nicht mehr!

Bin wirklich sehr ruhig geworden, wenn ich da meine Tourenlisten und Fahraufträge von früher durchgesehen habe, die ich die letzten 10 Tage beim Aufräumen wieder entdeckt hatte.

Schaublätter vom Lkw habe ich auch gefunden, z.B. von Portugal oder von Rumänien ... o wei, o wei...:rolleyes:

Ich bin froh und auch nicht mehr willens, im Dauereinsatz zu fahren. Es macht einfach keinen Spaß mehr auf der Bahn. :rolleyes::(


10.08.2018 21:53    |    MrMinuteMan

" Es macht einfach keinen Spaß mehr auf der Bahn. :rolleyes::("

 

Definitiv! Wie ich schon sagte, als ich das erste mal zu dir bin schrieben wir 2011 und die Baustelle bei Würzburg war schon da. Mittlerweile sind wir bei 2018 und das Ding liegt immer noch im Weg. Nicht die LKW, die Audifahrer (wo steckt eigentlich Christian?! :eek:) oder die bösen Drängler sind das Problem, sondern die nicht enden wollenden Baustellen.

 

Selbst wenn du gut drauf bist, wenn du 200 KM nur durch Warnbarken und 2 M Gassen schleifst geht auch dem Experten irgendwann die Luft mal aus. Und vor allem die Nerven! Noch dazu mit den wirren Tempolimits, wie hinter dem K Lübeck bis an die Grenze von Meck-Pom. Da weiß ich bis heute nur bei maximal scharfem Nachdenken was nun gilt, weil gefühlt alle 5 M das Limit wechselt.

 

Ich werd und darf heut auch nicht mehr fahren. Das Bier zirkuliert. Aber es ist gut so :p


10.08.2018 21:59    |    motorina

Von diesen weit verbreiteten Tempolimits, die ich früher hauptsächlich nur ausserhalb Bayern sah, waren wir hier in BY lange Zeit einigermaßen verschont gewesen.

Aber inzwischen hast du auch bei uns im Großraum kaum mehr eine Chance, einen unbegrenzten Autobahnabschnitt befahren zu können.

Die BAB nach Passau runter ist zum Großteil mit solchen runden weißen Schildern mit rotem Rand und so unglaublichen Ziffern fast durchgehend bestückt!:mad::rolleyes:

 

--- und wo eigentlich ist bronx abgeblieben :confused:?

Wollte er sich nicht wieder einmal um meine alte Dame "kümmern" und "Guten Tag" sagen?;)


10.08.2018 22:05    |    MrMinuteMan

Sag das eine Fahrt mit der alten Dame ansteht und er steht sicher pronto auf der Matte :D

 

Vermute unser fachlicher Diskurs hat die Leute hier "vergrault" :eek: :D

 

Aber die Schilder mit dem roten Rand sind wirklich der Wahnsinn. Unbegrenzte Abschnitte? Man kann doch froh sein, wenn man legal noch die 120 schafft. Wohlgemerkt, bei immer noch 130 Richtgeschwindigkeit auf deutschen ABs! Und in Baustellen geht man immer mehr dazu über, von 80 auf 60 zu reduzieren. Wenn da nicht System hinter steckt, weiß ich auch nicht. Aber wie so oft, es existiert keine Korrektive und da eh nicht kontrolliert wird, lässt man es, wortwörtlich, einfach laufen.

 

Irgendwie wird es sich schon sortieren meint man wohl.


10.08.2018 22:15    |    motorina

"Vermute unser ... Diskurs hat die Leute hier "vergrault" :eek: :D"

Dann lassen wir mal Raum für andere Themen hier ... und ich widme mich profaneren Dingen: eine Nachspeise zu nächtlicher Stunde (Mann o Mann, ich bin ja z.Zt. richtig verfressen :eek::rolleyes:;)).

 

Hatte heute in einer Nebenstraße ein E30 Cabrio ohne NrSchild (und ein paar ander Kfz) entdeckt, und dann kurze Zeit später auf der Rückfahrt ein paar Meter entfernt einen E9 (BMW 2800CS/3.0CSI) in einem trostlosen Zustand mit offenem Kofferraumdeckel - leider die Kamera nicht dabei gehabt.

In der Nähe gibt´s zwei Exporthändler...

Eigentlich müsste ich da noch einmal vorbeischauen...:rolleyes:


10.08.2018 22:17    |    MrMinuteMan

Das heißt nun nicht, dass wir den Diskurs abbrechen müssen :p

 

Christian muss wohl gerade eh Züge sortieren und Bronx genießt seine Kaltschale im Garten ;)

 

Bezüglich der Bimmer wundert mich, dass gerade bei euch, die Dinger da landen wo du sie gefunden hast. Müssten doch mittlerweile Sammlerwert haben :confused:


10.08.2018 22:19    |    motorina

In einem gut restauriertemen Zustand ab 30´aufwärts!


10.08.2018 22:21    |    MrMinuteMan

In einem GUT restauriertem Zustand! Ist nun die Frage, in welchem Zustand sind die Eimer? Vermutlich keinem guten, wenn sie so stehen wie du sagst.

