ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. vereiste/verschneite LED Rückleuchten

vereiste/verschneite LED Rückleuchten

VW Golf 6 (1KA/B/C)

Hab ihr mit den LED-Rüli´s das selbe Problem?

Da der Golf VI einen dermaßen starken Luftwirbel am Heck produziert, wie ich es bei keinem Auto vorher gesehen hab, wird ständig Schnee angesaugt und setzt sich auf dem gesammten Heck ab.

Das große Manko: niemand erkennt mehr wirklich wann ich blinke oder bremse! Und das find ich echt gefährlich. Die LED´s erzeugen ja keine, oder nicht genug, Wärme um sich selbst Schneefrei zu halten.

Bei Audi gibt´s das Problem anscheinend nicht. Mir ist zumindest noch kein Audi mit weißem Hintern aufgefallen.

Bin jetzt grad am basteln. Soll dann so eine Art Spoiler für die Rückleuchten werden. Ich mach heute mal noch eine kleine Testfahrt und stell dann später noch Bilder rein. Hoffentlich funktioniert´s...

Ähnliche Themen
46 Antworten

bilder würden mich interessieren .. das problem hab ich noch nich festgestellt aber is auch mein erster winter mit den Leuchten, viel erfolg

lg

Zitat:

Original geschrieben von Head8

Bei Audi gibt´s das Problem anscheinend nicht.

http://www.motor-talk.de/.../...n-bei-heftigem-regen-t2986755.html?...

Ich kenne dein Problem nur zu gut von meinem Golf Plus.

Wollt morgen mal bei VW anfragen ob das Problem bekannt ist und was man da tun könnte, man will ja kein Geisterfahrer sein.

Auf deine Bilder bin ich schon sehr gespannt.

Zitat:

Original geschrieben von blue-pyro

Wollt morgen mal bei VW anfragen ob das Problem bekannt ist und was man da tun könnte, man will ja kein Geisterfahrer sein.

Ich bin gespannt was dir VW da antwortet.

Das Problem mit den vereisten und verschneiten LED-Rücklichtern hab ich auch, die sind mittlerweile unter einen dicken Eisschicht "verpackt", die man leider nicht so ohne weiteres wegbekommt, zumindest wenn der Wagen immer draussen steht. Aber mittlerweile ist das nicht das einzige Problem bei diesen paar Minusgraden, ich sag nur eingefrorenes Gebläse :(

aber wenn die LEDs vereisen kann da kein wasser reinlaufen oder so ? sie sind ja nachträglich reingebaut (und wohl in 9/10 fällen nich von Fachwerkstätten) also is ja nich 100%ig gewährleistet das sie richtig sitzen, oder? da kann hoffentlich nix passieren oder?

lg

Zitat:

Original geschrieben von chickenflow

aber wenn die LEDs vereisen kann da kein wasser reinlaufen oder so ? sie sind ja nachträglich reingebaut (und wohl in 9/10 fällen nich von Fachwerkstätten) also is ja nich 100%ig gewährleistet das sie richtig sitzen, oder? da kann hoffentlich nix passieren oder?

lg

Wir reden hier von aussen-vereisten LED-Rückleuchten, wie soll da denn Wasser eindringen können, die Leuchten an sich, sind doch dicht, so das kein Wasser reinkommt. Die vereisen von aussen, weil die nötige Abwärme fehlt. Durch die Luftverwirbelungen hinten am Heck kommt somit Schnee, Matsch und Feuchtigkeit an diese Flächen dran und bei diesen Temperaturen vereisen diese allmählich.

Zitat:

Original geschrieben von ThomPoh

Zitat:

Original geschrieben von chickenflow

aber wenn die LEDs vereisen kann da kein wasser reinlaufen oder so ? sie sind ja nachträglich reingebaut (und wohl in 9/10 fällen nich von Fachwerkstätten) also is ja nich 100%ig gewährleistet das sie richtig sitzen, oder? da kann hoffentlich nix passieren oder?

lg

Wir reden hier von aussen-vereisten LED-Rückleuchten, wie soll da denn Wasser eindringen können, die Leuchten an sich, sind doch dicht, so das kein Wasser reinkommt. Die vereisen von aussen, weil die nötige Abwärme fehlt. Durch die Luftverwirbelungen hinten am Heck kommt somit Schnee, Matsch und Feuchtigkeit an diese Flächen dran und bei diesen Temperaturen vereisen diese allmählich.

ich meinte wenn sich da in den zwischenräumen Eis bildet... und gefriert und iwann abtaut .. hat man ja quasi "unter" den leuchten flüssigkeit die durchdrücken könnte oder seh ich das falsch ?

Hallo,

das Problem tritt aber auch bei den normalen Rücklichtern auf. Bin heute morgen von Kiel nach Frankfurt gefahren. Auf halber Strecke hab ich eine Pause gemacht und mir den Wagen mal angeguckt.

Das Kennzeichen, die Stoßstange und die komplette rechte Rückleuchte waren nicht mehr zu sehen. Ein leichter Schimmer von Licht drang noch durch, das war es aber auch schon.

Sicherlich spielt die Abwärme der Leuchten eine Rolle aber der Golf VI ist so ziemlich die größte Dreckschleuder die ich bis jetzt an Gölfen gehabt habe.

Gruss

Pfeiffer

Zitat:

Original geschrieben von chickenflow

ich meinte wenn sich da in den zwischenräumen Eis bildet... und gefriert und iwann abtaut .. hat man ja quasi "unter" den leuchten flüssigkeit die durchdrücken könnte oder seh ich das falsch ?

Nein, das glaube ich nicht, dass da Wasser dann reindrücken könnte, denn überall am Fahrzeug gibt es kleine Spalten wo Wasser hineinlaufen kann und auch dort mal gefriert.

Zitat:

Original geschrieben von Head8

 

...wird ständig Schnee angesaugt und setzt sich auf dem gesammten Heck ab. Die LED´s erzeugen ja keine, oder nicht genug, Wärme um sich selbst Schneefrei zu halten.

Deshalb hab ich ein Winterauto :)

Moin,

kann denn jemand mal von Euch Bilder von dem Heck einstellen?

Wie sehen denn die vereisten Heckleuchten aus?

Giibt es keine aerodynamische Nachrüstlösung vom Golf VI Bluemotion?

Hier im Forum gab es doch schon mehrere User, die die Unterbodenverkleidung nachgerüstet haben!

VG

Zitat:

Original geschrieben von vwgolfdriver11

Zitat:

Original geschrieben von Head8

 

...wird ständig Schnee angesaugt und setzt sich auf dem gesammten Heck ab. Die LED´s erzeugen ja keine, oder nicht genug, Wärme um sich selbst Schneefrei zu halten.

Deshalb hab ich ein Winterauto :)

Wie uncool, ich hab für jeden Tag der Woche ein Auto!

Mei, das mit den Rückleuchten tritt zwar auf, aber das sind ja selbst hier in M wenige Tage im Jahr, an denen man über eine schneebedeckte Fahrbahn fährt.

Schlimmer finde ich das extreme verdrecken von hinten. Nach 1 Woche über die gesalzene Autobahn bleibt hinten nur noch der Scheibenwischerbereich durchsichtig, während die restliche Rückscheibe schwarz ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. vereiste/verschneite LED Rückleuchten