• Online: 1.040

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

07.11.2014 20:00    |    MrMinuteMan    |    Kommentare (253.229)

bild1bild1

Der Anfang eines Autolebens ist groß, bunt und knallig. Werbeanzeigen, schöne Frauen mit wenig Stoff oder einfach die klassische Familie mit Mutter, Vater, Kind, die ihr neues Auto in Empfang nehmen. Das sowohl die Familie als auch der familiäre Autokauf immer seltener werden. Okay, ein anderes Thema für einen anderen Tag.

 

Dort wo man einen 45PS Corsa B mit abgeplatztem Lack und verblichenem Verkaufsschild findet. Eingequetscht zwischen ein paar Abfalltonnen und leeren Ölfässern, als wäre er nie ein Neuwagen gewesen auf den sich jemand freute. Dort wo die Sprinter mit den weggefressenen Radläufen hausen. Da wo Papas gewienerter Stolz landet, sobald er die 150 oder 200.000 KM gefressen hat.

 

Und natürlich zum Ende aller Dinge. Dem Schrottplatz. Ob groß oder klein, wie der Mensch auf dem Friedhof, so landet auch dort irgendwann ein mal jedes Auto. Diese Plätze gilt es zu erkunden und ausdrücklich sind dabei Fahrzeuge von besonderem Interesse, die man sonst nie anschaut und bedenkt.

 

Mazda 626, Opel Tigra, Ford Sierra und Focus mit ausgeblichenem Scheinwerfer. Toyota Tercel so man ihn den noch findet und Toyota Corolla. Alte Helden aus längst vergangenen Zeiten. Mercedes, BMW, wenn es unbedingt muss, aber die findet ihr auch wo anders. Seit ihr auf der Suche nach solchen Autos, nach schönem Blech und Neuwagenzustand. Bitte zieht weiter, für euch gibt es hier nichts zu sehen.

 

Wer sich aber traut in die hintersten Ecken der zugewuchertsten Gebrauchtwagenhöfe zu steigen, nur um einen der letzten Kadett E Caravan zu finden. Wer einem KA Lufthansa-Edition beherzt in den Schweller greift um den Rost zu spüren, wer einem ölsiffenden R19 die letzte Ölung gibt oder wer den Unterschied zwischen einem 92er und einem 95er Fiesta kennt. Der ist hier richtig.

 

Also. Wer bereit ist in die Welt der automobilen Schatten zu erkunden. Wer auf Autofriedhöfen bis ins letzte Schlachtobjekt kriecht, wer keine Scheu vor Ölschlamm, brackigem Kühlwasser, hängendem Himmel und blinden Scheinwerfern hat. Der soll hier ein Forum und Gleichgesinnte finden.

Hat Dir der Artikel gefallen? 52 von 63 fanden den Artikel lesenswert.

  • 1
  • nächste
  • von 6.331
  • 6331

30.10.2016 10:01    |    VolkerIZ

Bis auf die roten Verkleidungen ist der ja original. Soweit alles i.O. Einen, wo außer Verschleißteilen wirklich noch alles Erstausrüstung ist, kann man lange suchen. Aber man sollte schon zunehmend drauf achten, dass wenigstens alle Teile baujahrsgerecht sind. Es gibt noch oder wieder alles zu kaufen, aber z.T. in unterirdiischer Qualität. Gute Chromteile z.B. oder Kotflügel fallen schon lange nicht mehr vom Himmel und wenn innen was kaputt ist, wirds fast immer teuer.

 

Volvo 440 für Sammler.Ja, richtig gelesen. Der auf jeden Fall, auch wenn er von der Ausstattung nicht halb so schön ist wie der Olivgrüne bei Kiesow.

 

Volkswagen offen (Es muss offene heißen, Du Opfer!) mit nicht wintertauglichen Winterreifen, dafür mit bombastischen Bassboxen zum sehr korrekten Preis.

30.10.2016 10:07    |    Christian8P

Zitat:

Ja, richtig gelesen. Der auf jeden Fall, auch wenn er von der Ausstattung nicht halb so schön ist wie der Olivgrüne bei Kiesow.

Erstaunlich!

Der bei Kiesow hätte aber wirklich eher zum Sammlerstück gereicht, wenn es für die 400er-Volvos überhaupt schon Liebhaber gibt! Vom 480 natürlich mal abgesehen.

