ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Stahlfelgen rosten bereits nach erstem Winter

Stahlfelgen rosten bereits nach erstem Winter

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 14. April 2013 um 16:46

Hallo,

im August 2012 habe ich meinen neuen Golf VI erhalten. Bei der Bestellung nahm ich einen Satz Winterräder auf Stahlfelgen dazu. Im November wurden die Räder getauscht. Ich bin den Winter über ca. 2000 km gefahren. Jetzt nach dem Reifenwechsel habe ich festgestellt, dass alle Stahlfelgen schon rosten.

Gilt dafür auch die Garantie?

Für eine hilfreiche Antwort wäre ich euch dankbar.

Der Hohenlohegäwele

Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von navec

Du sprühst dann also auch die Kontaktfläche der Felge mit der Nabe mit Kettenspray ein?

Kann sein das da mal ein bißchen rankommt. Mit einem Putzlappen die Flächen wieder sauber gewischt und gut. Ist ja nicht so das ich für jede Felge eine Sprühflasche brauche. Hier habe ich das Spray her:

http://www.pollin.de/.../Ketten_Spray.html

Das nehme ich für den Endschalldämpfer und die hinteren Auspuffrohre. Beugt Rost von außen vor und der Auspufftopf nebst Rohre sehen aus wie neu von Reifenwechsel zu Reifenwechsel im Frühjahr und Spätherbst.

http://www.pollin.de/.../Anti_Seize.html

Praktiziere das nun schon seit Jahren und der Verbrauch dieser Sprays ist sehr stark gesunken, weil das Zeug klebt wie verrückt und Kantenrost wird zur Seltenheit. Die TÜV Leute regen sich zwar manchmal ein wenig auf, denken an ein Ölleck oder defekte Manschetten, aber wenn sie es dann von nahem betrachten, ändern sie ihre Meinung schnell und sind zufrieden.

VW stellt die Felgen doch nicht her ...;)

Meine 4 Original Stahlfelgen haben auch trotz Radkappen nach einem Winter Rostansatz.

Der Rost ist an der obersten, äußersten Kante zu sehn, aber nur da, wo vor dem Lackieren (beschichten)

nicht gut entgratet vorden ist. Da ist eine scharfe Kante.

Da wo die Kante gleichmäßig abgerundet ist, ist kein rost.

Eigentlich ein Fertigungsfehler ?

Ich finde das auch nicht so toll.

Hätten auch im Zubehörschop günstigere Felgen kaufen können ?

Beispielbild.

Stahl rostet nun mal - das ist nicht mehr als simpel lackiertes Blech. In eine unbeheizte Garage zieht nun mal im Winter die Feuchtigkeit ein und der Rost kann seine Arbeit fortsetzen. Dem hätte man etwas Einhalt gebieten können, die bewussten Stellen zu entrosten und mit Lack auszubessern. Den Felgen tut es auch gut, wenn sie nach gründlicher Wäsche mit Autowachs behandelt werden.

Lack-Garantie für Felgen kann ich mir nicht vorstellen - dann doch besser auf preiswerte Alu-Felgen umrüsten. Es ist ein kleiner finanzieller Mehraufwand, der sich aber in jedem Falle auszahlt: Leichtere Pflege und keinen Ärger ähh Rost;)

Viele fahren im Winter die Stahlfelgen ohne Radkappen, habe auch nur Stahlfelgen, aber immer Original Radkappen von VW, denn die Kappen decken die Stahfelgen schön ab und sind daher nicht dem Schlagwasser ausgesetzt und rosten weniger :)

Nicht dein Ernst,oder?

Diese Radkappen speichen die Salzpampe!

Endweder Stahl ohne Kappe oder ne billige

Alu mit winterfestem Klarlack.

Wenn man selbst nicht betroffen, kann man leicht darüber reden ;-).

Ich sehe das so:

Stahl rostet, ja, wenn es unbehandelt oder schlecht behandelt worden ist.

Und das es schlecht behandelt worden ist, kann der Käufer nichts dafür.

Schau dir mal z.B. gebrauchte original Stahlfelgen vom Golf 4 an. Nach 10 Jahre, fast kein Rost.

Zitat:

Original geschrieben von freddi2010

Stahl rostet nun mal - das ist nicht mehr als simpel lackiertes Blech. In eine unbeheizte Garage zieht nun mal im Winter die Feuchtigkeit ein und der Rost kann seine Arbeit fortsetzen. Dem hätte man etwas Einhalt gebieten können, die bewussten Stellen zu entrosten und mit Lack auszubessern. Den Felgen tut es auch gut, wenn sie nach gründlicher Wäsche mit Autowachs behandelt werden.

Lack-Garantie für Felgen kann ich mir nicht vorstellen - dann doch besser auf preiswerte Alu-Felgen umrüsten. Es ist ein kleiner finanzieller Mehraufwand, der sich aber in jedem Falle auszahlt: Leichtere Pflege und keinen Ärger ähh Rost;)

Die Lösung heisst Alu Felgen.

Genau!

Zitat:

Original geschrieben von Spiderman79

Schau dir mal z.B. gebrauchte original Stahlfelgen vom Golf 4 an. Nach 10 Jahre, fast kein Rost.

Das halte ich für ein Gerücht ;) Der Unterschied liegt darin, dass damals Radkappen noch üblich waren und dann sieht man nicht ob die Stahlfelge darunter rostet. Ist auch nicht schlimm, ich wechsle im Umfeld mehrere Fahrzeuge auf Sommer/Winterräder und da sind natürlich einige mit Stahlfelgen dabei. Da sind die Stahlfelgen nach den ersten 3 Wintern angerostet und 10 Jahre später sehen sie immer noch ähnlich aus. Ist also nicht wie bei den Fahrzeugen selbst, die dann gleich durchrosten.

vg, Johannes

Zitat:

Original geschrieben von Spiderman79

Wenn man selbst nicht betroffen, kann man leicht darüber reden ;-).

 

Ich sehe das so:

Stahl rostet, ja, wenn es unbehandelt oder schlecht behandelt worden ist.

Und das es schlecht behandelt worden ist, kann der Käufer nichts dafür.

Schau dir mal z.B. gebrauchte original Stahlfelgen vom Golf 4 an. Nach 10 Jahre, fast kein Rost.

Was meinst du mit "unbehandelt" oder "schlecht behandelt"? Du meinst wohl eine schlechte sprich zu dünne Lackauflage! Unter der Geiz-Philosophie darf heute alles nichts bis wenig kosten - ergo leidet die Qualität. Das was ich bisher bei VW als Zubehör bisher gekauft oder gesehen habe, ist qualitativ hervorragend wenn auch hochpreisig.

Der TE hat sich leider nicht darüber geäußert, inwieweit er den Felgen nach dem Umrüsten auf SR ein wenig Pflege hat angedeihen lassen oder ob er sie einfach in die Garage gelegt hat.

Am schlimmsten haben meiner Erfahrung nach silber lackierte Stahlfelgen gerostet. Vielleicht fällt es da aber auch mehr auf.

Und bezüglich Radblenden ist mir aufgefallen, dass der Lack der Felgen doch sehr an den Stellen leidet, wo die Befestigungen der Blenden sitzen... auch bei teureren, die keine Metallkrallen haben (wer die erfunden hat, gehört echt eingesperrt).

Ich bin sehr hin und her gerissen, ob ich auf die nächsten Stahlräder Blenden montiere?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Stahlfelgen rosten bereits nach erstem Winter