 

Wo wir einfällt wie gut damals unsere Einheiten gegenüber der üblichen DHl-Schindereimer aussahen. Kein sichtbarer Rost, alle Spiegel ohne Tape am Auto. Alles gut gewartet :cool:


10.08.2018 22:22    |    PIPD black

Na warum macht man in AB-Baustellen wohl 60? Wegen den Idioten, die meinen bei 80 immer noch mit 110 oder 120 da durch ballern zu müssen und das Leben aller anderen zu gefährden. Da die Deppen es nicht kapieren, wird mal wieder die Allgemeinheit gegängelt, um wenigstens etwas Sicherheit in Baustellen zu schaffen. Wenn man sich an die Vorgaben hält, wird man „angeschoben“.

Und wird dann doch die Geschwindigkeit mal überwacht, ist es Abzocke.:rolleyes:

 

Ich kann die Trucker verstehen, sie sind die letzten in der Kette und haben den größten Druck, dass denen das sauer aufstößt. Aber wie will man es sonst lösen?

 

Manchmal bin ich echt dankbar, wenn ein Brummi mal beide Spuren blockiert und so dem Überholwahnsinn der Trutzburgen ala X, Q, M usw. Einhalt gebietet. Vor einiger Zeit hätten solche Deppen mich mit dem Gespann mal von der Bahn gefegt. AB-Baustelle Wismar: 60. Mal davon ab, dass die mit den Trümmer nicht auf die linke Spur gehörten, donnerten sie mit knapp 100 an mir vorbei, dass sie knapp den WW-Spiegel verfehlten und das ganze Gespann ins Schlingern brachten. Nach dem 3. Amok-Fahrer hab ich dann die Position des LKW-Fahrers eingenommen. Dazu brauchte ich nichtmal in der Mitte fahren, es reichte das Fahren an der Mittellinie und hin und wieder ein „Windstoß“ der das Gespann mal über die Linie schob.....fortan überholte keiner mehr.....


10.08.2018 22:26    |    motorina

"es reichte das Fahren an der Mittellinie und hin und wieder ein „Windstoß“ der das Gespann mal über die Linie schob..";)

PIPDblack, nur so hast du eine "Überlebenschance";) (ja, ja, der ominöse "Windstoß";)).

Mache ich grundsätzlich, wenn ich diese riesigen amerikanischen Wohnanhänger (mittig 3 Achsen, fast 6 m Überhang!) an der Zugmaschine hinten dran habe. Die schwenken bei Unebenheiten hinten schon mal 30cm hin und her, womit viele andere Fahrer nicht rechnen!


10.08.2018 22:32    |    MrMinuteMan

PIPD, was will man den erwarten? Die Cops sieht du so gut wie nie auf der AB, kontrolliert wird maximal mit Blitzern an gewinnbringenden Stellen wie den Ausläufern von Tangenten an Autobahnkreuzen und in anderen Fallen. Wenn nirgendwo mobil kontrolliert wird, interessiert sich auch keiner mehr für Schilder. Egal ob da 80, 60 oder ein matschiger Döner drauf sind.

 

Entsprechend haben wir auch die Anarchie, die wir haben. Und das einzige was darauf folgt, sind noch mehr sinnlose Verbote mit noch weniger Kontrollen. Das ist aber wieder so ein Thema, was sich in viele Bereiche erstreckt. Immer mehr Gesetze mit immer weniger Kontrolle.


10.08.2018 22:32    |    PIPD black

An sich würde es mich ja nicht stören, was die Vögel mit ihrem Leben anfangen, aber ich hatte Angst um mein eigenes Leben und das der Family. In der Baustelle kannst nichtmal eben rechts ran und alles vorbei lassen. Diese SUVs (mein Ränger sicherlich auch, aber der darf nicht so schnell) schieben eine riesige Luftwand vor sich her, die so einen leichten Caravan zur Seite drücken kann.


10.08.2018 22:36    |    PIPD black

Wo du gerade sagst: mehr Gesetze, weniger Kontrollen.

 

Wir hatten/haben gerade große Rentenversicherungsprüfung im Hause.

 

Schwerpunkte: Künstlersozialabgabe und Mindestlohn!!!

 

Wir hatten damit auch nicht wirklich gerechnet, dass man dem Herr würde. Aber die sind da echt dabei. Der Zoll im Außeneinsatz und die Prüfer in den Firmen. Die waren schlimmer als jeder Lohnsteuerprüfer vom Fiskus.:eek:


10.08.2018 22:37    |    motorina

Dann musst du dir halt einen schwereren Caravan dran hängen.:D;)

Ne, PIPDblack, Spaß beiseite, die meisten verdrängen die Gefahren, die in Baustellen vorhanden sind.

Deswegen genau so, wie du beshcrieben hast.

 

"Immer mehr Gesetze mit immer weniger Kontrolle."

Teil I stimmt, Teil II nicht. Kontrollen gibt´s, aber oft halt nicht an der richtigen Stelle oder zum richtigen Zeitpunkt.

Ich sehe bei uns öfters tagsüber, wie Zivilstreifen einen rausgezogen haben...

 

Edit:

Oh, oh, Künstlersozialabgaben - ein etwas kompliziertes Thema; da wird man schnell+leicht fündig!


10.08.2018 22:38    |    PIPD black

Ich hab den Caravan nun schon 200 kg aufgelastet und nutze das auch. Aber Luftwiderstand wie ein Kühlschrank gegen Wohndose....da nützt das nur wenig.

 

Ja, die Rentenkasse will ja auch leben....äh ich meine natürlich die Künster.....

für die Beiträge gezahlt werden müssen, obwohl sie nichtmal Anspruch aus diesen Beiträgen haben....


10.08.2018 22:41    |    MrMinuteMan

Motorina, vielleicht bei euch in Nürnberg und weil es eins der großen Drehkreuze im Süden ist. Aber hier oben? Wenn du auch nur mal nur eine normale Streife siehst kannst du dir das im Kalender markieren. BAG musst du gar nicht nach fragen, Zoll steht meistens an der A-24 um die Polen raus zu fischen, die eventuell illegales Zeug dabei haben. Und die 24 ist WEIT von hier, weit über 150 KM je nach Angriffspunkt.

 

@ PIPD: Manchmal wünsch ich mir auch mehr Kontrollen, weil es echt einige gibt die es übertreiben und man selber auch etwas "Überwachungsdruck" im Nacken haben möchte. Einfach damit man sich nicht mehr alles erlaubt. Aber, wo? Ich arbeite 500 M von einer Polizeiwache entfernt und muss keinerlei Angst haben, dass irgendwer mich mal anhält. Pol, Streifenwagen, mobile Kontrollen mitten im Ort? Noch nie in 4 Jahren gesehen.

 

Entsprechend agieren Gestalten die noch weniger Skrupel haben. Es ist traurig, es ist nicht gut, aber es ist leider die Realität. Deutschland 2018.


10.08.2018 22:43    |    VolkerIZ

Hatte ich vor ein paar Wochen, als ich den Käfer abgeholt habe. Angeblich weil meine Plane in den Gegenverkehr geweht ist. :D


10.08.2018 22:47    |    motorina

Wie fährst du aber auch rum, Volker? Verkehrsgefährdend... ;)

Kaum vorstellbar bei dir, wo du immer so genau bist...;)

 

... und was hatte die Kontrolle für Folgen?


10.08.2018 22:51    |    PIPD black

Ich sag mal Gute Nacht. Heute dann mal mit richtig Schlaf.*3x auf Holz klopf*

 

Bis morgen:)


10.08.2018 22:51    |    MrMinuteMan

Vermutlich 10 € weniger in der Krümelmonsterkekskasse und ein trauriger Blick des Cop. Mehr dürfen die auch nicht ;)

 

@ PIPD: Gute Nacht ;)


10.08.2018 22:54    |    bronx.1965

Zitat:

(...)--- und wo eigentlich ist bronx abgeblieben :confused:?

Genießt endlich moderate Temperaturen und eine Kaltschale. Zudem, ne Doku über den 6. Juni.

 

Zitat:

"Vermute unser ... Diskurs hat die Leute hier "vergrault" :eek: :D"

 

Gibt Themen, die interessieren und andere, die weniger interessieren. Bleibt ihr mal schön im Diskurs. Man muß ja nicht zu jedem Zeug seinen Senf absondern. . . ;)

 

@Matze: gute und ruhige Nacht gewünscht!


10.08.2018 22:54    |    VolkerIZ

Nix, was denn auch. Die haben die Ladungssicherung überprüft. Der jüngere von beiden hat festgestellt, dass meine AHK, da wo sie angeschweißt ist, Rost hat, "Wieviel wiegt so ein Käfer?", Papiere gekuckt, gerechnet, "Was bezahlt man noch für sowas?", bisschen blabla und gute Reise. :D

 

Ätt Matze: Gute Nacht.


10.08.2018 23:00    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Schöne Grüße vom ebenfalls genießenden auf seinem Balkon :cool: Hoffe man erkennt halbwegs ;)

 

@ Volker: Anhalten for nothing and schlaue Sprüche for free :p

 

@ 6 Juni: Schleyer oder DDay?


Bild

10.08.2018 23:00    |    motorina

Na, dann ist ja alles in Butter, Volker!

 

"Gibt Themen, die interessieren und andere, die weniger interessieren... Man muß ja nicht zu jedem Zeug seinen Senf absondern. . . ;)"

So mache ich es meistens auch, wenn ich spätabends hier aufschlage und irgendeine (Zweier-)Disk läuft: Maul halten ähh: Finger+Tastatur ruhen lassen (aber manchmal lass ich mich zu einem bissigen Kommentar hinreissen :eek:;), sorry ).


  • 1
  • nächste
  • von 6.054
  • 6054

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (140)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

238. ToledoDriver82

239. PIPD black

240. MrMinuteMan (Lübeck)

241. PIPD black

242. PIPD black

Besucher

  • anonym
  • MrMinuteMan
  • bronx.1965
  • carchecker75
  • VolkerIZ
  • Badland
  • SunIE
  • PIPD black
  • ToledoDriver82
  • Christian8P