ForumX5 G05, F95
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 G05, F95
  8. Wofür ein X5 M 50D???

Wofür ein X5 M 50D???

BMW X5 G05
Themenstarteram 17. März 2019 um 23:06

Hi alle zusammen,

Ich habe seit Freitag einen G05 X5 30D zur Probe vor der Tür stehen.

Der Wagen hat das Luftfahrwerk, Integrallenkung und 22“ Felgen. Ansonsten müsste der so ziemlich Vollausstattung haben.

Wir bekommen Nachwuchs und ich habe mich im Grunde genommen schon für den G05 X5 M50D entschieden. Konnte bisher aber leider keinen Probe fahren. Daher habe ich jetzt den 30D bekommen um zumindest das Fahrwerk und die Integrallenkung beurteilen zu können.

Zu mir kann ich eigentlich nur sagen das ich ein absoluter Leistungsfetischist bin der auch schon alles mögliche gechipt hat. Bestelle mir parallel zum X5 daher noch einen Sportwagen für die Wochenenden.

Long story short. Wie bereits erwähnt, war ich schon fast entschlossen den M50D zu bestellen. Nach 2 Tagen mit dem 30D, frage ich mich jedoch wozu!?

Es ist unglaublich was BMW aus einem 30D in so einem Panzer rausholt. Der Wagen ist laut technischen Daten 200kg schwerer als der Velar (300 PS) meiner Frau (der kommt weg) und ist dennoch kein Stück langsamer.

Der Komfort ist trotz 22“ Felgen richtig geil. Der Wagen hat jederzeit mehr als ausreichend Kraft. Ich frage mich nach der Probefahrt in welchen Situationen ich eigentlich einen echten Mehrwert durch einen M50D hätte. Der G05 ist selbst mit 600 PS kein Sportwagen und ich habe auch keine Interesse mit so einem Panzer derart unterwegs zu sein.

Das geile an dem Auto ist tatsächlich die Kombi der Fahrassis mit dem gebotenen Komfort. Ich werde fast ohne jegliches zu tun ins Büro chauffiert. Sehr geil. Der Wagen entschleunigt so sehr, das gar nicht das Bedürfnis aufkommt damit rum zu hacken.

Einen solchen Gedankengang habe ich bei mir noch nie festgestellt. Hängt natürlich auch mit der Fahrzeugkategorie zusammen. Vor der Probefahrt hätte ich jedem 30D Fahrer unterstellt das er sich seinen untermotorisierten Wagen schön reden muss ??

Bin jetzt echt am grübeln wie ich mich die Tage nun entscheiden soll.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 17. März 2019 um 23:06

Hi alle zusammen,

Ich habe seit Freitag einen G05 X5 30D zur Probe vor der Tür stehen.

Der Wagen hat das Luftfahrwerk, Integrallenkung und 22“ Felgen. Ansonsten müsste der so ziemlich Vollausstattung haben.

Wir bekommen Nachwuchs und ich habe mich im Grunde genommen schon für den G05 X5 M50D entschieden. Konnte bisher aber leider keinen Probe fahren. Daher habe ich jetzt den 30D bekommen um zumindest das Fahrwerk und die Integrallenkung beurteilen zu können.

Zu mir kann ich eigentlich nur sagen das ich ein absoluter Leistungsfetischist bin der auch schon alles mögliche gechipt hat. Bestelle mir parallel zum X5 daher noch einen Sportwagen für die Wochenenden.

Long story short. Wie bereits erwähnt, war ich schon fast entschlossen den M50D zu bestellen. Nach 2 Tagen mit dem 30D, frage ich mich jedoch wozu!?

Es ist unglaublich was BMW aus einem 30D in so einem Panzer rausholt. Der Wagen ist laut technischen Daten 200kg schwerer als der Velar (300 PS) meiner Frau (der kommt weg) und ist dennoch kein Stück langsamer.

