ForumMk1 & Mk2 & Cougar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk1 & Mk2 & Cougar
  7. WAECO Funk-Fernbedienung MT-150 einbau

WAECO Funk-Fernbedienung MT-150 einbau

Themenstarteram 3. Februar 2008 um 14:51

hallo ich möchte in mein Ford Mondeo MK1 eine WAECO Funk-Fernbedienung MT-150

einbauen wie komm ich an die a Säule ran ich habe es schon versucht aber da ist noch so eine dicke dem Made wie kann ich die ab bauen das ich da gut tran komme hat einer von euch eine WAECO Funk-Fernbedienung MT-150 schon eingebaut in euren Ford Mondeo MK1

und kann ich es machen weil mein Auto eine wegfahrsperre hat und doppelverriegelung hat.

Ähnliche Themen
47 Antworten
am 4. Januar 2009 um 18:12

Johnes das werde ich die Tage mal schauen wo liegt das Modul MT-150 Fahrer oder Beifahrer Fußraum entschuldige die Frage habe aber das Modul selber nicht eingebaut .

Noch was Deine Hompage ist Super und sehr hilfreich nur eins hat mich etwas verunsichert das Öl 5W40 bei mir steht im Handbuch 10W30 kann ich also Problemlos 5W40 nehmen gilt das auch bei Ford Scorpio II 2.3 ?

Gruß Thomas

Jupp! Kein Motor mag 10W30! Ich würde immer auf 5W40 setzen! Hoffe das 10W30 hat den Zetec noch nicht zugesetzt!

Bei den Motoren ist die Störanfälligkeit mit dem 10Wx-Ölen bekannt! Über kurz oder lang quittieren die ihren Dienst! Die Freigabe für die Öle wurde schon vor '98 zurück gezogen!

MfG

am 4. Januar 2009 um 23:57

Danke Du hast mir sehr weiter geholfen .

Ich habe bis jetzt noch kein Öl wechsel gemacht . Habe den Mondeo 1.8 Automatik erst seit August 2008 und da war er gerade in der Inspektion gewesen er hatte bei dem Kauf erst 103299 KM runter und wurde von einem Rentner gefahren er hatte in immer in einer Werkstatt warten lassen was die für ein Öl genommen habe ich keine Ahnung aber er fährt super . Das einzige problem ist die Waeco MT-150 die nur einseitig blink.

Gruß Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk1 & Mk2 & Cougar
  7. WAECO Funk-Fernbedienung MT-150 einbau