ForumMk1 & Mk2 & Cougar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Mondeo
  6. Mk1 & Mk2 & Cougar
  7. Autoradio Einbau

Autoradio Einbau

Themenstarteram 9. April 2008 um 17:31

Hallo,

ich habe eine Frage zu meinem neuen Autoradio.

Zuersteinmal habe ich einen MK2 mit Doppeldin, ist ja klar.

Ich habe eine Blende und einen Schacht für DIN Radios, sowie hinten einen Ford -> ISO Adapter. Soweit so gut.

Jetzt habe ich ein neues Radio, welches

1. einen Extra Tuner (TV usw hat), dh noch so einen kleinen Kasten -> Wohin damit? Die Kabel sind nicht gerade lang.

2. Den Isostecker, klar, aber dann an dieser keinen Blackbox 2 Kabel -> Orange und Schwarz. In der Anleitung steht, dass es Masse und Strom sind für den Memory-Speicher (an welcher Position man war.)

Benötige ich diese 2 Kabel überhaupt, wenn ich es über den ISO-Stecker laufen lasse? Mein altes Radio hatte sowas nicht.

3. Da es ein DVD mit Screen Radio ist, habe ich ein pinkes Handbrake Kabel, dass ja verhindern soll, dass Bildmaterial während der Fahrt abgespielt wird. Wie kann ich dies überbrücken? Einfach nicht anschließen oder woanders mitanschließen?

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 10. April 2008 um 7:28

hi,

in der mittelkonsole da wo der radio reinkommt ist ja normalerweise ein doppeldin wie du schon angemerkt hast. darüber und darunter hast du platz ohne ende und auch nach hinten! kommt darauf an wo du das display hinmachst oder ob das aus dem radio herausgefahren kommt ?

zu frage 2: es kommt schon auf dein radio an. manche brauchen diese sog. memory leitung nicht da sie über das normale dauerplus für den erhalt der radiostationen usw. gehen. manche haben da eine seperate spannungsversorgung. wenn du möchtest das er sich die position merkt solltest du es auch mit anschließen.

zu drittens: auf diesem kabel wirst du einfach nur 12V anschließen müssen. kommt darauf an wie du deine ganze anlage verbaut hast: d.h. funktioniert die auch bei abgezogenem schlüssel oder nur auf radio stellung oder nur auf zündung ?

ich geh mal davon aus das es im orginalzustand ist wenn du sagst das du die iso stecker verwendest: wenn auf radiostellung dann klemm diesen pinken draht auf die "geschaltene" stromversorgung mit der das radio an oder aus geht je nach schlüsselstellung. somit funktioniert das abspielen der dvd immer

hoffe das ich dir damit weiterhelfen konnte :)

gruss aus franken!

achim

Themenstarteram 10. April 2008 um 10:23

Danke schonmal für deine Tipps.

Ich habe gesehen, dass man die Memory Kabel einfach in den Isostecker stecken kann, man muss nur die richtige Stelle finden. ist das so in Ordnung? Hab ja momentan ein Radio über Iso drin, ich gucke einfach wie das da ist ...

Wenn ich den Tuner dahinten verbaue, kann ich ihn doch nirgends festschrauben etc, wird das nicht zu warm dahinten?

Ein Bekannter hat mir gesagt, es reicht wenn ich das Handbremsenkabel einfach nicht anschließe.

am 10. April 2008 um 11:32

also das memory kabel in den iso stecker is ok. kann dann mal schauen wo meines sitzt (mach heut ebenfalls meine musi ins auto :) :) :) )

festschrauben brauchst den tuner im normalfall net. solange du den radioschacht drinen hast passiert da gar nix und zu warm wird es den sachen i.d.r. auch net. die meisten geräte haben ne zugelassene betriebstemparatur bis plus 60 grad. hab da auch einiges was in diesem eckchen verschwinden muss !!! hatte noch nie probleme wegen temparatur.

das mit dem bremsenkabel vermute ich muss auf 12v geklemmt werden da sonst dein dvd player nicht abspielen wird weil er das signal bekommt das handbremse nicht angezogen ist. kann auch genauu das gegenteil sein. auch das ist von radio zu radio unterschiedlich! probiers einfach aus...

Themenstarteram 10. April 2008 um 11:52

Puh jetzt bleibt nurnoch die Frage, wie ich mein jetziges Radio (MAQMA 1382) da rauskrieg. So Löcher wie die Alten Radios hat das nicht... Einmal in sonen Rahmen gerastet und jetzt ist die Kacke am dampfen :D

am 10. April 2008 um 11:53

kannst du mal ein foto reinstellen ?

am 10. April 2008 um 11:56

vermute mal wenn du die klappe aufmachst um ne cd einzulegen das seitlich je ein kleines rechteckiges loch ist wo du mit dem schraubenzieher ne halterung lösen kannst...

Themenstarteram 10. April 2008 um 11:56

Von dem Radio das drin ist? Mein Auto ist grad beim Händler, weil ich Kühlmittel in die Klimaanlage neu reinbekomme. Hol das Auto erst nachher ab und mach mich dann dran..

Themenstarteram 10. April 2008 um 11:58

Also im Internet wird meistens beschrieben das Handbremsenkabel an die Masse mit anzuschließen. Meine Frage (ich hab Physik abgewählt :D morgen die 2. ABiklausur -.-)

--> Masse = Erdung, also schwarzes Kabel?

Wenn ich die Kabel in den Isostecker packe, sind die FARBEN genormt? dh Orange zu orange, etc?

am 10. April 2008 um 12:15

da steh ich jetzt auf m schlauch... was steht in der anleitung wo es angeschlossen werden soll ?

auf masse ergiebt ja recht wenig sinn ?!! auf die handbremse schon eher: handbremse gezogen -> fahrzeug steht -> dvd abspielen... (nicht gezogen -> dvd stop!!)

wie gesagt anleitung ...

Themenstarteram 10. April 2008 um 12:23

In der Anleitung steht Handbremsenkabel, aber das will ich ja überbrücken :D

am 10. April 2008 um 12:30

das einfachste ist du versuchst es erst mal so:

kabel nicht anschliesen und probefahren: dvd spielt -> alles supi --- nicht ? dann weiter

kabel auf masse anklemmen und probefahren: dvd spielt -> alles gut! --- nicht ? dann zum letzten schritt

kabel auf geschaltenes plus von der zündung: bleibt ja nur noch das er spielt ... :)

würde in der reinfolge vorgehen da es für das radio am ungefährlichsten ist falls es doch auf masse geklemmt werden soll!

am 12. April 2008 um 19:10

ich hab mir n neues Autoradio gekauft und will es auch selbst einbauen. mein problem ich finde nirgends in meinen serviceunterlagen einen schaltplan vom auto????

wie habt ihr das bewerkstelligt???

kann mir jemand den schaltplan als pfd zusenden???

 

am 12. April 2008 um 21:04

für was brauchst nen schaltplan ?

du brauchst die ford adapterstecker und rein damit... sind bei ford recht günstig -- billiger als im media markt oder so --

hab 10€ für bei ford (lautsprecher und strom) gezahlt...

gruss

am 9. Juli 2008 um 2:36

hey

etwas spät bin neu hier :P

habe selbst in meinem focus damals en Audiovox dvd player mit tft gehabt.

selbe mist mit handbremseverbunden wegen fahrsicherehit bla bla bla...

nimm einfach dieses Kabel und setz es an des gehäuse vom dvd-player.

hat in der Regel die selbe spannung wie der sensor der handbremse bei mit hat es dann super funktioniert !

hoffe ich kann immer noch helfen :P

Deine Antwort
Ähnliche Themen