ForumE60 & E61
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Welche Felgen Styling 128 oder Styling 172 soll ich nehmen

Welche Felgen Styling 128 oder Styling 172 soll ich nehmen

BMW 5er E60
Themenstarteram 27. August 2011 um 13:57

Hallo,steh vor eine Entscheidung welche BMW Felgen ich behalten soll, hab so zu sagen kleines Luxus Problem:) habe nämlich die styling 128 und die styling 172, möchte ein Satz mit Auto verkaufen und ein Satz für mich behalten, kann mich irgendwie nicht entscheiden. Wie ist eure Geschmack was würdet ihr nehmen? Danke für die Hilfe

Dsc07062
Imag0079-1
Beste Antwort im Thema
am 27. August 2011 um 17:39

Okay mir gefallen die Styling 128 besser :D :D Nun bist du wieder 50% :D

BMW_verrückter

81 weitere Antworten
Ähnliche Themen
81 Antworten

@boba

Schaut gut aus, aber noch nicht das was bei mir Begeisterung hervorruft :-)

Die bbs passen irgendwie n zum Touring - wollt außerdem bei BMW Felgen bleiben.

Hier mal bbs und 172er:

http://www.bmw-syndikat.de/.../...30d_Touring_5er_BMW_-_E60___E61.html

Danke für den link. Ist halt Geschmacksache, finde bbs schön)

Zitat:

Original geschrieben von bmw_520d

Die 128er schauen sportlich und edel aus. Das Auto schaut größer und wuchtiger aus mit dem Felgen. Dies ist meine Meinung jeder hat einen anderen Geschmack. Aber ich finde auch die 172 schön nur da braucht man etwas länger beim reinigen dieser Dinger.

MfG

Da hast du Recht.

Das ist etwas, das Reinigen sollte man nicht unterschätzen,, wenn man sich später nicht schwarz ärgern möchte.

Das gute an den 128ern ist eben, das sie sehr einfach zu reinigen sind, da man mit der Hand überall hin kommt

und sie breite Flächen hat.

Hat jemand Erfahrung beim E60 mit Styling 172 in 19Zoll 8,5 und 9,5 ?

Tendiere auch zwischen 18 und 19 Zoll. Möchte aber hinten die 275er haben. Die Angebote bei Egay-Kleinanzeigen verwirren.

Hab die styling 166 er in 19 Zoll.

Hinten 275 und vorne 245er aufm e61. Hinten Hankook vorne Conti.

 

Finde die optisch erste Sahne.

Extrem hart oder polterig sind die eigtl auch nicht.

 

Welche Erfahrung interessiert dich denn?

Danke. Mich interessiert ob sie sich gut fahren lassen oder ob 18 Zoll besser wäre. Bei 18zoll weiss ich aber nicht, ob man hinten 275 fahren kann bzw. ob es sie in 9,5j gibt. Bei E- Kleinanzeigen hat jeder alles durcheinander. Auch was die ET's angeht. Grüsse Ecce

Lassen sich gut fahren, ja.

18er hab ich im Winter. Einen sooo riesigen Unterschied im Fahrkomfort gibt's da für mich nicht.

Habe ein M Fahrwerk ab Werk. Wie es mit Standardfahrwerk ist weiß ich nicht.

 

Schau mal auf felgenkatalog.auto-treff.com

Da hast du eine Übersicht für alle Modelle inkl der Größen und einpresstiefen.

Ok. Ich könnte 19er haben. Habe auch das M Fahrwerk verbaut.

Danke für die Seite : )

Falls noch einer welche liegen hat bitte melden. Grüsse Ecce

Zitat:

@Spechtone schrieb am 13. Februar 2019 um 10:42:29 Uhr:

Lassen sich gut fahren, ja.

18er hab ich im Winter. Einen sooo riesigen Unterschied im Fahrkomfort gibt's da für mich nicht.

Habe ein M Fahrwerk ab Werk. Wie es mit Standardfahrwerk ist weiß ich nicht.

Schau mal auf felgenkatalog.auto-treff.com

Da hast du eine Übersicht für alle Modelle inkl der Größen und einpresstiefen.

Vielen Dank für den Tipp mit der Seite. Endlich mal was handfestes. Ich gehe davon aus, dass man die 19er eintragen lassen muss?

Kp... Hab letztes Jahr neuen TÜV bekommen obwohl nur 18er eingetragen sind und die 19er drauf waren. Juckt wohl nicht...

Aber um deine Frage zu beantworten, ja man sollte die Felgen eintragen lassen. Ist mit originalen Felgen aber wohl kein Problem und ansonsten brauchst du ne ABE oder ein Teile oder traglastgutachten. So gut kenne ich mich da leider nicht aus.

Zitat:

@Spechtone schrieb am 13. Februar 2019 um 14:16:03 Uhr:

Kp... Hab letztes Jahr neuen TÜV bekommen obwohl nur 18er eingetragen sind und die 19er drauf waren. Juckt wohl nicht...

Aber um deine Frage zu beantworten, ja man sollte die Felgen eintragen lassen. Ist mit originalen Felgen aber wohl kein Problem und ansonsten brauchst du ne ABE oder ein Teile oder traglastgutachten. So gut kenne ich mich da leider nicht aus.

Ok, besten Dank. Muss ich gleich mal schauen wo ich das herbekomme. Sonst geht die Rennerei gleich wieder los.

Weiss jemand wo ich da auf die schnelle nachschauen kann ?

...also die Reifengrösse steht mit in diesem Beiblatt zum Wagen..keine Ahnung wie das jetzt heißt. Also sollte auch ohne gehen...

Also die Prüfstelle selbst hat meist nen Katalog wo die das auch nachschauen können. Also Serie sollte immer klappen. Ansonsten einzelabnahme mit Gutachten.

Kaufst du Original dann sollte es keine Probleme geben. Anders bei Replikas oder nicht serienmäßigen Felgen.

...also das ist mit eingetragen..

IMG_2019-02-13_15-11-40.jpeg
am 13. Februar 2019 um 18:02

Also die 128er sind schon sexy !!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. E60 & E61
  7. Welche Felgen Styling 128 oder Styling 172 soll ich nehmen