30.10.2016 10:09    |    Christian8P

Zitat:

Volkswagen offen (Es muss offene heißen, Du Opfer!) mit nicht wintertauglichen Winterreifen, dafür mit bombastischen Bassboxen zum sehr korrekten Preis.

Stark!

Ein up! ist das Teil nicht, auch wenn er es beim Typ so vermerkt hat. Dieses Lenkrad gab es doch nicht beim Cabrio oder? Ich kenne es eigentlich nur aus dem VR6.

30.10.2016 10:12    |    VolkerIZ

Herr G., der hier im Nachbarort Mike Sanders verarbeitet (und das günstiger als der Meister selbst) fährt normalerweise Ente und fiel vorletztes Jahr über ein Angebot: Volvo 240, sehr guter Zustand, wenig km, von Omi für Billiges. Er da hin und dann stimmt das alles, außer der 2. :D

Hat ihn aber nicht dran gehindert, den gleich mitzunehmen. Das wird auch mal ein Klassiker, der wird schon entsprechend gepflegt bzw. wurde er immer.

 

Ätt Christian: Frag mich nicht nach Golf 3. VR6- Scheinwerfer oder 5-Loch-Felgen beim Diesel würden mir auffallen, aber sonst kenn ich mich da wenig aus.


Bild

30.10.2016 10:12    |    ToledoDriver82

Zitat:

Bis auf die roten Verkleidungen ist der ja original. Soweit alles i.O. Einen, wo außer Verschleißteilen wirklich noch alles Erstausrüstung ist, kann man lange suchen. Aber man sollte schon zunehmend drauf achten, dass wenigstens alle Teile baujahrsgerecht sind. Es gibt noch oder wieder alles zu kaufen, aber z.T. in unterirdiischer Qualität. Gute Chromteile z.B. oder Kotflügel fallen schon lange nicht mehr vom Himmel und wenn innen was kaputt ist, wirds fast immer teuer.

Alltagsautos wurden doch immer irgendwie und vorallendingen günstig am Leben erhalten,da ist doch selten einer original über die Jahre gekommen....damit ist ein "gewachsener" mehr original wie ein restaurierter ;)

 

 

Zitat:

Herr G., der hier im Nachbarort Mike Sanders verarbeitet (und das günstiger als der Meister selbst) fährt normalerweise Ente und fiel vorletztes Jahr über ein Angebot: Volvo 240, sehr guter Zustand, wenig km, von Omi für Billiges. Er da hin und dann stimmt das alles, außer der 2. :D

Hat ihn aber nicht dran gehindert, den gleich mitzunehmen. Das wird auch mal ein Klassiker, der wird schon entsprechend gepflegt bzw. wurde er immer.

Klasse:cool:

30.10.2016 10:21    |    VolkerIZ

Ich muss jetzt erstmal weg. Weil Mutti morgen Geburtstag hat und ich am Montag nur kurz Zeit habe, gibt sie heute Futter aus. Bis heute abend.

30.10.2016 10:27    |    ToledoDriver82

Dann guten Hunger :D

30.10.2016 16:53    |    VolkerIZ

Danke, hab ich gehabt. Eigentlich wollten wir zu einem Lokal irgendwo mitten in der Pampa, weil meine Mutter unbedingt mal wild essen wollte (kenne ich sonst gar nicht von ihr, sie ist eine sehr zivilisierte ältere Dame, aber was tut man nicht alles...), aber der Laden war voll. Wir also wieder zurück und zum Chineserer, wo wir öfter mal hingehen. Wie bei denen so üblich, einmal bezahlen und vollfressen, bis der Arzt kommt. War gut. Börps. :D

 

Und was hat der für ein Problem?

 

Da ist der hier schon interessanter. Bekannt aus der Fachliteratur, aber das erste Mal, dass überhaupt einer angeboten wird.

 

Und auch wenn ich oben schrub, dass ich mich mit Golf 3 nicht so auskenne, hier gehört der VR6 bestimmt nicht rein. Aber die Idee ist fast schon genial. Noch genialer muss der sein, der das Projekt zum Abschluss bringt und eine Zulassung dafür raushandelt. :D

 

Und hier gibts einen der wenigen übelebendenFiesta Mk2 XR2. Ist noch Arbeit dran und das Fachwissen des Verkäufers dürfte auch einen wirklich günstigen Preis verhindern. Immerhin hat man das Gefühl, bei so viel ehrlichem Text nicht übern Tisch gezogen zu werden. Schönes Projekt für Idealisten, bei denen es auf den letzten 100er nicht ankommt.

