ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Wie kann ich mit Rheingold Adaptionswerte zurücksetzen?

Wie kann ich mit Rheingold Adaptionswerte zurücksetzen?

BMW 5er E60
Themenstarteram 26. Juli 2015 um 12:27

Wie kann ich mit Rheingold die Adaptionswerte am Automatikgetriebe zurücksetzen?

Beste Antwort im Thema

Service Funktionen -> Getriebe -> Adationswerte.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Service Funktionen -> Getriebe -> Adationswerte.

Themenstarteram 26. Juli 2015 um 12:31

Danke, mußman irgend etwas beachten dabei?

Die ersten km sachte fahren.

Am besten ist eine adaptions fahrt. Einfach mal danach googeln. Damit werden viele Schaltvorgänge angelernt und somit der anlernvorgang beschleunigt.

Aber damit bekommt man nur selten sein eigentliches Problem weg. Nur so neben bei.

ich klinke mich hier mal mit ein, habe zwar ein X5 aber die Getriebe sind wol dieselben.

Ich habe jetzt 130.000 km drauf und das Getriebe schaltet nicht so wie es sollte, schaltet den 2-3 gang bei bergauf fahrten recht spät hoch, was meint ihr bringt ein zurücksetzen der werte etwas und noch ein Öl wechsel ? würde ich auch gerne machen lassen wenn lemand eine gute adresse in der gegend von Frankfurt Main kennt.

Zitat:

@Luigi200 schrieb am 26. Juli 2015 um 20:44:34 Uhr:

ich klinke mich hier mal mit ein, habe zwar ein X5 aber die Getriebe sind wol dieselben.

Ich habe jetzt 130.000 km drauf und das Getriebe schaltet nicht so wie es sollte, schaltet den 2-3 gang bei bergauf fahrten recht spät hoch, was meint ihr bringt ein zurücksetzen der werte etwas und noch ein Öl wechsel ? würde ich auch gerne machen lassen wenn lemand eine gute adresse in der gegend von Frankfurt Main kennt.

Ab zu ZF und einen Getriebecheck und -ölwechsel machen lassen :)

Zitat:

@bas712 schrieb am 26. Juli 2015 um 22:50:09 Uhr:

 

Ab zu ZF und einen Getriebecheck und -ölwechsel machen lassen :)

ja das wäre die teuerste lösung

RG habe ich da, ist nur die frage was ZF noch mehr macht ausser den Ölwechsel der kostet bei denen über 700,-€ das Öl und die Getriebeölwanne gibt es in der bucht für 265,-€

wer von euch hat das schon mal selber getauscht ?

Bei 135 tkm könnte Ölwechsel inkl. Wanne noch reichen. Das machen ist ja kein Hexenwerk bis auf die Tatsache, das bei ZF das Öl im Wandler mit rauskommt.

Zitat:

@Luigi200 schrieb am 26. Juli 2015 um 23:02:42 Uhr:

Zitat:

@bas712 schrieb am 26. Juli 2015 um 22:50:09 Uhr:

 

Ab zu ZF und einen Getriebecheck und -ölwechsel machen lassen :)

ja das wäre die teuerste lösung

RG habe ich da, ist nur die frage was ZF noch mehr macht ausser den Ölwechsel der kostet bei denen über 700,-€ das Öl und die Getriebeölwanne gibt es in der bucht für 265,-€

wer von euch hat das schon mal selber getauscht ?

Ja, ich. Anleitung gibst Heir

Zitat:

@FMPeter80 schrieb am 27. Juli 2015 um 06:56:30 Uhr:

Zitat:

@Luigi200 schrieb am 26. Juli 2015 um 23:02:42 Uhr:

 

ja das wäre die teuerste lösung

RG habe ich da, ist nur die frage was ZF noch mehr macht ausser den Ölwechsel der kostet bei denen über 700,-€ das Öl und die Getriebeölwanne gibt es in der bucht für 265,-€

wer von euch hat das schon mal selber getauscht ?

Ja, ich. Anleitung gibst Heir

Wieso wird eine neue Ölwanne verbaut?

Weil der Ölfilter in die Ölwanne integriert ist und den gibt es nicht einzeln zu kaufen

Zitat:

@FMPeter80 schrieb am 27. Juli 2015 um 06:56:30 Uhr:

Zitat:

@Luigi200 schrieb am 26. Juli 2015 um 23:02:42 Uhr:

 

ja das wäre die teuerste lösung

RG habe ich da, ist nur die frage was ZF noch mehr macht ausser den Ölwechsel der kostet bei denen über 700,-€ das Öl und die Getriebeölwanne gibt es in der bucht für 265,-€

wer von euch hat das schon mal selber getauscht ?

Ja, ich. Anleitung gibst Heir

Danke für den Link, aber wenn ich 20 liter Öl kaufe und 5 stunden Hebebühne miete dann kann ich es auch schon fast bei ZF machen lassen :-)

Du musst das Öl auch nicht unbedingt bei BMW kaufen. Meine 20 Liter waren bei knapp 120€

also ich komme auf 265,- Die Wanne und 8 liter Öl

http://www.ebay.de/itm/121136863727?...

Zitat:

@Luigi200 schrieb am 27. Juli 2015 um 19:09:28 Uhr:

also ich komme auf 265,- Die Wanne und 8 liter Öl

http://www.ebay.de/itm/121136863727?...

Zu einem, das Öl von ZF mit über 20€ pro Liter ist völlig überteuert. Zu anderem, was willst du mit 8Litern??? Für einen normalen Wechsel ist das zu viel und für kompletten Wechsel oder gar eine Spülung ist das viel zu wenig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Wie kann ich mit Rheingold Adaptionswerte zurücksetzen?