• Online: 1.043

09.04.2008 17:56    |    GolVer    |    Kommentare (14)

Einen schönen Nachmittag zusammen :)

 

Wie die vorangegangenen Wochen möchte ich auch diese Woche wieder einen Artikel über Neuigkeiten Rund um den 135i berichten. (siehe Videos)

 

Im zweiten Teil möchte ich dann meine Erfahrungen mit meinem 135i auf den ersten knapp 1000KM berichten.... Aber der Reihe nach:

 

 

Part 1: News der Woche

 

1) Nachdem ich es noch nicht geschafft habe, ein ordentliches Soundvideo zu erstellen möchte ich euch eines posten, dass ich auf YouTube gefunden habe. (Meiner Meinung nach verbesserungsbedürftig ;) )

Leider ist das Video nicht sehr lange, aber es gibt einem zumindest einen ersten Eindruck. Für alle 135i-Interessenten kann/muss ich eine Probefahrt empfehlen, nur da kommt der Sound erst richtig rüber.

 

2) Auch wenn leider kein Datenblatt und keine weiteren Informationen zu Verfügung stehen möchte ich euch dieses Prüfstand-Video eines weißen 135i nicht vorenthalten, speziell für die Sound-Fraktion sicherlich eine Besichtigung wert :D Hat jemand weitere Informationen dazu?

 

 

3) Wie schaut es bzgl. Neuwagenabholungen aus? Sind neue Motor-Talk User dazugekommen, die in meiner inzwischen sehr mageren Liste nicht auftauchen? Siehe:

 

Termine zur 135i-Abholung:

 

 

- 25. März, 17h Abholung nukum done

- 31. März, 16.20h Abholung GolVer done

- 4. April, Abholung nfs76 (größere Probleme)

- KW 17 Abholung disor

- KW 22 Abholung cs292

 

 

- Wer fehlt?

 

 

 

Part 2: Die ersten knapp 1000KM mit meinem 135i - Update

 

Nachdem ich nun in der ersten Woche knapp 1000KM gefahren bin möchte ich weitere Impressionen berichten, aufgegliedert und positive und auch kleine negative Erlebnisse, angefangen mit den negativen Aspekten:

 

- Lenkung: Wenn ich mit ca 20km/h auf eine rote Ampel langsam zurolle geht tendiert der Wagen dazu, einen leichten Recht-Drall zu entwickeln. Fühlt sich so an, wie wenn man mit starkem Seitenwind auf der AB fährt, das Auto zieht (zwar nur langsam, dann aber kontinuierlich) nach rechts. Dieses "Problem" tritt nur vereinzelt auf, es liegt auch nicht an dem jeweiligen Fahrbahnbelag. Am Anfang dachte ich, es sei auf Spurrillen ö.Ä. zurückzuführen. Allerdings haben einige Versuche auf neu asphaltierter Straße auch diesem rechts-Drall geführt. Habt ihr eine Idee?

Kann es an der noch nicht ganz eingefahrenen Bremse liegen bzw. an BMW's Bremssystem? Mir wurde bei der Abholung erklärt, dass die Bremsen des Öfteren auch während der Schubphasen leicht an der Bremsscheibe reiben, um Schlupf bzw. Nässe zu verhindern? Komischer Weise ist während der Fahrt nichts zu bemerken, das Auto bleibt haargenau in der Spur, tendiert weder nach rechts noch nach links... Technik-Experten vor! ;)

 

- Die Fahrertür schließt des Öfteren erst beim zweiten, vereinzelt erst beim Dritten Versuch. Von Außen und Innen betrachtet scheinen die Spaltmaße 1a zu sein, ich sehe keine großen Lücken oder andere Auffälligkeiten. Abwarten, vl bessert sich das mit der Zeit ;)

 

- Zurück zur roten Ampel: Der Motorlauf an sich ist ein Traum, während der Fahrt einfach 1a. Vereinzelt kommt es jedoch im Stand vor, dass sich das Auto kurz "schüttelt", man ein kleines Hoppeln aus dem Motorraum spürt. Höchstens für eine Sekunde, aber dennoch deutlich wahrnehmbar. Komischerweise passiert bzw. merke ich das nicht bei kaltem Motor, sondern speziell nach 1 Stunde Fahrt, wenn der Motor richtig warm ist...Kennt jemand das Phänomen?