 

Und wer einen 2-Türigen Granada 2 mit Vinyldach sucht, wird den hier nehmen müssen. Wobei über 4000 Euro mehr gegenüber dem Grünen, den ich in Brokstedt fotografiert habe, schon eine Ansage sind bei sonst ähnlichen Daten. Ist wohl der Seltenheitsbonus. Real sehe ich beide etwa in der Mitte dazwischen.

 

Schade, dass der so weit weg ist. Äußerst fairer Kurs für ein 40 Jahre altes Auto mit guter Ausstattung, ansatzweise vorhandener Teileversorgung, H-Kennzeichen und Rest-Tüv. Ist sowieso nur noch eine Frage der Zeit, bis Polo und Golf auch den ersten Passat preislich mit hochziehen.

 

Man kann natürlich auch wesentlich mehr Geld für eine Rohkarosserie ausgeben, und dann noch eine ziemlich kleine...

 

Man hätte wirklcih vor 10 Jahren sein Geld in Pandas anlegen sollen. Paulchen Panda, null Ausstattung und kleiner, nicht wirklich sparsamer Motor im brauchbaren Zustand, aber keineswegs perfekt, man beachte den Preis!

 

Und hier geht eine ganze Marke für die Sammlerszene verloren. Rali Nexport sucht ältere Toyotas.

30.10.2016 17:39    |    ToledoDriver82

Satt ist immer gut...bei uns braucht der Braten noch etwas.

 

Ansonsten hab ich den Nachmittag im Hof verbracht...rechten Kotflügel vom Astra demontiert,nach Rost geschaut,alles gesäubert und mit Wachs behandelt...ich bin immer wieder überrascht wie gut der Astra dasteht,würde der GD in diesen Bereichen nur halb so gut dastehen,ich würde kein Gedanken an einen Ersatz verschwenden.


30.10.2016 17:52    |    VolkerIZ

Das sieht ja mal richtig gut aus. Ist aber nach meiner Beobachtung sowieso nicht die Schwachstelle bei Opel. Seit der Erfindung der Innenkotflügel hält sich der Rost da in Grenzen, außer bei VW, wo man einen Hintereingang für Schiet und Sudelkram eingebaut hat.

30.10.2016 17:55    |    ToledoDriver82

Bissel Wachs schadet ja nicht ;)

30.10.2016 17:55    |    MrMinuteMan

So Kinners, jetzt isses soweit. Hab heute wieder n Schein eingesammelt. Minus dem Anhänger, könnte das bald ich sein :D

 

https://www.youtube.com/watch?v=1g1px5gJjRE

 

Volker, da wir gerade von die Mahlzeiten reden. Wann nächste Woche willste deinen Wurstkuchen? Da ich sowieso in Bad Seniorenberg rumalber, kann ich auch Abends nach die Feierabend direket vom Schreibtisch an den Esstisch wechseln und muss am WE nich noch mal hinalbern. Sach mal an ob das geht, sonst stricken wir was anderes.

30.10.2016 17:57    |    VolkerIZ

Muss ich mal kucken. Morgen hat Mutti Geburtstag, Dienstag muss ich nach Feierabend zur Deponie, den Anhänger leer machen und danach hätte Kingas 2. Impfung allererste Priorität. Muss mal meine Tierärztin fragen, aber Sonntag will ich die auch nur im Notfall nerven.

 

Ätt MMM: Müsst Ihr zwingend den Schein haben, bevor Ihr die blauen Fahrzeuge fahren dürft? Beim DRK hatte ich schon meinen eigenen KTW, bevor ich den Kraftfahrerlehrgang hatte. War allerdings erwünscht mit deutlichem Ausrufezeichen für Stammfahrer, also Leute mit eigenem Fahrzeug, die auch jeden Monat verpflichtend die Bewegungsfahrt machen mussten. So ein Lehrgang wurde aber auch nur alle paar Jahre mal angeboten. Und so zwischendurch durfte jeder fahren, der einen Führerschein hatte.

30.10.2016 18:06    |    MrMinuteMan

Müssen wir haben. Ohne Sonderschein darfste nicht mal 2 M rückwärts übern Hof. Das is n ganz knallhartes Regime. Und dann natürlich vorher n Erklärbär für jedes Auto suchen. Der blaue Verein hat z.B. einen Opel Astra H Caravan, auch noch mit dem 1,7 CDTI. Obwohl ich genau so ein Auto jeden Tag bewege, müsste ich mir erst einen Einweiser suchen, der mir das Auto erklärt und dann dürfte ich (ab heute) damit fahren. Ansonsten. Njet, nada, nö.

