ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wasser im Beifahrerfußraum

Wasser im Beifahrerfußraum

Audi TT RS 8S
Themenstarteram 14. August 2006 um 19:59

Hallo zusammen,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem perfekten Forum.

Hatte jemeand von euch schon mal Wasser im Beifahrerfußraum. Bzw. habt Ihr irgendwelche Vermutungen wo das herkommen könnte.

Es ist nur der Boden feucht/naß. Nicht die Schräge an der Motortrennwand.

Danke für jede Idee.

Ähnliche Themen
52 Antworten

Hallo erstmal!

Ich meine das ich hier vor ein paar Wochen was gelesen hätte - im Zusammenhang mit einen Windschutzscheiben Tausch.

Benutze mal die Suche, vielleicht hilft es...

 

Heiko

Themenstarteram 14. August 2006 um 20:11

Danke Heiko,

die Scheibe ist noch die Erste.

Ich hatte da aber gerade noch eine andere Idee. Ich habe vor einigen Monaten mal eine Ipod Adapter eingebaut. Das Interface ist mit Klettband auf dem Heizungskanal (Ich denke, dass es dieser ist) montiert. Könnte dies irgendwo eine Verbindung zwischen Innenraum und Motorraum "losvibriert" haben?

Jetzt such ich mal den Threat mit der Scheine.

Danke.

Themenstarteram 14. August 2006 um 20:25

Danke Heiko,

die Scheibe ist noch die Erste.

Ich hatte da aber gerade noch eine andere Idee. Ich habe vor einigen Monaten mal eine Ipod Adapter eingebaut. Das Interface ist mit Klettband auf dem Heizungskanal (Ich denke, dass es dieser ist) montiert. Könnte dies irgendwo eine Verbindung zwischen Innenraum und Motorraum "losvibriert" haben?

Jetzt such ich mal den Threat mit der Scheine.

Danke.

Zitat:

Original geschrieben von tttomson

 

Jetzt such ich mal den Threat mit der Scheine.

http://www.motor-talk.de/t1067086/f341/s/thread.html

moerf = der Meister der Suchfunktion ;)

Themenstarteram 14. August 2006 um 22:21

Ich huldige dem Meister der Suchfunktion, :-)

ich habs nicht gefunden.

 

Morgen, werde ich mal all die Tipps und Vermutungen durchtestet.

Wenn ich die Lösung, bzw. die Problemstelle gefunden habe, poste ich sie.

Danke

Zitat:

Original geschrieben von tttomson

Ich huldige dem Meister der Suchfunktion, :-)

ich habs nicht gefunden.

Danke, Danke, Danke ;)

Ich hab`s auch nicht gefunden.. aber bei Zeiten abgespeichert :D

Musst in die SuFu nur mörf eingeben *griins*

Zitat:

Morgen, werde ich mal all die Tipps und Vermutungen durchtestet.

Wenn ich die Lösung, bzw. die Problemstelle gefunden habe, poste ich sie.

Sei bitte so gut und tu das.. Danke im Voraus.

Dann habe ich wieder etwas zum Abspeichern ;)

Ich tippe auf den Einsatzrahmen vom Pollenfilter. Da läuft gerne die Brühe unten durch, oder bei verstopften Abflüssen oben drüber über den Filter in den Ansaugtrakt.

Kann ja nicht immer eine undichte WSS sein ;)

der gute Moerf muss nicht suchen..der findet;)

Es könnte auch deine Klimaanlage sein wenn du beim einbauen deines ipods die schläuche für das Kondenzwasser beschädigt hast oder sie an einer verbindungsstelle getrennt hast

Hallo,

bei einem Bekannten von mir im A4 war mal einfach der Abwasserkanal über der Motorhaube mit Laub und Schmutz verstopft. Somit konnte daswasser nicht mehr ablaufen und ist in den Fußraum eingedrungen.

Nur so ne Idee, keine Ahnung ob das beim TT auch passieren kann.

Zitat:

Original geschrieben von e39bi

 

Nur so ne Idee, keine Ahnung ob das beim TT auch passieren kann.

@e39bi,

jo.. das kann sehr wohl auch beim TT passieren. Allerdings eher selten, weil der direkte Windlauf Bereich doch realtiv gut abgedeckt ist.

 

Siehe den verlinkten Thread dazu.

Themenstarteram 9. September 2006 um 12:03

Hallo zusammen,

erstemal Danke an alle die zu meinem Problem geposted haben.

Nach langem Suchen und etwas Zufall hab ich den Fehler gefunden.

Der TT hat im Beifahrerfußraum an der Trennwand zum Motorraum einen Wartungsdeckel (Siehe Photo im Anhang).

Dieser Wartungsdeckel ist vom Innenraum an die Trennwand zum Motorraum geschraubt.

Abgedichete ist das Ganze mit einem Dichband, wie es früher bei Heckleuchten verwendet wurde.

Was war also passiert??

Wenn der TT schief steht (Nur dann!!!!), bzw bei Bergauffahrt läuft das Kondenswasser der Klimaanlage genau im Bereich dieses Deckels an der Außenseite (Motorraum) hinunter (Sollte es zumindest) und tropft dort auf die Strasse.

Ist nun die Dichtung, wie bei mir, nicht mehr 100% Dicht läuft das Wasser natürlich in des Fußraum des Beifahrers.

Das ganze läßt sich mit Windschutzscheibenkleber abdichten.

Jetzt ist er wieder Dicht!!

Ciao

Zitat:

Original geschrieben von tttomson

 

Jetzt ist er wieder Dicht!!

@tttomson,

besten Dank für Dein wichtiges! Feedback.

Wieder eine Fehlerquelle mehr erkannt!

Schwer zu erruieren, weil es immer nur unter bestimmten Bedingungen auftritt... :mad:

Wie hast Du es denn herausgefunden?

Themenstarteram 9. September 2006 um 12:45

Servus,

war wirklich Zufall.

Da ich nach langem Suchen den Fehler nicht finden konnte. (TT stand immer Waagerecht) wollte ich schon aufgeben und dachte na evtl. hat jemand Wasser verschüttet.

Also trockenlegen. An einem warmen Tag hab ich nun den Teppich bzw. den Schaumstoff darunter mit dem Fön bearbeitet um ihn trocken zu kriegen. Da ich aber imSchatten gestanden bin dachte ich mit ich fahr mal etwas in die Sonne.

Vom Schatten in die Sonne gehts von der Waagrechten in eine Schiefe. (Zufahrt zum Haus).

Da ich auch noch ein Stück Holz als Abstandhalter zwischen nassem Schaumstoff und Karosserie eingeklemmt habe, konnte ich nachdem ich 10 Sec. zurückgefahren bin einen Wassertropfen laufen sehen.

Also Versuch verfifizieren. Schräg stehen, Klima auf Low, 30 Sec. laufen lassen und Du siehst das Wasser sehr schön reinkommen. Mußt aber den Teppisch mit Schaumstoff ziemlich hoch anheben (Mitteltunnel sollte etwas zu sehen sein).

Wasser kommt etwa 3 cm neben dem Kabelbaum der nach hinten durchläuft, neben zum Mitteltunnel, runter.

Brauchst Du noch mehr Info, einfach fragen. Ich hoffe die Beschreibung ist einigermaßen verständlich.

PS: Auf der Hebebühne den TT laufen lassen bringt nix, da läuft das Kondenswasser normal ab. DER TT MUSS SCHIEF STEHEN:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wasser im Beifahrerfußraum