ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. test rikli ctr

test rikli ctr

Themenstarteram 23. Januar 2004 um 13:20

hi, ich wollte mal meinen senf zu dem test des getunten ctr in der aktuellen "test und tuning" abgeben,

also als erstes finde ich es super das auch dieses auto mal getestet wird und nicht immer nur unbezahlbare supersportler,

sie behaupten das der ctr jetzt 6,6 sec. von 0-100 braucht,desweiteren steht da dies sei o,7 sec. schneller als serie, das soll wohl ein witz sein,

ja ich weiß das die angegebene höchstgeschwindigkeit von 6,8 sec. des serienfahrzeuges nur schwer zu erreichen ist,

aber ich bin der meinung das es machbar sei,

also für 0,2 sec. muss man bei rikli 5000 euro für das mototuning hinlegen-----ist es das wert?????

trotz allem ist es schön einen solchen test mal lesen zu können, vor allem weil das testurteil der zeitung

ein "begehrenswert" ist und ich der meinung bin das dieses ergebniss schon auf den serien ctr zutrifft

in diesem sinne viel spaß mit euren ctr

Ähnliche Themen
56 Antworten

danke für den Tip ! Werde ich mir wohl mal interessehalber durchlesen, auch wenn ich nicht zu Rikkli gehen werde. 6.6 sec benötigt der neue CTR laut Werksangaben. Da wäre das Fazit, neuen CTR kaufen und 5.000 Euro fürs Tuning bei Rikkli sparen, glaube ich aber nicht ...

Generell ist - wie schon sehr oft gesagt - anzumerken, das Tuning beim CTR sehr teuer ist und der Nutzen zu den Kosten in keinem Verhältnis steht. 5.000 Euro für 0.7 sec oder 3.000 Euro für ein 0.4 sec. bessere Beschleunigung von 0-100 ? Jeder vernünftige Mensch würde sagen, nein, aber wer hier im Forum ist schon vernünftig .. ? Muss jeder für sich selbst entscheiden ob er ein paar Euro übrig hat um seine eh schon schnelle Karre noch ein wenig schneller zu machen und seinen täglichen Fahrspass noch einmal steigern kann. Alles eine Sache der persönlichen Einstellung ...

Ich werde demächst bei meinen CTR zumindest mal einen kleinen ( ;) ) Anfang bei mir machen ... Bericht folgt ....

Zitat:

Original geschrieben von STET

Ich werde demächst bei meinen CTR zumindest mal einen kleinen ( ;) ) Anfang bei mir machen ... Bericht folgt ....

Jo, dito. Hast du eigentlich schon ne Auftragsbestätigung? Ich net. Aber der Einbautermin soll ca. KW 8 sein, also wahrscheinlich dann erst KW 10 :(

@vspec

keine offizielle in Papierform, nur vorab per Email. Derzeit arbeiten die "nur" mit Notbesetzung und daher noch keine offiziellen AB´s. Die kommen dann nächste Woche schriftlich.

Mein Ausführungstermin : März 2004 ... fahre aber vorher sowieso mal zu einem persönlichen Gespräch hin um gewisse Dinge abzuklären, vielleicht erweitere ich mein bisheriges Vorhaben noch etwas ... ;)

zu dem Bericht selbst noch einmal : habe den gerade in einem anderen Form druchgelesen. Ist ja völlig oberflächlich und eigentlich für die Katz. Leistungssteigerung im Wert von 5.000 Euro. So explizit geht nicht hervor, was alles genau gemacht worden ist. "Größere Drosselklappe, Kurbelwellen- und Schwungscheibendiät" sind mir ein bisschen zu wenig als Erklärung, aber wahrscheinlich will hier Rikli auch nicht allzu viele Details preis geben. Was interessant ist, 235 PS bei 8.800 U/min, dreht bis 9.100 und 220NM bei 7.200 U/min. ...

Ist mir persönlich insgesamt zu allgemein gehalten der Bericht ...

so what ...

