ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Umfrage!!! Höchste Laufleistung 320i,2,2l, 170 Ps

Umfrage!!! Höchste Laufleistung 320i,2,2l, 170 Ps

BMW 3er E46
Themenstarteram 22. Dezember 2012 um 11:14

Hallo,

möchte mal wissen, wieviel Kilometer bei Euch (natürlich bei Eurem 320i, 2,2l, 170 Ps) auf der "Uhr" stehen.

Keine At-Maschinen,originale Laufleistung.

Ich fange mal mit knapp 270.000 Km an! (Allerdings nur BAB! Von März 2012 bis heute ca. 15.000 Km)

Gruß, Micha

Ps.: Habe ich noch lange Spass mit dem Wagen???

Ähnliche Themen
133 Antworten

Zitat:

@BMW-Fan1993 schrieb am 21. November 2017 um 22:38:22 Uhr:

Zitat:

@CelestionX schrieb am 21. November 2017 um 20:45:11 Uhr:

Mein 320i Lci Touring Bj 05/2003 hat jetzt 260.000 km und auch noch die erste Kupplung.

Er läuft immer noch schön und das auch auf LPG seit 120.000 km.

Ich fahre jetzt auch seit 300km auf lpg.

Was hast du für eine Anlage verbaut?

Es ist eine Prins und ich hab die im März 2012 bei 140.000 km einbauen lassen.

lg

Zitat:

@Michl 1987 schrieb am 21. November 2017 um 19:15:49 Uhr:

Die Kupplungen bei BMW sind echt unglaublich haltbar! 250tkm sollte theoretisch jede Kupplung im E46 mitmachen.

Die Kupplung ja, aber bei meinem ist das 2-Massen-Schwungrad seit 197.000 KM (und eventuell schon vorher) am arsch. Das ganze Auto vibriert wenn man mega schwach anfährt (als ob das Getriebe gleich auf den Boden fällt).

Zitat:

@Fressnapf1907 schrieb am 24. November 2017 um 20:44:13 Uhr:

Zitat:

@Michl 1987 schrieb am 21. November 2017 um 19:15:49 Uhr:

Die Kupplungen bei BMW sind echt unglaublich haltbar! 250tkm sollte theoretisch jede Kupplung im E46 mitmachen.

Die Kupplung ja, aber bei meinem ist das 2-Massen-Schwungrad seit 197.000 KM (und eventuell schon vorher) am arsch. Das ganze Auto vibriert wenn man mega schwach anfährt (als ob das Getriebe gleich auf den Boden fällt).

Bei mir nicht, immer noch das erste ZMS. Die Haltbarkeit der Kupplung samt dem ZMS hängt sehr stark von dem Gebrauch ab. Ständiges Auskuppeln beim stehen an der Ampel Kreuzung etc. verlängert die natürlich sehr.

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 24. November 2017 um 22:51:33 Uhr:

Zitat:

@Fressnapf1907 schrieb am 24. November 2017 um 20:44:13 Uhr:

 

Die Kupplung ja, aber bei meinem ist das 2-Massen-Schwungrad seit 197.000 KM (und eventuell schon vorher) am arsch. Das ganze Auto vibriert wenn man mega schwach anfährt (als ob das Getriebe gleich auf den Boden fällt).

Bei mir nicht, immer noch das erste ZMS. Die Haltbarkeit der Kupplung samt dem ZMS hängt sehr stark von dem Gebrauch ab. Ständiges Auskuppeln beim stehen an der Ampel Kreuzung etc. verlängert die natürlich sehr.

Ja das ist auch so. Nur wenn man schaltfaul ist und immer bei 1000 u/min Gas gibt (weil ja der R6 dies locker mitmacht ohne Vibration) dann leidet das ZMS anscheinend stark darunter. Deswegen hasse ich alles unter 1.400 u/min (vorallem im 4. und 5. Gang) und muss dann immer runter schalten.

Zitat:

@Fressnapf1907 schrieb am 25. November 2017 um 13:28:48 Uhr:

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 24. November 2017 um 22:51:33 Uhr:

 

Bei mir nicht, immer noch das erste ZMS. Die Haltbarkeit der Kupplung samt dem ZMS hängt sehr stark von dem Gebrauch ab. Ständiges Auskuppeln beim stehen an der Ampel Kreuzung etc. verlängert die natürlich sehr.

Ja das ist auch so. Nur wenn man schaltfaul ist und immer bei 1000 u/min Gas gibt (weil ja der R6 dies locker mitmacht ohne Vibration) dann leidet das ZMS anscheinend stark darunter. Deswegen hasse ich alles unter 1.400 u/min (vorallem im 4. und 5. Gang) und muss dann immer runter schalten.

Kann ich nicht bestätigen fahre den Wagen oft im 5 Gang bei 1000 U/ Min macht total Spaß damit weil der so ruhig läuft. Was der Kupplung und dem ZMS generell schadet sind das lange halten der Kupplung im Stand.

Zitat:

@Sportler-69 schrieb am 25. November 2017 um 14:08:45 Uhr:

Zitat:

@Fressnapf1907 schrieb am 25. November 2017 um 13:28:48 Uhr:

 

Ja das ist auch so. Nur wenn man schaltfaul ist und immer bei 1000 u/min Gas gibt (weil ja der R6 dies locker mitmacht ohne Vibration) dann leidet das ZMS anscheinend stark darunter. Deswegen hasse ich alles unter 1.400 u/min (vorallem im 4. und 5. Gang) und muss dann immer runter schalten.

Kann ich nicht bestätigen fahre den Wagen oft im 5 Gang bei 1000 U/ Min macht total Spaß damit weil der so ruhig läuft. Was der Kupplung und dem ZMS generell schadet sind das lange halten der Kupplung im Stand.

Echt? Krass das Auto zieht doch im 5. bei 1000 u/min mal sowas von garnicht. Wenn du nur die Drehzahl hälst ist es wieder was anderes als einer der bei 1.000 u/min immer noch Vollstoff gibt

Natürlich nur im fließenden Verkehr z.B in der Stadt.

Ich mach es genau so. Bei gleichbleibender Geschwindigkeit läuft er mit 1000 u/min ruhig und ohne Vibrationen.

An der Ampel oder bei längerem Stand kupple ich aus.

Also meinen Dicken habe ich bei 63000tkm gekauft mittlerweile hat er 377000tkm auf der Uhr stehen.

Ich fahre ständig zwischen 2-3000, drücke kaum 4-4.5

Dann fährst du nie schneller als 110? :)

Ne, lasse den Burschen Zeit bis er auf sein Tempo kommt :D Mit Bleifuß flitzt man mit jedem

Zitat:

@miwusch schrieb am 22. Dezember 2012 um 11:14:41 Uhr:

Hallo,

möchte mal wissen, wieviel Kilometer bei Euch (natürlich bei Eurem 320i, 2,2l, 170 Ps) auf der "Uhr" stehen.

Keine At-Maschinen,originale Laufleistung.

Ich fange mal mit knapp 270.000 Km an! (Allerdings nur BAB! Von März 2012 bis heute ca. 15.000 Km)

Gruß, Micha

Ps.: Habe ich noch lange Spass mit dem Wagen???

Bei mir 333400 km bis jetzt und funktioniert noch einwandfrei. Bmw 320i e46 bj.2005.

Gruss!

Bei mir 333400km bis jetzt und noch funktioniert einwandfrei. Bmw 320i e46 bj.2005.

Gruss!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Umfrage!!! Höchste Laufleistung 320i,2,2l, 170 Ps