• Online: 1.807

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (235.444)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 48 von 59 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 5.887
  • 5887

17.02.2017 19:30    |    Christian8P

So langsam scheint dieser Song wieder für mich zu passen.:)

KLICK

 

But when you're born to run it's so hard to just slow down

So don't be surprised to see me back in that bright part of town

(...)

All the doors I closed one time will open up again

Passender geht es ja schon nicht mehr!:D


17.02.2017 19:32    |    MrMinuteMan

"Born to run" ist eh ein Stichwort. Großartiges Lied, was nicht nur von "The Boss" sondern auch son Suzi Quatro super umgesetzt wurde:

 

https://www.youtube.com/watch?v=-a8QyvCmnvU

 

Bin bis heute dankbar das ich die Lady noch live erleben durfte :cool:

 

Und ja, dass Lied passt. Passt absolut :cool:


Bild

17.02.2017 19:33    |    bronx.1965

Zitat:

All the doors I closed one time will open up again

 

Passender geht es ja schon nicht mehr!:D

Perfekt! ;)


17.02.2017 19:37    |    bronx.1965

In dem Zusammenhang mal die Frage an Christian: gibts den "Kettenkasten" noch?


17.02.2017 19:37    |    Christian8P

Zitat:

sondern auch son Suzi Quatro super umgesetzt wurde:

Bei ihr denke ich immer an Audi.:D

Auch wenn man in Ingolstadt immer quattro schreibt. Klein und mit zwei t, weil es härter klingt. Kein Witz, es stand auch Quadro im Raum, aber ein gewisser Ferdinand P. legte die Schreibweise fest.


17.02.2017 19:38    |    Christian8P

Zitat:

In dem Zusammenhang mal die Frage an Christian: gibts den "Kettenkasten" noch?

So gut kenne ich mich dann doch nicht aus.;)


17.02.2017 19:39    |    MrMinuteMan

Glaub mir, dass quat(t)ro Schreibproblem hat ich am Anfang echt bei ihr. Und das es da nen Audifreund noch härter trifft, ist natürlich verständlich :D Aber die Dame war echt gut und eine weitere Bestätigung der "Generation Bronx" These. Was das Mädel mit über 60 noch veranstaltet hat, WOW! Ich hätte die 70er echt gerne erlebt. Allein dieser glasig-traurig-nostalgische Blick des "alten Knackers" neben mir auf meinem ersten Konzert als er über diese Zeit berichtet hat sprach Bände :)

 

Muss ne irre Zeit gewesen sein. Ne Bronx?! ;)


17.02.2017 19:40    |    bronx.1965

Zitat:

So gut kenne ich mich dann doch nicht aus.;)

Müssen wir rausbekommen. War oder ist ein ziemlich gutes Fischrestaurant. Stromaufwärts, selbe Seite wie das Mamma mia. :cool:

 

Zitat:

Muss ne irre Zeit gewesen sein. Ne Bronx?! ;)

Meinst Susanne Allrad oder die 70er generell? Beides! :D


17.02.2017 19:41    |    PIPD black

Warum ich nicht in GÜ pennen will?

Weil es da stink langweilig ist und zu den meisten meiner Kontakte kaum noch Kontakt habe......wenn du da mal anklingelst und sagst: Haste Zeit? Heißt es: hättest mal vorher was gesagt.

 

Inzwischen hab ich bessere Kontakte in HRO. Aber die Jungs haben inzwischen auch Familie und da isses immer irgendwie doof.....und mitten inner Nacht wieder 50/60 km zurück is auch doof....da bist das ganze WE nur auffe Bahn.....nicht das, was ich erholsam nenne.

 

Und dann muss ich den Abend bei Muddern auffe Couch verbringen bei Florian Silberpuperze und anderen Rotz.:mad:


17.02.2017 19:41    |    MrMinuteMan

@ Bronx: Das hier?!

 

https://www.kettenkasten.de/

 

@ Bronx: Die Antwort war zu erwarten :) Ehrlich, der Kerl hat sich eingebrannt. Wie er in die Ferne gestarrt hat als ich ihn fragte "was war eigentlich mit der "Nacked under Leather" Tour?" und er hat nur so ein 100 Yards-Starren bekommen und sagte "das war nicht nur ein Tourtitel." Der Mann hat mich geprägt obwohl ich nur 7 Minuten mit ihm gesprochen hab.

