ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Skoda Superb 272Ps 2.0Tsi

Skoda Superb 272Ps 2.0Tsi

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 6. November 2018 um 0:14

Nächste Woche will ich in bestellen, Hat noch jemand was worauf man drauf achten soll ?

Hab jetzt alles mitbestellt , außer Parklenk, Airbags hinten...

Was habt ihr an Erfahrungen gemacht was muss dabei sein was nicht?

Ich weis das Thema gibt es schon, aber ich spreche für mehr wo aktuell das gleiche Problem haben...

Gibt es noch irgendwas was man unbedingt machen soll beziehungsweise drauf achten soll bitte gibt mir mal noch Infos, vielen Dank

Ähnliche Themen
33 Antworten

Zitat:

@Weiherma84 schrieb am 6. November 2018 um 00:14:47 Uhr:

Nächste Woche will ich in bestellen, Hat noch jemand was worauf man drauf achten soll ?

Hab jetzt alles mitbestellt , außer Parklenk, Airbags hinten...

Was habt ihr an Erfahrungen gemacht was muss dabei sein was nicht?

Ich weis das Thema gibt es schon, aber ich spreche für mehr wo aktuell das gleiche Problem haben...

Gibt es noch irgendwas was man unbedingt machen soll beziehungsweise drauf achten soll bitte gibt mir mal noch Infos, vielen Dank

Moin,

ohne zu wissen was genau "alles" ist - für den Fall dass Du den Wagen jemals wieder verkaufen willst (und dann ja eher Familien als potentiell Kunden hast) - (als Familienauto) wuerde ich kein Auto ohne Airbags hinten kaufen ...

Cheers

C.

Sehe ich genauso. Alles sagt ja schon alles. Und am Insassenschutz würde ich überhaupt nicht sparen. Ich habe bei meiner Bestellung das Pornodach und Leder weggelassen. Und tatsächlich bis auf oben genanntes Vollausstattung bestellt.

Zitat:

@schwachmaat schrieb am 6. November 2018 um 18:18:00 Uhr:

Und tatsächlich bis auf oben genanntes Vollausstattung bestellt.

Das ist wie „Einmal Döner komplett, ohne Zwiebeln und scharfe Sauce“ —> also nicht komplett/keine Vollausstattung :p

BTT: ich würde unbedingt, je nach Haltedauer, eine Garantieverlängerung dazu ordern.

Und: jedes Töpfchen findet ein Deckelchen: mir z.B. wären die Airbags hinten egal. Ich habe Familie und habe hinten keine Airbags. Im Seat gibt‘s die gar nicht und im Octavia habe ich mich ebenfalls aktiv dagegen entschieden.

Grüße,

Thilo

Andersrum aufzählen hätte halt länger gedauert. Und kauf deinen Döner wie du willst. Und ja, Garantieverlängerung ist dabei!

Themenstarteram 10. November 2018 um 11:14

Also stand jetzt hab ich alles drin Auto außer, Panorama, parklenkassi, seitenairbags hinten und insassenschutz, frontscheibenheizung und das neue virtuelle Cockpit auch nicht.

Da fehlt ja dann doch einiges an Vollausstattung. Gerade solche Sachen wie Panoramadach gehören für mich dazu. Ohne VC sieht es beim Wiederverkauf auch schlecht aus.

@ Thilo T. Die Airbags hinten gibt es auch bei Seat (Leon) gegen Aufpreis.

Themenstarteram 11. November 2018 um 10:46

Oder soll man lieber noch auf Facelift warten? Was ändert sich daran noch?

Was sind da eure Meinungen?

Wegen dieser scheinbaren Vollausstattungen treiben sich ja auch die abenteuerlichsten Volls auf den Portalen rum. Megavoll etc.

Vieles ist da grenzwertig. Fehlender Skisack oder Ladenetzprogramm lasse ich mir da noch gefallen. Alles, was es im Zubehör einfach und relativ niedrigpreisig nachkaufbar gibt. Der Begriff Vollausstattung ohne P-Dach und Leder ist natürlich ein Gag. Auch Standheizung fehlt oft und eine beheizbare Frontscheibe ist dafür keine Entschuldigung.

Facelift ist immer Lotto - ob das Design gefällt. Hat's bei Skoda leider oft gegeben, dass die Facelifts nicht so schick oder aus einem Guss waren.

Sicherlich bringt es technische Änderungen - aber will man das brandneue Zeug dann auch?

Der 272PS hat 6d Temp und wird die sicher bis Ende 2020 behalten. Wenn Dir heute nix fehlt - dann würde ich nicht warten.

Hätte eher Sorge wegen Alcantara oder Farben zum Beispiel.

Hast dann zwar nicht das Neueste vom Neuen aber so what? Gibt immer wieder Neues...

Themenstarteram 11. November 2018 um 17:04

Ja das ist echt schwer was man da richtig macht, wenn ich jetzt bestelle hätte ich eine Lieferzeit von circa vier Monaten, Man überlegt halt immer paar mal mehr will auch keinen Fehler machen bei einem Fahrzeugpreis auch von über 40000€

 

Bin da echt hin und hergerissen??

Ist hier auch nicht einfach - habe ein paar Sachen als Pflicht festgelegt - sollte mir ein Fahrzeug mit gutem Angebot gefallen - dann würde ich nicht weiter warten.

Hektik muss ich nicht haben - aktuelles Auto läuft und hat keinen Wartungsstau.

Themenstarteram 1. Dezember 2018 um 15:27

Hallo an alle: Ich stehe vor der Anschaffung eines Skoda Superb BJ 2019 2.0Tsi 272Ps. Ich habe ein Anhang hinzugefügt, was ich alles drin habe, Serienausstattung ist ja bei dem EU Fahrzeug sowieso mehr als beim Deutschen. Es sind allerdings noch einige Zweifel, ob es die richtige Entscheidung ist wegen dem 7gang Dsg, ob es was „bringt“ was sagt ihr auch zum Preis ist der angepasst?! Helft mir einfach mal bisschen!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Skoda Superb 272 LK Anschaffung' überführt.]

Serienausstattung
Serienausstattung
Mein Angebot

Von AH Thieme :-)

Preis ist mit das beste, was man derzeit findet.

Nimm noch die 5Jahre Garantie und gut ist...

Was möchtest sonst noch hören ???

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Skoda Superb 272 LK Anschaffung' überführt.]

Was meinst du mit "ob es was bring" beim 7 Gang DSG? Ist halt nicht anders kaufbar, wenn 272tsi, dann immer mit DQ381. Wird ähnlich dem DQ250 sein, halt ein Gang mehr.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Skoda Superb 272 LK Anschaffung' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen