ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. AGR Rate mit Rheingold

AGR Rate mit Rheingold

BMW 5er E61, BMW 5er E60
Themenstarteram 19. Juni 2014 um 16:57

Mahlzeit

habe es ma gerade überprüft, da ich es beim ;-) vor einiger zeit hab einstellen lassen auf +40mg

bei ista gibt es ja das Faktorverfahren von 0.0-1,0 (lt Beschreibung

)

eingestellt war 0,4 was auf die 40mg hindeuten könnte..aber

ist das so??

 

den einstellen konnt ich bis 0,7 oder ist der Faktor 0,7 = die 40mg oder sogar 70mg?

wer weiss es?

schwimma

Beste Antwort im Thema

Ich Starte bei mir alle Programme als Administrator.. Egal welches es ist..

In meinem Anhang steht auch noch einiges zu Fehlern von Ediabas, Inpa, Tool32...

293 weitere Antworten
Ähnliche Themen
293 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Schwimmer

Mahlzeit

habe es ma gerade überprüft, da ich es beim ;-) vor einiger zeit hab einstellen lassen auf +40mg

bei ista gibt es ja das Faktorverfahren von 0.0-1,0 (lt Beschreibung

)

eingestellt war 0,4 was auf die 40mg hindeuten könnte..aber

ist das so??

 

den einstellen konnt ich bis 0,7 oder ist der Faktor 0,7 = die 40mg oder sogar 70mg?

wer weiss es?

schwimma

Einzustellen geht es nur bis +40 oder -40. Alles Andere nimmt das System nicht an, auch wenn andere Werte angezeigt werden.

Themenstarteram 20. Juni 2014 um 11:24

d.h 0,7 ist gleich +40mg?

wie aber sind bei einem bereich von 0,0 -0,7 negative Werte einzustellen?

Du kannst Werte setzen wie du willst, akzeptieren wird er nur bis +40 bzw. bis -40.

+ sind positive und - negative Werte.

Bis + bzw. - 40 kann man die Werte schrittweise einstellen, alles was drüber ist wird auf das Maximum begrenzt.

Themenstarteram 20. Juni 2014 um 14:17

ja verstanden, aber minus Werte nimmt er gar nicht erst an nu + 0.0 bis 0.7

wie würde ich ( ja, is unsinn) -40mg einstellen?

Zitat:

Original geschrieben von Schwimmer

ja verstanden, aber minus Werte nimmt er gar nicht erst an nu + 0.0 bis 0.7

wie würde ich ( ja, is unsinn) -40mg einstellen?

Minus-Werte habe ich erst garnicht versucht einzustellen (es wäre auch unsinnig, denn die Frischluftrate zu senken würde genau das Gegenteil bewirken), daher kann ich dir das nicht sagen ob es geht.

Themenstarteram 21. Juni 2014 um 9:54

ok dank dir

zwischen 0.4 und 0.7 ist jedenfalls ein Unterschioed zu spüren im Ansprechverhalten

Also ich habe auch 0.7 einstellen können.

Themenstarteram 22. Juni 2014 um 18:40

haszt du mal geprüft, ob 0.7 drinn bleibt?

Moin Moin,

bei meinem N47 BJ 03/2010 bleiben auch die 0,7 drin.

 

Freundliche Grüße

Ja bei mir auch

Hallo ,

hat zufällig jemand, der mit Rheingold die besagten 0,7 eingegeben hat schon einmal danach mit DIS ausgelesen, ob es den +40 entspricht?

Gruß Dieselfreundlich

Themenstarteram 26. Juni 2014 um 12:37

es ist aber richtig, das man nicht bis 0.4 die Frischluftmasse erhöht und ab 0.5 die AGR Rate wieder steigt, oder?

in der Istabeschreibung steht ja man kann absenken oder steigern und da minus Werte nicht gehen, wie ist das dann gemeint?

schwimma

Themenstarteram 27. Juni 2014 um 10:15

schieb...

Das läßt sich doch leicht prüfen, in dem nach ändern der AGR Rate, Soll und Ist Luftmasse verglichen wird. Umso geringer die Differenz, umso niedriger die AGR Rate.

Deine Antwort
Ähnliche Themen