 

Und wenn man weiter denkt. Damals gabs die "Generation Bronx" These noch nicht in meinem Kopf, aber wenn man dran denkt gab es sie bereits in der Realität. Die alten Säcken rocken hart zu ACDC ab, ich versuch einfach irgendwie das ganze nach zu machen und das Pärchen links unter mir was ein paar Jahre älter war als ich damals sitzt selbst bei TNT da als wärs Florian Silberblech.

 

Unglaublich.


17.02.2017 19:43    |    PIPD black

Fisch?

Is nur was für Touristen.....immer noch.:D


17.02.2017 19:43    |    Christian8P

Zitat:

Aber die Dame war echt gut und eine weitere Bestätigung der "Generation Bronx" These. Was das Mädel mit über 60 noch veranstaltet hat, WOW! Ich hätte die 70er echt gerne erlebt. Allein dieser glasig-traurig-nostalgische Blick des "alten Knackers" neben mir auf meinem ersten Konzert als er über diese Zeit berichtet hat sprach Bände

Man war früher in Sachen Musik viel experimentierfreudiger. Heute klingt alles irgendwie austauschbar, gleich und monoton. Da kann die Ostseewelle noch so sehr das Neueste aus den Charts anpreisen. Für mich bleibt da nichts hängen. Bis etwa 2003 habe ich zu jedem Jahr ein paar Songs auf Lager, die da irgendwie bei mir hängengeblieben sind. Danach fällt mir das dann schon extrem schwer.


17.02.2017 19:43    |    bronx.1965

Zitat:

@ Bronx: Das hier?!

https://www.kettenkasten.de/

Guter Mann! :cool: Genau.

 

Zitat:

Fisch?

Is nur was für Touristen.....immer noch.:D

Auch so ein Klischee-Spruch. :o Bei uns essen alle Fisch. Und wir stammen von "da oben". . . .


17.02.2017 19:44    |    Christian8P

Zitat:

Und dann muss ich den Abend bei Muddern auffe Couch verbringen bei Florian Silberpuperze und anderen Rotz.:mad:

Das sollte sich wohl verhindern lassen. Bring Bier mit!:D


17.02.2017 19:45    |    PIPD black

Wenn dann sicher.:D


17.02.2017 19:45    |    VolkerIZ

Was heute noch an Musik gespielt wird, sind doch alles Konserven aus den 80ern und älter. In meiner Zeit stand noch jedes Wochenende in der Norddeutschen Rundschau die Top 10 drin und man kannte alles. Heute wäre es schwierig, überhaupt 10 Lieder aus den letzten 10 Jahren zusammenzubekommen, die irgendwie aufgefallen sind oder es überhaupt bis in die Öffentlichkeit geschafft haben.


17.02.2017 19:46    |    MrMinuteMan

Also wenn PIPD aka Captn Chaos bei Christian einfällt wär ich dabei. Das kann nur ein guter Abend werden und wenn wir dann noch durch Rostock stürzen wird der Abend legendär. Sollten noch gewisse Berliner Kräfte zur Unterstützung anrücken oder gar das seltene Back-Up aus Chems, ist der Wahnsinnszug nicht mehr zu bremsen :cool:


17.02.2017 19:47    |    bronx.1965

Zitat:

sitzt selbst bei TNT da als wärs Florian Silberblech.

Unfassbar! Das gabs bei uns nicht, es sei denn der Typ war gelähmt. :D

 

Zitat:

Und dann muss ich den Abend bei Muddern auffe Couch verbringen bei Florian Silberpuperze und anderen Rotz.:mad:

 

Das sollte sich wohl verhindern lassen. Bring Bier mit!:D

Aber sowas von! :rolleyes:


17.02.2017 19:49    |    Christian8P

Zitat:

Heute wäre es schwierig, überhaupt 10 Lieder aus den letzten 10 Jahren zusammenzubekommen, die irgendwie aufgefallen sind oder es überhaupt bis in die Öffentlichkeit geschafft haben.

Mein Reden! Und wenn doch mal was richtig geiles rauskommt, ist das wieder mal von Leuten, die schon Musik gemacht haben, als ich noch gar nicht geboren war!

KLICK


17.02.2017 19:50    |    VolkerIZ

Das sowieso. Obwohl mir da auch immer wieder auffällt: Sowas richtig einmaliges schaffen die auch kaum noch. Bewährte Qualität, kann man hören, aber kein Vergleich mit ihren besseren Zeiten.