 

Da sind die beim DRK recht locker oder waren es zumindest. Is das heute immer noch so?

 

Was den Termin angeht, ruhig Blut. War nur n Vorschlag und zur Not nächste Woche. Rennt alles nich wech.

30.10.2016 18:09    |    VolkerIZ

Wie es heute beim DRK ist, weiß ich nicht. Habe überhaupt keinen Kontakt mehr zu den Leuten. Beim Bund musste man ja auch für jedes Modell einzelne Führerscheine machen, z.B. T3 PKW den einen und T3 Doka (LKW-Zulassung) den anderen... :D

30.10.2016 18:17    |    MrMinuteMan

Bund kenn ich nich, weil Bund wollte ja nich mehr als ich dran war. Aber kann mir schon vorstellen das das heute auch alles strenger ist. Von wann bis wann warste beim DRK? Ich kenn aber einen von ner anderen Sanitötervereinigung, den könnt ich mal fragen.

30.10.2016 18:19    |    ToledoDriver82

Zumindestens ist die FS Regelung anders geworden

30.10.2016 18:25    |    MrMinuteMan

Na FS interessiert in dem Raum nich. Die ganzen Vereine haben in Sich noch mal ne eigene Regelung mit allem drumherum. Da is der Führerschein quasi nur die Eintrittskarte, der Zirkus der in der Manage abgeht is noch mal ein ganz anderer. Sad but true :D

 

Ich bring mich erstmal in die Dusche. All zu alt werd ich heut nicht mehr, ich bin entsprechend platt. Nächstes WE muss ma ruhiger werden. Bier Zuhause, Füße hoch, einfach chillen.

 

Und am Ende geh ich doch wieder saufen und abrocken :D

30.10.2016 18:26    |    VolkerIZ

1993 bis 2001, danach noch lockeren Kontakt zu einigen Leuten, aber seit ca. 10 Jahren nur noch passiv beitragzahlende Karteileiche.

30.10.2016 18:27    |    ToledoDriver82

Früher konntest du alle beim Bund gemachten FS recht einfach und günstig auf ziviel umschreiben lassen....solche Leute hat man dann sehr gern genommen ;)

30.10.2016 18:30    |    MrMinuteMan

Is ja doch ne Ecke her, aber ich guck mal was ich raus finden kann :) Und vermutlich kannste aufgrund deines engen Zeitplans eh nicht mehr aktiv mitmachen oder hättest du da keine Lust mehr zu?!

 

Toledo, dass is n großes Thema. Quasi sämtliche Betriebe die Leute zum bewegen von schweren Fahrzeugen (Bus und LKW) brauchen, sind seit dem tot der Wehrpflicht arg in der Klemmer. Früher hat man "fertige Leute" vom Bund bekommen, heute muss man die erst ausbilden. Das is n erheblicher Kostenfaktor.

 

So un jetzt bin ich erst mal weg. Bis gleich!

30.10.2016 18:34    |    ToledoDriver82

Richtig....

30.10.2016 18:37    |    VolkerIZ

Ich bin eigentlich ganz froh, als das vorbei war, obwohl es nette Leute waren und mir da keiner was getan hat. Aber die Belastung war dann doch recht heftig. Und entweder ist man Karteileiche oder man macht richtig mit, also 2 Dienstabende und verpflichtende Veranstaltungen zusätzlich pro Monat. Wer das nicht durchhält, muss sich für passiv erklären lassen oder austreten, dazwischen gibts nix.

30.10.2016 18:57    |    ToledoDriver82

Kumpel von mir war gelernter Maurer,wegen einer Allergie auf Substanzen in Mischungen ist er Berufsunfähig. So hat er vor Jahren schon auf Rettungssanitäter umgeschwenkt und er macht das wirklich gerne.

30.10.2016 19:16    |    Christian8P

Weil es hier gerade mal Thema war...

 

Ich kann jedem nur raten KLICK:D

Da hätte ich mal bleiben sollen. Die wollten mich damals sogar behalten, aber ich wollte nicht bleiben.:rolleyes:

30.10.2016 19:16    |    Dortmunder 65

Zitat:

30.10.2016 18:37 | VolkerIZ

 

 

 

 

Ich bin eigentlich ganz froh, als das vorbei war, obwohl es nette Leute waren und mir da keiner was getan hat. Aber die Belastung war dann doch recht heftig. Und entweder ist man Karteileiche oder man macht richtig mit, also 2 Dienstabende und verpflichtende Veranstaltungen zusätzlich pro Monat. Wer das nicht durchhält, muss sich für passiv erklären lassen oder austreten, dazwischen gibts nix.

