ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. VW Golf 5 Bremslichtschalter tauschen

VW Golf 5 Bremslichtschalter tauschen

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 4. Oktober 2013 um 21:07

Hallo erstmal,

ich bin neu hier und grüße Euch!

Kennt jemand eine ´idiotensichere´ Anleitung einen Bremeslichtschalter beim Golf 5 zu wechseln?

Also evtl auch mit Bildern oder ausführlicher Erklärung? Und ist die Fehlermeldung des Bordcomputers

durch das Austauschen des defekten Teils abgestellt oder muss der mit einem Speziellem Gerat zurückgestellt werden?

Ich wollte damit nicht zu ATU gehen, Die wollten für das Teil unverschämte 33 Euro verlangen und ich habs mir nun im Internet für 10 Euro bestellt.

Thx

ruby11

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Ähnliche Themen
69 Antworten

Welche Fehlermeldung hast du im Kombiinstrument?

Anleitung: http://www.golfv.de/...htschalter-bremspedalschalter-wechseln.html?...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 10:34

Hallo,

die Anleitung ist schon super. Ich hätte dazu nochmal in Verbindung mit dem Foto, welches ich angehängt habe kleinere Fragen :)

1. Was bedeutet Stecker zusammendrücken?

2. Bremspedal verklipsen. Brauche ich da ein Werzeug? Oder ist das auf dem Bild kein Werkzeug?

3. Der Stößel (auf meinem Bild die 1) kuckt bei mir 2 cm heraus. Also muss der noch weiter herausgezogen werden?

4. Ist die angesprochene Endstellung des Pedals die Stellung im verklipsten Zustand?

 

Also die Fehlermeldung bei mir ist ´Motorstörung Werkstatt aufsuchen´ und die Vorglühlampe blinkt.

Ich werde erstmal den Bremslichtschalter auf Funktion mit den Überbrücken der Kontakte testen. Ein

Bekannter von mir hatte das auch schon mal.

Thx

ruby11

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 17:07

Also ich hab mal die untere Armatur auf der Fahrerseite abgenommen. Ich seh da leider keinen Bremeslichtschalter weit und breit. So wie in der Anleitung im oberen Link jedenfalls garnicht.

Ich muss wohl damit in die Werke.

Ich habe jetzt noch ne neu Warnkontrollleuchte, die glaube ich vorher noch nicht an war.

Die Rußpartikelfilterleuchte. Die geht aber nur mit der zündung kurz an und erlischt gleich wieder.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Also die Fehlermeldungen lassen normalerweise nicht auf einen Bremslichtschalter schließen. Wann wurde dein Golf gebaut?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Themenstarteram 5. Oktober 2013 um 17:33

Also ich nochmal.

Jetz sehe ich schon GEISTER!!!!

Mal ne Frage. Ich habe im Netz ein Foto von einem Polo 9n mit dem Bremslichtschalter gefunden.

Sieht bei mir in etwa auch so aus.

Doch wenn ich nicht völlig blind bin, ist der Schalter bei mir weg. Also auf dem Foto habe ich mal eine Fläche orange gemacht. Muss der Bremeslichtschalter bei meinem:

Golf 5, 1,9 TDI

2.1: 0603

2.2 ALX

77 KW / 105 PS

Bj: 2007

genau dort auch sein?? Dort ist bei mir nur die Fläche und nix weiter. :(

EDIT: Ich kann morgen mal ein Foto bei meinem machen und posten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Also bei meinen Golf gibt es den Bremslichtschalter noch, ab irgendeinem Baujahr gibt es nur noch einen Bremslichtsensor im Hauptbremszylinder.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Dein Auto hat ja wohl noch andere Probleme,geh mal den Fehlerspeicher auslesen,dann bist du schlauer.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Ich hatte genau die gleiche Fehlermeldung und es war der Bremslichtschalter.

Wurde für rund 30 € gewechselt

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Anschinzan

Ich hatte genau die gleiche Fehlermeldung und es war der Bremslichtschalter.

Wurde für rund 30 € gewechselt

Aber wenn sein Auto nun mal keinen mehr hat...

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Themenstarteram 30. Oktober 2013 um 16:10

Hallo, ich habe nun genaueres.

ATU Fehlerspeicherauslesesen (nur nebenbei, kostet 19,90 Eur) ergab

Fehlercode P0571:

Bremslichtschalter A (Geschwindikeitsregelanlage)

-> Signal fehlerhaft

Ich hab dann zum ATU-Meister gesagt, ich habe keinen Bremslichtschalter. Er sagt doch! Er kuckt 10 Minuten wieder zum Wagen und teilt mir mit, es ist der Bremslichtsensor am Bremszylinder. In Allem war es bei ATU sehr freundlich!

ATU kann das aber nicht reparieren, sondern nur VW. Hat jemand Erfahrungen mit dem Preis? Freitag werde ich da mal mein Auto vorstellen.

Nur nebenbei die Rußpartikelfilter Warnleuchte kommt nicht mehr. Fahre eher selten und wenn dann Stadt. Denke eine längere Fahrt hat wieder alles freige´rußt´ ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Themenstarteram 1. November 2013 um 9:45

Ein Anruf bei VW ergab erstmal, dass der Reparatursatz Bremslichtsensor Golf5 ca. 29 Euro kostet.

Die Einbaukosten konnte man mir so am Telefon nicht nennen. Der Tausch eines normalen Bremslichtschalters würde dort Arbeitsleistung 40 Euro kosten.

Ich vermute mal, dass dort der mit mehr Aufwand verbundene Wechsel Bremslichtsensor deutlich höher werden kann, wenn allein das Ding am Bremspedal (ohne Stückpreis) schon 40 Euro betrifft.

ATU meinte, das kann nur VW wechseln. Seht ihr das auch so? Oder liegt es eher daran, dass nur VW das Teil auf Lager hat und einbauen könnte es auch eine andere Werkstatt?

Was schätzt ihr, könnte der Wechsel Bremslichtsensor kosten?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Themenstarteram 7. November 2013 um 12:31

Um mal zum Ende aufzulösen, was es nun war, schreib ich mal nur ein Wort...

Marderschaden!

ATU hats nicht gefunden. Zur Verteidigung von ATU.. sie sollten ´nur´ den Fehlerspeicher auslesen mit der Frage, was das sein kann, wenn die Vorglühlampe blinkt.

Kosten am Ende bei VW.

GFS/Feführte Funktion 35,28 Eur

Leistungss. Bremslichtsensor Inst. 25,73 Eur

2 Einzelltg. 7,48 Eur

3 Stossverb 7,76 Eur

-------------------------------------------------------------

Arbeitspreis = 61,01 Eur

Material = 15,24 Eur

Umsatzsteur = 14,49 Eur

--------------------------------

--------------------------------

90,74 Eur

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Golf V 1,9 TDI Bremslichtschalter wechseln' überführt.]

Moin,

ich habe einen Golf 5 TDI mit dem Fehler, dass der Bremslichtschalter kaputt ist.

Ich habe am Bremspedal geschaut und gesehen, dass dort zwar die Bohrung für einen solchen Schalter vorhanden ist, jedoch kein Schalter verbaut ist.

Meine Frage ist jetzt: Wo befindet sich der Bremslichtschalter bei meinem Fahrzeug, sodass ich ihn tauschen kann.

 

Vielen Dank im Vorraus

Tobi

Bild 1.jpg
Asset.PNG.jpg

Abdeckung unter Lenkrad runter. Du siehst direkt den Bremslichtschalter. Hänge dir ein Bild dazu an.

Screenshot_20200914_154640.jpg
Screenshot_20200914_154656.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. VW Golf 5 Bremslichtschalter tauschen