ForumTarraco
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Tarraco
  6. Standheizung einschalten Tarraco FR Mod. 21

Standheizung einschalten Tarraco FR Mod. 21

Seat Tarraco KN
Themenstarteram 15. November 2020 um 7:56

Moin zusammen,

 

auch unser FR ist nun nach sieben Monaten da ??. Nun kommen die ersten Fragen auf ??. Aktuell beschäftige ich mich, mit den Einschaltmöglichkeiten der Standheizung und komme nicht so richtig weiter.

 

Es geht im Detail um die Beschreibung in der Bedienungsanleitung auf Seite 176 Mitte oben. Dort steht "oder über die App oder das Web-Portal MySEAT".

 

Ich habe in der SEAT-Conect App keine Möglichkeit gefunden, dass ich dort die Standheizung einschalten kann. Auch im Web-Portal habe ich dazu nicht finden können.

 

Kann mich jemand von euch dazu noch mal schlau machen?

 

VG Stefan

Ähnliche Themen
114 Antworten

Bei mir lässt sich die Standheizung auch nicht via App bedienen - die Funktion wird nicht einmal angezeigt (Tarraco FR MY21 BJ 11/2020)

Ich bin Hauptnutzer das hat funktioniert. Nur die Ver-/Entriegelung klappt nicht, weil ich das SEAT Ident Verfahren durchführen muss. Der Händler meint das geht online, aber da finde ich nichts.

Das geht nicht online, für die Freischaltung der Fernentriegelung musst du wirklich zum Händler. Da ist dein Händler leider nicht richtig informiert...

Hallo zusammen,

habe heute vor Ort beim Händler das Seat Ident Verfahren durchgeführt. Ver-/Entriegeln funktioniert nun. Das ist nett.

Aber die Standheizung ist noch nicht via App steuerbar.

Vielleicht sollten wir alle den Seat Support kontaktieren und ein konkretes Datum für die Funktion einfordern.

Hallo zusammen,

 

nach einigen Wochen habe ich nun folgende Antwort vom Seat Support erhalten:

 

"Die Modelle des SEAT Tarraco vor dem Produktionszeitraum KW 25 2021 steht die Funktion Fernbedienung der Standheizung über SEAT Connect nicht zur Verfügung. Zur Fernbedienung der Standheizung im SEAT Tarraco gilt hier weiterhin die Option der Funkfernbedienung.

 

Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben."

 

Das ist eine ziemliche Enttäuschung muss ich sagen.

 

Würde mich sehr freuen, wenn der Support unrecht hat und es doch Kunden gibt, bei denen es funktioniert.

Bei meinem Ateca BJ 01/2021 funktioniert es mit der Standheizung über Seat connect.

Ja das ist wirklich sehr enttäuschend. Ich hatte auch bis jetzt noch gehofft, dass Seat das im Nachgang implementiert (wie sie es auch eigentlich versprochen hatten) :-(

 

Und das bedeutet für mich persönlich auch gleichzeitig, dass ich nach Ablauf des Gratisjahrs Seat Connect wohl nicht verlängern werde. Für diesen (aktuell) eher bescheidenen Funktionsumfang der App sind mir 130 EUR im Jahr einfach zuviel!

Zitat:

@peterxy schrieb am 18. April 2021 um 17:03:17 Uhr:

Bei meinem Ateca BJ 01/2021 funktioniert es mit der Standheizung über Seat connect.

Wie hast das gemacht?

Bei mir in der App gibt es die Funktion, aber kommt immer ne Fehlermeldung.

Ateca 03/21

Zitat:

@T_U_S_O_A schrieb am 18. April 2021 um 18:32:20 Uhr:

Ja das ist wirklich sehr enttäuschend. Ich hatte auch bis jetzt noch gehofft, dass Seat das im Nachgang implementiert (wie sie es auch eigentlich versprochen hatten) :-(

 

Und das bedeutet für mich persönlich auch gleichzeitig, dass ich nach Ablauf des Gratisjahrs Seat Connect wohl nicht verlängern werde. Für diesen (aktuell) eher bescheidenen Funktionsumfang der App sind mir 130 EUR im Jahr einfach zuviel!