 

Insgesamt sind die Punkte nicht dramatisch, im Gegenteil. Dennoch werde ich speziell die Spurprobleme meinem Händler melden. Ich werde diesen in den nächsten Tagen sowieso besuchen, da mein Verkäufer nicht bei der Auslieferung meines Autos vorbeischauen konnte und somit schon ganz heiß auf meinen Wagen ist :D

 

 

Kommen wir zu den positiven Aspekten:

 

+ Zu dem Motor an sich habe ich bereits einige Aspekte in vorigen Artikeln genannt. Wie der MT-User disor bereits gesagt hat, lässt dieser Motor mit dieser Power eine absolut dieseltypische Fahrweise zu, bei der dennoch der Spaß nicht zu kurz kommt. Bereits ab 1500U/min ist genug Schub vorhanden, egal in welchem Gang, egal mit welcher Beladung und egal ob Berg auf oder auf ebener Strecke. Das schont den Verbrauch, der bei mir derzeit mit viel Kurzstrecke auf den ersten 1000KM nun bei ziemlich genau 11 Litern angekommen ist.

Apropos Verbrauch: Da ich gesehen hab, dass bisher kein 135i-Fahrer bei Spritmonitor angemeldet ist werde ich mich nach Fertigstellung dieses Artikels dort anmelden. Da ich mein Fahrzeit von KM 0 an besitze und auch noch alle (bisher 3) Tankrechnungen besitze samt den damaligen Kilometerständen, ist eine Dokumentation sicherlich sinnvoll und für den ein oder anderen interessant :)

 

+ Ein weiterer Pluspunkt ist das Adaptive Light. Bei der Bestellung habe ich lange überlegt, ob diese Zusatzausstattung wirklich sinnvoll ist. Inzwischen möchte ich Sie nicht mehr missen. Hier im Münchner Umland, speziell auf weitläufigen Landstraßen ist diese Option ein Traum. Ich kann und will sie hiermit jedem Neuwagenkäufer ans Herz legen. Ich hoffe nur, die Stellmotoren der Lichter fallen nicht aus, so schief wie die Lichter teilweise stehen ;)

 

+ Punkto Qualität: Auch nach 1000 KM habe ich keinen Verarbeitungsfehler, keinen Materialfehler, rein gar nichts entdeckt. Gut klar bei diesem Fahrzeugpreis sicherlich kein Wunder, leider aber nicht immer selbstverständlich. Auch während der Fahrt höre ich weder ein Knacken, noch vernehme ich komische Vibrationen o.Ä. .

 

+ Der Sound dieses Motors ist einfach genial. Wer braucht denn heutzutage noch ein Radio? ;) Auch bei niedrigen Umdrehungen ist bereits bei wenig Gas ein wohlklingendes "Blubbern" zu vernehmen, einfach wunderbar. Leider verleitet dieser Sound auch zum Hochdrehen...bisher war ich allerdings eisern und bin bei 4000U/min vom Gas bzw. auf die Kupplung.

 

 

Für viele weitere Punkte fehlt mir derzeit der Platz und die Zeit, insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden mit meinem neuen Wagen und kann es schon beinahe nicht mehr erwarten, dem Auto einmal Vollgas zu geben. Spätestens in einer Woche wird es soweit sein, ich werde berichten :D

 

 

Ausblick:

 

Was ist für die nächste Zeit geplant?

 

Nachdem ich die Alpen quasi vor der Haustüre habe werde ich nach der Einfahrzeit und speziell bei besserem und dort schneefreiem Wetter einige Touren unternehmen, um den 135i auch mal über Passstraßen zu scheuchen.

 

Auch laufen bereits die ersten Planungen bzgl. eines 135i-Treffen. Ich denke und hoffe, dass der Club 135i Le-Mans in den Sommermonaten sein erstes Treffen veranstalten wird. Dazu werde ich in Kürze einen eigenen Artikel posten. Wäre sicherlich lustig, wenn sich in diese Richtung was organisieren lässt.

 

Ansonsten werde ich mich sicherlich bald wieder melden, derzeit ruft es einfach zu oft aus der Garage, ich solle endlich kommen und fahren fahren fahren. Daher komme ich gerade nicht so oft und ausführlich zum Schreiben. Aber auch das wird sich sicherlich wieder ändern und spricht bisher ja sehr für den 135i, meinen Traumwagen.

