• Online: 2.421

09.10.2008 22:10    |    GolVer    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 135i, Blog der Woche, BMW 135i Coupé, MOTOR-TALK, News der Woche, tii, Tuning

Guten Abend

 

 

Meiner Meinung nach ist es am Besten, die neue "GolVer-Saison 2008/2009" mit einer neuen Ausgabe der News der Woche zu starten. Hier werde ich in den folgenden Abschnitten viele interessante Artikel, Fotos und Videos posten, die während meiner Urlaubszeit rund um den BMW 135i im Internet aufgetaucht sind. Dabei greife ich vor allem auf das 1er-forum, 1Addicts, Youtube und private Beziehungen zurück. Los geht's:

 

 

1) Tachovideo BMW 135i

 

Das Video zeigt einen BMW 135i mit Chip von Kelleners. Dabei wird von 120-275 km/h beschleunigt. Das meiner Meinung nach erstaunliche an diesem Video:

Der Wagen zieht anfangs nach meinem Empfinden eher unspektakulär an. Erst ab ca 200 km/h geht richtig die Post ab, der Unterschied zur 306PS Original-Variante wird ganz klar sichtbar. Die Daten:

 

360PS, 500NM für 1950.-€ und 12 Mon. Garantie auf den Antriebsstrang.

 

Wer über eine Leistungssteigerung nachdenkt, dem lege ich auch noch zwei weitere Videos nahe: Porsche 996 turbo S vs Bmw 135i kelleners 0-160 km/h und Bmw M3 stock vs 135i Kelleners 80-200. Weitere Infos zu der Leistungssteigerung und dem Tuner findet ihr im 1er-Forum. Eure Meinung? :)

 

 

2) Leistungssteigerung bei/von Ebay

 

Ich habe mehr oder weniger per Zufall dieses meiner Meinung nach höchst seriöse Angebot (Ironiealalrm) gesehen. Es handelt sich hierbei um ein Performance-Modul mit folgenden Eckdaten:

365PS, 485NM, 0-100km/h in 5,1s und V-Max-Aufhebung für 799€ .

Meine Frage an euch: Hat sich bereits jemand von euch und euren Bekannten diese Box angetan? Wenn ja, was habt ihr für Erfahrungen machen können?

 

 

3) Das leidige Thema: Winterreifen

 

Da ich vor gut 9 Monaten keine Winterreifen mitgeordert habe muss ich mir hier im Münchner Umland so langsam aber sicher erste Gedanken zur Winterreifenwahl machen. Der Teile-Meister meines Händlers hat am Freitag angerufen und mich bereits vorgewarnt. Er sei zwar diese Woche im Urlaub, würde aber in der Zeit vom Werk neue Angebote bekommen. Diese lässt er mir dann am Montag in einer Woche zukommen. Ich bin daher mal gespannt, was sich mein Händler so für mich einfallen lässt. Ich habe meinem Verkäufer bereits gesagt, dass ich schwer auf ihn und ein gutes Angebot hoffe ;)

 

Bereits hier im 1er-Bereich wie auch im 1er-Forum laufen die Vorbereitungen und Diskussionen zu diesem Thema bereits auf Hochtouren. Ich habe zu diesem Thema drei verschiedene Ideen:

 

1) Ich ziehe auf meine jetztigen Felgen Winterreifen auf und fahre im Sommer einen anderen Komplettradsatz, z.B. die Performance-Felge.

2) Mein Händler macht mir ein gutes Angebot für die 17" 205er "Standard-Bereifung", die eintragungsfrei zu fahren ist

3) Ich fahre zum nächsten größeren Reifenhädnler hier in der Umgebung und lasse mir was zusammenstellen und anschließend (hoffentlich) vom TÜV abnehmen.

 

Derzeit tendiere ich zu Option 2, gefolgt von Option 1 und zuletzt 3 :) Erste Bilder von Option 2 sind bereits im 1er-Forum zu bewundern. Ich bin für alle Anregungen und Hilfestellungen offen!

 

 

4) Der neue BMW X1

 

Der neue BMW X1 wurde bisher als Concept vorgestellt. Bilder gibt es bereits eine Menge, wie z.B. hier im 1er-Bereich. Auch einige Magazine haben bereits ihre Meinung kundgetan, beispiel der SPIEGEL.

Was sagt Ihr zu dem neuen Auto? Unnütz oder eventuell auf der Liste eurer Wunschautos für die nächsten Jahre?

 

 

5) Fazit

 

Wenn es meine Arbeit zulässt, so wird es auch in der nächsten Zeit wieder munter weiter gehen rund um den BMW 135i. Das Auto macht mir auch weiterhin unglaublich Spaß, ich warte bereits auf den ersten Schneefall und die damit verbundene Drift-Aktion. Natürlich nur auf abgesperrten Straßen. :)

 

 

 

Liebe Grüße

GolVer


10.10.2008 09:42    |    MotorFreak

Ich stimme für Option 1 mit PP-Felge ;-)

Der X1 sieht echt ganz hübsch aus!! Vll in 10 Jahren neben meinem MINI als Zweitwagen, oder eher Drittwagen - Zweitwagen ist ja schon mein GT2 :-p


10.10.2008 19:55    |    Thorsten111

Hi Du,

 

mit der PP Felge hatte ich mir auch überlegt....Gibts momentan von salesafter für 2000 Euro von 3000 runtergesetzt... Nachteil ist, dass du dann die jetzigen Sommerreifen an den Mann bringen musst.Das hat bei mir den Ausschlag für ne neue Winterfelge gemacht...

 

Viele Grüße

Thorsten


15.10.2008 18:26    |    nukum

Ich habe meine 205er nochmals von getauscht (Vorne / Hinten) aber ich sehe es jetzt schon wieder das die Reifen meinem Rechten Fuss sehr bald klein bei geben werden.

 

Zum einen hat der Wagen mit 205er Rundum eine etwas grössere Tendenz zum übersteuern und zum anderen braucht es in Engen Kurven verdammt wenig bis die Räder durchdrehen. Fahrdynamisch ist der Unterschied Sommer / Winterreifen eine kleine Welt.

 

Mann muss sich mit den 205er Winterreifen immer sagen - nicht zu viel Gas in den Unteren Gängen. Als ich die Reifen wieder neu montiert hatte und beim :-) Abgefahren bin - habe ich 2 Schwarze liegen gelassen ohne es auch nur im entferntesten zu wollen...

 

Chip-Tunig - wenn meiner ca. 250'000km auf der Uhr hat und sämmtliche Innenausstattung einem Käfig gewichen ist - vorher sicher nicht.

 

Hatte letzte Woche ein 320i Cabrio - ich hatte das gefühl ich bin mit dem Fahrrad unterweg - krass wie sehr man sich an die Leistung gewöhnt.

 

Und passt gut auf eure Stossfänger auf - habe meinen hinteren vor ein paar Wochen zerkratzt - Ersatz - 1200€...

 

Grüsse Nukum


28.02.2009 18:06    |    Trackback

Kommentiert auf: GolVer´s Blog:

 

Gesammelte Werke - Blog Übersicht

 

[...] Nummernschild

 

 

3) 135i Coupé - Vorstellungen

* Abholung Thorsten

* Abholung nukum

* GolVer hats geschafft

* Disor hats geschafft

 

 

4) BMW M1 vs tii vs BMW Performance Parts

* BMW Performance Parts (Pix inside)

* Der neue [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "News der Woche Vol. 11"