Es stand ja drin das er in jedem viel schneller beschleunigt als der serien ctr,

das wär mir trotzdem zu teuer 5000€für 35PS,ich habe bei Nextek den Kompressor bestellt,müßte so in 10 Tagen da sein,4500€ für 70-80PS 9100u/m ist doch viel besser,

Und der rikli CTR hat Klima,deshalb die 0,7sec!!!!

mfg angered

Es stand ja drin das er in jedem Bereich viel schneller beschleunigt als der serien ctr,

das wär mir trotzdem zu teuer 5000€für 35PS,ich habe bei Nextek den Kompressor bestellt,müßte so in 10 Tagen da sein,4500€ für 70-80PS 9100u/m ist doch viel besser,

Und der rikli CTR hat Klima,deshalb die 0,7sec!!!!

mfg angered

Soory für die beiden Antworten,war aus versehen

@angered

bitte mal berichten bezüglich des Kompressors, auch wenn ich mir keinen kaufen werde, interessieren mich doch mal Deine persönlichen Erfahrungen damit ...

P.S. kann es zufälligerweise sein, dass Deiner schwarz ist und Du nach Frankfurt zur Arbeit fährst ?

Zitat:

Original geschrieben von angered

...ich habe bei Nextek den Kompressor bestellt,müßte so in 10 Tagen da sein,4500€ für 70-80PS 9100u/m ist doch viel besser

Verbaust Du das System selber?

Hoffe Dir fliegt Dein Motor nicht um die Ohren!

Gruss

RoZis

hi !!

auch wenn ich aus dem opellager komme, aber denke das der einbau des kompressors wirklich keine leichte angelegenheit wird.

freue mich da auch schon auf berichte.

gruss

gurke

Phänomenal: Aussehen und Leistung!

Eine kleine Milchmädchenrechnung:

0,7 sek. besser als Serie ergibt bei ABTT 6,6 sek. von 0-100. Geht man davon aus, das man einen Serien-CTR auch innerhalb von 6,8 sek. von 0-100 jagen kann, ist das Ergebnis mit Rikli-Tuning schon sehr viel beeindruckender: 6,1 sek!

Aber wie bereits erwähnt ... eine Milchmädchenrechnung.

Trotzdem, geiles Teil!

Gruß

boeschung

@STeT

komme nicht aus Frankfurt,CTR ist silber nicht schwarz.....

mfg

@ROZIS

ich werde den Kompressor nicht selber einbauen,das macht ein Tuner der bei mir um die Ecke wohnt,er hat natürlich auch die nötigen Werkzeuge u.was mann sonst noch dazu braucht.

Habe mir bestätigen lassen von mehreren Honda Meistern,Tunern das dieser vorgang meinem Motor keine schäden zufügen wird,wenn ich nicht den Motor die ganze Zeit auf 9000u/m.drehe.

Du mußt das ja so sehen je mehr Gas desto mehr Druck!!!!!

mfg angered

PS:Muß leider dafür 10-12 Tage auf mein CTR verzichten,weil er das Steuergerät nach USA schicken

muß(Optiemieren).

@angered:

Der Kompressor ist echt was feines. Viel Erfolg dabei.

Allerdings das mit dem Steuergerät wegschicken um es zu optimieren ist totaler blödsinn, wenn du es optimial haben willst.

Wenn du nur eine Standardumstellung willst die nicht spezifisch für deinen CTR ist, dann kannste es auch nach Nextek schicken, ist nicht so weit und du hast nen Ansprechpartner wenn was schief läuft.

Normalerweise wird ein Steuergerät immer im eingebauten Zustand über die Schnittstelle optimiert. Sonst kriegste da nen Back Up aus den USA vonnem durchschnitts CTR aber nicht genau von deinem, da gibts riesen Unterschiede.

Nen Tuner der was wegschicken muss ist nicht grade vertrauenserweckend.

Wenn diese befragten Spezialisten sagen würden, dass es den Motor nicht sonderlich belastet, dann lass das dir schriftlich geben :D. Wirst sehen wie sich dann die Meinung ändert.

Und 10-12 Tage mit hin und zurückschicken nebenbei noch ein bischen programmieren ist auch blauäugig betrachtet.

Kann sein, dass das zu hart rüber kommt, du müsstest aber noch skeptischer sein wenn es um deinen Motor geht.

Gruß

Jan

wird mit sicherheit bei hondata gemacht, und selbst wenns nicht optimal ist, da deiner keine prüfstandsabstimmung bekommt, so hat hondata mehr prüfstandstest gemacht, als sämtliche honda user in diesem forum zusammen.

die arbeiten sehr eng mit jacksonracing und toda-racing zusammen.

ich persönlich würde das auch bei hondata machen lassen, als hier in deutschland

Deine Antwort
Ähnliche Themen