 

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! :)

 

 

Viele liebe Grüße aus München

GolVer


09.04.2008 21:27    |    madmad

Also wegen dem "Drall" wollte ich mich bei dir kurz melden. Das Gefühl, dass mein BMW etwas in eine Richtung zieht, hatte ich auch. Und ich wette in ein paar Wochen denkst du der Drall geht in die andere Richtung :) So war es und so ist es immer wieder bei mir. Warum kann ich leider auch nicht sagen, aber das hab ich auch! Liebe Grüße


09.04.2008 23:16    |    cs292

Hallo

 

Zur Ergänzung der 135i-Abholerliste:

Habe auch einen 135i in LeMans blau am 29.2. bestellt. Laut Händler ist bei mir Liefertermin KW 22.

 

Grüße


10.04.2008 13:47    |    MotorFreak

cooler Bericht!! Den Drall kann ich teilweise sogar von meinen MINI bestätigen ;)

Finds sehr lustig, dass dein BC einen höheren Verbrauch anzeigt, als er tatsächlich gewesen ist :D

Hier mal mein Spritmonitor Profil: *klickmichichbineinlink*

 

Schreib mir mal zwecks FST :cool: --> ah jetzt erst dei PN gesehen :)


10.04.2008 14:25    |    GolVer

Ja bzgl. des Verbrauchs meines 135i muss da irgendwo noch ein kleiner Fehler im System sein ;)

 

Na dann lass uns doch ne kleine Alpen-Tour planen, wäre sicher ne Gaudi :)

 

 

@cs292

Alles klar danke, ich werde dich gleich in die Liste aufnehmen!

 

 

Liebe Grüße

GolVer


11.04.2008 08:32    |    nukum

Also ein übermässiges zihen beim anhalten habe ich noch nicht bermerkt. Die Lenkung ist jedoch sehr mitteilsam was mir gut gefällt.

 

Der BC Verbrauch scheint nicht all zuviel zu taugen - werde wohl auch mal buchführen damit ich weiss was ich wirklich für einen Verbrauch habe.

 

Einer Alpentour würde ich mich auch anschliessen, jedoch nur Wochentags und nicht während den Sommerferien - sonst hat es mir zu viele Touristen und ich zerbeisse noch mein schönes Lenkrad ;). Perfekter Ausgangsort für eine Alpentour ist z.B. Andermatt: Alpenpässe ab Andermatt.

 

 

Und zum Thema Sound, der Klang ist einfach Unglaublich, speziell wenn man den Motor eine Passstrasse hoch in einer Gallerie ausdreht - Gänsehaut inklusive. Nächsten Dienstag muss ich wieder auf Andermatt - werde dann mal versuchen den Kalng einzufangen :-D

 

Bei mir ist es nicht die Fahrertüre die kaum geschlossen werden will, sondern der Kofferraumdeckel - brache immer 2-3 Versuche...


11.04.2008 10:04    |    binf02

Hi golver nochmal Glückwunsch zum neuen Traumwagen. Es wird zwar kein m35i, aber mein m25i sollte eigentlich nächste Woche geliefert werden ;o) Mal schaun was draus wird...

 

Das Phänomen der Türen kenne ich aus dem E46 M3, war am Anfang ganz schön nervig. Nach dem Einbau der LSD´s ist´s geringer geworden (größerer Einstellbereich) Aber probier mal die Scheibe einen Spalt auf zu lassen, dann funzt es ohne Probleme ;o) so long.....


11.04.2008 13:14    |    MotorFreak

@nukum: Nach Andermatt sinds von uns mal flockige 350km Anfahrt. Da müssten wir halt dann was längeres planen *dabei* :D

 

scheeeens Wochenende miteinander ;)


11.04.2008 16:22    |    GolVer

Naja Marco 350KM sind doch in 90Minuten locker zu schaffen :D

 

*AUCH DABEI*

 

Schönes Wochenende!

GolVer


11.04.2008 18:51    |    nukum

Ich würde die Aplen ja gerne ein bisschen näher nach München bringen :-D - aber mein 135i reicht nicht aus um das Gotthard-Massiv anzuschieben :-D. Aber wenn Ihr ab München fährt könnt Ihr bis ca. Chur rechen bevor die Strassen mit Spassfaktor beginnen - also nur noch 250km - und dann können wir über den 1. Pass nach Andermatt fahren :-d.

 

Ich bin auch schon in Planung der 700km Spass-Tour die ich mal in Golvers Blog gepostet habe. Die wäre Ideal in so ca. 3 Tagen - mit möglichkeit zur wiederholung einzelner Pässe :-d. Wenn ich da weiter bin gebe ich euch mal die Eckdaten durch. Ich muss so oder so 1-2 Monate im Voraus planen damit es mit den Ferientagen klappt.

 

In Östereich kenn ich nur den Brenner und der taugt nicht für eine Spass-Tour.