17.02.2017 19:52    |    MrMinuteMan

Was die Lieder angeht, DITO! Genau was Christian sagt, bis so 2002 war irgendwie immer was im Radio wo man wenigstens irgendwie mitging. Aber danach? Nur noch unverständliches deutsches Geschnulze und irgend ein Softpornogerappe oder anderer Müll. Einfache Titel wo man gemütlich mitgehen konnte oder einfach knackige Partymucke. Fehlanzeige! Sowas schönes, entspanntes wo man einfach bei chillen kann macht doch heute keiner mehr:

 

https://www.youtube.com/watch?v=iGaF4tKUl0o

 

@ Bronx: Meine Generation ist im großen und ganzen behindert. Das stimmt schon :D Allein das mich mal irgendwelche Puppen auf Video aufgenommen haben weil ich nach 10 Bier richtig steil ging sagt doch alles oder?! :D


17.02.2017 19:55    |    bronx.1965

Dann bist Du, für heutige Verhältnisse gesehen, aufgefallen. Also je nach Choreografie. . . :D

Früher hätten sie DEN gefilmt, der sitzen blieb! :o


17.02.2017 19:55    |    VolkerIZ

Wer in unserer Zeit fremde Leute auf Video aufgenommen hätte und das noch in peinlichen Situationen, der hätte erstmal ein paar Monate ohne Bewährung über seinen schlechten Charakter meditieren können.


17.02.2017 20:00    |    Christian8P

Zitat:

Einfache Titel wo man gemütlich mitgehen konnte oder einfach knackige Partymucke. Fehlanzeige!

Mich nervt das immer nur noch. Außerdem versucht man neuerdings immer wieder wie in den 90ern zu klingen, aber da waren die Nummern schneller und die Bässe erheblich härter!

Das verschreckt die rundgelutschten Leutchen heute aber wohl zu sehr. Was da heute so als cool angepriesen wird, hätte vor 20 Jahren nichtmal für eine B-Side gereicht.


17.02.2017 20:03    |    PIPD black

Wenn uns früher einer gefilmt hätte, wäre als erstes die Kamera kaputt und als nächstes die Nase.;)


17.02.2017 20:05    |    VolkerIZ

Zum Glück waren die Dinger so teuer, dass sie sich entweder nur (damals noch gut ausgebildete und verantwortungsbewußte) Journalisten leisten konnten oder reiche Rentner wie mein Onkel, der dann kilometerweise leere Straßen in Alaska, mumifizierte Känguruhs und Grabsteine im Wilden Westen gefilmt hat. Hoffentlich erbe ich das nicht mal.


17.02.2017 20:08    |    MrMinuteMan

Das is heute aber echt son Problem. Man kann nicht mehr richtig steil gehen, ohne das irgend ein Deppen sofort ne Kamera im Anschlag hat. Eventuell ist das auch ein Grund, warum meine Generation so emotional verkrüppelt ist. Wobei wer richtig drauf ist, dem ist auch die Kamera egal. Wird mich auch nicht daran hindern, meine Mongo-Choreografie weiter hin abzufeiern wenn ich so breit bin wie jetzt :D

 

@ Bronx: Genau das ist das eben. Wer heute richtig steil geht, ist ne Ausnahmeerscheinung in ner allgemeinen Kneipe. Auf Metalkonzerten ist das noch normal, aber guck mal in ne normale Disse oder Kneipe. Und selbst ich hab mich damals eher von euch Ü50 mit reißen lassen. Die Jungs haben angefangen und das hat infiziert.


17.02.2017 20:14    |    Christian8P

Zitat:

Das is heute aber echt son Problem. Man kann nicht mehr richtig steil gehen, ohne das irgend ein Deppen sofort ne Kamera im Anschlag hat.

Wie hier in Selm geschehen...

 

KLICK

Zitat:

Eventuell ist das auch ein Grund, warum meine Generation so emotional verkrüppelt ist.

Bring heute eine Nummer in dem Stil raus und alle unter 30 glauben du frisst jeden Tag zwei Säcke Ecstasy!

KLICK

Zitat:

Wird mich auch nicht daran hindern, meine Mongo-Choreografie weiter hin abzufeiern wenn ich so breit bin wie jetzt

Darum geben wir uns morgen das hier und zwar live!