Sehe ich genauso. Das einzige positive ist, die Sichtbarkeit des Standortes, Tankstellenpreise und die Pushnachricht bei Diebstahl. Alle anderen Funktionen braucht man nicht unbedingt, schon gar nicht für den Preis. Die Naviupdats kann man sich auch so runterladen und über einen USB C Stick aktualisieren.

Das sind meine Funktionen die eingerichtet wurden..jpg
Screenshot_20210131_102722_net.motortalk.android.board.jpg

Zitat:

@NeuesAuto2017 schrieb am 18. April 2021 um 20:12:55 Uhr:

Zitat:

@peterxy schrieb am 18. April 2021 um 17:03:17 Uhr:

Bei meinem Ateca BJ 01/2021 funktioniert es mit der Standheizung über Seat connect.

Wie hast das gemacht?

Bei mir in der App gibt es die Funktion, aber kommt immer ne Fehlermeldung.

Ateca 03/21

Bei der Einrichtung der App war die Funktion dabei. Warum sie funktioniert, weiß ich nicht. Die e-sim muss aber aktiv sein.

am 19. April 2021 um 10:46

Zitat:

@joxn schrieb am 18. April 2021 um 16:52:25 Uhr:

Hallo zusammen,

nach einigen Wochen habe ich nun folgende Antwort vom Seat Support erhalten:

"Die Modelle des SEAT Tarraco vor dem Produktionszeitraum KW 25 2021 steht die Funktion Fernbedienung der Standheizung über SEAT Connect nicht zur Verfügung. Zur Fernbedienung der Standheizung im SEAT Tarraco gilt hier weiterhin die Option der Funkfernbedienung.

Wir hoffen, Ihnen weitergeholfen zu haben."

Das ist eine ziemliche Enttäuschung muss ich sagen.

Würde mich sehr freuen, wenn der Support unrecht hat und es doch Kunden gibt, bei denen es funktioniert.

Dann will ich mal hoffen, dass meiner nicht schon KW 23 gebaut wird :D:D:D

Ich habe meinen FR heute abgeholt und leider auch keine Option für die Remote Standheizung.

Ich hoffe Seat liefert das mit einem Update nach, ich denke nicht, dass die ab KW25 andere HW verbauen, was wäre das denn?

am 20. April 2021 um 5:08

KW 25 würde ja aufs Modelljahr 2022 hindeuten, vermute ich mal. Dann würde die Angabe schon irgendwie passen.

So nebenbei.

Aus meiner Erfahrung mit der Remoteheizung beim Karoq würde ich Remote nicht überbewerten. Da die Möglichkeit beim Karoq 40€ pro Jahr kostet, ist das für die Flexibilität ein annehmbarer Preis. Allerdings ist bei Škoda das Connect die ersten drei Jahre kostenlos, dass würde dann wohl auch noch hinzu kommen und spätestens dann wäre es mir zu teuer. Zumal ich den Rest der anderen Möglichkeiten nicht nutze. Aber wie gesagt, das nur nebenbei.

Denke der Modelljahreswechsel kommt erst nach den Werksferien, aber davon ab: Technisch sollte es keinen Grund geben das nicht nachträglich freizuschalten, hoffen wir, dass Seat das auch so sieht.

Preislich hast du natürlich recht, die restlichen Funktionen bieten nicht viel Mehrwert und nur für die Standheizung (die man auch nur ein paar Monate im Jahr braucht) ist connect zu teuer. Das ist bei meinem eUp anders, da kann ich das Lademanagement darüber steuern.

Also bei meinem Ateca funktioniert die Steuerung der Standheizung jetzt auch über die Connect App.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Tarraco
  6. Standheizung einschalten Tarraco FR Mod. 21