Richtig, habe ich so gemacht. Etwa nach 14 Jahren.

30.10.2016 19:21    |    ToledoDriver82

Zitat:

Weil es hier gerade mal Thema war...

 

Ich kann jedem nur raten KLICK:D

Da hätte ich mal bleiben sollen. Die wollten mich damals sogar behalten, aber ich wollte nicht bleiben.:rolleyes:

Mich wollten se erst,ein halbes Jahr später dann nicht mehr....ich wäre damals gern gegangen,schön beim Versorgungsdienst dazu die ganzen FS....aber wenn se nicht wollen

30.10.2016 19:32    |    Christian8P

Zitat:

Mich wollten se erst,ein halbes Jahr später dann nicht mehr....ich wäre damals gern gegangen,schön beim Versorgungsdienst dazu die ganzen FS....aber wenn se nicht wollen

Meine ganzen Kumpels und ich sind alle fast gleichzeitig gemustert worden.

Die Säcke haben nie wieder was von dem Verein gehört und mich hatten sie ein Jahr später gleich am Wickel!

Eigentlich wollte ich vorher immer Zivildienst machen, aber als der Einberufungsbescheid ins Haus flatterte, war ich irgendwie zu faul mich um eine passende Stelle zu kümmern.:D

"Die schreiben dir ja gleich wo du dich melden musst". Jackpot!:D

Geschadet haben mir die neun Monate absolut nicht und da ich auch noch bei den Sanis war und auch noch KvD (Kraftfahrer vom Dienst), konnte ich auch noch so einige Privilegien genießen.

Kein Wachdienst und immer mal wieder Spezialaufträge. Also ein Freibrief um sich während der Dienstzeit mal länger verpissen zu können.:D

30.10.2016 19:36    |    bronx.1965

Zitat:

(...)Geschadet haben mir die neun Monate absolut nicht und da ich auch noch bei den Sanis war und auch noch KvD (Kraftfahrer vom Dienst), konnte ich auch noch so einige Privilegien genießen.

 

Kein Wachdienst und immer mal wieder Spezialaufträge. Also ein Freibrief um sich während der Dienstzeit mal länger verpissen zu können.:D

Traumhaft! Ich hatte 18 Monate. (die "andere" Feldpost-Nummer) Weniger ging nicht. Geschadet haben sie mir sicher auch nicht, hätte aber gut drauf verzichten können. :rolleyes:

Dafür hatte ich (unvorhergesehen) als Meteorologe einen erstklassigen Druckposten bei der Luftwaffe (so sagt man ja wohl heute) :D

 

Abend, die Herren... ;)

30.10.2016 19:41    |    ToledoDriver82

Zitat:

Meine ganzen Kumpels und ich sind alle fast gleichzeitig gemustert worden.

Die Säcke haben nie wieder was von dem Verein gehört und mich hatten sie ein Jahr später gleich am Wickel!

Eigentlich wollte ich vorher immer Zivildienst machen, aber als der Einberufungsbescheid ins Haus flatterte, war ich irgendwie zu faul mich um eine passende Stelle zu kümmern.:D

"Die schreiben dir ja gleich wo du dich melden musst". Jackpot!:D

Geschadet haben mir die neun Monate absolut nicht und da ich auch noch bei den Sanis war und auch noch KvD (Kraftfahrer vom Dienst), konnte ich auch noch so einige Privilegien genießen.

Kein Wachdienst und immer mal wieder Spezialaufträge. Also ein Freibrief um sich während der Dienstzeit mal länger verpissen zu können.:D

Musterung kam,auch brav angetreten,alles mitgemacht und mit T2 bestanden (aber nur wegen meiner Farbschwäche)...somit keine Marine,keine Luftwaffe. Zur Auswahl standen dann Fahrzeugführer für Kettenfahrzeuge oder normale Fahrzeuge oder Funker.....ich wollte zu den Kraftfahrern auch wenn Kettenfahrzeuge ihren reiz hatten.

Alles war super,Platz war da,auch in der Nähe....leider musste ich ne Zurückstellung beantragen wegen Verlängerung der Lehre.....ging durch mit der Aufforderung mich in einem halben Jahr zum Dienstantritt zu melden. Pflichtbewusst wie ich bin,hab ich das auch getan.....nach vorzeigen des Schreibens war auch noch alles gut....bis aus dem Hinterzimmer irgend so ein hohes Tier kam und mich vor Ort zusammenfaltete..."Was ich hier will und ich möge doch umgehend meinen Arsch hierraus bewegen" waren seine Worte....nach einer kurzen Frage ob es das jetzt war,ging ich und ich hörte nie wieder was.

 

 

Zitat:

Traumhaft! Ich hatte 18 Monate. (die "andere" Feldpost-Nummer) Weniger ging nicht. Geschadet haben sie mir sicher auch nicht, hätte aber gut drauf verzichten können. :rolleyes:

Dafür hatte ich (unvorhergesehen) als Meteorologe einen erstklassigen Druckposten bei der Luftwaffe (so sagt man ja wohl heute) :D

 

Abend, die Herren... ;)

Also Zeit gut rum bekommen :D

 

Abend Bronx

30.10.2016 19:42    |    Dortmunder 65

Ich hatte 4 Jahre richtig Geld verdient und da erst wollten die mich für 18 Monate ran holen.

Da ich aber bereits beim DRK aktiv war, konnten die mich kreuzweise.

San Ausbildung, Unterführer Lehrgang usw., habe meine Dienst ausgesucht. Westfalenhalle, Uni alles recht

spaßige Dinge. Rettungswagen war Stress pur.

30.10.2016 19:45    |    Christian8P

Zitat:

Traumhaft! Ich hatte 18 Monate. (die "andere" Feldpost-Nummer) Weniger ging nicht. Geschadet haben sie mir sicher auch nicht, hätte aber gut drauf verzichten können.

Bei euch war die Situation natürlich auch noch eine völlig andere.;)

Und mit neun Monaten Grundwehrdienst war das bei mir auch eher wie ein besseres Praktikum.

Missen möchte ich diese Zeit aber auf keinen Fall!

30.10.2016 19:45    |    bronx.1965

Zitat:

Also Zeit gut rum bekommen :D

Absolut! Eigene Bude (am Tower), unschätzbar sowas zu der Zeit! :p

 

Abend nach C und den Gast aus Dortmund! :)

 

Zitat:

Bei euch war die Situation natürlich auch noch eine völlig andere.;)

Sagen wir mal, sie war "etwas strenger". :D

30.10.2016 19:48    |    ToledoDriver82

Schaden tut es sicher keinem....ja einige bräuchten es sogar ;)

30.10.2016 19:49    |    VolkerIZ

Mich haben sie erstmal zurückgestellt und als ich eine Lehrstelle sicher hatte, sollte ich hin. Da habe ich mich freiwillig zum DRK gemeldet und das war das beste, was ich machen konnte. Heute würde ich mir vorher Gedanken machen und lieber Zivildienst. 8 Jahre große Teile der Freizeit ist schon heftig.

30.10.2016 19:50    |    bronx.1965

Zitat:

Heute würde ich mir vorher Gedanken machen und lieber Zivildienst.

Hätte ich auch lieber gemacht, bei uns gab es das leider nicht...

30.10.2016 19:51    |    MrMinuteMan

Apropo Ost-West Armee. Kennt einer die Serie? (Siehe Foto)


Bilder

30.10.2016 19:53    |    bronx.1965

Sagt mir jetzt nix. Hatte es danach lange Zeit allerdings auch nicht mehr so mit jenem Genre...

30.10.2016 19:53    |    Dynamix

Mich haben Sie vergessen und als Sie mich auf den letzten Drücker hätten ziehen können hat Gutti die Wehrpflicht ausgesetzt und mittlerweile bin ich zu alt für diesen Scheiß :D

30.10.2016 19:54    |    Christian8P

Zitat:

Apropo Ost-West Armee. Kennt einer die Serie? (Siehe Foto)

Schonmal von gehört, ich befürchte aber übelsten Klischeekram und Liebeszauber.