KLICK


17.02.2017 20:18    |    bronx.1965

Solltet ihr morgen noch fähig und in der Lage sein, dann bitte ein paar Schnappschüsse! :D Muss ja nicht hier sein. . .


17.02.2017 20:20    |    Christian8P

Zitat:

Solltet ihr morgen noch fähig und in der Lage sein, dann bitte ein paar Schnappschüsse!

Dazu hätte ich jetzt keine Erinnerung gebraucht.:D


17.02.2017 20:21    |    MrMinuteMan

Bronx, du bleibst informiert :D Und jetzt muss einfach die Nummer raus weil es passt:

 

https://www.youtube.com/watch?v=fkMg_X9lHMc

 

@ Christian: Irgendwer muss die Flagge hoch halten. Wer wenn nicht wir?! :cool:

 

https://www.youtube.com/watch?v=nf-Rj9veojE


17.02.2017 20:25    |    Christian8P

Zitat:

Und jetzt muss einfach die Nummer raus weil es passt:

Als ich das zum ersten Mal gehört habe (übrigens nachts in Selm im Autoradio), war ich sauer und traurig zugleich. Trifft den Nagel genau auf den Kopf!

 

Leben kleine Träume, verbrennen die großen Pläne


17.02.2017 20:29    |    bronx.1965

Zitat:

Dazu hätte ich jetzt keine Erinnerung gebraucht.:D

Ich wußte es! :D

so ballistisch werdet ihr ja nicht sein...Wobei... :p


17.02.2017 20:30    |    MrMinuteMan

"Alle auf Salat, niemand mehr verstrahlt" ist auch so ne Zeile die absolut passt. Keiner will mehr einfach saufen, feiern, ficken, fressen. Alles nur noch karriereorientiert und gesundheitsoptimiert. Ehrlich. Ich arbeite im Gesundheitssektor, ich hab zwei Ausbildungen in dem Bereich, aber selbst ich zieh mir an Tagen wie heute einfach ein geiles Kruso nach dem anderen ausem Kasten weil ich Bock drauf hab.

 

Was bringt den diese ganze "oh ich muss gesund bleiben!" Scheiße? Wenn deine Ahnen alle mit 55 abgekackt sind, wirst auch du mit 55 abkacken, egal wie viel Salat du mümmelst. Die Leute müssen echt mal wieder lernen zu feiern und zu leben und nicht nur zu vegetieren.

 

@ Bronx: Oh hast du ne Ahnung :D


17.02.2017 20:33    |    Christian8P

Zitat:

Wenn deine Ahnen alle mit 55 abgekackt sind, wirst auch du mit 55 abkacken, egal wie viel Salat du mümmelst. Die Leute müssen echt mal wieder lernen zu feiern und zu leben und nicht nur zu vegetieren.

Bei uns haben die alten Ostpreußer aus allem was da so im Garten wuchs Schnaps gebrannt und filterlose Zigaretten geraucht. Die sind alle über 90 geworden! Kann also so verkehrt nicht gewesen sein.:p


17.02.2017 20:37    |    MrMinuteMan

Genau was ich meine Christian, genau was ich meine :) Gegen den großen Genom-Fuck-Up kannste eh nix machen, also einfach mal einen drauf machen und nicht jeden Burger fett aufrechnen. Die Leute sind so kaputt und verwirrt.


17.02.2017 20:43    |    Christian8P

Passend dazu mal Musik von Medizinstudentinnen!

KLICK


Diese agressive Wut finde ich bewundernswert!:D


17.02.2017 20:44    |    bronx.1965

Man kann sich auch zu tode vorsorgen und dann kommt der Bus! Leben und leben lassen. . . :o


17.02.2017 20:46    |    MrMinuteMan

Another one rides the Bus?! :D

 

https://www.youtube.com/watch?v=tZkouut-9RQ

 

Aber man versteht. Und jetzt erst mal zu Christians letztem Link :cool:


17.02.2017 20:55    |    bronx.1965

Um der allgemeinen Flaute zu entgehen, begebe ich mich mal zu einer oder mehreren Runden Billard in den Keller. :D

Reingehauen. . .

 

der Rest hier scheint ja abgekippt zu sein


  • 1
  • nächste
  • von 5.887
  • 5887

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (143)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

Besucher

  • anonym
  • bronx.1965
  • MrMinuteMan
  • VolkerIZ
  • ToledoDriver82
  • SunIE
  • PIPD black
  • buffgrimmel
  • C4-Veteran
  • Badland