ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. tachobeleuchtung defekt

tachobeleuchtung defekt

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 27. Juni 2007 um 20:47

hy, wollte mal fragen ob hier jemand weis wie man beim a6 bj 95 die tachobeleuchtung wechseln kann.

denn mich hat ein arbeitskollege gefragt ob ich nicht ein forum kenne die so was wissen.

er war in einer werkstatt,und da wollte man 500€ dafür haben .

also wollte ich jetzt mal wissen ob man das selber reparieren kann, da nur noch der drehzahlmesser beleuchtet ist.

er wollte wissen ob man dafür das lenkrad abbauen muss, weil wenn ja dann würde er den preis von 500€ verstehen

 

also würde mich freuen wenn das jemand weis,

Beste Antwort im Thema

Ich persönlich halte von dem ganzen LED Krimskrams nicht viel. Ich bin mit den normalen Birnen (am besten 2 Watt) für ca 80 Cent immer gut gefahren. Ausleuchtung stimmt, hell genug ist es auch, das Design stimmt.

PS: Die Birnen findet man u.a. bei Siller. Dort auf der Seite suchen nach "BAX hellgrün 12V 2W, BX8.4d"

oder

https://www.siller-shop.de/index.php?...

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
am 27. Juni 2007 um 21:17

hallo,

also mal wieder die übliche verarsche und geldschneiderei. hm, du brauchst zwei schraubendreher (kreuz und schlitz), evtl. eine spitzzange und ein wenig schlanke hände.

reinsetzen, lenkrad so weit wie möglich zu dir ranziehen und nach unten einstellen. unter dem instrumenten verläuft eine abdeckleiste. 2 kreuzschlitzschrauben, eine links, eine rechts vom lenkrad, beide in richtung himmel zeigend. dann diese leiste nach links wegziehen und ablegen. nun sieht man von vorn 3 kreuzschllitzschrauben, mit denen die instrumenten unten befestigt sind, diese also auch raus. nun kannst du den instrumenteneinsatz von rechts beginnend in deine richtung rausdrehen. doch vorsicht! vorher einen lappen auf die lenkradabdeckung, sonst zerkratzt du sie. nun der reihe nach alle stecker von hinten abziehen und du solltest den instrumenteneinsatz aufm schoß haben. nun alle defekten lämpchen wechseln und danach den einbau in umgekehrter reihenfolge.

schon ungefähr 10 mal gemacht und in etwa einer halben stunde ist alles erledigt. und zwar für ohne bezahlung, wa? ;)

mfg

Aber Vorsicht bei den 3 Schrauben die sind sehr fest.Kann sonst sein das die Halterrung abbrechen.

Ansonsten wie mein Vorredner schon sagte. Eine 1+

500 Euro fürs ausbauen und wechseln?

Entweder ham die kein Bock das zu machen oder keinen Plan.

Ich denke mal letzteres.Eh alles nur Fachidioten.

MFG

Tachchen

Besorg dir besser alle Beleuchtungslämpchen neu, sonst baust du die Tafel in ca. 1 Monat wieder aus. Sind wenn ich mich recht erinner 9-10 Lämpchen.

am 27. Juni 2007 um 23:06

nochmal zu den 500 euronen, soweit mir bekannt, ist dies der offizielle audi preis, welcher in bezug auf den c4 immer genannt wird. audi sieht neben solchen dingen wie lenkradausbau und ausbau der lenkstockschalter auch das rücksetzen des airbagsteuergerätes vor. mit anderen worten, das auto wird wegen cent-artikeln zerlegt. kein wunder, das es dann soviel kostet.

mfg

Themenstarteram 28. Juni 2007 um 0:12

danke für eure schnelle antworten. werde das mal meinem kollegen ausdrucken,und ihm geben.

hatte ich mir schon gedacht,das das nur abzocke seien kann, aber für 500€ würde das sicher keiner machen lassen, dann hätte man besser mit leben können.

aber mein kollege wird das sicher mit dieser anleitung hier schaffen.

also danke.

Hat einer von euch die genaue Bezeichnung für die Lämpchen, bwvor ich das Ding ausbaue und die falschen gekauft habe???

Mahlzeit

 

Glühlampe für Instrumentenbeleuchtung

12 Volt 1,1 Watt

Audinumnmer: 4A0 919 040 C 1,66 Euro inkl. Märchensteuer.

 

Meickel61

am 13. Juli 2007 um 17:43

Hat nicht mal einer gesagt, man kann auch welche von Opel nehmen?

Die seien viel günstiger...

Schieb das auch schon ein weilchen vor mir her... *g*

Und es fällt wirklich eine nach der anderen aus...

Grüße

Lord

Moin,

gibt es evtl. schon LED mit passendem Sockel für die Armaturenbeleuchtung im Tausch ohne basteln od. löten?

Hat da jemand was entdeckt in Onlineshop`s, ATU o.ä.?

Vielen Dank im Voraus

am 13. Juli 2007 um 18:57

hallo zusammen,

soweit mir bekannt, passen die lämpchen von opel nicht rein. sie haben einen anderen und höheren sockel. passende umgelötete leds habe ich bereits bei ebay gesehen. dort floriert der handel mit led-tachobeleuchtungen wirklich sehr.

mfg

am 14. Juli 2007 um 14:41

Schau dir mal diesen Link auf Lexmaul's Homepage an. Dort ist alles sehr genau beschrieben und da steht auch welche Birnen du brauchst. Viel Erfolg beim reparieren :) mfg Björn

lämpchen

 

hallo,

für die instrumentenbeleuchtung werden die lämpchen in sockel gesteckt. die beleuchtung für die km-anzeige muss jedoch gelötet werden soweit ich mich erinnere.

heimelektronik

Hab mit der suche das hier gefunden

Mein Prob ist das die Km anzeige nicht mehr beleuchtet wird!!

Kann jetzt einer sagen ob die Brinchen wirklich gelötet sind

und was sonst zu beachten wäre vielleicht auch teile nr??

Vielen Dank im voraus

Lars

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. tachobeleuchtung defekt