ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wie 1.8T Front am besten starten?

Wie 1.8T Front am besten starten?

Themenstarteram 23. Juli 2005 um 20:41

hi,

könnt ihr mir ein paar tips geben für optimales starten, um die leistung möglichst sauber auf die straße zu kriegen.

wie geht er am schnellsten vom fleck? welche drehzahl beim start reicht aus um kupplung etc. zu schonen?

hatte vorher den 1.8T mit 150ps im gti der war viel leichter zu starten. die räder beim tt kriegen jetzt viel zu schnell schlupf und es fängt aufeinmal unheimlich doll an zu poltern.

ist das poltern die dif. sperre? fährt sich aufeinmal wie auf ner straße mit schlaglöchern und wie krieg ich es am besten hin damit die nicht eingreift?

so genug fragen hoffe ihr könnt mir paar tips geben :-)

mfg Evil.

Ähnliche Themen
40 Antworten
am 23. Juli 2005 um 20:47

Das Poltern ist die Antischlupfregelung. Schalt mal ESP aus, dann poltert es nicht mehr. Am besten kommst du wohl weg, wenn du so bei 3-4000 Umdrehungen anfährst.

;)

Themenstarteram 23. Juli 2005 um 20:50

ich fahr natürlich ohne esp los aber das poltern ist trotzdem da ! kann das nicht noch was anderes sein oder kann es sein das man esp bzw asr nicht vollständig abschalten kann?

in meinem gti war das auch ein problem und es kam auch trotz abgeschaltetem esp noch.

mfg Evil.

am 23. Juli 2005 um 20:50

Re: Wie 1.8T Front am besten starten?

 

Zitat:

Original geschrieben von Evilrulah

wie geht er am schnellsten vom fleck?

welche drehzahl beim start reicht aus um kupplung etc. zu schonen?

@Evilruhla

da gibts wohl keinen Kompromiss.. entweder willst Du wegkommen oder sanft anfahren.

Ich will ja nicht hetzen... *kopfschüttelundlach* :D

Themenstarteram 23. Juli 2005 um 21:00

wie geht die sau richtig ab ? :-D

Zitat:

Original geschrieben von Evilrulah

wie geht die sau richtig ab ? :-D

Üben Üben Üben :D

am 23. Juli 2005 um 21:15

Zitat:

Original geschrieben von Evilrulah

wie geht die sau richtig ab ? :-D

ESP aus!

Kupplung treten, Gang rein, 3000 rp/m, Kupplung kommen lassen und wenn Du den Druckpunkt spürst lasse die Kuplung voll kommen und gib ihm die Sporen.. Das riecht dannach zwar ein bischen streng, aber du wirst zu langsam zum Schalten sein :D :D

Drei bis fünfmal.. dann ist die Kupplung erholungsreif *griiiins* Aber schneller ist keiner als Du!!!

Themenstarteram 23. Juli 2005 um 21:20

ja aber was ist mit diesem poltern das kommt trotz ausgeschaltetem esp.

hatte ich bei meinem gti auch damals mal gefragt da wurde mir gesagt das wäre die diff. sprerre.

und wenn ich schnell genug zum schalten bin ist es kupplungschonend :-D ?

mfg Evil.

am 23. Juli 2005 um 21:25

Zitat:

Original geschrieben von Evilrulah

ja aber was ist mit diesem poltern das kommt trotz ausgeschaltetem esp.

das Poltern kommt wahrscheinlich davon, dass die Räder kratzen und die Koppelstangen ausgeschlagen sind.

Zitat:

hatte ich bei meinem gti auch damals mal gefragt da wurde mir gesagt das wäre die diff. sprerre.

Was für ein GTI war das denn??

Zitat:

und wenn ich schnell genug zum schalten bin ist es kupplungschonend :-D ?

das wage ich zu bewzeifeln... dass Du schnell genug bist! :D

Themenstarteram 23. Juli 2005 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von moerf

das Poltern kommt wahrscheinlich davon, dass die Räder kratzen und die Koppelstangen ausgeschlagen sind.

was die koppelstangen ausgeschlagen ? ist das schlimm sollte man das beheben lassen und wie kann das passieren?

bei meinem gti war es ja auch dann so oder was?

das war ein golf iv 1.8T 150ps siehe sig.

mfg Evil.

am 23. Juli 2005 um 21:49

Aber immer ganz wichtig:

Erst gasgeben und dann beschleunigen!

am 23. Juli 2005 um 22:59

Hallo

das poltern hab ich auch das liegt zu 90 Prozent an den Reifen welche marke und breite fährst du und wie alt ist der reifen ?

Schlag mal leicht ein und lass ihn dann mal spulen dann müsste es besser sein.

Aber fahr lieber so an dass es gar nicht auftitt

am 23. Juli 2005 um 23:03

Zitat:

Original geschrieben von tschare

Hallo

das poltern hab ich auch das liegt zu 90 Prozent an den Reifen welche marke und breite fährst du und wie alt ist der reifen ?

Schlag mal leicht ein und lass ihn dann mal spulen dann müsste es besser sein.

Aber fahr lieber so an dass es gar nicht auftitt

:D

Das poltern/hoppeln habe ich auch. Liegt aber zu 99% nicht an den Koppelstangen, da meine ok sind.

Wahrscheinlich liegt das an dem Straßenbelag den wir unter unseren Reifen nach hinten durchziehen und dieser dann Wellen schlägt... ;) :D

am 23. Juli 2005 um 23:37

Da wirst du wohl recht haben !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wie 1.8T Front am besten starten?