• Online: 4.932

09.03.2008 14:58    |    GolVer    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 135i, Abholung, Auftragsbestätigung, Bestellung, BMW, BMW Welt, Coupé, Erfahrungsberichte, Produktion, Spy, TT-S, Vorstellungen

Einen schönen Sonntag zusammen! :)

 

Allgemeines:

Diese Wartezeit macht einen manchmal etwas wild. Speziell bei diesem schönen Wetter hier in München wäre ein gemütliches Cruisen beispielsweise an den Starnberger See einfach ein Traum.

 

So langsam ist jeder Artikel, jeder Blog, jedes Forum und jedes Video zum 135i abgegrast und langweilig ;) Um es kurz zu machen: Mir geht der Stoff aus :D

 

Ich hoffe trotzdem, die letzten 3 Wochen gut und halbwegs schnell über die Bühne zu bringen. Apropos Lieferzeit: Als ich am Freitag mit meinem Händler die Details bzgl. der Zulassung klärte meine er spaßeshalber:

 

"Jetzt drückns gscheit die Daumen, dass die Herren der GDL ned streiken. Speziell aufm Güterverkehr"

 

Ich ganz verdutzt:

"Ich nutzte die S-Bahn jeden Tag, ich bin ständige Verspätungen der Bahn gewöhnt. Aber was hat das mit der Auslieferung meines Autos zutun?"

 

Händler:

"Ihr Auto kommt aus Leipzig. Wenn der Güterverkehr bestreikt wird könnte es zu Lieferverzögerungen kommen. Aber bisher hatten wir da noch keine großen Probleme *zwinker*"

 

Auch wenn mein Händler das mehr spaßeshalber als ernst formulierte, so hat er mich doch etwas nervös gemacht. Drückt mir also bitte die Daumen ;)

 

 

Testberichte:

Themawechsel: Ein paar weitere Videos und Testberichte möchte ich euch trotzdem nicht vorenthalten (auch dank der tatkräftigen Unterstützung des Users nukum ;) )

Wichtig: Die meisten Testberichte und Videos sind auf Englisch mit teilweise fieser Aussprache. Sehts sportlich und als kleine Englisch-Übung an^^

 

Erstens:

Das erste Video seht ihr wie gewohnt oben in der Kopfzeile des Blogs. Es handelt sich um einen RoadSkill drive report von carbuzzard.com. Auch wenn die Kameraführung unter aller Sa* ist, so finde ich den Fahrbericht ganz okay. Tipp: BOXEN AN! ;)

 

 

Zweitens:

Neue Beschleunigungsvideos zwischen 130i und 135i, jeweils aus dem 3.Gang:

 

130i vs 135i aus Sicht des 130i

130i vs 135i aus Sicht des 135i

 

HINWEIS: In früheren Beschleunigungsvideos zwischen dem 135i und dem 130i war der Vorsprung viel geringer, warum?

"135i is equipped with the final differential setting of the 130i. Normally the difference would be very small. Now it is enormous. Standard 135i has a way too long gearing."

 

Ist der 135i wirklich soooo lang übersetzt? Bei meinen Probefahrten kam mir das nicht übermäßig vor. Oder anders gefragt: ist der 135i mit dem Getriebe der Übersetzung des 130i wirklich derart schneller? Die gerade geposteten Videos sprechen ja eigentlich eine deutliche Sprache. Welcher glückliche 135i Besitzer kann hier bereits Erfahrungen posten??

 

 

Drittens:

Abschließend möchte ich noch auf eine Testberichte-Sammlung von 1Addicts.com hinweisen. Dort sind knapp 60 (!!!) Testberichte, Vergleichstests, Fahrberichte, Blogs uvm. zusammengetragen. Klickt euch einfach mal durch.

Meine Favoriten daraus sind:

Jeremy Clarkson

Roadfly TV

Live-Bericht eines 135i Besitzers

 

 

Fazit:

 

Auch wenn mir so langsam der "Stoff" ausgeht und die Tage bis zur Abholung jeweils 50 Stunden zu haben scheinen, ist die Vorfreude einfach riesig und ich freue mich wie ein kleines Kind auf die Abholung. Nun warte ich auf das Bestätigungsschreiben der BMW-Welt bzgl. meines Abholtermins. Die Doppelkarte für die Versicherung/Zulassung liegt bereit und auch eine Werksführung vor der Abholung ist bereits gebucht.