Der Komfort ist trotz 22“ Felgen richtig geil. Der Wagen hat jederzeit mehr als ausreichend Kraft. Ich frage mich nach der Probefahrt in welchen Situationen ich eigentlich einen echten Mehrwert durch einen M50D hätte. Der G05 ist selbst mit 600 PS kein Sportwagen und ich habe auch keine Interesse mit so einem Panzer derart unterwegs zu sein.

Das geile an dem Auto ist tatsächlich die Kombi der Fahrassis mit dem gebotenen Komfort. Ich werde fast ohne jegliches zu tun ins Büro chauffiert. Sehr geil. Der Wagen entschleunigt so sehr, das gar nicht das Bedürfnis aufkommt damit rum zu hacken.

Einen solchen Gedankengang habe ich bei mir noch nie festgestellt. Hängt natürlich auch mit der Fahrzeugkategorie zusammen. Vor der Probefahrt hätte ich jedem 30D Fahrer unterstellt das er sich seinen untermotorisierten Wagen schön reden muss ??

Bin jetzt echt am grübeln wie ich mich die Tage nun entscheiden soll.

296 weitere Antworten
Ähnliche Themen
296 Antworten

Nein, moment, nicht falsch verstehen, ich dachte Du siehst meine Signatur. Es geht keinesfalls um den G05, sondern noch um den F15 M50d mit 381 PS.

Wie der neue geht, kann ich Dir nicht sagen. Aber auch bei dem darfst keine 15 sek 100-200 erwarten.. Ich denke eher so 17-18, was ja auch okay ist.

https://www.youtube.com/watch?v=0SUD0TdQYW4

Hier mal ein Tacho Vergleich G05 M50d gegen SQ7. Hier sieht man auch, wieviel flotter der SQ7 ist. Ja, der M50d ist keine Rakete, scheinbar auch im G05 nicht.

Während beim SQ5 Tacho 200 erreicht ist, steht der G05 erst bei Tacho 185.

Zitat:

@automatik schrieb am 31. März 2019 um 12:33:09 Uhr:

Nein, moment, nicht falsch verstehen, ich dachte Du siehst meine Signatur. Es geht keinesfalls um den G05, sondern noch um den F15 M50d mit 381 PS.

Wie der neue geht, kann ich Dir nicht sagen. Aber auch bei dem darfst keine 15 sek 100-200 erwarten.. Ich denke eher so 17-18, was ja auch okay ist.

Habe ich jetzt erst gesehen. Ich fahre den g05

wäre echt interessant mal deinen mit der Racelogic Box zu messen...

Werde ich arrangieren demnächst

super

Wie schnell ist der g05 30d?

Lt. einem Test auf Youtube über 26 sek 100-200...

Das ist extremer Unterschied.

klar, deswegen war und ist meine Meinung immer noch: wer viel und vor allem etwas flotter auf der Autobahn unterwegs ist, ist mit dem 30d nicht gut bedient... für alles andere reicht er mehr als...

Auch die Beschleunigungswerte 0-100 bestätigen meine Meinung.

Zitat:

@automatik schrieb am 31. März 2019 um 17:01:38 Uhr:

klar, deswegen war und ist meine Meinung immer noch: wer viel und vor allem etwas flotter auf der Autobahn unterwegs ist, ist mit dem 30d nicht gut bedient... für alles andere reicht er mehr als...

Auch die Beschleunigungswerte 0-100 bestätigen meine Meinung.

Stimme ich definitiv zu.

Bin den 30d probegefahren und habe anschließend den 50d ohne zu testen gekauft. Der 30d käme für mich überhaupt nicht in frage.

Welche Werte erreicht denn da der 40i?

Der 540i Touring ca.18,8 sec

Habe den 50d bestellt, ohne dass ich weder das eine noch das andere gefahren bin. Die Ausstattung kannte ich auch nur von Bildern, deswegen all-in auf Nummer sicher. Mal gucken ob ich in 4 Tagen nicht enttäuscht werde. :cool:

Bei all in kannst nur vom Gesamtpaket enttäuscht sein, zumindest schon mal nicht deswegen etwas nicht mitgenommen gehabt zu haben:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen