ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wann ist der 330d als Handschalter bestellbar

Wann ist der 330d als Handschalter bestellbar

BMW 3er F30
Themenstarteram 27. November 2012 um 20:32

Weiß das jemand? Ich hoffe, er kommt überhaupt als Handschalter...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

 

Die einzigen Gründe für HS sind:

1) Ich will unbedingt HS fahren, weil ich ein Rennfahrer bin

2) Ich habe kein Geld oder will es nicht ausgeben für Automatik

Alles andere entbehrt jeglichem Realitätsbezug und sind nur Ausreden, um sich vor allem Grund zwei schönzureden.

Es sind genau solche Äußerungen, die diese Diskussion komplett ad absurdum führen. So ein Nonsens kann nur von Leuten kommen, die nicht bereit sind, über den Tellerrand zu schauen.

Es gibt genügend Fahrer auch von teuren Autos, die gerne selber Schalten, weil es ihnen ganz einfach SPASS macht. Ist doch nicht so schwer zu verstehen. Warum muss man diese Personen dann zum einen mit Begriffen wie Rennfahrer durch den Kakao ziehen, oder ihnen Armut bescheinigen, ihnen unterstellen, dass sie kein Geld haben, um eine Automatik zu fahren?

Ich persönlich halte die BMW-Automatik für eins der besten Getriebe am Markt, möchte nur einfach keine. Ich würde aber deswegen nicht auf die Idee kommen, einen Automatikfahrer als Opa zu beschimpfen, oder als unfähig erklären, einen HS adäquat bewegen zu können. Bei manchem Automatikfahrer hier in den Foren erlebt man aber eine Art von Messiasgehabe, was unangebracht ist.

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Ich glaube da eher weniger dran. In diesem Fahrzeugsegment ist die Nachfrage danach einfach zu gering.

Themenstarteram 27. November 2012 um 20:41

mhm, das kann ich mir nicht vorstellen. Porsche liefert seit Jahren Handschalter aus. Warum soll ein 330d damit keine Zielgruppe haben? Den 525d F10 gab es ja auch als Handschalter.

Hallo,

als ich den 330d bestellt habe, war es obligatorisch mit Automatikgetriebe.

Falls ich unbedingt Hanschalter bestellen wollte, täte man mir den Gefallen, ABER

die 4Tsoundsowiel Euro der Automatik wurden nicht runtergerechnet....deswegen blieb

ich mit der Automatik...

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Eus330D

als ich den 330d bestellt habe, war es obligatorisch mit Automatikgetriebe.

Falls ich unbedingt Hanschalter bestellen wollte, täte man mir den Gefallen,

Echt? Aussage vom Verkäufer im BMW Vertragshaus?

Zitat:

Original geschrieben von Eus330D

ABER die 4Tsoundsowiel Euro der Automatik wurden nicht runtergerechnet....deswegen blieb

ich mit der Automatik...

kostet die Automatik nicht eher 2,5k ?

Grüsse

[quo benötigtete]

Echt? Aussage vom Verkäufer im BMW Vertragshaus?

Echt! Aussage direkt aus den Mund des Chefverkäufers der

BMW, ROAUTOMOTOR

Zitat:

 

kostet die Automatik nicht eher 2,5k ?

Er meinte es wären ungefähr 4T. War mir auch egal, ich war nicht

bereit für etwas zu bezahlen was ich schließlich nicht bekomme

bzw benutzte.

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von xycrazy

Weiß das jemand? Ich hoffe, er kommt überhaupt als Handschalter...

Nein, warum auch? Bei so einem teuren Auto ist Automatik Pflicht. Wer sich das Auto nicht mit Automatik leisten kann, der kann es sich gar nicht leisten. Automatik sollte in allen Autos Standrad sein, so wie in USA oder Japan schon heute.

Themenstarteram 27. November 2012 um 23:51

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

Zitat:

Original geschrieben von xycrazy

Weiß das jemand? Ich hoffe, er kommt überhaupt als Handschalter...

Nein, warum auch? Bei so einem teuren Auto ist Automatik Pflicht. Wer sich das Auto nicht mit Automatik leisten kann, der kann es sich gar nicht leisten. Automatik sollte in allen Autos Standrad sein, so wie in USA oder Japan schon heute.

Was hat das denn bitte mit sich leisten zu tun? Es geht um das Fahrgefühl! Der Tatsache, das Auto selbst in der Hand zu haben!