 

 

Viele liebe Grüße und vielen Dank speziell an all die (angehenden)135i-Fahrer hier im Forum (Thorsten111, nukum, disor, slk32, vwvierrohr uvm.), die mir die Wartezeit so angenehm wie nur möglich gestalten.

GolVer

 

der sich spätestens mit frischen und brandheißen Bildern am 31.März nach der Abholung mit einem neuen Blogeintrag meldet. Stay tuned :)


12.03.2008 21:15    |    And1990

gefällt mir


13.03.2008 08:59    |    GolVer

Danke :)


17.03.2008 21:37    |    Thorsten111

Hallo liebe Autofreunde:-)

nachfolgend mein Bericht zu meiner Abholung in München.:cool:

Letzten Freitag am 14. März war es soweit, früh um 3:00h Wecker gestellt und mit Mietwagen nach München losgefahren*gähn*. War noch alles wie im Halbschlaf:-). In München angekommen hab ich dann den Mietwagen abgegeben und bin mit dem Taxi zur BMW Welt. Dort war dann erstmal die Gepäckabgabe und der Check in als Abholer angesagt. Ich war leider etwas spät dran, deswegen hab ich keine Führung mitgemacht. Bin dann sozusagen auf eigene Faust losgegangen und hab mir mal die ganzen BMW Modelle angesehen die da so rumstehen. Vom 1er bis zum Wasserstoff 7er:-)

Was auch lustig war - in einer Ecke standen alle aktuellen BMW Serien Motoren aufgereiht.Vom 4 Zylinder bis hin zum 10Zylinder aus den M-Modellen.

Auf jeden Fall war dann ab 11:40h mein Briefing und ab 12:10h meine Abholung angesetzt. Dabei hat mich ein freundlicher BMW Mitarbeiter begleitet. Briefing bedeutet soviel wie dass man nochmal auf nem Screen sein Auto sieht und den Fahrsimulator testen kann. (Ausweichtest bei 60km/h, Traktionskontrolle, ...) Das war ne recht lustige Angelegenheit. Naja da verging dann die Zeit recht schnell und schwups wars 12:10. Dann kam der große Augenblick in dem ich das erste Mal mein "Biest" (.../"Blueboy"/ tauft ihr eueren 135i auch?:D) zu Gesicht bekam. Oh Man ich kann euch sagen, da steht man wie n kleines Kind davor. BOMBASTISCH mehr denkt man in dem Moment nicht. Dann hat mir der Mitarbeiter meinen neuen Wagen noch erklärt und ich hab nochn Foto mit meinem Geschoss gemacht bekommen. Oh man war ich begeistert.... Dann den Motor angelassen. Erste Gänsehaut. Er brabbelt schön, pures Vergnügen...

Bin dann rausgefahren und ins Parkkhaus gefahren und bin erstmal mindestens ne halbe Stunde wie ein Gestörter um das Auto rum. Naja ann bin ich nochmal in die BMW Welt hab mich in den Shops eingedeckt und noch was gegessen, bevor ich die Heimreise angetreten bin. Die war dann leider ziemlich verregnet, was der Freude aber keinen Abriss tat. Mittlerweile wart ich nur noch darauf, dass endlich die Einfahrzeit rum geht. Der Motor wirkt so potent, wie ein Bär, Drehmoment ohne Ende und das wo ich momentan nur auf Sparflamme fahre. Mehr fällt mir gerade nicht ein, nur dass ich restlos begeistert bin von dem Auto.

P.S.: Das angehängte Foto war der "zweite" Augenblick auf mein Auto:-)



28.02.2009 18:06    |    Trackback

Kommentiert auf: GolVer´s Blog:

 

Gesammelte Werke - Blog Übersicht

 

[...] Auftragsbestätigung

* Weitere Testbericht mit Video

* Porsche Cayman - BMW 135i Coupé

* Der 135i in den USA

* Tachovideo 135i

* Ein 135i auf dem Prüfstand

* Neuigkeiten der Woche

* Driftbox im 135i von nukum

* 135i vs M3

* Soundcheck [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "Noch 22 Tage..."