Also genau das was ich nicht sehen möchte. Schonmal gar nicht in diesem Kontext!:o

  • 1
  • nächste
  • von 6.331
  • 6331

Deine Antwort auf "Der Schrottplatz - Spiegelsymmetrisch des Showrooms"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2015 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

  • British_Engineering
  • bronx.1965
  • motorina
  • MrMinuteMan
  • PIPD black
  • ToledoDriver82

Banner Widget

Blogleser (134)

Broschis Reisehelfer

Die 1000er, wo Broschi schon war

 

1/2/5. ToledoDriver (Chemnitz)

3. Bronx

4. Dortmunder65 (Dortmund)

6. V8-Junkie (Wien)

7. MrMinuteMan (Lübeck)

8. Dortmunder65 (bei Frankfurt wie ich jetzt weiß)

9. ToledoDriver (Chemnitz)

10. V8Junkie (Wien)

11. el lucero orgulloso (Frankreich bei Saarbrücken)

12. Dortmunder65 (Frankfurt Main)

13. Armlehnenhoheit (Zwickau)

14. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

15. V8Junkie (Wien)

16. Dortmunder65 (Dortmund)

17. Dortmunder65 (Dortmund)

18. ToledoDriver (Chemnitz)

19. Christian8P (Greifswald)

20. ToledoDriver (Chemnitz)

21. ToledoDriver (Chemnitz)

22. Christian8P (Greifswald)

23. Bronx

24. ToledoDriver (Chemnitz)

25. Toledo etc.

26. MrMinuteMan (Lübeck)

27. MrMinuteMan (Lübeck)

28. Dynamix (Köln)

29. Christian8P (Greifswald)

30. Christian8P (Greifswald)

31. British Engineering (Hannover)

32. ToledoDriver (Chemnitz)

33. ToledoDriver (Chemnitz)

34. Christian8P (Rostock)

35. Christian8P (Rostock)

36. Christian8P (Rostock)

37. MrMinuteMan (Lübeck)

38. MrMinuteMan (Lübeck)

39. Christian8P (Rostock)

40. Dortmunder65 (Dortmund)

41. ToledoDriver (Chemnitz)

42. Christian8P (Rostock)

43. Christian8P (Rostock)

44. Bronx

45. Dortmunder65 (Dortmund)

46. Volker (Über Hamburg, unter Dänemark, nicht Lübeck)

47. MrMinuteMan (Lübeck)

48. ToledoDriver (Chemnitz)

49. Christian8P (Rostock)

50. ToledoDriver (Chemnitz)

51. V8Junkie (Wien)

52. ToledoDriver (Chemnitz)

53. Bronx

54. ToledoDriver (Chemnitz)

55. ToledoDriver (Chemnitz)

56. Christian8P (Rostock)

57. ToledoDriver (Chemnitz)

58. Bronx

59. Dynamix (Köln)

60. GD_Fahrer (HOL, Niedersachsen)

61. Christian8P (Rostock)

62. Bronx

63. Christian8P (Rostock)

64. GD_Fahrer (HOL)

65. Dynamix (Köln)

66. Bronx

67. PIPD black

68. MrMinuteMan (Lübeck)

69. MrMinuteMan (Lübeck)

70. ToledoDriver (Chemnitz)

71. Bronx

72. Volker (IZ)

73. Bronx

74. Dynamix (Köln)

75. Christian8P (Rostock)

76. ToledoDriver (Chemnitz)

77. Bronx

78. PIPD black

79. Dynamix (Köln)

80. MrMinuteMan (Lübeck)

81. Christian8P

82. Dynamix (Köln)

83. Christian 8P

84. PIPD black

85. Dynamix (Köln)

86. ToledoDriver (Chemnitz)

87. ToledoDriver (Chemnitz)

88. GD_Fahrer (HOL)

89. Bronx

90. MrMinuteMan (Lübeck)

91. Dortmunder65

92. MrMinuteMan (Lübeck)

93. ToledoDriver (Chemnitz)

94. ToledoDriver (Chemnitz)

95. ToledoDriver (Chemnitz)

96. Bronx

97. ToledoDriver (Chemnitz)

98. Christian 8P

99. ToledoDriver (Chemnitz)

100. Dynamix (Köln)

101. V8Junkie (Wien)

102. Dynamix (Köln)

103. V8-Junkie (Wien)

104. ToledoDriver (Chemnitz)

105. Bronx

106. Volker (IZ)

107. Volker (IZ)

108. Christian 8P

109. PIPD black

110. MrMinuteMan (Lübeck)

111. PIPD black

112. ToledoDriver (Chemnitz)

113. Christian 8P

114. el lucero orgulloso

115. Christian 8P