Wenn ich Automatik fahren will, fahre ich Daimler! Und wenn ich einen Chauffeur brauche, steige ich in ein Taxi...

Zitat:

Original geschrieben von xycrazy

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

 

Nein, warum auch? Bei so einem teuren Auto ist Automatik Pflicht. Wer sich das Auto nicht mit Automatik leisten kann, der kann es sich gar nicht leisten. Automatik sollte in allen Autos Standrad sein, so wie in USA oder Japan schon heute.

Was hat das denn bitte mit sich leisten zu tun? Es geht um das Fahrgefühl! Der Tatsache, das Auto selbst in der Hand zu haben!

Wenn ich Automatik fahren will, fahre ich Daimler! Und wenn ich einen Chauffeur brauche, steige ich in ein Taxi...

Vergiss es!Fugenferdl checkt das nicht. Den Genuss, einen HS zu bewegen, versteht er nicht. Spar Dir die Energie und folge dem Motto "don't feed the troll".

Zitat:

Original geschrieben von xycrazy

mhm, das kann ich mir nicht vorstellen. Porsche liefert seit Jahren Handschalter aus. Warum soll ein 330d damit keine Zielgruppe haben? Den 525d F10 gab es ja auch als Handschalter.

Nun, eine Zielgruppe gibt es. Beim E90 wurden zuletzt 20-25% der 330d als Handschalter verkauft. Die Frage ist, ob das genug ist, um BMW zu motivieren, ihn beim F30 auch anzubieten. Schliesslich will man den R6 höher positionieren und die Kundschaft auf den R4 drängen, da ist jedes Mittel recht.

Kommt der Handschalter dann wenigstens beim F32 330d, ich denke vor allem beim sportlichen Coupe bevorzugen viele den Handschalter und die Zielgruppe des 4er Coupes sind auch eher die jüngeren Leute. Kann mit Automatik nix anfangen, für mich persönlich kein Autofahren...

Zitat:

Original geschrieben von MurphysR

Beim E90 wurden zuletzt 20-25% der 330d als Handschalter verkauft. Die Frage ist, ob das genug ist, um BMW zu motivieren, ihn beim F30 auch anzubieten.

Das ist in der Tat eine gute Frage. Anscheinend reichen ja die paar Käufer pro Jahr, um den M5 in USA mit Handschalter anzubieten. Da sollten die zu erwartenden tausende Käufer in Europa auch reichen. Noch dazu im billigen 3er, wo nicht jeder die 2500 Aufpreis zahlen will.

Wenn, dann wird das aber die letzte Generation mit Handschalter sein. Langfristig geht der Trend klar zu Automatik oder DKG. Dies ist nötig, um den Verbrauch weiter zu senken. ZF arbeitet schon an einer 9-Gang Automatik und die wird bessere Verbräuche haben, als das jemals mit einer 6-Gang HS möglich wäre.

Dann kommt noch dazu, dass mit dem aktuellen 8HP immer mehr Handschalterfans überzeugt werden, dass die Automatik die bessere Wahl ist und wer sich einmal daran gewöhnt hat, wechselt nie wieder zurück, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt.

Ich bin jetzt zwei Wochen GT 30d mit normaler Automatik und 520d mit Sportautomatik gefahren - gestern stieg ich voller Vorfreude wieder in meinen Handschalter. Du könntest mir die Automatik schenken, ich würde sie nicht haben wollen. So toll das Getriebe auch ist - was es zweifelsohne wirklich ist - also toll - für ein Automatikgetriebe.

am 28. November 2012 um 9:50

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

Nein, warum auch? Bei so einem teuren Auto ist Automatik Pflicht.

So Ferdl, jetzt reicht's. Hast du wirklich nichts Besseres zu tun als beim Reizwort "Automatik" jedes Mal denselben Senf dazuzugeben?

*plonk*

Zitat:

Original geschrieben von striker1911

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

Nein, warum auch? Bei so einem teuren Auto ist Automatik Pflicht.

So Ferdl, jetzt reicht's. Hast du wirklich nichts Besseres zu tun als beim Reizwort "Automatik" jedes Mal denselben Senf dazuzugeben?

*plonk*

Nicht aufregen. Das gehört zu Ferdls Therapie. Er muss kompensieren, dass er nicht in der Lage ist, einen Handschalter ordnungsgemäß über die Straße zu bewegen und mit der Automatik zwangsverheiratet ist :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wann ist der 330d als Handschalter bestellbar