 

Und am Montag gehts den ganzen Tag ins Fahrertraining - freu :D. Im Strassenverkehr kann man halt nicht so wirklich die Sau raus lassen ;) Muss ja einen grund haben wieso ich mich für einen Übermotorisierten kompakten Hecktriebler entschieden habe.

 

Es bricht mir fast das Herz wenn ich daran denke dass mein kleiner in 3-4 Jahren wohl oder übel einen Fall für den Export wird. 6300km allready :eek: min.1200x52x4 = 250'000km

 

Noch 3-4 Tausend Kilometer und ich lass den Motor mal in den Begrenzer laufen - aber da wird mich wohl nur eine Trendwende in der Leistungskurve erwarten :p

 

Schönes Wochenende


11.04.2008 20:16    |    vwvierrohr

wow, 1.000 km haste schon, ging ja flott :-)

 

das mit dem "schütteln" kann ich bestätigen, ist bei mir genauso,

kommt in unregelmäßigen Abständen.

Ich hab schon meinen Händler drauf angesprochen, aber die haben gesagt, dass nichts ist.

Das mit dem Ziehen des Wagens in eine Richtung ist bei mir nicht so.

Mensch, wir bräuchten ja langsam einen Namen und Logo für unseren 135i Club :-)

Grüße


11.04.2008 20:32    |    GolVer

Einen schönen freitag Abend zusammen!

 

Komme gerade von einer kleinen Bayern/Alpenvorland-Tour zurück. Habe inzwischen nach nun knapp 2 Wochen 1400KM auf der Uhr und kann daher nukum nur Recht geben. Wenn das in dem Tempo weiter geht...an die Wertvernichtung will ich gar nicht denken :D

 

Das Auto macht dermaßen Spaß, einfach unglaublich. Konnte mir es bei nun 1400KM nicht verkneifen, auch mal über die 160km/h Marke zugehen. Der Schub ist einfach nur gewaltig. Aber wem sag ich das ;)

 

Meiner Meinung nach macht das Auto aber erst auf kurvigen und bergigen Landstraßen richtig Spaß. Schnell fahren auf der Ab kann "jeder", so schön um Kurven lümmeln mit dem 135i-GoKart nicht^^

 

 

@nukum

Ich ernenne dich hiermit zu unserem international anerkannten Alpen-Touren-Experte! :) D.h. sobald du eine schöne Tour zusammengestellt hast, nur her damit...Diese bekommt dann einen eigenen Blog-Artikel!!! Wie gesagt wäre da sicherlich sofort dabei und ich denke es werden sich spielerisch noch weitere Teilnehmer finden.

 

 

@vwvierrohr

Na dann bin ich ja beruhigt bzgl. des Motor-Schüttelns. Bzgl. der Spur werde ich meinen Händler mal ansprechen. Nach Meinung einiger MT-Teilnehmer scheint das "Problem" aber kein Einzelfall zu sein. Mich stört es auch nicht weiter, werde dennoch mal nachfragen.

 

Wenn der erste 135i-Wahn etwas nachgelassen hat und ich nicht jede freie Minute im Auto verbringe werde ich mein Photoshop mal anschmeißen ;)

 

 

Ein schönes Wochenende wünscht euch

GolVer


13.04.2008 21:22    |    nfs76

Hallo GolVer,

 

das "Schütteln" war mir auch schon aufgefallen. Ebenso manchmal ein leichtes Ziehen (trotz neu eingestellter Spur), aber der Geradeauslauf auf der AB ist 1a.

 

Wenn ich im Juni nach Müncehn ziehe, werde ich wohl um ein, zwei Passfahrten nicht herumkommen.

 

Beste Grüße,

 

nfs76


13.04.2008 21:23    |    GolVer

Hey nfs76,

 

sag bescheid, wenn du in München angekommen bist. Dann würde ich ein spontanes 135i-Treffen vorschlagen ;)

 

 

Liebe Grüße aus dem Westen Münchens

GolVer


28.02.2009 18:06    |    Trackback

Kommentiert auf: GolVer´s Blog:

 

Gesammelte Werke - Blog Übersicht

 

[...] die liebe Wartezeit

* Zwischenstand - Noch 22 Tage

* Wie überbrückt IHR die Wartezeit?

* Das Nummernschild

 

 

3) 135i Coupé - Vorstellungen

* Abholung Thorsten

* Abholung nukum

* GolVer hats geschafft

* Disor [...]

 

Artikel lesen ...


Deine Antwort auf "News der Woche Vol. 3"