ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Xenonscheinwerfer geht aus und nicht mehr an

Xenonscheinwerfer geht aus und nicht mehr an

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 8. November 2006 um 20:16

ja das ist mein Problem seit einigen Tagen. Ich schalte das Licht an und irgendwann unterwegs merke ich das der linke nicht mehr an ist. Wenn ich dann das Licht einige Minuten aus mache geht er wieder und bleibt aber dann immer an. Bis zum nächsten morgen....

Ähnliche Themen
37 Antworten

Brenner wird sterben...oder fehlerhafte Masseverbindung, aber eher das Sterben des Brenners!

Themenstarteram 8. November 2006 um 21:03

Hallo Lexmaul23, ich hab mir schon gedacht das du antwortest. Das Licht ist aber noch ganz hellweis und hat keine Verfärbung...

Ps: Weist du was mit der Website" derc4" los ist?

Das muss auch nicht sein, dass es sich verfärbt...hatte vergessen zu schreiben, dass es auch das STG sein kann. Da aber ein Teil, hilft Dir das leider auch nicht weiter.

derc4.de ist auf unbekannte Zeit offline wegen administrativer Probleme...und Hilfe zur Selbsthilfe konntest Du zu dem Thema dort nicht erwarten ;)

zur fehlereingrenzung (ich hab das ja auch ab und zu) - kann man das STG problemlos von rechts nach links wechseln und umgekehrt?

dann seh ich wenigstens obs an den STG oder am Brenner liegt...

Nein

gut. kann man das STG problembehaftet von links nach rechts tauschen?

 

mensch lexmaul, muss man dir jedes wort aus der nase ziehen? :D

Verstehst Du kein "Nein"? Es geht nicht...

Zitat:

Original geschrieben von Lexmaul23

Verstehst Du kein "Nein"? Es geht nicht...

ich will wissen warum!

so in der art:

a) weil der brenner in das STG mit eingebaut ist und untrennbar ist

b) weil das dicke stromkabel zum zünden nicht trennbar ist, obwohl der rest sich trennen lässt

 

mensch ich will doch dazulernen, und wissen WARUM es nicht geht, damit ich das einen der mich mal fragt erklären kann.

weil die antworten "nein" und "ja" ohne begründung zeugen nicht gerade von wissen...

Ok, da ich kein Wissen habe, kann ich es Dir leider auch nicht erklären :D

gut, das hängt vielleicht von meiner arbeit zusammen, dass ich immer wissen will warum und wie...

Macht doch nix, wollte Dich jetzt auch nur bisserl warten lassen :D

Die beiden Einheiten sind nicht miteinander austauschbar, weil sie mechanisch einfach nicht in die jeweiligen anderen Gehäuse passen.

STG und Brenner sind eine feste Einheit, die man nicht trennen kann...klar, kannste durchschneiden und wieder verlöten, aber davon wird allgemein bei Hochspannungsgeräten abgeraten.

Der Brenner ist übrigens das Leuchtmittel...Du fragtest ja, ob dieser im STG drin sei.

Jetzt zufrieden ;) ?

also war antwort b) oben richtig :D

Genau ;)

Themenstarteram 11. November 2006 um 15:25

@lexmaul: was kostet denn eine neue Xenonbirne?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Xenonscheinwerfer geht aus und nicht mehr an