116. Christian 8P

117. ToledoDriver (Chemnitz)

118. Dortmunder 65

119. Christian 8P

120. PIPD black

121. Christian 8P

122. ToledoDriver (Chemnitz)

123. MrMinuteMan (Lübeck)

124. Dynamix (Köln)

125. Christian 8P

126. Christian 8P

127. ToledoDriver (Chemnitz)

128. Bronx

129. Christian8P (Rostock)

130. ToledoDriver (Chemnitz)

131. Christian8P (Warnemünde)

132. PIPD black

133. Christian8P (Warnemünde)

134. V8-Junkie (Wien)

135. Bronx

136. Christian8P (Warnemünde)

137. MrMinuteMan (Lübeck)

138. ToledoDriver (Chemnitz)

139. MrMinuteMan (Lübeck)

140. Christian8P (Warnemünde)

141. V8-Junkie (Wien)

142. PIPD black

143. Christian8P (Warnemünde)

144. Christian8P (Warnemünde)

145. PIPD black

146. PIPD black

147. Christian8P (Warnemünde)

148. MrMinuteMan (Lübeck)

149. Christian8P (Warnemünde)

150. Christian8P (Warnemünde)

151. PIPD black

152. Christian8P (Warnemünde)

153. Christian8P (Warnemünde)

154. PIPD black

155. PIPD black

156. Christian8P (Warnemünde)

157. Christian8P (Warnemünde)

158. Christian8P (Warnemünde)

159. Christian8P (Warnemünde)

160. Christian8P (Warnemünde)

161. Christian8P (Warnemünde)

162. PIPD black

163. PIPD black

164. Null

165. V8-Junkie (Wien)

166. Bronx

167. ToledoDriver (Chemnitz)

168. Bronx

169. Christian (Warnemünde)

170. Bronx

171. PIPD black

172. ToledoDriver (Chemnitz)

173. Bronx

174. Christian8P (Warnemünde)

175. Christian8P (Warnemünde)

176. MrMinuteMan (Lübeck)

177. Christian8P (Warnemünde)

178. V8-Junkie (Wien)

179. Volker (IZ)

180. PIPD black

181. Christian8P (Warnemünde)

182. PIPD black

183. Christian8P (Warnemünde)

184. Christian8P (Warnemünde)

185. MrMinuteMan (Lübeck)

186. MrMinuteMan (Lübeck)

187. Volker (IZ)

188. Christian8P (Warnemünde)

189. PIPD black

190. Christian8P (Warnemünde)

191. PIPD black

192. PIPD black

193. PIPD black

194. ToledoDriver (Chemnitz)

195. Volker (IZ)

196. Bronx (Usedom)

197. motorina (aus dem Fränkischen)

198. Christian8P (Warnemünde)

199. Christian8P (Warnemünde)

200. ToledoDriver (Chemnitz)

201. Christian8P (Warnemünde)

202. Christian8P (Warnemünde)

203. ToledoDriver (Chemnitz)

204. Christian8P (Warnemünde)

205. Bronx

206. PIPD black

207. Bronx

208. motorina (Franken)

209. ToledoDriver (Chemnitz)

210. motorina (Franken)

211. motorina (Franken)

212. motorina (Franken)

213. MrMinuteMan (Lübeck)

214. Toledo Driver (Chemnitz)

215. Volker (IZ)

216. MrMinuteMan (Lübeck)

217. Toledo (Chemnitz)

218. motorina (Franken)

219. PIPD black

220. PIPD black

221. Badland

222. PIPD black

223. ToledoDriver82

224. motorina (Franken)

225. PIPD black

226. Bronx

227. Bronx

228. Bronx

229. Bronx

230. ToledoDriver82

231. Bronx (DW. + U.)

232. Volker (W. + M.)

233. Bronx

234. ToledoDriver82

235. Bronx

236. motorina (Franken)

237. Bronx

238. ToledoDriver82

239. PIPD black

240. MrMinuteMan (Lübeck)

241. PIPD black

242. PIPD black

243. ToledoDriver82

244. ToledoDriver82

245. ToledoDriver82

246. motorina (Franken)

247. ToledoDriver82

248. ToledoDriver82

249. ToledoDriver82

250. MrMinuteMan (Lübeck)

251. Bronx

252. Bronx

253. PIPD black

Besucher

  • anonym
  • buffgrimmel
  • bronx.1965
  • ToledoDriver82
  • Swissbob
  • VolkerIZ
  • MrMinuteMan
  • SunIE
  • carchecker75
  • Christian8P